Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

Diakonische 
Stiftung 
Wittekindshof
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score131 Bewertungen
75%75
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Erzieher:in22 Gehaltsangaben
Ø46.200 €
Rehabilitationslehrer:in22 Gehaltsangaben
Ø45.400 €
Pflegeassistent:in8 Gehaltsangaben
Ø37.700 €
Gehälter für 13 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Diakonische Stiftung Wittekindshof
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Andere Meinungen respektieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Diakonische Stiftung Wittekindshof
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 123 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    78%78
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    73%73
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    53%53
  • ParkplatzParkplatz
    53%53
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    46%46
  • BarrierefreiBarrierefrei
    46%46
  • RabatteRabatte
    45%45
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    36%36
  • CoachingCoaching
    33%33
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • InternetnutzungInternetnutzung
    30%30
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    24%24
  • HomeofficeHomeoffice
    24%24
  • KantineKantine
    23%23
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    19%19
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Überdurchschnittliches Gehalt! Sonderzahlungen. Kollegenzusammenhalt. Schnelle Rückmeldungen bei Bewerbungen.
Bewertung lesen
Es gibt unfassbar viele Einsatzmöglichkeiten. Das gibt mir die Möglichkeit, viel auszuprobieren.
Bewertung lesen
Guter zuhörer
Bewertung lesen
Ich finde gut das der Arbeitgeber immer mit der Lohnzahlung pünktlich ist, das man auch frei seine Meinung sagen kann und auch Vertreten kann. Und gut ist wie man mit den Klienten auch Soge Voll umgeht.
Bewertung lesen
Mitarbeiter können sich persönlich entfalten. Fachlich sinnvoll begründete Veränderungen werden von Vorgesetzten angekommen und überdacht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die unhöflich, herablassende Art der meisten Kollegen und Führungskräften. Das Abtun vieler, sehr wichtiger Punkte, die geändert werden müssen. Das dunlden mancher Umgangsweisen der KollegInnen mit dem KlientInnen. Der kollegiale Zusammenhalt. Dass sich über Personalmangel beschwert wird, man aber auch nichts dafür tut, seine Mitarbeiter zu halten. Und die Mitarbeiter die bleiben, müssen durch ständiges einspringen alles ausbaden.
Bewertung lesen
Ich habe den Eindruck, dass es keine Offenheit/Bewegung gibt im Hinblick auf neue Konzepte zur Schichtarbeit.
Bewertung lesen
Kaum Transparenz zu laufenden oder aktuellen Projekten
Bewertung lesen
Früher war nicht alles besser aber anders....humaner....der Mensch stand im Mittelpunkt....Handlungsleitendes Bild ist in Frage zu stellen
Wenn man in einer Arbeit drin ist und die fertig haben will, nicht von andere wieder in einer anderen Arbeit herwingeholt wird.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter durch Bürokratieabbau entlasten! Durch immer mehr Dokumentationspflichten droht die Gefahr, der eigentlichen Arbeit am Klienten nicht nachkommen zu können.
Bewertung lesen
Die Kommunikation zwischen den Arbeitsbereichen könnte besser laufen
Bewertung lesen
Ich weiß leider wirklich nicht, wo man da anfangen soll. Eventuell erstmal die Führungskräfte auswechseln. Und dann alles von Grund auf neu aufbauen. Es tut einem wirklich leid für die KlientInnen.
Bewertung lesen
Nehmt die Kritik, die hier nicht nur in meiner Bewertung beschrieben wird, endlich ernst.
Der Wittekindshof muss in allen Bereichen das Jahr 2022 erreichen.
Rahmenbedingungen anpassen.
Stellen besetzen mit Menschen die fachliches Potenzial haben, die sachliche Kritik äußern, mit dem Ziel das vorhandene Potenzial auszuschöpfen.
Externe Beratung dazu holen.
Akzeptieren, bei dem Klientel, daß mittlerweile aufgenommen wird, daß Sexualität ein Grundbedürfnis ist.
Das bedeutet endlich auch dieses "Tabu- Thema" professionell und lösungsorientiert anzugehen.
Denn das Wegsehen dieser Problematik hilft keinem ...
Ich würde sehr gerne hier weiterarbeiten und denke, dass sich auch andere Fachkräfte für die Arbeit bei Wittekindshof entscheiden würden, wenn den Work-Life-Balanc verbessert wird. Arbeit auf 5-Tage/Woche geteilt plus längere Schichten (minimum 7 Stunden, keine 5/6 Stunden oder Zwischendienste). Leider schlagen fast keine Arbeitgeber mehr ein solches Arbeitsmodell vor, weil sie wissen, dass es für den Arbeitnehmer zu belastend ist. Dieses Thema wird sowohl von Mitarbeitern als auch in Bewertungen über Wittekindshof angesprochen und sollte daher schon lange zu ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Diakonische Stiftung Wittekindshof ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 45 Bewertungen).


Bezahlung liegt über dem Durchschnitt und ist in der Region top! Pünktliche Auszahlung. Großzügige Sonderzahlungen. Stufenaufstieg alle 2 Jahre in Gehaltstabelle.
5
Bewertung lesen
Sehr attraktives Gehalt.
Man wird auch zusätzlich gut entlohnt...
Zuschläge für gewisse Schichten, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld.
5
Bewertung lesen
Ist normal, nach Tarif. Wenn man die Zuschläge nicht hätte wäre es aber schwierig mit dem Gehalt auszukommen.
4
Bewertung lesen
Die Einrichtung lässt den Arbeitnehmern einige Annehmlichkeiten zukommen. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement.
5
Bewertung lesen
Das Gehalt ist schon gut, doch manchmal denkt man es könnte doch auch mal eine Erhöhung geben . Geht aber halt nach Einstufungen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Diakonische Stiftung Wittekindshof ist Work-Life-Balance mit 2,9 Punkten (basierend auf 47 Bewertungen).


Kommt darauf an, wo man arbeitet. Aufgrund häufigen einspringen wegen personeller Engpässe sind massig Überstunden fast normal. Freizeitausgleich ist fast nicht möglich. Urlaub kann aber genommen werden, wenn genehmigt!
2
Bewertung lesen
Man sollte sich im klaren sein, dass dies stationäre Gruppen sind. Zudem sollte man seinen Beruf, bestenfalls, mögen. 3 Sterne, da hier eine gute Organisation notwendig ist.
3
Bewertung lesen
Leider bei 6-Tage-Woche ( Vollzeit 12 Tage am Stück mit 2 Tage Pause) ist eine zu hohe Belastung und sollte dringend überdacht werden. Plus 100/200 Überstunden. Sehr schade dass man leider über Work-Life-Balanc nicht sprechen kann
1
Bewertung lesen
Durch Personalmangel schnelle Überforderung...Angebote vom Gesundheitsmanagement fallen in Zeiten an denen etliche Mitarbeiter nicht teilen nehmen können
2
Bewertung lesen
Wäre schön wenn die Arbeitszeit Modelle etwas angepasst werden an die Heutige Zeit.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 49 Bewertungen).


Man muss hinter jeder Pflichtfortbildung weiter laufen. Interessante, nicht verpflichtende werden direkt abgelehnt.
1
Bewertung lesen
Auf Wunsch kann man jederzeit an einer Foet oder Weiterbildung teilnehmen
5
Bewertung lesen
Ich glaube, dass Supervisionen (Struktur- und Fallsupervisionen) regelmäßig und in allen Bereichen verpflichtend sein sollten. Da könnten so einige interne Fortbildungen und Regelungen gerne wegfallen.
3
Bewertung lesen
Geschäftsbereichsleitung ist bemüht Mitarbeiter*innen individuell zu fördern. Aufstiegsmöglichkeiten, - Chancen werden geboten.
3
Bewertung lesen
Diverse Möglichkeiten für Fort- und Weiterbildungen. Diese sind auch zu jeder Zeit gut einsehbar.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Diakonische Stiftung Wittekindshof wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,5 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege schneidet Diakonische Stiftung Wittekindshof gleich ab wie der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 75% der Mitarbeitenden Diakonische Stiftung Wittekindshof als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 131 Bewertungen schätzen 74% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 57 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Diakonische Stiftung Wittekindshof als eher modern.
Anmelden