Navigation überspringen?
  

Europ Assistance GesmbH

Österreich Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
Europ Assistance GesmbHEurop Assistance GesmbHEurop Assistance GesmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Europ Assistance GesmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,74 Mitarbeiter
2,65 Bewerber
0,00 Azubis
  • 01.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Struktur einbringen und dringend an der Kommunikation arbeiten.
  • Führungsebene wäre dringend zu überdenken.

Pro

Es ist eine sehr abwechslungsreise Tätigkeit, die einem immer wieder aufs neue Fordert und an die Grenzen bringt.
Die Hilfsbereitschaft der Kollegen ist sehr hoch! Meist ein sehr guter Zusammenhalt.

Contra

Die Auswahl von Führungspositionen, da die keine Ahnung haben, wie man mit weiteren Personen umgeht bzw. kommuniziert!
Der Umgangston von einigen "Führungspositionen" lässt zu wünschen übrig. Bedenklich!
Weiters werden Verbesserungsvorschläge einfach unter den Tisch gekehrt und ignoriert oder auch einfach nur belächelt.

  • 27.Apr. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Arbeit war abwechslungsreich und sehr interessant. Besonders die Bearbeitung medizinischer Notfälle machten einem bewusst, dass man in diesem Job Menschen helfen kann. Die Bezahlung ist überdurchschnittlich, durch den Schichtdienst und die Möglichkeit Dienste zu tauschen, hat man viele Freiheiten, die man in einem anderen Job nicht hat. Der Zusammenhalt unter den Kollegen war größtenteils sehr gut, es haben sich Freundschaften entwickelt, die auch nach einem Weggang aufrecht bleiben. Leider war die Fluktuation der Mitarbeiter in letzter Zeit sehr hoch. Was ich nicht der Arbeit an sich zuschreibe, sondern an der oft falschen Auswahl neuer Mitarbeiter. Neue Kollegen waren in letzter Zeit sehr jung, kaum über 20, generell ist der Altersdurchschnitt sehr niedrig. Die fehlende Lebenserfahrung oder Lust an der Arbeit machte sich leider oft in der Qualität der Arbeit bemerkbar. Auch die Wortwahl/Ausdrucksweise am Telefon war bei manchen, sehr jungen Kollegen, fragwürdig. Da sehr viele Mitarbeiter nur in Teilzeit neben dem Studium arbeiten und diese Arbeit nur als Zwischenstation sehen, ist das Engagement für die Firma teilweise sehr gering, nach dem Motto, nur nicht mehr machen als unbedingt nötig. Dies wird leider von der Führungsebene nicht kontrolliert bzw. es wird nicht versucht, dies zu verbessern. Für die Qualitätssteigerung sollte die Firmenführung darüber nachdenken, mehr ältere Mitarbeiter in Vollzeit einzustellen. Strukturveränderungen und ein eher fragwürdiger Wechsel in der Abteilungsführung führten zu einem stetigen Abnehmen der Arbeitsqualität und bei mir zum Verlust der Freude an der Arbeit. Auch die Angewohnheit, dass Mitarbeiter per Mail oder noch vor Dienstbeginn, auf eher unschöne Art auf Fehler hingewiesen werden, zeugt nicht von gutem Führungsstil. Die fehlende Führung machte sich zuletzt immer mehr bemerkbar: keine einheitliche Linie, subjektive Behandlung einzelner Mitarbeiter, interne Spannungen. Es ist schade, dass einem ein an sich so toller Job wegen schlechter Abteilungsführung vermiest wird! Mein Tipp: die "alte Ordnung" in der Abteilungsführung wieder herstellen!

Pro

flexlible Arbeitszeit
guter Gehalt
interessante Tätigkeit
gute Sozialleistungen

  • 19.Apr. 2015
  • Mitarbeiter

Chaos pur

1,62

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte verantwortungsbewusst aussuchen Mit Mitarbeitern verantwortungsbewusst umgehen

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Europ Assistance GesmbH
2,74
61 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
2,93
30.928 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.406.000 Bewertungen