Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

BridgingIT 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 292 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 292 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 228 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    80%80
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    76%76
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    75%75
  • FirmenwagenFirmenwagen
    72%72
  • InternetnutzungInternetnutzung
    70%70
  • CoachingCoaching
    66%66
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • ParkplatzParkplatz
    62%62
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    55%55
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    51%51
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    42%42
  • BarrierefreiBarrierefrei
    29%29
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    25%25
  • EssenszulageEssenszulage
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Vereinbarkeit von Familie und Beraterjob. Vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung von Arbeitsumfeld und Themen. Man kann sich verhältnismäßig viel Raum zur beruflichen Entfaltung und professionellen Weiterentwicklung schaffen. Auch ein guter Anlaufpunkt für Quereinsteiger/ Neulinge in der Welt des Digitalen und der IT.
Bewertung lesen
Ausstattung der Standorte und bereitgestellte Arbeitsmittel sowie die Freiräume, die man durch aus hat und natürlich auch nutzen muss. Außerdem schätze die offene und transparente Kommunikation am Standort und die Möglichkeit auch regelmäßig mir den Führungskräften in den Austausch zu gegen.
Bewertung lesen
Menschen machen einen riesigen Unterschied und hier bin ich zu Hause. Die Situation mit Corona und Schulschliessungen bzw. Online-Unterricht wird mit Verständnis gesehen und auch bei Kunden arbeiten wir an eine gemeinsame Lösung, die für alle passt.
Bewertung lesen
Die Kolleg:innen (bzw. die Menschen) und die Atmosphäre machen hier sicherlich den größten Unterschied!
Bewertung lesen
Zusammenhalt unter Kollegen ist "einzigartig", daher sieht man über viele Dinge hinweg, die belastend sind. Als Full Service Provider schöpft man aus einem weitreichenden Portfolio, welches Kunden immer stärker honorieren.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 111 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Alle Entscheidungen kommen von oben und gute Ideen sind nur gut, wenn sie von oben kommen. Der Nukleusgedanke ist gut, wenn der Nukleus aber immer gleich ist, was soll sich da ändern. Die Wirtschaftlichkeit ist wichtig, leider ordnet sich selbst die Führung und Kultur dem unter; das ist für mich der Punkt zu gehen. Unternehmen ziehen Mitarbeiter, Führungskräfte entlassen sie - nie war mir das so deutlich.
Bewertung lesen
-Gehalt
-Body-Leasing
-Vorgesetztenverhalten
-Viel zu wenig Projekte/Kunden im Einzugsgebiet des Standort Köln/NRW
Bewertung lesen
- Fahrt zum Kunden ist private Zeit
- Fahrtkosten müssen vorgestreckt werden
- Kein Inflationsausgleich
- Um jeden Furz muss diskutiert und gekämpft werden
- Bei Elternzeit werden Dir automatisch 2,5 Urlaubstage abgezogen. (rechtswidrig)
- Viel Self-Management.
Bewertung lesen
Alles wird darauf zurückgeführt, wie viel man fakturiert. Fakturierst du schlecht, kannst du alles vergessen...
Events sind Pflicht, egal wie unnütz, langweilig oder uninteressant sie auch zu sein mögen. In der Zeit lieber zu fakturieren ist nicht gewünscht.
Bewertung lesen
Das soziale / CSR-Engagement ist nicht stringent, viele Mitarbeiter haben zu viele verschiedene Hüte auf und werden der Erwartungshaltung an ihre Rollen oft nicht gerecht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 75 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

-Kern-Sanierung der Führungsstruktur inkl. neuem Vergütungsmodell der Teamleiter.
-Entwicklung des Projektgeschäfts.
-Entwicklung des Marktes NRW.
-Mehr Investition in ordentliche Sales- und Recruitingpraktiken.
-Mehr Fokus auf die Mitarbeiterbindung.
Bewertung lesen
Es liegt sehr viel Potenzial in diesem Unternehmen, welches ungenutzt durch "wir machen weiter wie bisher" brach liegt. Es gehört frisches Blut in die Führungsriege um die Organisation für zukünftige Aufgaben Sattelfest zu machen.
Noch einmal: Bitte geht den Umbau in Stuttgart an, so lange wir noch alle im Homeoffice sind. Es hilft nicht wenn wir alle am Standort sind und dann dem Schlagbohrer zuhören dürfen.
Bewertung lesen
Bessere Bezahlung und das sich Leistung lohnt. Das Punktemodell ist nicht zeitgemäß und lohnt sich nur für Manager.
Bewertung lesen
Seine Führungskräfte schulen, sich am Markt orientieren und mehr Innovation aus der Belegschaft zulassen; die Businessführer fühlen sich vielleicht agil und innovativ, Reflektion täte sicher gut.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 65 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,3

Der am besten bewertete Faktor von BridgingIT ist Kollegenzusammenhalt mit 4,3 Punkten (basierend auf 85 Bewertungen).


Das Miteinander ist Super, Wissen wird überwiegend gesteilt und Hilfe kommt konstruktiv. Leider nur in Teilen, denn andere Teile verhindern das bewusst und es wird teils geduldet, / belohnt von der Führung.
3
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt unter den verbliebenen Kollegen ist gut - dies hört aber auf, sobald es weiter nach oben geht.
2
Bewertung lesen
Sehr angenehmes Umfeld, unterstützende Kollegen.
Unter-die-Arme-greifen anstatt Ellenbogen.
5
Bewertung lesen
Zumindest in meinem Umfeld bin ich durch meine Kollegen steht's unterstützt worden. Man setzt sich für einander ein und hilft sich bei der Entwicklung im und außerhalb des Unternehmens.
5
Bewertung lesen
Ich finde die Zusammenarbeit mit den Kollegen, auch von anderen Standorten, sehr gut. Es wird viel Wert darauf gelegt, dass sich die Mitarbeiter untereinander vernetzen und dadurch ein Community bilden. Natürlich muss hier jeder proaktiv mitwirken und seinen Teil dazu beitragen, damit dies gut funktioniert.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 85 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BridgingIT ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 78 Bewertungen).


Gehalt: Man kann vom Gehalt auf jeden Fall sehr gut leben, auch in einer teuren Stadt wie Frankfurt. Nun locken manch andere Arbeitgeber sicherlich noch mit noch größeren Gehältern. Aber die Frage ist doch: Was bekomme ich für meine Lebenszeit? Muss ich in 60h-Wochen meine Seele verkaufen und bin spätestens nach 2 Jahren ausgebrannt, oder werde ich mit normalen Arbeitszeiten fair bezahlt und habe sogar noch Spaß (und nette Kollegen) dabei? Insofern finde ich, dass das Gehalt unbedingt in eine ...
4
Bewertung lesen
Die Bezahlung ist fair. Nicht so üppig wie bei anderen Beratungshäusern, aber dafür stimmen die Werte, das Umfald und das Miteinander einfach. Man verheizt keine Mitarbeiter, und für diese Mentalität verzichte ich gerne auf einen Teil meines möglichen Gehalts.
5
Bewertung lesen
Eher unterdurchschnittlich im Vergleich zu anderen Beratungen in der Branche
2
Bewertung lesen
Gehalt OK, Findungsprozess der variablen Anteile mehr als intransparent, ich hatte den Eindruck persönlicher Beschenkung für die man im Jahr betteln
2
Bewertung lesen
Unterdurchschnittlich. Falsch Versprechungen. Das Gehalt ist an den Umsatz gebunden. Macht man nicht genug Umsatz, bekommt man nicht das ganze Gehalt und muss zum Teil noch zurück Zahlen. Man kann aber nur in Kundenprojekte-Umsatz machen. Somit bezahlt man mit seinem Gehalt dafür, wie andere Leute (Sales) ihre Arbeit machen.
Zudem gibt es ein Bonussystem mit Bonuspunkten, hört sich anfangs cool an, da jeder die Chance hat durch über Engagement für die Firma Bonuspunkte zu erhalten. Diese Punkte bringen aber insbesondere ...
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 78 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 70 Bewertungen).


Karriere: Auf der einen Seite hat man durchaus die Möglichkeit seine Skill-Stufe zu verändern, den Unternehemensbereich zu wechseln oder gar in die Teamleitung aufzusteigen. Vieles davon ist aber mit umständlichen und langwierigen Prozessen verbunden.
Weiterbildung: Das Unternehmen bietet Zugange zu zahlreichen eLearning-Plattformen an. Es gibt interne Veranstaltungen zur Vernetzung und Weiterbildung. Es werden auch Schulungen mit Externen organisiert die man besuchen kann. Im Zweifel ist "Zeit" der kritische Faktor den es mit dem Teamleiter zu verhandeln gilt.
3
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter:innen machen die bridgingIT aus. Als Dienstleister müssen diese in der Lage sein, bei Kunden Mehrwerte zu schaffen. Insofern wird großer Wert auf Weiterbildungen gelegt. In einem wachsenden Unternehmen bestehen natürlich auch Karrierechancen: Ich selbst durfte in wenigen Jahren die Entwicklung vom Consultant über den Senior Consultant bis zum Manager durchleben.
5
Bewertung lesen
Karriere ist mir tatsächlich egal. Weiterbildung habe ich als Maßnahme nicht benötigt bisher. Die Projekte haben für genug Material gesorgt (was eine maßlose Untertreibung ist)
5
Bewertung lesen
Es fehlt öfters an konkreten Entwicklungsplänen dafür viel Karotte.
3
Bewertung lesen
Die Basis für Karriere in der Beratung bildet ein solides Kundenprojekt - oder mehrere. Das bedeutet aber auch, dass viel Zeit für Coachings und neue Aufgaben investiert werden muss - und zwar on top! Wer ein gesundes Maß an Engagement, Offenheit und Selbstorganisation mitbringt, dem stehen (nicht nur bei bridgingIT) die Karrieretüren offen. Hier gilt ganz klar Skill > Nasenfaktor!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 70 Bewertungen lesen

Gehälter

62%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 224 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater51 Gehaltsangaben
Ø63.900 €
IT Berater28 Gehaltsangaben
Ø63.700 €
Software-Entwickler6 Gehaltsangaben
Ø62.300 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BridgingIT
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich am Markt ausrichten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BridgingIT
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards