Navigation überspringen?
  

UCI Multiplex GmbH (UCI KINOWELT)als Arbeitgeber

Deutschland,  26 Standorte Branche Kunst/Kultur
Subnavigation überspringen?
UCI Multiplex GmbH (UCI KINOWELT)UCI Multiplex GmbH (UCI KINOWELT)UCI Multiplex GmbH (UCI KINOWELT)

Bewertungsdurchschnitte

  • 55 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    27.272727272727%
    Gut (19)
    34.545454545455%
    Befriedigend (4)
    7.2727272727273%
    Genügend (17)
    30.909090909091%
    3,05
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die UCI KINOWELT betreibt 23 moderne Multiplex Kinos in Deutschland und 3 in Österreich mit insgesamt 241 voll digitalisierten, größtenteils 3D-fähigen Leinwänden. Wir beschäftigen mehr als 1.250 Mitarbeiter, die unseren Gästen jeden Tag aufs Neue das perfekte Kinoerlebnis bieten. Noch 2017 wird in Nordhorn die 24. UCI KINOWELT in Deutschland eröffnet, bevor 2018 das neue UCI-Flaggschiff an der Mercedes-Benz-Arena in Berlin entsteht.

Durch die Übernahme von AMC im November 2016 zählen wir als europäische ODEON Cinemas Group zur weltweit größten Kinokette.

Nicht nur diese beeindruckenden Zahlen sind der Grund, warum unsere Mitarbeiter stolz sind, in der UCI KINOWELT zu arbeiten. Welche Gründe es sonst noch gibt? Lies selbst!

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

ca. 1.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Filme, Kino, Gästeservice, Saalvermietung, Entertainment, einzigartiges Kinoerlebnis

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind bereits Teil der größten Kinokette der Welt. Unser Ziel ist es, auch die beste Kinokette der Welt zu sein! Für uns sind hierbei unsere Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten: Ob klassischer 9-to-5-Job, Vollzeit oder Teilzeit - unsere Arbeitszeitmodelle werden an die individuellen Bedürfnisse und Lebenssituationen unserer Mitarbeiter angepasst.

Karrierechancen: Traumjob im Kopf? Arbeite darauf hin! Wir unterstützen dich in unserem vielfältigen Geschäft, alle notwendigen Fähigkeiten zu entwickeln!

Teamevents: Wer gut zusammen arbeitet, kann auch gut zusammen feiern. Daher gibt es für unsere Mitarbeiter regelmäßige Teamveranstaltungen, Weihnachtsfeiern und exklusive Filmevents.

Persönliche Entwicklung: Wir entwickeln Menschen - nicht nur Arbeitnehmer. Ob beruflich oder persönlich: Wir unterstützen dich bei deiner Entwicklung und möchten dich als Mensch voranbringen.

Projekte: Unsere zahlreichen unternehmensweiten Projekte bieten dir die Chance, dich über deinen Aufgabenbereich hinaus zu engagieren.

Du siehst: Es ist bei uns richtig cool!

26 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Servicemitarbeiter
Bevor unsere Gäste die Leinwand sehen, sehen sie erst einmal dich. Du bist das freundliche Gesicht der UCI KINOWELT. Du begeisterst unsere Gäste und bist der Grund, warum Gäste uns immer wieder besuchen.

Assistent der Theaterleitung
Vor den Kulissen ist deine Bühne. Du kannst Mitarbeiter motivieren und Abläufe koordinieren, behältst den Überblick und stehst im engen Kontakt zu unseren Gästen.

Theaterleitung
Als Theaterleiter bist du für alle Prozesse verantwortlich, die in deinem Kino stattfinden. Dabei konzentrierst du dich auf die operativen Prozesse, motivierst dein Team, indem du sie coachst und so das Beste aus ihnen herausholst, und lenkst all dein Handeln darauf, unseren Gästen ein unvergessliches Kinoerlebnis zu bieten.

Support Office Mitarbeiter
Natürlich gibt es auch Aufgaben, die hinter den Kulissen erfüllt werden. Im Support Office unterstützt du die Kinos im täglichen Tagesablauf. Bist du ein kreativer Kopf und gehörst in die Marketingabteilung? Oder bist du ein Zahlenakrobat und fühlst dich im Finanzwesen zuhause? Deine Leidenschaft sind die Filme und dein Traum ist es, im Filmeinkauf tätig zu sein? Wofür dein Herz auch schlägt - bewirb dich bei uns!

Gesuchte Qualifikationen

  • Du hast Spaß an gästeorientierter Kommunikation und am Umgang mit Menschen
  • Du arbeitest selbstständig und zügig und bleibst auch zu besucherstarken Stunden stets freundlich und serviceorientiert
  • Du bist kommunikationsstark
  • Du trägst das Service-Gen in dir und handelst dienstleistungsorientiert

Gesuchte Studiengänge

Bei uns stehen dein Handeln und deine Wertevorstellungen im Vordergrund. Wenn du dazu noch Fachwissen aus den passenden Bereichen mitbringst, geht der Vorhang für dich auf.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Um diese Frage zu beantworten, haben wir unsere Mitarbeiter gefragt. Sie beschreiben die UCI KINOWELT mit diesen Top Eigenschaften:

  • Fairness
  • Soziales Miteinander
  • Offenheit
  • Flexibilität
  • Zukunftsorientiertes Handeln

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Frage ist nicht, wie wir die Firmenkultur bewerten, sondern wie unsere Mitarbeiter es tun:

"In der UCI KINOWELT zu arbeiten, bedeutet für mich, Teil einer großen Gemeinschaft zu sein." - UCI KINOWELT Wilhelmshaven

"Für mich bedeutet UCI ein sehr spannendes Arbeitsumfeld mit nettem Betriebsklima." - UCI KINOWELT Ruhr Park

"Dort zu arbeiten, wo andere ihre Freizeit gerne verbringen, ist ein tolles Gefühl. Ein Teil von UCI zu sein, macht mich stolz." - UCI KINOWELT Paderborn

"Mitglied der UCI Familie und insbesondere des Support Offices zu sein, bedeutet für mich, die Möglichkeit zu haben, mich ständig weiter entwickeln zu können, lernen zu dürfen und mich an vielen Stellen einzubringen. Ich weiß, dass meine Meinung wertgeschätzt wird und zählt. Hier kann ich mich weiterentwickeln und Teil eines großen Teams sein, ohne dabei jedoch aufhören zu müssen, ich selbst zu sein."- Support Office Bochum

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir setzen auf Mitarbeiter, die Eigeninitiative zeigen, sich aktiv in die Arbeit einbringen und mit Herz und Leidenschaft bei der Sache sind.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wichtiger als ein Anschreiben mit ausgeschmückten Sätzen, die Personalerherzen höher schlagen lassen, ist für uns Authentizität. Überzeuge uns mit deinen eigenen Worten von deiner Leidenschaft und lass uns wissen, warum du in die UCI KINOWELT passt!

Unser Rat an Bewerber

Trau dich, du selbst zu sein, und präsentiere dich uns als der Mensch, der du bist!

Bevorzugte Bewerbungsform

  • Online-Formular
  • E-Mail

UCI Multiplex GmbH (UCI KINOWELT) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,05 Mitarbeiter
1,20 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich bin immer sehr gern auf Arbeit gegangen, was mehr am Team als an den anfallenden Arbeiten lag.

Vorgesetztenverhalten

Größtenteils sehr angenehm und locker. Mit manchen kann man besser, mit anderen weniger gut.

Kollegenzusammenhalt

Ich bin bis heute noch mit vielen Kollegen befreundet. Ob jung oder älter, wir hatten stets unseren Spaß auf Arbeit und viele denken gern zurück an die gemeinsame Zeit.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist einseitig und stupide. Aber eigentlich empfand ich es immer als sehr angenehm, da ich im Studium genug nachzudenken hatte und es genoss, Geld für eine leichte Arbeit ohne große Verantwortung zu erhalten.

Kommunikation

Von der Theaterleitung kam stets ein Feedback zu Neuigkeiten und man stieß auch immer auf offene Ohren, wenn es Probleme gab. Klar war nicht immer alles toll, aber wo ist das schon so?!

Gleichberechtigung

Ich sah nur seltene Fälle von Ungerechtigkeit, die aber nicht auf ethische oder religiöse Gründe zurück zuführen waren - das empfinde ich als sehr wichtig.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibts dort kaum, was sehr angenehm und locker ist.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt nur wenig Hierarchien, was das Arbeiten angenehm macht, jedoch Aufstiegschancen auslässt. Hat mich nicht gestört, da ich hauptberuflich etwas anderes gemacht habe. Ab und an gab es mal eine Schulung in den verschiedenen Bereichen, die aber nicht sonderlich anspruchsvoll waren.

Gehalt / Sozialleistungen

Für einen Nebenjob überdurchschnittlich gut. Mehr als Mindestlohn, nette Preisnachlässe und andere Vergünstigungen.

Arbeitsbedingungen

Man muss nicht frieren und sich keinen Stress machen, wenn man nicht will. Klar geht es gerade an dem Wochenenden stressig zu, aber es gibt Stoßzeiten, nach denen man auch wieder durchatmen kann. Außerdem hilft sich das Team dort gegenseitig. Egal, in welchem Bereich man ursprünglich eingeteilt war. Auch die Theaterleitung kommt mit in den Service und hilft aus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist hier leider stark verbesserungsbedürftig! Mülltrennung ist vor allem auch durch die Kunden fast unmöglich. Da sollte schnellstens dran gearbeitet werden.
Auch das Sozialbewusstsein ist aufgrund der enormen Preise kaum nennenswert. Aktionen für Kinder werden mit sinnlosen Artikeln hoch geputscht. Zu wenig familienfreundlich.

Work-Life-Balance

Als Job neben Ausbildung oder Studium top. Schichtwünsche wurden so gut es ging berücksichtigt. Leider war es häufig so, dass man einen Schichtwunsch für z.B. Samstagabend eingereicht hat und am nächsten morgen die erste Schicht bekam (also nicht viel mit Party oder so). Außerdem leiden durch die Öffnungszeiten und damit verbundenen Arbeitszeiten soziale Kontakte stark. Aber das geht wohl jedem im Gastro-/Servicebereich so.

Image

Der Gäste wurden im Laufe der Zeit immer unzufriedener, was ich durchaus nachvollziehen konnte. Preise steigen stetig an, der Service jedoch nicht. Es sollten dringend Kernreinigungen und Renovierungen vorgenommen werden.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Umweltbewusstsein
  • Familienfreundlichkeit sollte gesteigert werden

Pro

- flexible Arbeitszeiten
- lockere Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    UCI Multiplex GmbH
  • Stadt
    Dessau-Roßlau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitiges Lästern findet man in jedem Unternehmen. Doch wenn der Spalt zwischen "Führung" und "Arbeitskraft", so groß ist, dass dort Mobbing oder Gewalt aufkommen ist das ein Thema für die Öffentlichkeit. Permanentes herabschauen vom Management, die gar kein Interesse an ihren Mitarbeitern hat. Gewalt gegenüber Mitarbeitern wurde ausgeübt wird aber scheinbar als alltäglich wahrgenommen. Soviel zum Umgang miteinander! Untereinander herrschen dort zurzeit eher Lästereien und Spannungen.

Vorgesetztenverhalten

Unqualifizierter geht es nicht. Nicht alle aber leider die Meisten. Es gibt Kontrollorgane, die alles versuchen um Mitarbeiter Abmahnungen zu geben und sich beweisen wollen, auf der anderen Seite, leider die Ausnahme, Manager die auch mal runter kommen um sich mit dem Personal unterhalten, ohne dieses einzuschüchtern. Ein positiver Lichtblick war die letzte Einstellung im Management. Diesen Menschen interessiert noch der Mensch hinter dem Servicemitarbeiter. Es werden Entscheidungen in der Regel ohne Einbezug der Mitarbeiter getroffen. Einschüchterung wird als ideales Mittel gesehen.

Kollegenzusammenhalt

Man kann es als Grüppchenbildung bezeichnen, die aufkommt.

Interessante Aufgaben

Der Kontakt mit den Kunden existiert kaum noch. Schnelle Abfertigung. In der Regel gibt es nur 2 Arbeitsbereiche, die stupide sind.

Kommunikation

Beginnend beim Chef, bis hin zum Servicemitarbeiter versucht man sich das Leben schwer zu machen. Kommunikation findet nicht statt und sorgt dadurch für schwere Arbeitsverhältnisse.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist nicht vorhanden. Es wird von Mensch zu Mensch in vielen Situationen verschieden entschieden. Eher gleicht es dementsprechend einer Diskriminierung.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf Serviceseite ist der Respekt stets vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man gute Kontakte zum Management hat, oder der Sohn von irgendwem ist, ergattert man schneller mal nen Platz im Ticketverkauf. Ein entspannter Job. Die einzige Steigerung für Leute die länger dort sind. Irgendwann dürfen sie dort auch mal arbeiten.

Etwas witzig verkauft aber entspricht der Realität.

Gehalt / Sozialleistungen

Einstiegsgehalt unter 10 Euro. Wo gibt es sowas noch?
Absolutes Minimum.

Arbeitsbedingungen

Man besitzt eine Kasse die funktioniert. Mehr braucht man nicht.
Lärmpegel ist oftmals durch Gäste verursacht, der nicht zu vermeiden ist.

Nimmt man den Salzpopper mal genauer unter die Lupe dürfte er in keinem Unternehmen der Welt noch in Betrieb sein. Schnittwunden sind vorprogrammiert. Soviel zum Stand der Technik.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fair Trade? Bei Ben&Jerrys vielleicht.
Man stieg um auf ökologische Verpackungen bei den Nachos. Dadurch dass es zu permanenten Lieferschwierigkeiten kommt, werden aber noch immer alle 4 Wochen in den alten Plastikschalen verkauft.
Bei der Arbeitskleidung wird ebenso wenig auf das Material geachtet, bzw. auf Umwelt und Sozialbewusstsein.
Das wars mit dem Umweltgedanken und dem Sozialbewusstsein.

Work-Life-Balance

Man gibt jede Woche einen Schichtwunsch ab, an dem man Tage und Zeiten angeben kann, wann man arbeiten möchte. Dann gibt es Kollegen, die einen Plan kriegen, der exakt ihrem Wunsch entspricht und wiederum gibt es dann natürlich Kollegen, die plötzlich gegensätzliche Dinge kriegen. Auffallend ist es vor allem mit denen, die gewisse "Absprachen" haben und jede Woche dadurch ihre Schichten kriegen oder Leute die sich durch familiäre Hintergründe oder dem "Lieblingsstatus" scheinbar einfach Schichten erschleichen können. Fairness? Fehlanzeige!

Image

Ich denke die rosarote Brille haben die Personen auf, die nicht im Service arbeiten.
Seit mittlerweile 6 Jahren beobachte ich die Entwicklung, die nur noch bergab geht. Die Unzufriedenheit der Servicemitarbeiter spricht ihre eigene Sprache. Die Leute können es nicht abwarten, nach ihrem Studium dort auszusteigen.
Weiterempfehlung? Keineswegs.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Gehalt steht hierbei nicht mal an erster Stelle. Gleichberechtigung, Harmonie und eine horizontale Führung würde vielleicht schon einiges verbessern. Stand jetzt fühlt man sich eher verärgert und bedroht durch das Management.

Pro

Arbeitszeiten ab 19 Uhr sind für Studenten von Vorteil plus etwaige Zulagen.

Contra

Fehlende Konsequenz in der Managementebene, sollte jedoch mal was im Service passieren, wird rücksichtslos gekündigt.
Fehlender Respekt des Managements gegenüber den Angestellten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    UCI KINOWELT
  • Stadt
    Bochum
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter, ganz herzlichen Dank für deine Offenheit und die sehr ausführliche Arbeitgeberbewertung. Da du angegeben hast, ein/e aktive/r Mitarbeiter/in zu sein, freue ich mich, wenn du dich direkt bei uns (HR@uci-kinowelt.de) oder deiner zuständigen Regionalleitung meldest. Wir sind uns sicher, dass sich Unstimmigkeiten in einem persönlichen Gespräch am besten klären lassen und würden die Hintergründe deiner Unzufriedenheit gerne mit dir gemeinsam besprechen. Viele Grüße das Team von UCI

Franzisca Offermann
HR Manager
UCI KINOWELT

  • 08.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre hat durch die Fluktuation der Mitarbeiter*innen etwas gelitten, zumindest wenn man selbst zum alten Eisen gehört.
Auch sind nicht alle Entscheidungen von direkten Vorgesetzten nachzuvollziehen. Allgemein sind aber alle Kollegen*innen für einen Spaß zu haben und nur weniger nehmen sich selbst zu ernst.

Vorgesetztenverhalten

Hier müssen vor allen Dinge Soft Skills im Kommunikationsbereich müssten hier ausgebaut werden.

Kollegenzusammenhalt

Bei einem Betrieb von über 120 Mitarbeiter*innen kann niemanden erwarten Jeden und Jede zu mögen. Wenn es aber hart auf hart kommt, sind die Kollegen*innen zur Stelle um zu helfen und jemanden den Rücken frei zu halten.

Interessante Aufgaben

Neben den täglichen Arbeiten die ein Kino zum Kino werden lassen (Stichwort:Popcorn),
gibt aller Hand Aufgaben die man sich als außenstehende Person kaum Vorstellen kann. Engagement und Interesse für neue Aufgaben sind hierfür jedoch Voraussetzung. Man muss auch interessante Aufgaben bekommen wollen.

Kommunikation

Die Kommunikation auf horizontal-hierarchischer Ebene ist als gut zu beschreiben. Schwieriger ist der Kommunikationsweg von oben nach unten. Zwar sind Verbesserungen spürbar, doch werden nur weniger Entscheidungen der Vorgesetzten klar und nachvollziehbar kommuniziert.

Gleichberechtigung

Eine Unterscheidung hinsichtlich des Geschlechts habe ich weder erlebt noch beobachtet.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Altersstruktur lässt die klare Aussage zu es handelt sich um einen "Mehrgenerationenbetrieb". Unter den Kollegen*innen aber auch von den Vorgesetzten wird viel Rücksicht genommen.

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten sind vorhanden aber werden teilweise unzureichend kommuniziert.

Gehalt / Sozialleistungen

Für eine ungelernte Tätigkeit und unter dem Blickwinkel eines Studenten ist das Gehalt eine faire Sache. Gerade die Benefits die das Kino in Form von Freikarten, Rabatten und Previews zu bieten hat sind wirklich gut. Vereinzelt sind Probleme bei der Abrechnung gegen, die sich aber meiner Erfahrung nach schnell lösen lassen.

Arbeitsbedingungen

Es wird getan was getan werden muss.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Leider stößt man hier nicht immer auf offene Ohren, sobald die Worte Kosten und Aufwand fallen. Es ist aber definitiv zu sagen, die Richtung ist die richtige.

Work-Life-Balance

Durch die Gegebenheiten die den Betrieb ausmacht, ist eine gesunde Work-Life Balance teilweise herausfordernd. Gerade natürlich am Wochenende und in den Abendstunden. Das kommt aber nicht wirklich überraschend, reden wir hier doch von einem Kino. Man schafft mit ein bisschen Übung, Geschick und Offenheit den Spagat zwischen Kino-und Privatleben.

Image

Als gestandene Größe ist der Betrieb auch über die Stadtgrenzen bekannt und beliebt. Sieht man von den üblichen Kritikpunkten ab, die bei jedem Kino gemacht werden, ist der Ruf des Betriebes nach außen tadellos.

Verbesserungsvorschläge

  • Beförderungen sollten nicht nach Dienstjahren, sondern nach Qualität der Arbeit und der dazugehörigen charakterlichen Tauglichkeit erteilt werden.

Pro

Für Cineasten gibt es kaum einen besseren Arbeitgeber, gerade im Vergleich zu anderen Kinos ist das Angebot an Zusatzleistungen groß.

Contra

Es fehlt den Vorgesetzten manchmal an Motivation und Kommunikationsfähigkeit.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    UCI KINOWELT
  • Stadt
    Bochum
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für dein konstruktives und ehrliches Feedback. Deine Rückmeldung ist sehr wertvoll, um uns stetig weiter entwickeln zu können. Wir wünschen dir weiterhin noch viel Spaß in deinem Job und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Viele Grüße Das UCI-Team

Franzisca Offermann
HR


Bewertungsdurchschnitte

  • 55 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    27.272727272727%
    Gut (19)
    34.545454545455%
    Befriedigend (4)
    7.2727272727273%
    Genügend (17)
    30.909090909091%
    3,05
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

UCI Multiplex GmbH (UCI KINOWELT)
3,01
56 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Kunst/Kultur)
3,51
11.334 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.810.000 Bewertungen