Welches Unternehmen suchst du?
AVL Logo

AVL
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score603 Bewertungen
76%76
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

78%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 562 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Entwicklungsingenieur:in92 Gehaltsangaben
Ø58.600 €
Softwareentwickler:in77 Gehaltsangaben
Ø52.500 €
Projektmanager:in74 Gehaltsangaben
Ø66.800 €
Gehälter für 85 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
AVL
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wenn nötig länger bleiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
AVL
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Reimagining Motion

Wer wir sind

Die AVL List GmbH („AVL“), mit dem Hauptsitz in Graz, ist eines der weltweit führenden Mobilitäts-Technologieunternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen in der Automobilindustrie und in anderen Branchen. Ausgehend vom gelebten Pioniergeist liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden für eine grüne, sichere und bessere Welt der Mobilität.

Produkte, Services, Leistungen

AVL erweitert stetig ihr Portfolio an hochwertigen Methodiken und Technologien in den Bereichen Fahrzeugentwicklung und -erprobung. Mit einem ganzheitlichen Ansatz - von der Ideenfindungsphase bis zur Serienproduktion - deckt das Unternehmen Fahrzeugarchitekturen und Plattformlösungen einschließlich der Auswirkungen neuer Antriebssysteme und Energieträger ab.

Um die Vision einer klimaneutralen Mobilität zu erreichen, treibt AVL innovative und kosteneffiziente Lösungen für alle Anwendungen voran - von traditionellen über Hybrid- bis hin zu Batterie- und Brennstoffzellentechnologien.

Als globaler Technologieanbieter reicht das Angebot der AVL von Simulation, Virtualisierung und Testautomatisierung für die Produktentwicklung bis hin zu ADAS/AD und Fahrzeugsoftware. Das Unternehmen kombiniert modernste und hochskalierbare IT-, Software- und Technologielösungen mit ihrem Anwendungs-Know-how und bietet seinen Kunden damit umfangreiche Werkzeuge in Bereichen wie Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersecurity oder Embedded Systems.

Darüber hinaus strebt AVL ein sicheres und komfortables Fahrerlebnis für alle an und bringt ein umfassendes Verständnis von assistierten und automatisierten Fahrfunktionen in verschiedenen Fahrzeugen und Umgebungen ins Spiel.

Perspektiven für die Zukunft

Es gibt viele Faktoren, die ein Unternehmen wie AVL auszeichnen und es so erfolgreich machen. Unsere Erfahrung, unser Know-how und das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit helfen uns, neue Standards zu setzen und Innovation voranzutreiben.

Die AVL-Werte sind ein wesentlicher Teil unserer Strategie. Sie können auch aus einer anderen Perspektive betrachtet werden – als ein Versprechen an Sie als zukünftiges Mitglied unseres Teams.

Innovation

Das Fundament unseres Erfolges sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeden Tag innovativ sind und gleichzeitig neue Maßstäbe für Spitzenleistungen in der Branche setzen. Dieser Pioniergeist spiegelt sich auch in unserer Unternehmenskultur wider.

Referenzkunden

Bei AVL entwickeln Sie tagtäglich innovative Lösungen für unsere Kunden und haben die Möglichkeit, Ihr Fachwissen bei weltweit führenden OEMs und Tier1s sowie der breiten Industrie unter Beweis zu stellen.

Know-how

Als Team von internationalen Experten auf dem Gebiet der Automobilentwicklung leben wir dafür, die Herausforderungen dieser sich ständig verändernden Branche offensiv anzugehen. Mit unserem Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen weltweit bündeln wir unser Know-how und unsere gezielte Forschung, um bereits heute die Technologie von morgen zu entwickeln.

Nachhaltigkeit

Wir sehen es als unsere Verantwortung an, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern für alle Bewohnerinnen und Bewohner des Planeten. Deshalb legen wir einen starken Fokus auf nachhaltige Lösungen und alternative Energien, um eine saubere Zukunft für uns alle zu gewährleisten. Das sind wir dem Planeten schuldig.

Unabhängigkeit

Wir sind das weltweit größte unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, die Simulation und das Testen aller Arten von Antriebssystemen und deren Integration in das Fahrzeug. In diesem sich schnell verändernden Umfeld glauben wir, dass es der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ist, unseren Mitarbeitern die Freiheit zu geben, sich zu entwickeln und unabhängig zu arbeiten.

Kennzahlen

MitarbeiterMehr als 10 700 weltweit (davon 3 850 in Graz)
Umsatz1,6 Milliarden Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 567 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    81%81
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    79%79
  • DiensthandyDiensthandy
    71%71
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    70%70
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    65%65
  • RabatteRabatte
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    61%61
  • InternetnutzungInternetnutzung
    60%60
  • EssenszulageEssenszulage
    60%60
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    56%56
  • HomeofficeHomeoffice
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    53%53
  • CoachingCoaching
    35%35
  • BarrierefreiBarrierefrei
    33%33
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    26%26
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was AVL über Benefits sagt

AVL Mitarbeiter-Vorteile

Bei AVL geht es uns nicht nur darum, unsere Kunden glücklich zu machen. Es ist uns auch wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter in ihrer Arbeit wohlfühlen und gerne Teil des Teams sind. Aus diesem Grund haben wir eine breite Palette von Vorteilen.

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten: Im Rahmen des Gleitzeitmodells können Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit flexibel eingeteilt werden.

Zeitausgleich: Zeitguthaben kann aufgebaut werden, das verschieden genutzt werden kann (z.B. durch Freizeitausgleich oder Karenz).

Home Office: Die Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten kann nach Absprache genutzt werden.

Karriereentwicklung

Aus- und Weiterbildung: Die AVL Academy bietet Ihnen die Möglichkeit sich im Haus fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Bildungskarenz/Auszeit: Durch die Ermöglichung von Bildungskarenz und Bildungsteilzeit möchten wir die persönliche und berufliche Weiterbildung fördern.

Familie

Familien-freundliche Arbeitszeiten: Mit gezielten Maßnahmen tragen wir dazu bei, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Balance zwischen Karriere und Familie wahren können (z.B. Bildungskarenz, Elternkarenz oder flexible Arbeitszeitmodelle wie Teilzeit).

Finanzielle Zuschüsse: Als familien-freundliches Unternehmen helfen wir Ihnen besondere Anlässe wie Hochzeiten oder Geburten mit Gratulationsprämien zu feiern.

Kinderbetreuung: Für unsere Kleinen besteht die Möglichkeit einer Tagesbetreuung durch den AVL Kindergarten (beschränkte Plätze).

Gesundheit und Sport

Betriebsarzt: Hauseigene Betriebsärzte und Betriebspsychologen sorgen innerhalb der Ordinationszeiten für Ihr physisches und psychisches Wohlbefinden.

Gesundheitsmanagement: Gesundheitsvorträge, oder Health-Checks sind nur einige der vielen Maßnahmen, die von unserem AVL Health Management angeboten werden.

Sports und Fitnessangebote: Der Betriebssportverein veranstaltet regelmäßige Sportevents/-ausflüge und bietet laufend Kurse wie z.B. Laufgruppen, Cricket, Fußball, Yoga, usw. an.

Kultur und Events

Mitarbeiter-Events: Feiern Sie mit Ihren Kollegen und Kolleginnen bei diversen Firmenevents wie z.B. dem Sommerfest, Oktoberfest oder den allseits beliebten AVL Weihnachtsfeiern.

Kultur und Gesundheitsfonds: Mit einem vierteljährlichen Zuschuss können Sie kulturelle Veranstaltungen besuchen und an sportlichen Aktivitäten teilnehmen.

Cultural Foundation: The AVL Cultural Foundation bietet Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen Vergünstigungen für diverse kulturelle Angebote und Veranstaltungen.

Vergünstigungen und andere Vorteile

Kantine: An unserem Standort in Graz wird Ihnen durch unsere Kantine täglich frisches Essen und Getränke vergünstigt bereitgestellt.

Vergünstigungen: Mitarbeitervergünstigungen für mehr als 600 Angebote und Dienstleistungen.

Verkehrsmittelzuschuss: Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel zwischen Wohnort und Arbeitsplatz werden bis zu 100% übernommen.

Kreditkarten: Eine Kreditkarte für den privaten Gebrauch ist kostenlos verfügbar.

Notebooks: Firmen-Notebooks können auch für private Zwecke genutzt werden.

Kollektivverträge

Sonderzahlungen: Sie haben Anspruch auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Sie bekommen Ihr Gehalt dann 14-mal pro Jahr.

Umfassende Versicherung: Ihre Beschäftigung bei AVL umfasst den gesetzlichen Versicherungsschutz (Unfall-, Renten-, Arbeitslosen- und Krankenversicherung).

Unterstützung für Bewerber aus dem Ausland

Unterstützung beim Umzug: Wenn Sie aus dem Ausland umziehen müssen, gewähren wir einen Umzugszuchuss.

Wohnung: Wenn Sie zum ersten Mal umziehen, werden wir Sie mit einer temporären Wohnung für die ersten Monate in Ihrem neuen Land unterstützen.

Deutschkurse: Um eine reibungslose Kommunikation zu unterstützen, bieten wir Deutschkurse für Sie und Ihre Familie an.

Unterstützung bei der Einwanderung: Wenn Sie aus dem Ausland umziehen, übernehmen wir den Einwanderungsprozess für Sie, einschließlich der Beschaffung einer Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Im Gegensatz zu anderen Firmen ermutigen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, über den Horizont hinauszublicken und die treibende Kraft hinter den neuen Technologien zu sein, die die Zukunft der Mobilität prägen. Aus diesem Grund geben wir Ihnen unabhängig von Kundenaufträgen Raum, um an Ihren eigenen Forschungsprojekten zu arbeiten.

Mit unserem interdisziplinären Team aus Ingenieuren, Forschern und technischen Experten bieten wir ein ideales Umfeld, um innovative Lösungen zu entwickeln und diese dann auch in der Serienproduktion zu realisieren. Als Team treiben wir Innovation voran. Wir erzielen Höchstleistungen. Wir verändern die Zukunft. Wir sind AVL.

Werden Sie ein Teil unseres Teams und schöpfen Sie Ihr volles Potenzial aus.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

R & D in the field of Powertrain Engineering, Instrumentation & Test Systems and Simulation Systems:

- Battery

- Controls and Electronics

- E-Drive

- Engine

- Transmission

- Vehicle System

- Powertrain Engineering

- Instrumentation and Testing Solutions

- Simulation Technologies

- 2 Wheelers

- Commercial On-Road

- Construction Equipment

- Electrification

- Large Engines

- Passenger Cars

- Racing

- Tractors

- Emission

- Environment

- Fuel Consumption

- Production Orientation

- Development Process

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei AVL.

  • www.avl.com

  • Bitte Bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online Job-Portal unter: https://www.jobs.avl.com

  • Sie wollen bei AVL arbeiten, wissen aber nicht, wie Sie sich bewerben können? Glücklicherweise haben wir einen Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen unseren Bewerbungsprozess Schritt für Schritt erklärt:

    1. Werfen Sie einen Blick auf unsere offenen Stellen in unserem Online-Jobportal. Haben Sie eine passende gefunden, klicken Sie auf „Bewerben“.

    2. Um den Bewerbungsprozess zu beginnen, müssen Sie sich erst in unserem Online-Jobportal registrieren. Füllen Sie dazu bitte alle Felder aus, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind. Danach können Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben hochladen und Ihre Bewerbung wird an uns weitergeleitet.

    3. Als Nächstes wird Ihre Bewerbung von unserer Personalabteilung geprüft. Wir bemühen uns, so schnell wie möglich zu antworten – aufgrund der vielen Bewerbungen, die wir erhalten, kann das eine Weile dauern.

    4. Wenn Sie für die Stelle geeignet sind, leiten wir Ihre Bewerbung an die zuständige Fachabteilung weiter. Der Bewerbungsprozess könnte ein oder mehrere Vorstellungsgespräche erfordern.

    5. Nach Rückmeldung der zuständigen Fachabteilung vereinbaren wir ein Erstgespräch mit Ihnen. Dieses findet je nach den Umständen telefonisch oder persönlich statt.

    6. Danach findet ein zweites Gespräch zwischen Ihnen und einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter der zuständigen Fachabteilung statt, bei dem außerdem jemand aus unserer Personalabteilung anwesend sein wird.

    7. Wenn der Bewerbungsprozess abgeschlossen ist und wir Sie für den oder die Richtige für die Stelle halten, werden wir uns mit einem Angebot bei Ihnen melden.

    8. Im Idealfall wird dieses Angebot in beiderseitigem Verständnis angenommen und wir können Sie in unserem Team begrüßen.

Standort

Standorte Inland

AUSTRIA:

Headquarter:
AVL List GmbH
Hans-List Platz 1
8020 Graz

AVL Commercial Driveline & Tractor Engineering
Schönauerstraße 5
4400 Steyr

Standorte Ausland

45 Affiliates worldwide

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

die Firmenpolitik und die Vielseitigkeit. Das Arbeiten basiert auf Vertrauen und man kann sich selbst entfalten - und das in viele Richtungen, da das Unternehmen echt breit und vielseitig aufgestellt ist.
Bewertung lesen
Obwohl es eine ziemlich große Firma ist, gibt es viel Flexibilität und den Willen zu Lösungen. Man merkt die langfristige Ausrichtung als eigentümergeführte Gesellschaft
Bewertung lesen
Gute Aufstiegschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten. Gute Bezahlung. Firmenkindergarten, Betriebsrat, gutes Arbeitsklima. Wert schätzung.
Bewertung lesen
Bietet interessante Jobs mit Freiraum für eigene Krativität, weltweite Kontakte und Zusammenarbeit, Möglichkeit von Auslandsaufenthalten
Bewertung lesen
Der umgang mit mitarbeitern und die umfangreiche arbeit mit fahrzeugen und immer wieder neues zu lernen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 282 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Gelegentlich zu viel Eigenverantwortung (overload), fragwürdige Entscheidungen in Managerebenen, gewisse Personen dürfen sich scheinbar vieles leisten (in höheren Positionen zum leidtragen der Angestellten in niedrigeren Ebenen), mittlerweile personell zu aufgeblasener Managementbereich, zu viele Meetings-zu wenig Lösungsorientiert/ zu wenig konkrete Umsetzung
Bewertung lesen
Nach über 20 Jahren im Dienst wir man zu keinem Abschiedsgespräch von HR geladen. Durch klarere Kommunikation, Definition von Verantwortungen ect. könnte man extrem viel Zweigleisigkeit vermeiden un um Welten effizienter werden.
Bewertung lesen
Fehlende Wertschätzung bestehender MA.
Freunderlwirtschaft in den oberen Reihen.
Das die Weiterbildungsmöglichkeiten nicht in allen Abteilungen gelebt werden, z.B. aufgrund der Einstellung vom Vorgesetzten.
Umgang mit HO
Bewertung lesen
Verhalten bei Krisensituationen, Kommunikation nach oben (rosarote Brille), notwendige Tätigkeiten als zeitintensives Übel ansehen (Tests, Verifikationen..), kostenintensive Nachsorge auf Grund halbfertiger Produkte...
Bewertung lesen
Wie Entscheidungen getroffen werden. Ausrichtung und Unternehmensphilosophie kaum erkennbar.
Homeoffice Regelung ist ein Witz. Abhängig vom Vorgestzten teilweise nur 1 Tag pro Woche ohne Begründung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 239 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich kann nicht sagen wie die aktuellen Geschäftsbeziehungen von AVL aussehen oder wer Partnern bzw. Kunden sind, wäre aber vorsichtig mit Aussagen wie "Wir haben nie für "XY" gearbeitet!"
Man muss allerdings dazusagen: was heute negativ bewertet wird muss vor Jahren nicht schlecht gewesen sein! (kennt man aus dem alltäglichem Leben...)
Zur Doppelmoral:
Ich war stolz und überzeugt bei der "AVL - Familie" arbeiten zu dürfen!
Und dann stehst bei einem Kunden und Schämst dich innerlich für deinen eigenen Arbeitgeber, ...
Von Unternehmenskultur und Teamarbeit nicht nur reden - diese auch leben!
Wertschätzung ist nicht nur eine Gehaltsüberweisung!
Ich durfte noch mit Projektleitern und Ingenieuren Arbeiten die mir das Gefühl vermittelten ein GLEICHWERTIGES Teammitglied zu sein! Wir arbeiteten Projekte ab, lösten Probleme, machten Gewinne damit, und das auch noch Motiviert!
WIR arbeiteten GEMEINSAM als TEAM!
Jahrelanger schleichender Entzug von Verantwortung und damit Motivation der Mitarbeiter durch das Aufbauen fraglicher Hierarchien, besetzt mit Personen die nur Zahlen sehen, vom Fachgebiet teilweise keine ...
Bewertung lesen
Junge engagierte Mitarbeiter besser förden und den eingesessenen Wasserkopf mehr fordern. Anreize bieten, damit gute Mitarbeiter nicht von geschickteren Firmen abgeworben werden.
Das Statement, dass es eine Ehre ist für AVL zu arbeiten ist schon lange nicht mehr gültig. Diese arrogante Einstellung sollte man ablegen und sich an anderen Firmen in Punkto Mitarbeiter Maßnahmen und Zufriedenheit orientieren.
Fachteamleiter und Fachbereichsleiter sollten weniger KPIs wälzen und sich mehr um ihre Mitarbeiter kümmern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 229 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,4

Der am besten bewertete Faktor von AVL ist Image mit 4,4 Punkten (basierend auf 72 Bewertungen).


Das Image nach außen ist immer noch Sehr Gut. Darauf wird auch sehr geachtet, sowohl als Arbeitgeber, als auch bei den Kunden.
4
Bewertung lesen
Genießt nach wie vor extrem hohes Ansehen in der Region und in der Branche
4
Bewertung lesen
Aussensicht der Firma ist nicht deckungsgleich zur Innensicht
3
Bewertung lesen
Nach Aussen besser als nach Innen - war aber immer schon so.
4
Bewertung lesen
von außen hui, von innen pfui. Jeder macht was er will
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 72 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von AVL ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 108 Bewertungen).


Es wird viel kommuniziert und auch dokumentiert. Ich vermisse aber tatsächlich oft entscheidende Informationen, an die man nur durch ein gutes eigenes Netzwerk kommt. Compliance wird, meines Erachtens der Einfachheit halber für manche, oft vorgeschoben.
3
Bewertung lesen
Geschäftsführung kommuniziert über Videos mit Belegschaft. Es wird von schönen, neuen Projekten mit bunten Fotos und fancy Videos berichtet. In Wirklichkeit sind die meisten dieser Projekte technische und wirtschaftliche Katastrophen
1
Bewertung lesen
Zu wenig Infos zu der aktuellen Situation von der Geschäftsführung. Große Entscheidungen werden getroffen ohne die Auswirkungen vorab richtig abzuwägen. Mitarbeiter bekommen oft erst eine Info, wenn alles schon passiert ist.
1
Bewertung lesen
Funktionierte nur in kleinen Team´s mit "menschlichen" Teamkollegen;
In der eigenen Abteilung hauptsächlich über stille Post, bei Vorgesetzten gabt es keine Vertrauensbasis mehr, keine ehrlichen Antworten...
2
Bewertung lesen
Eine Urkrankheit der AVL. Kommunikation in die Arbeitsebene ist so gut wie nicht vorhanden, was zu extremer Demotivation führt. Das gilt für di meisten Bereiche und ist aber von ganz oben auch so gewollt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 108 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 91 Bewertungen).


Weiterbildung oder Schulung aufgrund Workload aus den Projekten so gut wie nicht möglich. Wenn doch Weiterbildung, dann in den letzten Jahren häufig durch interne Schulung von Kollegen via Telefonkonferenz - didaktisch nicht wertvoll.
Aufstiegschancen hängen mehr vom Netzwerk als von den Fähigkeiten ab.
Freunderlwirtschaft (vor allem in den letzten 3-4 Jahren) bei der Besetzung von höheren Positionen nicht zu verbergen.
1
Bewertung lesen
Karriere gibt es nicht wirklich, man bekommt zwar viele Schulungen aber man hat ohne Vitamin B quasi keine Chancen intern aufzusteigen.
Ich habe jahrelang einen Kunden im Ausland aufgebaut und ihn langfristig an AVL gebunden, nachdem ich die nächsten Karriereschritte intern der AVL wagen wollte, wurde dies ohne weiteres abgelehnt... Leistung wird weder wertgeschätzt noch belohnt!
1
Bewertung lesen
durch Corona ist der "Zugang" zu Weiterbildungen etwas eingeschränkt, deswegen nur 4 Sterne. Ich bin aber zuversichtlich, dass sich das auch wieder verbessern wird.
4
Bewertung lesen
In einer großen Firma mit starkem Wachstum gibt es viele Chancen. Die eigene AVL Academy unterstützt, Engagement ist aber erforderlich wenn man weiterkommen möchte
5
Bewertung lesen
Firmeninterne Aufstiegsmöglichkeiten, es gibt verschiede Weiterbildungsmöglichkeiten inter wie extern, muss aber meistens vom Vorgesetzten freigegeben werden.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 91 Bewertungen lesen