Navigation überspringen?
  

AMBERMEDIA GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
AMBERMEDIA GmbHAMBERMEDIA GmbHAMBERMEDIA GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    4,24
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

AMBERMEDIA GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,24 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Kommunikation

Regelmäßige Teammeetings (Huddle)

Umgang mit älteren Kollegen

Wenige ältere Kollegen

Pro

Tolles Büro in Mitte

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AMBERMEDIA GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

angespannt, unfreundlich

Kollegenzusammenhalt

nicht vorhanden

Gleichberechtigung

ausgenutzt und man bekommt ein Gefühl der Minderwertigkeit

Karriere / Weiterbildung

Kein Wissensinput

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Anzahl der Überstunden zu gering

Arbeitsbedingungen

unter Anspannung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

keine gegenseitige Unterstützung

Work-Life-Balance

Überstunden werden als verpflichtend angesehen

Verbesserungsvorschläge

  • Verständnis und Sinn von Praktikanten, Auszubildenden und Trainee verstehen. Sie sind als lernbegierige Arbeitnehmer und Begleiter zu verstehen und nicht als billige Arbeitskräfte.

Pro

das Büro ist sehr modern.

Contra

Arbeitsklima, Verhalten der Angestellten, Ausnutzung der Praktikanten, Lerneffekt zu gering

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    AMBERMEDIA GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Praktikum in 2016
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 27.Jan. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    AMBERMEDIA GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    4,24
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

AMBERMEDIA GmbH
4,24
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,56
40.725 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.675.000 Bewertungen