Navigation überspringen?
  

Anel GmbHals Arbeitgeber

Schweiz Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Anel GmbHAnel GmbHAnel GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,28
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Anel GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,28 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Sep. 2018 (Geändert am 18.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Führungsperson ist relativ ausgeglichen bzgl. Persönlichkeit, was zu einigermassen "gelassener" Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitenden führt.
Jedoch wird sehr wenig kommuniziert, jeder isst für sich selbst in den Pausen, Führungsperson ist in dieser Zeit nie anwesend, sondern verlässt das Büro, man geht nie zusammen essen.
Bürozimmer sind stets unaufgeräumt und chaotisch, nur die billigste Ausstattung wird gewählt (inklusive Bürostühle (Rückenaspekt)), veraltetes Material und Produkte werden nicht entsorgt, sondern werden gehortet (wodurch Chaos entsteht).

Vorgesetztenverhalten

Eher mager. Die Zielsetzung wurde bei Nichterreichen des aktuellen Jahres auf das nächste Jahr noch höher gesetzt, was absolut unrealistisch ist. Somit werden Aussendienstmitarbeiter auf eine "Mission Impossible" geschickt. Auch die sehr hohe Anzahl an Produkten macht es äusserst schwer, diese glaubhaft und mit ausreichend Wissen an den Kunden zu vermitteln. Auch aus diesem Grund ist die Zielsetzung unrealistisch.

Kommunikation

Grösstes Problem: Führungsperson nimmt Kritik persönlich. Sätze wie "ich habe mir das alles alleine aufgebaut" fielen als Entgegnung auf einen das Firmenkonzept betreffenden Kritikpunkt. Kritik wurde somit nicht aufgenommen und reflektiert, sondern als Angriff bewertet und die Verantwortlichkeit oft an den Mitarbeiter zurückgespielt.
Mitarbeiter aus dem Vertrieb dürfen bestimmte Aspekte nicht wissen, die das Produktmanagement weiss, das sorgt für Misstrauen.
Es wurden zwei mal jährlich die erreichten Zwischenziele kommuniziert, man wusste somit, was erwartet wird.

Karriere / Weiterbildung

Es werden Schulungen beim Kunden vor Ort (teilweise Ausland) geboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist am untersten Limit bzw. auch darunter angesetzt. Es werden ein Zug Halbtax-Abonnement und ein Firmenauto gestellt.
Der Firma geht es laut Geschäftsführung durchgehend nicht gut, sodass an allen Sozialleistungen stets gespart wird. Bei Abfahrt eines Zuges vor 5 Uhr morgens, darf kein Hotel- oder Air BnB Zimmer vor Ort gebucht werden, da dies als zu teuer bewertet wird.
Aussendienstmitarbeiter dürfen im Feld nicht auf Firmenkosten zu Mittag essen.
Sonntagsarbeit wird nicht Ende desselben Monats zurückbezahlt, sondern es wird versprochen, dass das Geld "am Ende des Jahres zusammen mit dem Bonus überwiesen wird". Der Bonus war dann sehr gering und auf die Frage, wo denn der Anteil meiner Sonntagsarbeit von 6 Monaten vorher zu sehen sei, kam dann nur die Aussage, dass dieser schon in der Summe "verrechnet" sei.

Arbeitsbedingungen

Es werden nur Open Office Programme zur Verfügung gestellt, keine Microsoft Office Programme, was das Arbeiten bzgl. Kompatibilität und Formatierung erschwert. Auf Microsoft Office wird verzichtet, da es Geld kostet.
Es gibt keinen Aufenthalts- bzw. Pausenraum, wo man anständig zu Mittag essen kann.
Die Räumlichkeiten per se haben sich durch Umzug verbessert.
Es werden keine rückenfreundliche Bürostühle zur Verfügung gestellt.
Die Geschäftsführung spart an jeder Ecke, was schlecht bei den Mitarbeitern ankommt. Mitarbeiter bekommen dadurch das Gefühl, nicht viel wert zu sein für die Firma.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Führungsperson schenkt der Umwelt oder dem sozialen Umfeld keinerlei Beachtung. Die Devise lautet stets, dass es billig sein muss. Es wird Geld gespart, wo nur möglich, ohne Rücksicht auf die Umwelt und die Produktionsbedingungen.

Image

Kunden merken, dass Mitarbeiter zu wenig Wissen zu den Produkten haben (wegen der grossen Menge an Produkten) und das führt zu Inkompetenz ggü. dem Kunden.
Internetauftritt ist sehr veraltet und teilweise auch unprofessionell, da viele Rechtschreibe- und Grammatikfehler vorhanden sind und Layout nicht gut gemacht wurde.
Sehr frequentierter Mitarbeiterwechsel, was für Verwirrung beim Kunden sorgt.

Verbesserungsvorschläge

  • Angemessene Gehälter bezahlen
  • Produktfokus setzen
  • Mehr Mitarbeitereinbeziehung in Entscheidungen
  • Zusammenhalt und Miteinander-Atmosphäre schaffen
  • Selbstkritik üben
  • In Mitarbeiter investieren. Zeigen, dass sie der Firma etwas wert sind.

Pro

Die Geschäftsführung ist ruhiger Natur und wird selten ausfallend.

Contra

Siehe "Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber"

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Anel GmbH
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.Aug. 2018 (Geändert am 19.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter

Kommunikation

Die Firmenkommunikation ist sehr schlecht. Ich wurde nicht über firmeninterne Entscheidungen informiert. Ich hörte auch den Satz: „Das geht dich nichts an.“

Arbeitsbedingungen

Bürostühle sind die günstigsten. Software teils sehr gut, teils nicht vorhanden oder weniger gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Führung hat kein ökologisches und soziales Bewusstsein.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeitende angemessen bezahlen! Das steigert die Motivation, was der Firma zu Gute kommt!

Pro

- Firmenaperos fanden ca. einmal im Jahr statt.
- Die Führung lobte meine Arbeit.

Contra

- Wichtig: den Arbeitsvertrag unbedingt prüfen lassen! Oft sind darin Sachen ungenau und zum Vorteil der Firma formuliert, z.B. Arbeitspensum im Stundensatz beträgt ca. 20%.
- Ich war im Stundensatz angestellt. Mein Ferienvergütung wurde in den Stundensatz eingerechnet und nicht auf den Stundensatz aufgeschlagen. Ausserdem musste ich das Firmenrisiko mittragen: Ich wurde unbezahlt nach Hause geschickt, wenn es nichts zu tun gab.
- Die Firmenkommunikation ist sehr schlecht. Ich wurde nicht über firmeninterne Entscheidungen informiert. Ich hörte auch den Satz: „Das geht dich nichts an.“
- Die Führungsperson nahm teilweise Kritik persönlich. Der Ton wurde gewahrt, aber es wurden Formulierungen gebraucht, die höchst unprofessionell waren, z.B. "Erpressung" oder "unter Druck setzen".
- Die Führung ist nicht bereit die Mitarbeitenden angemessen zu bezahlen. Auch nach mehrjähriger Tätigkeit in der Firma wurde mir nur eine minimale Gehaltserhöhung zugebilligt.
- Grundätzlich wird gespart wo man nur kann. Den Mitarbeitenden wird ständig suggeriert, es wäre finanziell schwierig.
- Die Führung hat kein ökologisches und soziales Bewusstsein.
- Ich habe den Eindruck, dass die Führung kein Interesse hat, gutes Personal zu halten.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00
  • Firma
    Anel GmbH
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,28
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Anel GmbH
2,28
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,25
173.341 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.419.000 Bewertungen