Navigation überspringen?
  

YESSS Elektrofachgroßhandlung GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
YESSS Elektrofachgroßhandlung GmbHYESSS Elektrofachgroßhandlung GmbHYESSS Elektrofachgroßhandlung GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    50%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (2)
    16.666666666667%
    3,48
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,22

Arbeitgeber stellen sich vor

YESSS Elektrofachgroßhandlung GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,48 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
1,22 Azubis
  • 06.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kommt stark auf die Filiale an. Meist aufgrund der Vorgesetzten alles andere als ertragbar. Mobbing und unrealistische Forderungen erschweren den Arbeitsalltag.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt gute Vorgesetzte aber die sind stark in der Unterzahl. Liegt aber an der mangelnden Ausbildung. Kaum Menschenkenntnis, wenig Lob, sehr wenig Führungskenntnisse, kaum Anerkennung, Hauptsache sie funktionieren und bringen Marge.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier von Filiale zu Filiale verschieden. Aber unter den Innendienstmitarbeitern doch meist sehr gut. Problem sind meist aber die Führungskräfte (Filialleiter, Gruppenleiter)

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich. Als Filialleiter ist man nicht nur Führungskraft sondern auch Außendienst, als Innendienstmitarbeiter das Mädchen für alles (bestellen, Wareneingang, Fahrer, Lagerfachkraft, Kundenbetreuer, Angrbotsersteller, Auftragsabwickler und in der einen oder anderen Filiale Putzkraft)

Kommunikation

Je nach Filiale innerhalb der Filiale in Ordnung. Gesamt eher unzureichend. Viel Geheimniskrämerei bei den Vorgesetzten.

Gleichberechtigung

Schwierig, meist aber gegeben

Umgang mit älteren Kollegen

Sobald sie teuer werden kann es schnell ungemütlich für ältere werden

Karriere / Weiterbildung

Man kann vom Fahrer sehr weit hoch kommen, zumindest war das noch vor ein paar Jahren so. Weiterbildung eher mager. Ob die neue Akademie etwas bringt, bezweifle ich.

Gehalt / Sozialleistungen

Je weiter oben positioniert und je beliebter man ist in der Führungsriege desto besser verdient man. Als Innendienstmitarbeiter oder Fahrer sieht das ganz anders aus. Im Außendienst lebt man nur von Bonivorauszahlungen.

Arbeitsbedingungen

Es gibt Filialen für die man sich schämen sollte aber auch wenige Vorzeigefilialen. Im gesamten doch sehr beschränkt und zurück geblieben

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr viel Luft nach oben.

Work-Life-Balance

Man nimmt doch sehr viel von der Arbeit mit nach Hause. Meist eben den Druck durch vorgaben an LTA's, GP (teilweise unrealistische Margen) und dem Mobbing mancher Vorgesetzten

Image

Wird immer schlechter. Kunden spüren in manchen Filialen die Unzufriedenheit der Mitarbeiter. Auch der Service reicht hier nicht Defizite auszubessern. Auch Lieferanten und Mitbewerber schütteln teilweise nur den Kopf

Verbesserungsvorschläge

  • Unzufriedenheit der Mitarbeiter beseitigen indem man sie anhört. Mobbing abstellen. Die hohen Margenvorstellung auf ein Gesundes und realistisches Niveau senken. Logistik in den Vordergrund rücken um hier Mal 10 Jahre aufzuholen.

Pro

Die Abwechslung

Contra

Mobbing und das man nicht auf die Mitarbeiter eingeht, ob bei Vorschlägen oder Kritik.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    YESSS Elektrofachgroßhandlung GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr unterschiedlich auf Filialebene, liegt sehr an Filialleitung, englischer Eigentümer hat Margenvorstellungen, die in Deutschland aufgrund des starken Wettbewerbs nicht zu erwirtschaften sind.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich. Wenn man Glück hat, trifft man auf einen Vorgesetzten mit partnerschaftlichem Führungsstil, wenn man Pech hat - auf das Gegenteil.

Kollegenzusammenhalt

Heute wird schneller einer gekündigt als in den guten 80ern und 90ern. Da war der Laden (früher CEF) noch ein richtig gutes Familienunternehmen mit wenig Fluktuation. Ansonsten sehr davon abhängig, wie Filialleiter so drauf ist.

Interessante Aufgaben

Man macht ALLES in diesem Unternehmen, von der Bestellung zur Warenannahme zur Kommissionierung der Ware bis ggf. zum Versand. Angebotserstellung, Thekenverkauf, sehr vielseitig

Kommunikation

Ist ebenfalls von Filiale zu Filiale unterschiedlich

Gleichberechtigung

Es wird immer mehr von OBEN eingeschränkt und damit der Vorteil eines mittelständischen Unternehmens negiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Neuerdings bedient man sich durch die Mittel Abmahnung und Mobbing, diese etwas teuren Kollegen ohne Abfindungszahlungen billig loszuwerden.

Karriere / Weiterbildung

Aufgrund der hohen Fluktuation kann man schnell Karriere machen - man kann aber auch ganz schnell wieder draußen sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt wenige Filialen mit einem langjährig eingespielten Team, die noch gute Gewinne schreiben. In diesen Filialen verdienen die Mitarbeiter gutes Geld. Die Mehrzahl kämpft jeden Monat mit der " schwarzen Null" und d.h. es gibt neben dem mickrigen Lohn keine Gewinnausschüttung oder Bonuszahlung mehr.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind soweit ok. - aber der Druck auf die Mitarbeiter wächst stetig. Der Eigentümer hat Gewinnvorstellungen wie in England - die sind hier aber nicht durchzusetzen aufgrund des Internets & des enormen Mitbewerberdrucks. Außerdem hat die YESSS logistisch den anderen großen Playern NICHTS entgegen zu setzen, d.h. der Kunde hat keinen Vorteil, da einzukaufen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vor 10, 20, 30 Jahren war das mal ein TOP Unternehmen was wie ein Familienunternehmen geführt wurde. Es gab kaum Kündigungen und Fluktuation. Man konnte gutes Geld verdienen. Heute hat sich das durch den Generationswechsel in der Führung und den Wettbewerbsdruck total geändert.

Work-Life-Balance

Normale branchenübliche Arbeitszeiten mit 30 Tagen Urlaub

Image

Sowohl auf Lieferantenebene als auch auf Kundenebene unterirdisch. Wenn man auf Messen mit Lieferantenvertretern über die YESSS spricht, erzeugt das Mitleid und Gelächter. Das Image hat sich von Jahr zu Jahr deutlich verschlechtert.

Verbesserungsvorschläge

  • Die guten alten Zeiten kommen nicht mehr zurück, da das englische Manegment auf Teufel komm raus, nicht von seinen übertriebenen Gewinnvorstellungen auf dem hart umkämpften deutschen Markt abgehen wird. Ich denke, dass zeitnah dieses Unternehmen immer mehr Niederlassungen dicht macht (hat bereits damit angefangen) und sich mittelfristig aus D verabschieden wird.

Pro

FAND ich, dass es früher ein Familienunternehmen mit hoher Sozialverantwortung WAR, wo JEDER Mitarbeiter am Unternehmenserfolg durch Gewinnbeteiligung und Bonuszahlungen partizipieren konnte. Leider sind diese Zeiten in 90% der Niederlassungen vorbei.

Contra

Asozialen Verhalten ggü. langjähriger und meist älterer ( und damit teurerer) Mitarbeiter. Unzureichende Logistik, die heute keinen Kunden mehr vom Sofa lockt. Da hat man - trotz Investitionen in EDV und Onlinejob ect. - TOTAL den Anschluss an die großen Teamplayer verpasst. Damit hat man KEINE Wettbewerbsvorteile mehr und man verliert täglich Kunden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    YESSS Elektrofachgroßhandlung GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gut.

Vorgesetztenverhalten

In meiner Laufbahn seit fast 27 Jahren bis auf einen einzigen Fall immer einwandfrei.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Das Familienprinzip gilt hier.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, herausfordernd.

Kommunikation

Funktioniert in der Regel gut.

Gleichberechtigung

Jeder hat die gleichen Chancen.

Umgang mit älteren Kollegen

Einwandfrei. Erfahrung passt bestens zu neuen Ideen.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten für jeden Mitarbeiter vorhanden. Es zählt das Leistungsprinzip und der Umgang miteinander.

Gehalt / Sozialleistungen

Überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten.

Arbeitsbedingungen

Sind einwandfrei. Verbesserungen sind wie überall möglich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Engagiert und menschlich.

Work-Life-Balance

Ist im Gleichgewicht.

Image

An dem Image wurde in den letzten 4 Jahren extrem gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

  • Man könnte sich individueller auf unterschiedliche Kunden konzentrieren. Fachspezifischere Werbung.

Pro

Gute Karrierechancen, überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten und hochwertige Dienstfahrzeuge.
Kümmert sich auch im extremen Krankheitsfällen oder Schicksalen um Mitarbeiter und deren Familien.

Contra

Image schlechter als es tatsächlich sein sollte.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    YESSS Elektrofachgroßhandlung GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    50%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (2)
    16.666666666667%
    3,48
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,22

kununu Scores im Vergleich

YESSS Elektrofachgroßhandlung GmbH
3,31
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,29
56.188 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.250.000 Bewertungen