Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Volkswagen Immobilien 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 25 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Immobilien (3,4 Punkte).

Alle 25 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 23 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    87%87
  • ParkplatzParkplatz
    74%74
  • HomeofficeHomeoffice
    70%70
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    65%65
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    61%61
  • DiensthandyDiensthandy
    61%61
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    61%61
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    35%35
  • CoachingCoaching
    30%30
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    30%30
  • FirmenwagenFirmenwagen
    26%26
  • KantineKantine
    22%22
  • EssenszulageEssenszulage
    22%22
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr familienfreundlich, flexibel, auf Augenhöhe, fair
- Themen, die ich selbstständig vorantreiben und mitgestalten kann
- Nähe zu den Führungskräften
- tolle Kollegen
- Compensation und Benefits durch VW
- spannende und innovative Projekte in Wolfsburg (SteimkerGärten, Splace)
- Geschäftsführer, die sich für die Belange der Mitarbeiter interessieren und sie beachten
Das gute Miteinander, dass immer neue Ideen entwickelt und umgesetzt werden und dass man sich einbringen kann. Der Anschlusstarifvertrag an VW sichert eine überdurchschnittliche Vergütung.
Bewertung lesen
Faire Bezahlung, Sozialleistungen (Altersteilzeit, Zuschuss zum Krankengeld etc.)
Bewertung lesen
Es war eine Person und die Unfähigkeit der Stellen dadrüber, damit um zu gehen. Mitschuldig. Mit dem Rest kann man sehr gut zurecht kommen, auch wenn sehr viel Duckmäuser sind.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 14 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Dies ist die andere Seite der Medaille- die Konzernzugehörigkeit. Das Unternehmen wird stark von Prozessen der VWAG gesteuert.
Bewertung lesen
- Dinge, die VWI ausmachen und besonders machen, werden aufgrund der Sparmaßnahmen von VW für dieses Jahr ausgesetzt (interne Mitarbeiterzeitung, Treppenhauslauf)
- teilweise wenig Veränderungsbereitschaft seitens Mitarbeiter
Teilweise wirkt der Konzern mit Vorgaben und Richtlinien, die die Arbeit ausbremsen.
Bewertung lesen
Das die Zeiterfassung/Urlaubsplannung manipuliert wird um einen zu entlassen. Ist eine Straftat die keinen, auch den Betriebsrat nicht interessiert.
Bewertung lesen
- in manchen Dingen sehr bürokratisch
- Gleichberechtigung beim Gehalt nicht immer gegeben
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Für noch mehr Zusammenhalt der Kollegen würde sicherlich eine Kantine beitragen.
Bewertung lesen
Wenn Vorgesetzte gegen Gleichstellungsrichtlinien verstoßen, lügen, Mitarbeitern drohen und zwar fast dem gesamten Team, sollte man den Vorgesetzten stutzen, und nicht die Mitarbeiter entlassen oder versetzen. Das hatte teilweise sehr schlimme Ausmaße.
Vorgesetzte hatten totale Freiheiten wie sie die Mitarbeiter schikanieren konnten.
Bewertung lesen
Kommt darauf an, wo das Unternehmen hin will. So wie es derzeit aufgestellt ist, ist es auf dem freien Markt der Immobilienbranche nicht marktfähig.
Im Schweif des Giganten Volkswagen braucht es aber auch keine Aenderungen um marktfähig zu sein.
Bewertung lesen
- Klimaanlage wäre vorteilhaft
- innovative Räumlichkeiten für die Zusammenarbeit, aber auch für bereichsübergreifende Treffen
- mehr Rotation auf Führungsebene
- eBike-Leasing für Mitarbeiter
Die Gehaltsstruktur könnte fairer und gleichberechtigter sein.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 12 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Volkswagen Immobilien ist Work-Life-Balance mit 4,5 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Mobile Arbeit, 35 Stunden Woche, 3-Tage Regelung, im Notfall auch sofortige Gleitzeitentnahme was will man mehr?
Natürlich gibt es Spitzen mit Überstunden und Mehrarbeit jedoch ist dies nicht der Dauerzustand.
5
Bewertung lesen
Eine 35-Stunden-Woche, flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten können genutzt werden, um das Privat- optimal mit dem Berufsleben zu vereinbaren.
5
Bewertung lesen
35 Stunden Woche ist schon sehr angenehm, wenn man seine Kinder regelmäßig sehen will!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Volkswagen Immobilien ist Karriere/Weiterbildung mit 3,5 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Für IT-ler ein Fremdwort, auch wenn Weiterbildung verankert ist und auch gelebt wird.
1
Bewertung lesen
Weiterbildung ja gut und gerne und auch Gegenstand persönlicher Zielvereinbarungen. Alles top.
Karriere ohne persönliche Beziehungen zur GF / Wohnsitz in WOB auch für Die besten Macher / Leistungstraeger: NEIN
Die werden Rucksacktraeger bleiben oder müssen gehen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 5 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Volkswagen Immobilien
Branchendurchschnitt: Immobilien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Am Markt vorbei arbeiten und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Volkswagen Immobilien
Branchendurchschnitt: Immobilien
Unternehmenskultur entdecken

Awards