Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Discovergy 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,3
kununu Score30 Bewertungen
50%50
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 22 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in6 Gehaltsangaben
Ø32.300 €
Projektmanager:in2 Gehaltsangaben
Ø42.500 €
Werkstudent:in2 Gehaltsangaben
Ø27.400 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Discovergy
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Ohne klare Abläufe arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Discovergy
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 23 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • HomeofficeHomeoffice
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    61%61
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    30%30
  • InternetnutzungInternetnutzung
    22%22
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    22%22
  • CoachingCoaching
    17%17
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    17%17
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    9%9
  • DiensthandyDiensthandy
    9%9
  • BarrierefreiBarrierefrei
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Zum Start bei Discovergy ist es in der Regel - trotz aller Bemühungen der Personalabteilung und der verschiedenen Kollegen, die neuen Mitarbeiter gut einarbeiten – meiner Meinung nach schwierig zu verstehen, warum die moderne Messtechnik, die das Unternehmen entwickelt und betreibt, von so großer Bedeutung für die Energiezukunft ist. Nach ein paar Monaten und etwas Interesse kann man jedoch entdecken, wie wichtig und vielfältig die Themen sind, die sich hinter den Discovergy-Zählern verstecken: Es geht dabei nicht nur um Smart ...
Bewertung lesen
Die Arbeit macht mir sehr viel Spaß. Schade nur, dass so viele Leute immer nur meckern, anstatt Probleme mal anzupacken
Bewertung lesen
Flexibilität der Angestellten (Home-Office, Mittagspause, Arbeitszeiten)
Bewertung lesen
Das Produkt, eine sehr spannende Branche und die tollen Kollegen. Ein Arbeitgeber für die Zukunft mit viel Potential
Bewertung lesen
Eine gute Idee und eine gute Position im Markt - aber der Zeitpunkt, das zu retten wurde verpasst.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 12 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Problemfälle sind bekannt, werden aber nicht ernst genommen und einfach bei Seite geschoben. Man hat den Punkt der verpasst, an dem man noch einiges hätte ändern/retten können.
Bewertung lesen
Besonders die Ungewissheit bezüglich des Gehaltes ist unheimlich belastend, sowie die mangelnde Kommunikation. Die Software müsste leider auch modernisiert werden.
Bewertung lesen
Unnötige Unklarheiten durch schlechte / verschleppte Kommunikation von oben
Bewertung lesen
Man sollte gegenüber ausgeschiedenen Mitarbeitern weiterhin professionell bleiben und nicht sagen, dass derjenige nicht ganz so zielführend seinen Job ausgeführt hat.
Bewertung lesen
Fehlende Strukturen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 10 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Etwas bessere Kommunikation während der Sanierung und Fusion von Seiten der Geschäftsführung. Zwar ist jedem klar, dass manche Abteilungen dringender Unterstützung benötigen als andere. Aber man sollte auch die anderen nicht in der Warteschleife lassen, da das für Verunsicherung sorgt. Gerade die Fusion und die dadurch evtl. resultierende Doppelbelegung von Stellen.
Bewertung lesen
Seit Dezember 2021 ist eine neue Geschäftsführung aktiv, die Discovergy neu aufbaut. Es wird von Grund auf alles geändert. Prozesse, IT-Systeme, Liquidität und vieles mehr.
Daher werden nahezu alle Kritikpunkte verbessert. Es wird spannend werden, diesen Prozess der Neustrukturierung mit zu begleiten
Bewertung lesen
Mitarbeiter sind das höchste Gut - entsprechend sollten sie behandelt werden. Dazu gehören eine klare Vision und regelmäßige Kommunikation.
Bewertung lesen
Das Unternehmen ist inzwischen grundsätzlich auf einen guten Weg, aber es gibt noch viel zu tun.
Bewertung lesen
Bitte das Top Management überdenken. Am besten einmal mit dem "Stahlbesen" durch die gesamte Firma gehen und neu strukturieren. Außerdem die Finanzen überdenken.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 13 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Discovergy ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,2 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Sowohl junge und ältere Kollegen werden geschätzt. Jeder kann durch den anderen profitieren.
5
Bewertung lesen
Kollegen jeder Altersstufe werden geschätzt und unterstützt.
5
Bewertung lesen
Unternehmen insgesamt eher jung aufgestellt.
3
Bewertung lesen
Junger Altersdurchschnitt da junges Unternehmen. Die, die (teils deutlich) darüber liegen scheinen zufrieden zu sein
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 4 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Discovergy ist Kommunikation mit 2,7 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Kommunikation ist kaum gegeben; zum Teil nicht einmal mehr unter den Kollegen einer Abteilung. Jedes Bisschen Information muss man sich zusammenkratzen und dann erhält man teils widersprüchliche Aussagen. Frag' 10 Leute und du erhältst 10 verschiedene Aussagen.
1
Bewertung lesen
Gab es in der Vergangenheit gar nicht und ist trotz neuer Investoren wenig besser geworden...
2
Bewertung lesen
Bei längerer Unternehmenszugehörigkeit schnell und effizient, gerade für neue Kollegen aber leider viele unklare Prozesse und Wege, die viel Zeit anderer MAs einfordern, um hier den Start gut zu machen.
1
Bewertung lesen
schlechter geht kaum
1
Bewertung lesen
Gibt es de facto nicht. Im Gegenteil. Der Geschäftsführer wird von den Arbeitnehmern zur Gehaltszahlung abgemahnt und reagiert selbst darauf nicht.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 13 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Möglichkeit eigene Interessen hier mit reinzubringen und in beruflicher Form weiter zu entwickeln anhand von Fortbildungen oder shadowing von erfahreneren Kollegen. Allerdings kein ausgearbeitetes "Konzept", Ideen muss man selber haben, einbringen, umsetzen, entsprechendes Know-How / Kollegen in der Firma dafür suchen etc. - gibt vielen sicher unnötig das Gefühl, dass es hier nichts gibt.
4
Bewertung lesen
Es gibt die Möglichkeit Weiterbildungen zu erhalten. Man bekommt auch schnell verantwortungsvolle Aufgaben.
Man kann seine Ideen mit einbringen und umsetzen. Viel Eigenverantwortung.
5
Bewertung lesen
Dafür gibt es Budget, sodass das man sich jederzeit weiterbilden kann. Man bekommt mehr Verantwortung, sobald man sich bewährt hat.
4
Bewertung lesen
Eine sehr lehrreiche Tätigkeit wird ergänzt durch (hoffentlich) gute Karrieremöglichkeiten durch das schnelle Wachstum der Firma.
4
Bewertung lesen
Muss man alles selbst tragen, was einem natürlich Flexibilität ermöglicht. Es kommt immer drauf an, wen man vor sich hat. Entweder wird es gutgeheißen oder man wird gefragt, was man damit möchte. Dazwischen gibt es scheinbar nichts.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 12 Bewertungen lesen