Welches Unternehmen suchst du?
Stadt Esslingen am Neckar Logo

Stadt Esslingen am 
Neckar
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score50 Bewertungen
33%33
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

48%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 33 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in5 Gehaltsangaben
Ø61.400 €
HR-Manager:in4 Gehaltsangaben
Ø53.800 €
Abteilungsleiter:in2 Gehaltsangaben
Ø72.200 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Stadt Esslingen am Neckar
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Bürokratisch auf Regeln achten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Stadt Esslingen am Neckar
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Stadt Esslingen a. N. ist mit 95.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in der Region Stuttgart. Mit insgesamt
rund 1.700 Beschäftigten in den Ämtern und Dienststellen gehört die Stadt zu den großen
Arbeitgebern.
Der Aufgabenkatalog der Stadtverwaltung berührt nahezu alle Lebensbereiche der Menschen: Wohnen und Bauen, Klima und
Umweltschutz, Schulen und Kindergärten, Kultureinrichtungen, die Betreuung von Grünflächen und des Stadtwalds,
Bildung an der Volkshochschule und vieles mehr.

Produkte, Services, Leistungen

Für die vielfältigen Aufgaben sucht die Stadtverwaltung gut ausgebildete und engagierte Fachleute in den unterschiedlichsten
Berufen. Sie alle sorgen dafür, dass der Bürgerschaft, der Wirtschaft sowie den Gästen und Besuchern der Stadt
ein guter Service angeboten wird.

Kennzahlen

Mitarbeiter2500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 36 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    78%78
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    67%67
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    64%64
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    58%58
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    42%42
  • DiensthandyDiensthandy
    39%39
  • KantineKantine
    36%36
  • HomeofficeHomeoffice
    36%36
  • CoachingCoaching
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    28%28
  • RabatteRabatte
    28%28
  • InternetnutzungInternetnutzung
    25%25
  • EssenszulageEssenszulage
    19%19
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • ParkplatzParkplatz
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    6%6

Was Stadt Esslingen am Neckar über Benefits sagt

Unterstützung bei der Wohnungssuche
Möglichkeit zum Erwerb eines VVS Firmentickets (öffentlicher Personennahverkehr) mit einem attraktiven städtischen Zuschuss

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeiten
Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle
Die Möglichkeit zur Weiterentwicklung in einem Konzern mit rund 3.200 Mitarbeiter/-innen (inclusive Eigenbetriebe)
Eine je nach Position leistungsgerechte Vergütung in der jeweiligen Besoldungsgruppe LBesGBW bzw. Entgeltgruppe TVöD-VKA mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge
Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Stadt Esslingen am Neckar.

  • Herr Stephan Köckerbauer

  • über unser Online-Bewerbungsportal unter www.esslingen.de/freie-stellen und der jeweiligen Nummer

  • Auswahlgespräche

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sicherheit, Lage des Arbeitsplatzes, attraktive Sozialleistungen, angemessenes Gehalt, wenig Druck
Die pünktliche Lohnzahlung die flexible Freizeitausgleich
Bewertung lesen
Sehr nette Kollegen
Bewertung lesen
Man kann das Gehalt gut verhandeln.
Bewertung lesen
Flexibles Arbeiten
Was Mitarbeiter noch gut finden? 19 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es wird nicht oder nur schlecht kommuniziert. Es ist wichtiger, Führungskräfte zu fördern als Mitarbeiter.
S.o. (Verbesserungsvorschläge)
Die Stadt Esslingen hat als Arbeitgeber mit den Jahren zunehmend an Qualität verloren.
Bürger unfreundlich.
Sehr altmodisch.
Stempeluhren (teilsweise auch nicht funktionsfähig) und viel Papierverwendung.
Bewertung lesen
Das geringe Interesse an den Arbeitsbedingungen (Räumlichkeiten und Personalschlüssel)
Bewertung lesen
Manche Entscheidungsprozesse dauern etwas lange
Mann nimmt sich einfach nicht die Zeit und setzt öfters mal die richtigen sachen nicht um nur weil man keine Arbeit haben mag.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 17 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Sich mehr und besser um seine Mitarbeitenden kümmern.
- Mitarbeitenden auch Gehör verschaffen.
- Parkplätze zu Verfügung stellen.
- Arbeitssicherheit lässt zu wünschen übrig.
- Mehr Förderungsmaßnahmen für Weiterbildungen anbieten.
- sinnvollere Fortbildungen anbieten, die die Mitarbeitenden auch fördern und im beruflichen Werdegang weiterbringen.
Bewertung lesen
Regelmäßige Supvervision, alleine um das Mitarbeiterhopping zu reduzieren, mehr Springkräfte und Fachkräftemangel und Ausfall abzufedern. Weiterbildungsplätze so gestallten, dass JEDE*R Mitarbeiter*in ein Mal im Jahr eine Fortbildung nach Wahl besuchen kann.
Bewertung lesen
Ein Umdenken der oberen Führung wäre absolut notwendig denn die Probleme entstehen durch Wegschauen und tolerieren der Probleme!
Bewertung lesen
Eine Kantine oder Essensmöglichkeiten wären super
Bewertung lesen
Die Stadt Esslingen sollte Mitarbeiter auch wie solche behandeln.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 19 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Stadt Esslingen am Neckar ist Gleichberechtigung mit 4,2 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Die Stadt Sucht händeringend nach Fachkräften somit wird jedem eine Chance gegeben. Aber das ist rein reaktiv. Aktive Auseinandersetzung mit Diskriminierung oder Ähnliches wird man vergeblich suchen.
3
Bewertung lesen
Auf eine Gleichberechtigung wird schon wert gelegt. Vorallem was den kuturellen Faktor betrifft.
4
Bewertung lesen
Ich hab Selten einen Arbeitgeber gesehen der so offen damit umgeht.
5
Bewertung lesen
70 % Frauenpower
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Stadt Esslingen am Neckar ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Gemeldete Probleme an die Vorgesetzten werden relativiert und nicht weitergegeben dabei passives Verhalten, Lösungen der
Probleme augenscheinlich unerwünscht.
1
Bewertung lesen
Es wird nicht kommuniziert, vor allem nicht von Führungskräften.
1
Bewertung lesen
Indirekt, doppel und teiweilweise mehrere parallele, unnötige Strukturen. Beispiel Krankmeldung muss mehrere Leute erreichen, anstatt nur den Vorgesetzten
2
Bewertung lesen
Sehr ausbaufähig. Informationen werden teils gar nicht oder erst sehr spät kommuniziert.
2
Bewertung lesen
Ab und zu funktioniert, ab und zu nicht..
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 13 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Meine Kollegen*innen hatten in 10 Jahren keine einzige Fortbildung. Der Grund war immer Personalmangel (eine schlechte Ausrede). In der Zeit meiner Einstellung, waren die Angebote immer besetzt, Außerhalb des Katalogs der Stadt, wurde nie genehmigt. Ein Desaster in meinen Augen.
1
Bewertung lesen
Weiterbildungen lassen zu wünschen übrig und bringen Mitarbeitende nicht weiter (VHS-Kurse). Oftmals keine finanziellen Mittel für Fortbildungen vorhanden.
1
Bewertung lesen
Im Intranet gibt es sehr viele Möglichkeiten sich weiterzubilden und an Schulungen teilzunehmen .
5
Bewertung lesen
Es gibt ein internes Fortbildungsprogramm. Fortbildungen darüber hinaus sind schwierig.
2
Bewertung lesen
Ich kann praktisch jede Weiterbildung machen, die ich will
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 12 Bewertungen lesen