Navigation überspringen?
  

Landgenossenschaft Ennstal eGenals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Landgenossenschaft Ennstal eGenLandgenossenschaft Ennstal eGenLandgenossenschaft Ennstal eGen
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (3)
    75%
    Genügend (0)
    0%
    2,81
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Landgenossenschaft Ennstal eGen Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,81 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 16.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Trend

Pro

Großteils ortsgebundene Lebensmittelproduktion aus lokal angelieferten Rohprodukten. Produktionsverlagerung in Billiglohnländer in den Osten der EU oder Richtung Fernost kaum möglich - daher im Gegensatz zur Konsumgüterproduktion im Hartwarenbereich relativ sichere Arbeitsplätze.

Contra

Äußerst gemäßigte Lohn-/Gehaltspolitik gegenüber den Beschäftigten im operativen Bereich. Es ist die Philosophie der funktionärsgeführten Eigentümergemeinschaft, keinesfalls über Kollektivvertrag hinausgehendes Lohnniveau einreißen zu lassen, wobei die Führungsebene ab Abteilungsleitung dies durch ein nur dort eingerichtetes Zulagensystem umgeht. In div. Unternehmenssparten arbeitsrechtlich ungesetzliches Nichtauszahlen von Mehrstunden & unzulässiges Abrunden beim Zeiterfassen. Durch quasi Monopol als einer der an einer Hand abzählbaren größeren Arbeitgeber im weiteren Einzugsgebiet sind diffuse Regelungen genannter Art durchsetzbar, weil jeder, der seinen Arbeitsplatz behalten will, den Mund hält.

  • 06.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Trend

Pro

Sicherer Arbeitsplatz, regionsgebundene Produktion.

Pro

* Relativ sicherer Arbeitsplatz. * Einer der größten Lebensmittelproduzenten Österreichs. * Krisenresistent. * Dadurch sichere Einkommensgrundlage als Arbeitnehmer.

Contra

* LOHNDUMPING in gewisser Ausprägung * MAX. EINSTUFUNG lt.Vorgabe Kollektivvertrag. * HOCHQUALIFIZIERTE werden vergleichbar mit stadtnahen Gebieten miserabel entlohnt. * KONZERNWEITES LOHNNIVEAU daher insgesamt im unteren Level. * WERTSCHÄTZUNG gegenüber dem Arbeitenden durch die durchwegs junge funktionärsgeprägte Eigentümergemeinschaft ist absolut nicht gegeben.


Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (3)
    75%
    Genügend (0)
    0%
    2,81
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Landgenossenschaft Ennstal eGen
2,81
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
3,03
34.986 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.542.000 Bewertungen