Workplace insights that matter.

Login
Autoliv Logo

Autoliv
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 217 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Automobil (3,3 Punkte).

Alle 217 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Unser Leben kann sich im Bruchteil einer Sekunde verändern. Mit diesem Gedanken im Kopf arbeiten wir erfolgreich seit über sechzig Jahren daran, automobile Sicherheitssysteme zu entwickeln, die im Notfall in Millisekunden perfekt reagieren können und das Fahren mit dem Auto zukünftig noch sicherer gestalten.

Wir bei Autoliv sehen uns als der Hidden Champion im Bereich Automotive. Wir sind weltweit führender Anbieter in der Entwicklung und Herstellung von Sicherheitssystemen im Bereich Airbags, Sicherheitsgurte und Lenkräder für alle großen Automobilhersteller. Unsere Produkte retten jedes Jahr mindestens 30.000 Menschenleben und verhindern zehnmal so viele schwere Unfallfolgen. Mit 67.000 Mitarbeiter in 27 Ländern, 22 Technikzentren sowie 20 Teststrecken arbeiten wir täglich daran, "mehr Leben zu retten"

In Deutschland sind wir mit zwei Standorten vertreten. In Elmshorn, nördlich von Hamburg, arbeiten rund 1.000 Beschäftigte in der Entwicklung und Produktion von Sicherheitsgurten. In Dachau, nordwestlich von München, sind etwa 400 Mitarbeitende in der Entwicklung von Airbags und in der sequenziellen Montage von Lenkrädern tätig.

Standort Autoliv Dachau

Das Werk in Dachau wurde im Jahr 1988 zur Autoliv Niederlassung. Der damalige Konzern Electrolux Autoliv kaufte das seinerzeit in der Theodor-Heuss-Straße ansässige Unternehmen Britax-Kolb. Heute ist diese Niederlassung das weltweite Autoliv Entwicklungszentrum für Frontairbags und Sitz des europäischen Autoliv Managements.

Neben einer großen Entwicklungsabteilung und dem Produktionsbereich sind in Dachau auch dezentrale Bereiche wie beispielsweise Vertrieb, Einkauf, Qualitätswesen, Marketing, Personalwesen und IT angesiedelt. Durch die globale Ausrichtung des Unternehmens arbeiten die Mitarbeiter aus Technik, Vertrieb und Verwaltung in einem sehr internationalen Umfeld.

Autoliv Dachau beschäftigt derzeit ca. 400 Mitarbeiter. Das Gelände umfasst Büros für Engineering und Verwaltung, Werkstatt-, Labor- und Testeinrichtungen inklusive drei Bahnen für Schlittenversuche und Fahrzeugcrashs sowie Produktions-, Lager- und Logistikflächen.

Standort Autoliv Elmshorn

Das Werk Elmshorn existiert seit dem Jahr 1973. Autoliv bezog den Neubau, nachdem die vorherigen Räumlichkeiten in Hamburg zu klein wurden. Heute ist die Niederlassung das weltweite Entwicklungszentrum für die Neu- und Weiterentwicklung von Gurtsystemen.

Neben dem umfangreichen TechCenter, dem Industrial Engineering und dem Produktionsbereich, sind in Elmshorn ebenso dezentrale Bereiche wie beispielsweise Vertrieb, Einkauf, Qualitätswesen, Finanzbuchhaltung, HR und IT angesiedelt. Als weltweit bedeutender Entwicklungsstandort, werden neben regionalen Projekten auch weltweite Autoliv-Kontakte gelebt. Dies ist für die Mitarbeiter aus Technik, Vertrieb und Verwaltung ein Garant für einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz. Auch dieser Standort ist Sitz für einen Teil des europäischen Autoliv Managements.

Autoliv Elmshorn beschäftigt derzeit ca. 1.000 Mitarbeiter. Das Gelände umfasst Büros für Engineering und Verwaltung, Werkstatt-, Labor- und Testeinrichtungen inkl. drei Bahnen für Schlittenversuche und Fahrzeugcrashs sowie Produktions-, Lager- und Logistikflächen.

Produkte, Services, Leistungen

Als Spezialist für den Insassenschutz entwickeln wir Sicherheitsgurtsysteme, Airbagsysteme, Lenkräder und Fußgängerschutzsysteme.

Genauere Informationen zu unseren Produkten finden Sie hier!

Perspektiven für die Zukunft

Wir wollen das Potenzial eines Jeden erfassen und erfolgreich weiterentwickeln. Neben Fortbildungsmaßnahmen auf regionaler so wie auch internationaler Ebene versuchen wir unsere Mitarbeiter gezielt dort einzusetzen, wo sie ihre Fähigkeiten optimal entfalten können. Ganz gleich, ob als Student, Absolvent oder Professional, wir bieten vielfältige Einstiegsmöglichkeiten.

Kennzahlen

Mitarbeiter65.000 weltweit, davon 1.400 in Deutschland
Umsatzrund 8,5 Milliarden US-Dollar

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 198 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    87%87
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    76%76
  • EssenszulageEssenszulage
    67%67
  • ParkplatzParkplatz
    67%67
  • HomeofficeHomeoffice
    59%59
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    59%59
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    51%51
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    49%49
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    47%47
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    36%36
  • DiensthandyDiensthandy
    36%36
  • CoachingCoaching
    34%34
  • FirmenwagenFirmenwagen
    21%21
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Autoliv über Benefits sagt

Wir sind der Meinung, dass motivierte Mitarbeiter erfolgreicher sind und achten daher auf den Ausgleich zwischen Arbeit und Privatleben. Dies gelingt durch unterschiedliche Arbeitszeitmodelle, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsprogramme, finanzielle Unterstützung sowie einem Familienservice.

Eine detaillierte Auflistung unserer Benefits finden Sie hier!

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Jedes Jahr retten unsere Produkte mehr als 30.000 Menschenleben und verhindern zehnmal so viele schwere Unfälle. Dank unserer speziellen Airbags zum Schutz der Knie oder des Beckens und unserer Sitzgurte mit Kraftbegrenzung und Komfortfunktionen, machen wir es möglich, damit Autofahren immer sicherer und komfortabler wird.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen stets talentierte und engagierte Mitarbeiter. Sie können Ihr Fachwissen und Ihre Ideen in den Bereichen

  • Forschung, Neu- und Weiterentwicklung,
  • Produktionstechnik,
  • Qualitätswesen,
  • Logistik,
  • Produktion,
  • Vertrieb
  • Administration
  • Einkauf und
  • Finanzwesen

einbringen und Ihre Begeisterung für Technik, Innovation und Fortschritt mit dem Engagement für Menschenleben sinnvoll miteinander verbinden.

Gesuchte Qualifikationen

Sie sind ein Teamplayer und haben dazu noch gute Deutsch und Englischkenntnisse?- Dann kommen Sie zum weltweit führenden Anbieter in der Entwicklung und Herstellung von Sicherheitssystemen!

Wir bieten vielfältige Einstiegsmöglichkeiten an! Ob Praktikum, Ausbildung oder Berufseinstieg, bei uns ist für jede Zielgruppe etwas dabei.

Genauere Informationen finden Sie hier!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Autoliv.

  • Standort Elmshorn & Dachau
    Stefanie Boyen unter stefanie.boyen@autoliv.com

  • Wir suchen Teamplayer, die ein gutes Gespür für neue Trends und Ideen haben. Außerdem sollten Sie, genauso gerne kommunizieren, ganz egal ob auf Deutsch oder Englisch, mit unseren Kollegen oder Kunden. Wir bieten Ihnen Karrierechancen, die zu Ihrer Persönlichkeit passen!

    Bei uns können Sie zu jeder Zeit starten. Ob Praktikum, Ausbildung oder Berufseinstieg, bei uns ist für jede Zielgruppe etwas dabei.

  • Bei der Erstellung Ihrer Bewerbung ist es am wichtigsten, dass diese authentisch ist und uns zeigt, warum Sie der richtige Kandidat für die Stelle sind. Wir freuen uns, wenn Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, einen Lebenslauf sowie Zeugnisse beilegen.

    Für uns zählt immer das Gesamtpaket eines Bewerbers. Neben theoretischem Wissen legen wir Wert auf Persönlichkeit, denn Leidenschaft und Ambitionen sind genauso wichtig. Seien Sie bei einem Vorstellungsgespräch Sie selbst und überzeugen Sie mit Ihrer Art, Ihrem Wissen über unser Unternehmen und Ihrer Begeisterung für unsere Produkte.

    Auf unserer Website können Sie sich schnell und unkompliziert über aktuelle Stellen informieren und in nur wenigen Minuten bewerben. Einfach den Lebenslauf & das Anschreiben hochladen – und fertig!

  • Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerbungstool, auf das Sie über die Stellenausschreibung gelangen.

    Genauere Informationen zu den Stellenausschreibungen finden Sie hier!

    Eine vollständige Bewerbung umfasst bei uns ein Anschreiben mit Motivationsabsichten, einen Lebenslauf sowie Zeugnisse.

  • Wir führen bevorzugt persönliche Bewerbungsgespräche durch, bei zunächst großen räumlichen Distanzen ggf. mit einem vorherigen telefonischen Erstinterview.

    Da die Auswahlverfahren zwischen einer Ausbildung und einer Festanstellung variieren, empfehlen wir Ihnen sich den Auswahlprozess auf unserer Karriereseite genauer anzuschauen.

Standorte

Standorte Inland

Zwei Standorte: Elmshorn und Dachau

Standorte Ausland

Insgesamt in 27 Ländern verteilt auf die Kontinente: Europa, Afrika, Amerika, und Asien

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Umgang mit branchenfremden Mitarbeitern, Aus-und Weiterbildungsmöglichkeiten sind sehr gut, Betriebsklima ist gut.
Bewertung lesen
alles oben gesagt
Arbeitsklima
Bewertung lesen
Sehr (!) kollegiale Stimmung
Möglichst hohe Transparenz
Bewertung lesen
gute bezahlung, klare regeln, nette vorgesetzte
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 113 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

alles oben bereits erwähnt
Profit geht über alles
Bewertung lesen
Die Fahrt dort hin
Bewertung lesen
Kann nichts schlechtes sagen. Schade nur,dass damals so viel ins Ausland verlagert wurde.
Bewertung lesen
penible vorgaben, arbeitsumfeld manchmal schwierig
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 84 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

tippi toppi- zu stressig, das ist aber eigenes Verschulden, wenn man nicht STOP sagen kann
Hopfen und Malz verloren...
Bewertung lesen
Praktikantengespräch
Bewertung lesen
Bessere Verbindung moderner Methoden mithilfe der IT und bewährter traditioneller Methoden. Bereitstellung von IT-gestützten maximal integrierten Arbeitsumgebungen, die die Mitarbeiter und Kollegen zum Einhalten der Standards motivieren.
Bewertung lesen
Wieder zu alten Werten der Weiterbildung zurückfinden!
Nur gebildete (geupdatete) Mitarbeiter können volle Leistungen bringen und nutzen so dem Unternehmen!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 64 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Autoliv ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,2 Punkten (basierend auf 20 Bewertungen).


Kann ich nicht genau sagen, wir hatten nicht viele Aeltere, aber diese wurden voll integriertz und auch nicht ausgebeutet- mein Gefühl.
5
Bewertung lesen
Zum einen wird die Erfahrung geschätzt, zum anderen werden Defizite akzeptiert. Die Anforderungen an die Kollegen >60 Jahre sind hoch, teilweise zu hoch. Der Standort leidet ein wenig an Überalterung. Es fehlt an Agilität.
3
Bewertung lesen
Hierzu kann ich nichts sagen.
5
Bewertung lesen
+ Im Unternehmen sind viele Mitarbeiter, die schon länger bei Autoliv arbeiten und dessen Know-how sehr geschätzt wird.
5
Bewertung lesen
vorbildlich
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 20 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Autoliv ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 35 Bewertungen).


Gute Kommunikation funktioniert nur zwischen guten Kollegen.
1
Bewertung lesen
Eskalation ist Alltag, Vorgesetzte werden stets in eMail Verteiler genommen und zuerst über offene Tätigkeiten informiert. Direkte Kommunikation auf Augenhöhe und somit selbstständiges Arbeiten findet nicht statt.
Durch das Kleinhalten der Gruppenleiter und somit der Mitarbeiter, mischen sich viele Abteilungsleiter ins eigentlich normale Projektgeschäft ein. Unterstützt wird das Verhalten durch mangelhaft bekannte bzw. spezifisch geschulte Prozesse. Eine übliche und normale Kommunikation sowie arbeiten im Team ist nahezu unmöglich. Beispiel: Der Einkaufsleiter auf Europaebene wird vom Abteilungsleiter Entwicklung zu einem Technik-Meeting eingeladen, indem entschieden werden soll, welche maßliche Korrektur am Werkzeug vorgenommen werden soll. Lösung: Der Einkaufsleiter hatte früher mal Spritzgusslieferanten betreut.
Weiterhin gibt es viel zu viele ...
1
Bewertung lesen
+ Gute Informationsplattformen im Intranet
- Erfolge werden nicht gefeiert
- Keine klaren Ziele
3
Bewertung lesen
Hat Potenzial. Information wird geteilt aber man muss aktiv danach sehen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 35 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 38 Bewertungen).


Kannich nicht sagen, eigentlich gut, denke ich. Habe ich mich aber zu wenig drum gekümmert.
4
Bewertung lesen
Hängt extrem vom Nasenfaktor ab
1
Bewertung lesen
Der MA hat die Möglichkeit, sich durch Schulungen weiterzubilden und höhere Aufgaben zu übernehmen.
5
Bewertung lesen
Aufgrund der angespannten Wirtschaftssituation aktuell weniger.
2
Bewertung lesen
wird gefördert
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 38 Bewertungen lesen

Gehälter

69%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 184 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Entwicklungsingenieur6 Gehaltsangaben
Ø61.400 €
Teamleiter6 Gehaltsangaben
Ø81.200 €
Ingenieur4 Gehaltsangaben
Ø85.700 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Autoliv
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Gute Arbeitsqualität erwarten und Mitarbeiter viel selbst entscheiden lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Autoliv
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Awards