Welches Unternehmen suchst du?
Firmengruppe Liebherr Schweiz Logo

Firmengruppe Liebherr 
Schweiz
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

2,7
kununu Score144 Bewertungen
48%48
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 2,5Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,1Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 2,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 2,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,8Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

48%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 124 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Abteilungsleiter:in4 Gehaltsangaben
Ø156.600 CHF
Bauarbeiter:in4 Gehaltsangaben
Ø73.600 CHF
Key Account Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø108.000 CHF
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Firmengruppe Liebherr Schweiz
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Stolz auf sein Unternehmen sein und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Firmengruppe Liebherr Schweiz
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

One Passion. Many Opportunities.

Die Firmengruppe Liebherr steht seit mehr als 70 Jahren für anspruchsvolle technische Produkte und Dienstleistungen. Unsere Sparten umfassen die Bereiche Erdbewegung, Mining, Fahrzeugkrane, Turmdrehkrane, Maritime Krane, Betontechnik, Werkzeugmaschinen und Automationssysteme, Aerospace und Verkehrstechnik, Komponenten, Hausgeräte sowie Hotels.

Mittlerweile sind rund 48.000 Mitarbeitende in über 140 Gesellschaften auf allen Kontinenten bei Liebherr aktiv. Doch wir ruhen uns nicht auf Erfolgen aus; wir wollen auch in Zukunft mit Innovationen an der Spitze stehen und technologischen Fortschritt gestalten. Deshalb bauen wir auf hoch motivierte und kompetente Mitarbeitende, die mit all ihrer Begeisterung zum großen Ganzen beitragen.

Mehr als ein Job: Gemeinsam Faszinierendes schaffen
Arbeiten bei Liebherr bedeutet, sich auf die Sache zu konzentrieren, dabei auf starken Rückhalt zu bauen und zu erleben, wie Faszinierendes geschaffen wird. Unser Leitgedanke als Arbeitgeber bringt es auf den Punkt:
One Passion. Many Opportunities.

Uns verbindet die Leidenschaft für Technik und die Entschlossenheit, für Kunden Herausragendes zu leisten. Gleichzeitig hat jeder Einzelne die Möglichkeit, diese Überzeugung in die vielfältigen Aufgaben im Arbeitsalltag einzubringen. Faszination, Beständigkeit, Zusammenhalt und Handlungsfreiraum sind die vier wesentlichen Merkmale, die das Arbeiten bei Liebherr ausmachen. Ganz egal bei welcher Tätigkeit, bei Liebherr haben alle zahlreiche Möglichkeiten, sich zu verwirklichen – vom Industriedesigner bis zum Ingenieur stehen bei uns alle Türen offen.

Mehr Informationen unter www.liebherr.com/karriere oder direkt bewerben unter www.liebherr.com/offene-stellen

Perspektiven für die Zukunft

Seit der Gründung 1949 durch Hans Liebherr ist die Firmengruppe in Familienbesitz und diese legt weiterhin viel Wert darauf, dass Liebherr ein unabhängiges Familienunternehmen bleibt und Schlüsseltechnologien selbst beherrscht. Liebherr plant und handelt langfristig, verantwortungsvoll und vorausschauend und steht darum für sichere Arbeitsplätze und eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Damit unsere Mitarbeitende auch über Jahre hinweg hochmotiviert und dem Unternehmen treu sind, schaffen wir bei Liebherr entsprechende Rahmenbedingungen. Persönliche Wertschätzung und Fairness sind uns dabei ganz besonders wichtig.

Kennzahlen

Mitarbeiter~50.000
Umsatz11.639 Mio. €

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 126 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    60%60
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    45%45
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    43%43
  • KantineKantine
    41%41
  • EssenszulageEssenszulage
    38%38
  • RabatteRabatte
    32%32
  • DiensthandyDiensthandy
    26%26
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    24%24
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    21%21
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • HomeofficeHomeoffice
    20%20
  • FirmenwagenFirmenwagen
    17%17
  • InternetnutzungInternetnutzung
    17%17
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • CoachingCoaching
    6%6
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    6%6

Was Firmengruppe Liebherr Schweiz über Benefits sagt

Seit der Gründung 1949 durch Hans Liebherr ist die Firmengruppe in Familienbesitz und diese legt weiterhin viel Wert darauf, dass Liebherr ein unabhängiges Familienunternehmen bleibt und Schlüsseltechnologien selbst beherrscht. Liebherr plant und handelt langfristig, verantwortungsvoll und vorausschauend und steht darum für sichere Arbeitsplätze und eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Damit unsere Mitarbeitende auch über Jahre hinweg hochmotiviert und dem Unternehmen treu sind, schaffen wir bei Liebherr entsprechende Rahmenbedingungen. Persönliche Wertschätzung und Fairness sind uns dabei ganz besonders wichtig.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Firmengruppe Liebherr ist seit Jahrzehnten weltweit erfolgreich und bekannt für Spitzenleistungen auf vielen Gebieten der Technik. Möglich machen das unsere Mitarbeitende, die ihre tägliche Arbeit mit Leidenschaft verfolgen und damit ein wichtiger Schlüssel zum Unternehmenserfolg sind.

48.000 Gesichter – 48.000 Geschichten. Was sie verbindet? Die Überzeugung des Firmengründers Hans Liebherr, dass man auch Ziele erreichen kann, die zunächst unvorstellbar erscheinen. Jeder unserer Mitarbeitenden trägt mit Begeisterung und ganz eigenen Ideen dazu bei, dass passende Lösungen für jede Aufgabe unserer Kunden entstehen, und sei sie auch noch so
anspruchsvoll.

Dabei nutzen sie den gegebenen Handlungsfreiraum und können sich auf einen starken Zusammenhalt verlassen. Denn wir sind stets auf der Suche nach Talenten, die ihre Kompetenz und ihre Begeisterung in dem familiengeführten
Unternehmen Liebherr in ganz unterschiedlichen Bereichen einbringen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die 13 Sparten bei Liebherr umfassen die Bereiche Erdbewegungsmaschinen, Materialumschlagmaschinen, Spezialtiefbaumaschinen, Mining, Mobil- und Raupenkrane, Turmdrehkrane, Maritime Krane, Betontechnik, Verzahntechnik & Automationssysteme, Aerospace & Verkehrstechnik, Komponenten, Kühl- und Gefriergeräte sowie Hotels. Ob als Kundendienstmonteur (m/w/d), IT-Spezialist (m/w/d) oder Marketingmanager (m/w/d): Die Firmengruppe Liebherr steht mit über 130 Gesellschaften für ein besonders breites Spektrum an Möglichkeiten.

Gesuchte Qualifikationen

Alle gesuchten Qualifikationen finden Sie unter www.liebherr.com/offene-stellen

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Firmengruppe Liebherr Schweiz.

Berufsbilder

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

stabiler Arbeitsgeber in der Region; neue Technologien/Produkte/Projekte, Familienunternehmen mit Kultur und klare Werte
Bewertung lesen
Ich habe die Firma durchwegs positiv erlebt und verlasse diese aus gesundheitlichen Gründen.
Sicherer Arbeitsplatz, Räumlichkeiten.
Die hohe Identifikation der Mitarbeitenden mit den einzigartigen Produkten. Diese stehen bei Liebherr an erster Stelle. Dies empfand ich stets als inspirierend.
Man ist den Mitarbeitern gegenüber loyal (Sicherheit des Arbeitsplatzes).
parkplätze, erreichbarkeit
Was Mitarbeiter noch gut finden? 74 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Nach dem Rekrutierungsprozesse nimmt das Interesse an den Mitarbeitern beachtlich ab. Die spärliche Kommunikation, das patriarchalische Führungsverständnis und das Tolerieren eins teilweise problematischen Verhaltens bei einigen Personen vermitteln eine geringe Wertschätzung für den "gewöhnlichen" Mitarbeiter.
Etwas konservativer Ansatz, aber es ist auch keine Schwäche in der Zukunft.
Bewertung lesen
von A bis Z sehr schwache Organisation
Bewertung lesen
Does not know how to keep in house the know-how for a long time, and allows the experienced employees to be treated like socks by the hierarchs and at the end to be forced to leave the company.
Liebherr bleibt im Kern ein Familienunternehmen mit allen Vor- und Nachteilen. Gewisse Themen werden entsprechend eher konservativ betrachtet (flexibles Arbeiten, Mitarbeiter entwicklung etc.).
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 74 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Erhöhen der Transparenz und Offenheit gegenüber der Mitarbeiter was den Informationsfluss anbelangt.
Verbesserung der Mitarbeiterentwicklung (Ziele definieren und gemeinsam mit dem Mitarbeiter den Weg besprechen, welchen man gemeinsam gehen möchte).
zu spät für die Verbesserungsvorschläge, die Firma hat gründliche Probleme
Bewertung lesen
neue führung im bereich administration
Man sollte sich überlegen ob gute Fachkenntnisse und oder eine überdurchschnittlich lange Betriebszugehörigkeit wirklich schon ausreichen sind um grosse Teams zu führen. Die Saläre der externen Berater würden mittelfristig gesehen besser in die Weiterentwicklung der eigenen Mitarbeiter investiert.
weniger Organisationsveränderungen; Stabilität und Qualitätsverbesserung der Produkte
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 68 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,5

Der am besten bewertete Faktor von Firmengruppe Liebherr Schweiz ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,5 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


wenig negatives bekannt
3
Bewertung lesen
In Ordnung, es werden regelmässig auch ältere Mitarbeiter neu eingestellt.
4
Bewertung lesen
Sehr gut diese haben was mitzubestimmen.
Junge Meinungen sind nicht gefragt.
5
Bewertung lesen
Langgediente Kollegen werden sogar häufig bevorzugt. Ältere Kollegen in der Regel gut und respektvoll behandelt.
3
Bewertung lesen
Scheint ok zu sein, wie das von persönlichem Standpunkt betrachtet werden kann
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 15 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Firmengruppe Liebherr Schweiz ist Kommunikation mit 2,1 Punkten (basierend auf 40 Bewertungen).


Es herrscht ein ausgeprägt hierarchischer Führungsstil, bei welchem Informationen nur dann fliessen, wenn als notwendig erachtet. Der Trend zu mehr Offenheit und Transparenz in der Geschäftswelt ist noch nicht wirklich angekommen.
Findet sehr sehr selten statt. Was einem direkt kommuniziert wird ist auch nicht immer übereinstimmend mit der Kommunikation auf anderen Ebenen.
1
Bewertung lesen
wenig oder keine systematische Kommunkation
2
Bewertung lesen
ein bisschen mehr Kommunikation liegt drin
3
Bewertung lesen
Banales "Blabla".
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 40 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,5 Punkten bewertet (basierend auf 27 Bewertungen).


Werksinterne Schulungen Mechaniker, sonst nichts.
1
Bewertung lesen
Die Weiterbildung der Mitarbeiter hat einen geringen Stellenwert. Die fehlenden Kompetenzen kauft man dann in der Form von externen Beratern zu.
1
Bewertung lesen
Beim gewissen Stahlgeruch ist es durchaus möglich. Wenn man gewisse Bindungen zu der GL über die Jahre aufgebaut hat, dann wird auch drüber weggeschaut, dass der MA private Beziehungen zu Geschäftspartnern pflegt, die Seiten wechselt, dann wieder zurück kommen darf, befördert wird, auch unmoralische Beziehung zu AKin, diese im Gegenzug völlig überraschend auch befördert wird und im Anschluss selbst zum GL befördert zu werden... Karriere-Rezept beim Familienunternehmen
1
Bewertung lesen
Weiterbildung ist möglich
3
Bewertung lesen
Little to show for, this company is not at the leading edge on anything to do with engines
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 27 Bewertungen lesen