Navigation überspringen?
  

IVB - Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?
IVB - Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbHIVB - Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbHIVB - Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 19 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    21.052631578947%
    Gut (3)
    15.789473684211%
    Befriedigend (6)
    31.578947368421%
    Genügend (6)
    31.578947368421%
    2,84
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

IVB - Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,84 Mitarbeiter
5,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 20.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes Betriebsklima Kollegen sind aus aller Herren Länder und es funktioniert gut jeder hilft und unterstützt

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr -angenehmer Umgang -immer Respektvoll

Kollegenzusammenhalt

W.o.

Interessante Aufgaben

Es gibt Entwicklungsmöglichkeiten Bus Strab Und Mischarbeit Parkraumbewirtschaftungen und Ticketkontrolle -Bei guter Arbeitsleistung kann man sich melden.

Kommunikation

Bekomme alle Infos die ich brauche

Gleichberechtigung

Bin Männlich daher weniger relevant für mich aber wir haben viele Frauen und da gibt es keine Unterschiede

Umgang mit älteren Kollegen

Die Firma stellt auch kurz vor der Pension ein

Karriere / Weiterbildung

Auch Möglichkeit in die Schulung als Trainer zu kommen,Fahrdienstleitung ,Revisor oder auch Teamleiter zu werden

Gehalt / Sozialleistungen

Neuer KV ist eine Verschlechterung k.a was sich da dabei gedachtnwurde - habe mit ein paar Überstunden immer über 2000.-

Arbeitsbedingungen

Bekomme sogar Kaffee und Brötchen am Morgen kostenlos -gibtbauch Dinge die besser laufen könnten.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten -Busfahrer halt wie überall

Image

Fahrgäste sind geteilt es gibt viele nette 50% die 30% spürt man nicht der Rest Sandler, verrückte und psychos -Busfahren halt (-:

Verbesserungsvorschläge

  • Bin zufrieden würde nie in ein anderes Unternehmen wechseln wenn es so bleibt

Pro

Bin ein Mensch keine Nummer

Contra

Arbeitszeiten und Entlohnung könnten besser sein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • Firma
    Innbus GmbH
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen meistens nett, durch Kundenkontakt (manchmal Betrunkene, Randalierer, Obdachlose usw.) viel Stress

Vorgesetztenverhalten

Kümmern sich nicht um Mitarbeiter, trinken nur Kaffee und zählen Geld

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt jetzt für die gleiche Arbeit weniger geworden (Zulagen werden nicht mehr ausbezahlt)

Arbeitsbedingungen

Keine Pause, keine Stehzeit an den Endstationen, keine Toiletten - am besten 10 Stunden durchgehend fahren

Work-Life-Balance

Tag und Nacht in der Arbeit, Pausen sind wegen Verspätungen weg, Rufbereitschaften (gezwungen zu Mehrarbeit)

Image

IVB Fahrer als letzter Dreck - alle schimpfen oder schreiben Beschwerden

Verbesserungsvorschläge

  • Zuschläge wieder zahlen, mehr Zeit für eine Runde einplanen, Stehzeiten (Toilette) möglich machen, für einen Fahrerwechsel 1-2 Minuten einplanen, „Pausen“ und Fahrten von- bis Betriebshof mitzahlen, Kabine für Fahrer (weniger Kundenkontakt und Lärm), Kantine auch für Fahrer (längere Öffnungszeiten, Pause im Betriebshof), Parkplatz gratis

Pro

Zusätzliche Leistungen

Contra

10 Stunden im Einsatz wovon nur 8 gezahlt, knappe Umlaufzeit, Bezahlung für den Parkplatz,

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Innbus GmbH
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Es läuft ein etabliertes 2-Klassen Modell. Wenn man es in die "erste" Klasse schafft, gehts einem gut. Dies gelingt jedoch wenigen, daher viel Personalwechsel.

Vorgesetztenverhalten

siehe Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Viele zweischneidige Mitläufer die Angst um ihre "Klassenzugehörigkeit" haben

Interessante Aufgaben

Es kommt immer wieder etwas Neues

Kommunikation

Es wird nicht oder nur oberflächlich geredet. Man "spürt" Kritik meist nur, ehe der Werkstattleiter einen alleine vor einem 5-Personen Tribunal unter Druck setzt, anschreit wie einen Rotzbuben und einem die Kündigung empfiehlt.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei den pragmatisierten "traut" man sich nicht viel, deshalb gut

Gehalt / Sozialleistungen

Viele und gute Sozialleistungen, Gehalt richtet sich stur nach Eisenbahn-KV.

Arbeitsbedingungen

Räume sind teils Dunkel und veraltet. Angenehme Sozialräume und viel Platz.

Work-Life-Balance

Hausgemachte chronische Personalknappheit, Zeiten jedoch gut planbar

Image

Marketing ist alles...

Verbesserungsvorschläge

  • Dringender Austausch der einiger "Leitungspersonen" samt Gefolge nötig! Auch jene, die diese Machenschaften ermöglichen sollten dringend in Frage gestellt werden.

Pro

Sehr gute Sozialleistungen, wenn man beschriebene Zustände gut aushält ist es ein verlässlicher Arbeitsplatz!

Contra

Einzelne Personen die viel zu viel Macht genießen und in guten, selbst denkenden Mitarbeitern eine Gefahr für ihren Rang sehen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    IVB/Innbus GmbH
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 19 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    21.052631578947%
    Gut (3)
    15.789473684211%
    Befriedigend (6)
    31.578947368421%
    Genügend (6)
    31.578947368421%
    2,84
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

IVB - Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH
2,95
20 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,13
80.373 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.417.000 Bewertungen