Navigation überspringen?
  

Autolivals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
AutolivAutolivAutolivVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 175 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (97)
    55.428571428571%
    Gut (45)
    25.714285714286%
    Befriedigend (29)
    16.571428571429%
    Genügend (4)
    2.2857142857143%
    3,84
  • 19 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    68.421052631579%
    Gut (1)
    5.2631578947368%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    26.315789473684%
    3,70
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (11)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,62

Firmenübersicht

Unser Leben kann sich im Bruchteil einer Sekunde verändern. Mit diesem Gedanken im Kopf arbeiten wir erfolgreich seit über sechzig Jahren daran, automobile Sicherheitssysteme zu entwickeln, die im Notfall in Millisekunden perfekt reagieren können und das Fahren mit dem Auto zukünftig noch sicherer gestalten. 

Wir bei Autoliv sehen uns als der Hidden Champion im Bereich Automotive. Wir sind weltweit führender Anbieter in der Entwicklung und Herstellung von Sicherheitssystemen im Bereich Airbags, Sicherheitsgurte und Lenkräder für alle großen Automobilhersteller. Unsere Produkte retten jedes Jahr mindestens 30.000 Menschenleben und verhindern zehnmal so viele schwere Unfallfolgen. Mit 67.000 Mitarbeiter in 27 Ländern, 22 Technikzentren sowie 20 Teststrecken arbeiten wir täglich daran, "mehr Leben zu retten"

In Deutschland sind wir mit zwei Standorten vertreten. In Elmshorn, nördlich von Hamburg, arbeiten rund 1.000 Beschäftigte in der Entwicklung und Produktion von Sicherheitsgurten. In Dachau, nordwestlich von München, sind etwa 400 Mitarbeitende in der Produktion und Entwicklung von Airbags sowie in der sequenziellen Montage von Lenkrädern tätig.

Standort Autoliv Dachau

Das Werk in Dachau wurde im Jahr 1988 zur Autoliv Niederlassung. Der damalige Konzern Electrolux Autoliv kaufte das seinerzeit in der Theodor-Heuss-Straße ansässige Unternehmen Britax-Kolb. Heute ist diese Niederlassung das weltweite Autoliv Entwicklungszentrum für Frontairbags und Sitz des europäischen Autoliv Managements.

Neben einer großen Entwicklungsabteilung und dem Produktionsbereich sind in Dachau auch dezentrale Bereiche wie beispielsweise Vertrieb, Einkauf, Qualitätswesen, Marketing, Personalwesen und IT angesiedelt. Durch die globale Ausrichtung des Unternehmens arbeiten die Mitarbeiter aus Technik, Vertrieb und Verwaltung in einem sehr internationalen Umfeld.

Autoliv Dachau beschäftigt derzeit ca. 400 Mitarbeiter. Das Gelände umfasst Büros für Engineering und Verwaltung, Werkstatt-, Labor- und Testeinrichtungen inklusive drei Bahnen für Schlittenversuche und Fahrzeugcrashs sowie Produktions-, Lager- und Logistikflächen.

 

Standort Autoliv Elmshorn 

Das Werk Elmshorn existiert seit dem Jahr 1973. Autoliv bezog den Neubau, nachdem die vorherigen Räumlichkeiten in Hamburg zu klein wurden. Heute ist die Niederlassung das weltweite Entwicklungszentrum für die Neu- und Weiterentwicklung von Gurtsystemen.

Neben dem umfangreichen TechCenter, dem Industrial Engineering und dem Produktionsbereich, sind in Elmshorn ebenso dezentrale Bereiche wie beispielsweise Vertrieb, Einkauf, Qualitätswesen, Finanzbuchhaltung, HR und IT angesiedelt. Als weltweit bedeutender Entwicklungsstandort, werden neben regionalen Projekten auch weltweite Autoliv-Kontakte gelebt. Dies ist für die Mitarbeiter aus Technik, Vertrieb und Verwaltung ein Garant für einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz. Auch dieser Standort ist Sitz für einen Teil des europäischen Autoliv Managements.

Autoliv Elmshorn beschäftigt derzeit ca. 1.000 Mitarbeiter. Das Gelände umfasst Büros für Engineering und Verwaltung, Werkstatt-, Labor- und Testeinrichtungen inkl. drei Bahnen für Schlittenversuche und Fahrzeugcrashs sowie Produktions-, Lager- und Logistikflächen.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

rund 8,5 Milliarden US-Dollar

Mitarbeiter

rund 67.000 weltweit, rund 1.400 in Deutschland

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Als Spezialist für den Insassenschutz entwickeln wir Sicherheitsgurtsysteme, Airbagsysteme, Lenkräder und Fußgängerschutzsysteme.

Genauere Informationen zu unseren Produkten finden Sie hier!

Perspektiven für die Zukunft

Wir wollen das Potenzial eines Jeden erfassen und erfolgreich weiterentwickeln. Vielfältige Fortbildungsmaßnahmen auf regionaler wie auch internationaler Ebene motivieren unsere Mitarbeiter. Zudem liegt es uns sehr am Herzen, dass unsere Mitarbeiter Spaß an ihrer Arbeit haben. Durch unsere globale Konzernstruktur bieten wir unseren Fach- und Führungskräften außerdem die Möglichkeit, länderübergreifende Netzwerke aufzubauen. Unser Ziel dabei ist, unsere Mitarbeiter gezielt dort einzusetzen, wo sie ihre Fähigkeiten optimal entfalten können

Benefits

Wir sind der Meinung, dass motivierte Mitarbeiter erfolgreicher sind und achten daher auf den Ausgleich zwischen Arbeit und Privatleben. Dies gelingt durch unterschiedliche Arbeitszeitmodelle, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsprogramme, finanzielle Unterstützung sowie einem Familienservice.

 

Eine detaillierte Auflistung unserer Benefits finden Sie hier!

 


 

2 Standorte

Standorte Inland

Zwei Standorte: Elmshorn und Dachau

Standorte Ausland

Insgesamt in 27 Ländern verteilt auf die Kontinente: Europa, Afrika, Amerika, und Asien

Impressum
Herausgeber:

Autoliv B.V. & Co. KG   
Otto-Hahn-Straße 4, 25337 Elmshorn, Deutschland
Tel.: +49 4121-7970
Fax: +49 4121-5361
E-Mail-Anfragen an: stefanie.boyen@autoliv.com 
   
Registergericht: Amtsgericht Pinneberg HRA 1559 EL   
Ust-ID Nummer: DE241557473   

persönlich haftende Gesellschafterin der Autoliv B.V. & Co. KG:
Autoliv Autosicherheitstechnik B.V.
Sitz: Boxtel, Niederlande
Register: Kamer van Koophandel Oost-Brabant, 17171670
Geschäftsführung: Mike Hague, Jens Eisfeld


Haftungshinweis:
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Für Bewerber

Videos

Autoliv
Ausbildung bei Autoliv Elmshorn
Autoliv

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen stets talentierte und engagierte Mitarbeiter. Sie können Ihr Fachwissen und Ihre Ideen in den Bereichen 

  • Forschung, Neu- und Weiterentwicklung,
  • Produktionstechnik,
  • Qualitätswesen,
  • Logistik,
  • Produktion,
  • Vertrieb 
  • Administration
  • Einkauf und
  • Finanzwesen

einbringen und Ihre Begeisterung für Technik, Innovation und Fortschritt mit dem Engagement für Menschenleben sinnvoll miteinander verbinden.

Gesuchte Qualifikationen

Sie sind ein Teamplayer und haben dazu noch gute Deutsch und Englischkenntnisse?- Dann kommen Sie zum weltweit führenden Anbieter in der Entwicklung und Herstellung von Sicherheitssystemen!

Wir bieten vielfältige Einstiegsmöglichkeiten an! Ob Praktikum, Ausbildung oder Berufseinstieg, bei uns ist für jede Zielgruppe etwas dabei.

Genauere Informationen finden Sie hier!

Gesuchte Studiengänge

Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Materialwissenschaften, Produktionswissenschaften/-technik, Kunststofftechnik und weitere Studiengänge im Bereich Automotive.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Jedes Jahr retten unsere Produkte mehr als 30.000 Menschenleben und verhindern zehnmal so viele schwere Unfälle. Dank unserer speziellen Airbags zum Schutz der Knie oder des Beckens und unserer Sitzgurte mit Kraftbegrenzung und Komfortfunktionen, machen wir es möglich, damit Autofahren immer sicherer und komfortabler wird.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Trotz Konzernstruktur ist die Firmenkultur geprägt durch die Mischung aus traditionellen Werten und innovativem Wandel. Flache Hierarchien, die sich in der Art & Weise der Kommunikation wiederspiegelt, tragen zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre bei. Aber auch die Wertschätzung und Umsetzung neuer, innovativer Ideen der Mitarbeiter sorgen für das Teilen der Vision „gemeinsam Leben zu retten“.

Unter den Angestellten werden außerdem die freundliche und kollegiale Du-Kultur sowie Hilfsbereitschaft geschätzt und gelebt.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Auch unseren Beschäftigten wünschen wir Sicherheit, Gesundheit und eine ständige persönliche sowie berufliche Weiterentwicklung. Daher arbeiten wir kontinuierlich an einer Arbeitsplatzverbesserung, individuellen Karrierewegen und an der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter.

Autoliv erscheint seit 2014 kontinuierlich als Top Arbeitgeber im „Focus Business“, wo anhand einer groß angelegten Deutschlandstudie jährlich in Zusammenarbeit mit kununu „Deutschlands beste Arbeitgeber“ vorgestellt werden.

Darüber hinaus ist Autoliv anerkannter Ausbildungsbetrieb für Industriekaufleute, Industriemechaniker, Mechatroniker und Wirtschaftsingenieure.

Genauere Informationen finden Sie auf unserer Karrierewebsite

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir suchen Teamplayer, die ein gutes Gespür für neue Trends und Ideen haben. Außerdem sollten Sie, genauso gerne kommunizieren, ganz egal ob auf Deutsch oder Englisch, mit unseren Kollegen oder Kunden. Wir bieten Ihnen Karrierechancen, die zu Ihrer Persönlichkeit passen!

Bei uns können Sie zu jeder Zeit starten. Ob Praktikum, Ausbildung oder Berufseinstieg, bei uns ist für jede Zielgruppe etwas dabei. 

Unser Rat an Bewerber

Bei der Erstellung Ihrer Bewerbung ist es am wichtigsten, dass diese authentisch ist und uns zeigt, warum Sie der richtige Kandidat für die Stelle sind. Wir freuen uns, wenn Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, einen Lebenslauf sowie Zeugnisse beilegen.

 

Für uns zählt immer das Gesamtpaket eines Bewerbers. Neben theoretischem Wissen legen wir Wert auf Persönlichkeit, denn Leidenschaft und Ambitionen sind genauso wichtig. Seien Sie bei einem Vorstellungsgespräch Sie selbst und überzeugen Sie mit Ihrer Art, Ihrem Wissen über unser Unternehmen und Ihrer Begeisterung für unsere Produkte.

Auf unserer Website können Sie sich schnell und unkompliziert über aktuelle Stellen informieren und in nur wenigen Minuten bewerben. Einfach den Lebenslauf & das Anschreiben hochladen – und fertig! 

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerbungstool, auf das Sie über die Stellenausschreibung gelangen.

Genauere Informationen zu den Stellenausschreibungen finden Sie hier!

Eine vollständige Bewerbung umfasst bei uns ein Anschreiben mit Motivationsabsichten, einen Lebenslauf sowie Zeugnisse.

Auswahlverfahren

Wir führen bevorzugt persönliche Bewerbungsgespräche durch, bei zunächst großen räumlichen Distanzen ggf. mit einem vorherigen telefonischen Erstinterview.

Da die Auswahlverfahren zwischen einer Ausbildung und einer Festanstellung variieren, empfehlen wir Ihnen sich den Auswahlprozess auf unserer Karriereseite genauer anzuschauen. 

Autoliv Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,84 Mitarbeiter
3,70 Bewerber
4,62 Azubis

Arbeitsatmosphäre

+ Angenehmes Arbeitsklima
+ Kollegen gehen freundlich und respektvoll miteinander um
- Privater Smalltalk findet eher wenig statt

Vorgesetztenverhalten

+Ich kann mich nicht beschweren. Auch mit Werkstudenten wird auf Augenhöhe gesprochen.

Kollegenzusammenhalt

- Aufgrund wenig privater Gespräche ist das Verhältnis eher kollegial als freundschaftlich
- Teamübergreifend findet kaum eine Kommunikation statt
+In meinem eigenem Team fühle ich mich sehr wohl
+Es werden Teambuildingmaßnahmen durchgeführt, um sich besser kennenzulernen

Interessante Aufgaben

+Man wird bei der Aufgabenverteilung gefragt, was man am liebsten machen würde
-Aufgrund der Unternehmensgröße gibt es mehr Spezialisten, wodurch das Aufgabenfeld recht eng ist.

Kommunikation

+ Meist sehr gut, da man über sehr viel informiert wird.

Gleichberechtigung

+ Ich habe keine gegenteiligen Erfahrungen gemacht

Umgang mit älteren Kollegen

+ Im Unternehmen sind viele Mitarbeiter, die schon länger bei Autoliv arbeiten und dessen Know-how sehr geschätzt wird.

Karriere / Weiterbildung

+ Für Festangestellte gibt es eine Reihe an Weiterbildungsmöglichkeiten
- Übernommen werden Studenten, wenn es die Auftragslage hergibt
- Es könnte mehr in Bindungsprogramme für Studenten investiert werden

Gehalt / Sozialleistungen

+ Mehr geht natürlich immer, jedoch ist der Stundenlohn für Werkstudenten angemessen
+ Auch Studenten erhalten eine Gehaltserhöhung
+ Eventuell könnte man zwischen Bachelor- und Masterstudenten unterscheiden

Arbeitsbedingungen

+ Ich arbeite im Büro und hier ist alles bestens, gut ausgestattete Arbeitsplätze. Auch im Sommer eine angenehme Temperatur.
+ Mitarbeiter-Kantine mit Studentenrabatt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

+ PME Familienservice
-Es könnte eindeutig mehr gemacht werden, z.B. zusätzliche Kosten für die Nutzung von Einwegbechern
- Zudem wird noch sehr viel ausgedruckt, was nicht immer notwendig ist

Work-Life-Balance

+Einfach perfekt! Flexible Arbeitszeiten, auch als Student kann man flexibel seinen Tag tauschen oder auch mal weniger Stunden arbeiten. Keiner schaut einen komisch an, wenn man mal früher geht.

Image

- Kaum vorhanden, da viele Autoliv nicht kennen!
+Diejenigen, die Autoliv kennen, haben aber ein gutes Bild.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Potenzial der Studenten erkennen und dafür sorgen Nachwuchstalente zu akquirieren. Smalltalk unter den Mitarbeitern erlauben/unterstützen, um das Wohlbefinden zu unterstützen.

Pro

Die Work-Life Balance!! Jeder Mitarbeiter kann sich seine Zeit selbst einteilen. Die Arbeitszeit wird gestempelt, wodurch jede Minute abgerechnet wird. Dadurch spart man sich lästige Diskussionen.

Contra

Wirklich schlecht finde ich an Autoliv nichts. Es wird einem viel geboten, was zur Zufriedenheit führt. Jedoch gibt es ein paar Verbesserungsvorschläge (siehe oben).

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Autoliv
  • Stadt
    Elmshorn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 07.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr Kollegial, Ehrlich und auch Herzlich

Vorgesetztenverhalten

Nur in wenigen individuellen Einzelfällen nicht so wie wünschenswert, in meinem Fall wirklich grandios bis mehrere Ebenen über mir immer ein hilfreiches und freundliches Ohr für Probleme

Kollegenzusammenhalt

Noch in keiner anderen Firma besser erlebt

Interessante Aufgaben

Wer interessante Aufgaben möchte bekommt sie auch

Kommunikation

Wer zuhören kann bekommt auch alles wichtige mit

Karriere / Weiterbildung

Mir ist kein Fall bekannt in dem Leute stagniert wären wenn sie für mehr geeignet sind

Arbeitsbedingungen

wer keine Grossraumbüros mag, der wird nicht ganz glücklich. Ich selbst finde sie gut.

Work-Life-Balance

Homeoffice, Gleitzeit, hohe Eigenverantwortung der Arbeitszeit als Benefit

Image

Nicht wirklich bekannt, liegt am Produkt "Airbag". Jeder will es haben, keiner will es sehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Hauptkritik der Angestellten ist meiner Erinnerung nach die Kantine (die ich selbst gut fand) und der Automatenkaffee sowie etwas zu wenige Angestelltenparkplätze. Das kann einem zeigen wie weit oben man sich auf der Maslowschen Pyramide in seinerbefindet. Ich persönlich hätte gerne noch ab und zu als Ausnahme meine Hunde mitgenommen aber das geht leider aufgrund von Betriebsvereinbarungen nicht.

Pro

Mit ein wenig Sozialkompetenz kann man mit allen Leuten gut zusammenarbeiten.
Das Management ist zu 100% Teil der Lösung sofern man Unterstützung bei einem Problem haben möchte und dies meist sogar spontan oder sehr zeitnah.
Der Verdienst ist relativ hoch
Die EDV-Systeme sind zwar teilweise etwas langsam aufgrund des externen Servers aber gut durchdacht und decken alle relevanten Bereiche ab.

Contra

Wirklich schlecht kann ich an Autoliv nichts finden, ich kann hier nur an die "Verbesserungsvorschläge" Sektion verweisen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Autoliv
  • Stadt
    Dachau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns sehr, dass wir Sie mit einer tollen Arbeitsatmosphäre, interessanten Aufgaben und einer guten Work-Life-Balance überzeugen konnten. Wir danken Ihnen für die Zusammenarbeit und wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft alles Gute. Ihre Personalabteilung

Mitarbeiter von Autoliv

  • 17.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen, toller Zusammenhalt auch in der Freizeit. Im Arbeitsalltag werden selbst leitende Mitarbeiter (Gruppenleiter) vom Management klein gehalten und geben es weiter an die Mitarbeiter. Das schlägt sich auf die Motivation im Tun nieder. Während der Kaffeepause ist allerdings die Stimmung immer super.

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte sind in einer unteren Sandwichposition und bekommen viel Druck von oben, den sie weitergeben müssen, es eigentlich aber nicht unbedingt wollen.

Kollegenzusammenhalt

Leider wird der Zusammenhalt in der Firma dadurch geprägt, dass die Kollegen in der Freizeit eng vernetzt sind. Wäre das nicht der Fall, würde das Unternehmen bspw. mitten in München sitzen und nicht so ländlich, wäre das deutlich anders.

Kommunikation

Durch das Kleinhalten der Gruppenleiter und somit der Mitarbeiter, mischen sich viele Abteilungsleiter ins eigentlich normale Projektgeschäft ein. Unterstützt wird das Verhalten durch mangelhaft bekannte bzw. spezifisch geschulte Prozesse. Eine übliche und normale Kommunikation sowie arbeiten im Team ist nahezu unmöglich. Beispiel: Der Einkaufsleiter auf Europaebene wird vom Abteilungsleiter Entwicklung zu einem Technik-Meeting eingeladen, indem entschieden werden soll, welche maßliche Korrektur am Werkzeug vorgenommen werden soll. Lösung: Der Einkaufsleiter hatte früher mal Spritzgusslieferanten betreut.
Weiterhin gibt es viel zu viele Meetings, die vom Management einberufen werden. Meist muss dann der Projektleiter dazu einladen. Als Technik-Verantwortlicher sitzt man in Meetings, in denen ich kaum etwas beitragen kann, aber dabei sein muss, weil das Management es fordert.

Karriere / Weiterbildung

…ich sehe kaum eine Chance.
Es sei denn man spricht nicht dagegen, schwimmt immer mit dem Management und findet alles immer super und toll. Wer das über Jahre durchhält und sich noch geschickt und gekonnt mit den richtigen Managern umgibt, der kann Karriere machen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung. Das Unternehmen versucht Projektleiter und sehr erfahrene Technik-Verantwortliche in AT zu bekommen.

Arbeitsbedingungen

Je nachdem sitzt man in einer sehr dunklen Ecke im Großraumbüro. Mit Glück aber auch an einer großen Glasfront, an der es sehr hell ist.
Stehschreibtische gibt es erst auf Empfehlung eines Facharztes (Hausarzt nicht ausreichend). Meetingräume sind ok. Technik funktioniert mal besser und mal schlechter.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Aufgrund mangelhafter Abläufe, Prozesse etc. müssen sehr viel mehr Mengen bestellt werden, weil häufig Ware verloren geht, versehentlich verschrottet wird, etc.
Eine echte Katastrophe.

Work-Life-Balance

Durch Missstände in Prozesse, Strukturen, Abläufe und dadurch in Kommunikation, finden u.a. sehr viele unnötige Meetings statt. Dadurch bleiben leider Überstunden nicht aus, die teils auch nicht planbar sind. In meinen Entwicklungsteams hatte ich immer wieder mit Urlaub und Überstunden zu kämpfen, denn der Betriebsrat fordert ein, dass Überstunden auch abgebaut werden.

Image

Die Außendarstellung durch Management und HR ist exzellent. Die Realität sieht leider anders aus. Das Unternehmen will viel, es hat auch sehr gute und moderne Ideen. Leider krankt es an der Umsetzung. Das will das Management nicht gerne hören und verschließt auch gerne die Augen. Aus diesem Grund ist passt die Realität mit den Unternehmenswerten nicht überein.

Verbesserungsvorschläge

  • Externe Berater einstellen, die Erfahrung mitbringen, wie es in anderen Unternehmen läuft und dann auch zuhören!!!

Pro

Dass das Management moderne Ideen hat.

Contra

Ein Dampfer der steht. Er fährt nicht, er bewegt sich nicht vorwärts und nicht rückwärts.
Gute Ideen sind da, aber die Motoren (Mitarbeiter) werden nicht aufgetankt (Energie spenden, zuhören, Belange abklopfen, … ) sondern eher getrieben.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Autoliv B.V. & Co. KG
  • Stadt
    Dachau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 175 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (97)
    55.428571428571%
    Gut (45)
    25.714285714286%
    Befriedigend (29)
    16.571428571429%
    Genügend (4)
    2.2857142857143%
    3,84
  • 19 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    68.421052631579%
    Gut (1)
    5.2631578947368%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    26.315789473684%
    3,70
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (11)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,62

kununu Scores im Vergleich

Autoliv
3,87
205 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil)
3,16
86.225 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.800.000 Bewertungen