Navigation überspringen?
  

Eisner Rechtsanwälte GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Rechtsberatung
Subnavigation überspringen?
Eisner Rechtsanwälte GmbHEisner Rechtsanwälte GmbHEisner Rechtsanwälte GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,77
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Eisner Rechtsanwälte GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,77 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kein Lob und Anerkennung. Die meisten Mitarbeiter werden entweder als selbstverständlich oder als Idioten angesehen.

Vorgesetztenverhalten

s.o.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind super und hilfsbereit. Dies ist wohl der Hauptgrund, wieso manche Kollegen länger als zwei Jahre aushalten.

Kommunikation

Keinerlei Kommunikation. Die Mitarbeiter erfahren die meisten Dinge über den internen Buschfunk. Offene Kommunikation Fehlanzeige.

Karriere / Weiterbildung

Keine Förderung. Jegliche Versuche eine Weiterbildung zu machen, werden von der Geschäftsführung als Zeitverschwendung abgelehnt. Die Karriere ist am ersten Tag im Betrieb zu Ende, da keine Aufstiegschancen gegeben sind.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistung = Heizung im Winter. Die getrunkenen Wasserflaschen werden Cent genau abgerechnet. Die meisten Kollegen bezeichnen das etwas höhere Gehalt als Schmerzensgeld.

Arbeitsbedingungen

Möbel aus Insolvenzverfahren, sehr langsame Tower-PC. Kaum sind drei Programme geöffnet, stürzt der PC ab. Kein Homeoffice. Keine Gleitzeiten, da feste Arbeitszeiten. Die Begründung hierfür: Man muss die Mitarbeiter überwachen, da die Mitarbeiter sonst nicht arbeiten.

Work-Life-Balance

41 Stunden! Die Meisten machen auch nur exakt die vorgeschriebenen Stunden, da Überstunden nicht mal verbal gewürdigt werden. Dies liegt vielleicht auch daran, dass die Verantwortlichen spätestens ab 14.00 Uhr nicht mehr im Betrieb sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Alles!!! Die Verantwortlichen haben noch nicht begriffen, dass wir im 21 Jh. angekommen sind. Arbeitgeber müssen attraktiv sein. Dieser Arbeitgeber geht davon aus, dass es ein Privileg ist, für ihn zu arbeiten. Ältere Kollegen kommen gar nicht mehr nach, die Ex-Kollegen zu zählen.

Contra

s.o.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Eisner Rechtsanwälte GmbH
  • Stadt
    Lauda-Königshofen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,77
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Eisner Rechtsanwälte GmbH
1,77
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Rechtsberatung)
3,32
12.160 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.273.000 Bewertungen