Navigation überspringen?
  

Wohnungsverein Hamburg von 1902 eG Genossenschaftliches Wohnungsunternehmenals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
Wohnungsverein Hamburg von 1902 eG Genossenschaftliches WohnungsunternehmenWohnungsverein Hamburg von 1902 eG Genossenschaftliches WohnungsunternehmenWohnungsverein Hamburg von 1902 eG Genossenschaftliches Wohnungsunternehmen
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    66.666666666667%
    2,04
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Wohnungsverein Hamburg von 1902 eG Genossenschaftliches Wohnungsunternehmen Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,04 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Apr. 2012
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Wohnungsverein Hamburg von 1902 eG Genossenschaftliches Wohnungsunternehmen
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 03.Apr. 2012
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

ist in zwingender Weise an den Tarifvertrag gebunden, hier nur in punkto Weihnachts- u. Urlaubsgeld sowie von Staat vorgegebene VWL

Verbesserungsvorschläge

  • * Anreize schaffen um Mitarbeiter zu halten und vor allem wieder zu motivieren, auch Geld kann Aktivator sein, obgleich dies nicht so gesehen wird * Kommunikation zwischen dem Vorstand und den Mitarbeitern * objektive Beurteilungen und keine haltlosen Behauptungen * Miteinander und nicht gegeneinander * Akzeptanz der Mitarbeiter * Motivation, Rückenstärkung Bitte von Seiten des Vorstandes nicht so zu tun, als seien die Angestellten nur gedultete Unpersonen.

Pro

* geregelten Arbeitszeiten
* Lage (U-Bahnanbindung)
* Team

Contra

* fehlende Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Vorstand
* Vorstand genießt die Vorzüge der Firma, wie z.B. Rentenversicherung, Lebensversicherung etc., keine adäquaten Angebote für Mitarbeiter
* Prämien oder Boni für gute Leistungen werden auch nach konkreteter Nachfrage nicht gewährt, Gründe werden leider nicht sachgerecht benannt, es erfolgen nur vage Ablehungsgründe
* die Mitarbeiter werden nicht respektiert
* es wird nichts getan um Mitarbeiter zu halten-keine Mitarbeiterförderung oder gar Mitarbeiterbindung
* fehlende Mitarbeitermotivation, Belobigungen für gute Arbeit o.ä.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,50
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,50
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,50
Arbeitsbedingungen
3,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,33
Work-Life-Balance
4,50
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Wohnungsverein Hamburg von 1902 eG Genossenschaftliches Wohnungsunternehmen
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 18.März 2012
  • Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden konsequent von der Geschäftsführung gegängelt und bedrängt. Es gilt das Motto:"Ältere sind zu teuer, häufig Krank und arbeiten zu langsam"

Gehalt / Sozialleistungen

Es gilt das Motto:"Geld motiviert nicht" Dieser Spruch wird allerdings nur bei den Mitarbeitern angewendet. Für die Geschäftsführung gelten Dank des Aufsichtsrates andere Regeln.

Pro

Ein sicherer Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten

Contra

Die Unternehmensführung behandelt die Mitarbeiter und deren Arbeit mit sehr geringer Wertschätzung.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    Wohnungsverein Hamburg von 1902 eG Genossenschaftliches Wohnungsunternehmen
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    66.666666666667%
    2,04
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Wohnungsverein Hamburg von 1902 eG Genossenschaftliches Wohnungsunternehmen
2,04
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,44
35.233 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen