Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Upstream - next level mobility 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2016 haben 21 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 21 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 16 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    69%69
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    69%69
  • DiensthandyDiensthandy
    69%69
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    63%63
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    56%56
  • HomeofficeHomeoffice
    50%50
  • BarrierefreiBarrierefrei
    38%38
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    38%38
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • EssenszulageEssenszulage
    31%31
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    19%19
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    19%19
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Grundidee
Bewertung lesen
die Mitarbeiter untereinander sind spitze. großer Zusammenhalt.
Bewertung lesen
dass die finale Form der internen Prozesse noch aktiv mitgestaltet werden kann.
Die MitarbeiterInnen sind sehr freundlich, zuvorkommend und helfen gerne wenn man ansteht.
Bewertung lesen
Man glaubt an die Vision sowie das Produkt und arbeitet gemeinsam am Erfolg
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 9 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Null Führungskompetenz, da hilft es auch nicht Ratgeber zu lesen.
Das Kündigen ist echt nicht mehr lustig, kriegt man ja das Gefühl, das man Angst haben muss um den Job, wenn man was sagt, das man nicht so gern hört.
Bewertung lesen
Übermäßige Kontrolle durch C-Level in Bereichen, wo dieser kein Fachwissen hat.
Aufstieg nur durch Kontakte und die Aufgaben so erledigen wie es das C-Level will (auch obwohl diese keinen Sinn ergeben)
MitarbeiterInnen werden in Positionen verschoben die besetzt werden müssen ohne darauf zu achten, dass diese auch die Position inne haben wollen.
Bewertung lesen
Wenn man wo arbeiten will wo man sich mehr mit internen Dingen als mit produktiver Arbeit beschäftigt dann ist man hier genau richtig.
Bewertung lesen
Prozesse können manchmal sehr langwierig sein, was meist aber äußeren Rahmenbedingungen geschuldet ist
Bewertung lesen
dass der Mutterkonzern noch zu viel Mitspracherecht und Einfluss hat.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ein Unternehmen kann man nur führen und aufbauen, wenn man kompetente Leute hat. Die hat das Unternehmen, aber nicht "oben", sondern das sind die Mitarbeiter. Noch dazu wird munter gekündigt, wenn die Führung jemanden mal nicht mehr so gerne hat. Viele gehen nach kurzer Zeit. Und das Argument, das es ein junges Unternehmen ist und sich die Leute gerne mal verändern zieht einfach nicht mehr. Wenn man mit seinem Job zufrieden ist, will man sich nicht verändern!! Ich habe in ...
Bewertung lesen
Das Unternehmen hat zu viele Projekte gleichzeitig in Arbeit, was durch starkes personelles Wachstum ausgeglichen werden soll.
Für ein derartig schnelles Wachstum sind die internen Prozesse jedoch noch zu unausgereift.
Alte Arbeitsweisen mit neuen Ersetzen --> Stichwort "New Work"
Freundlwirtschaft sollte unterbunden werden
Führungsebene (vor allem C-Level) sollte durch neue und erfahrenere Personen ersetzt werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 4 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Upstream - next level mobility ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Auf operativer Ebene passt das sehr gut.
4
Bewertung lesen
Innerhalb der einzelnen Abteilungen ist der Zusammenhalt bereits sehr gut.
Zwischen den Abteilungen könnte er durch bessere Kommunikation noch verbessert werden.
Super! Mitarbeiter haben eine hohe Eigenmotivation und helfen gerne zusammen
5
Bewertung lesen
Einzelne Silos da funktioniert das gut.
4
Bewertung lesen
Kollegen sind super.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Upstream - next level mobility ist Vorgesetztenverhalten mit 2,8 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Das Problem ist, dass die Führungskräfte einfach viel zu jung sind. Alter ist ja nicht alles, aber die werden von nix einfach Führungskräfte, weil sie der obersten Führung sympathisch sind (sorry, andere Faktoren sind egal). Die oberste Führung hat selbst null Führungserfahrung und das spürt man leider. Und die nach ihm kommenden Führungskräfte sind seine langjährigen Freunde (ist ja okay, wenn man die Kompetenz hat/hätte) oder seine Sympathisanten. So führt man einfach kein Unternehmen und deshalb läuft auch einiges ...
2
Bewertung lesen
Druck ausüben, intrigieren, taktieren, fehlendes Verständnis und vorallem keine Fehlerkultur (trifft nicht auf alle im Management zu, jedoch auf den Großteil)
3
Bewertung lesen
Das ist anscheinend sehr abhängig davon in welcher Abteilung man sich befindet. Von super bis sehr seltsam und demotivierend ist da alles dabei.
1
Bewertung lesen
Je nach Abteilung gravierende Unterschiede
3
Bewertung lesen
Management ist fehlbesetzt. Die Personen haben keinerlei berufliche Vorkenntnisse über die Führung von Mitarbeitern im aktuellen Zeitalter und man hatte das Gefühl dass Management Posten je nach Freundschaftsverhältnis / Sympathie nachbesetzt werden.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 7 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 6 Bewertungen).


Weiterbildung möglich, Karriere eher nicht.
3
Bewertung lesen
Karriere kann man dort keine machen.
Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es. Muss man sich halt selbst drum kümmern, aber das ist ja ok.
2
Bewertung lesen
Konzern Schulungen möglich
3
Bewertung lesen
Karriere nein, Weiterbildung ja.
3
Bewertung lesen
Es ist sehr schwierig eine Weiterbildung zu erhalten, da die Führungskräfte den Prozess so lange verzögern, dass die MitarbeiterInnen wenn sie nicht am "Ball" bleiben die Weiterbildung nicht erhalten.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 6 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 16 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler5 Gehaltsangaben
Ø49.300 €
Projektmanager2 Gehaltsangaben
Ø73.700 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Upstream - next level mobility
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Offen für privaten Austausch sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Upstream - next level mobility
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards