Navigation überspringen?
  

ERWEKA GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
ERWEKA GmbHERWEKA GmbHERWEKA GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 37 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    18.918918918919%
    Gut (3)
    8.1081081081081%
    Befriedigend (9)
    24.324324324324%
    Genügend (18)
    48.648648648649%
    2,34
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (5)
    83.333333333333%
    1,37
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

Arbeitgeber stellen sich vor

ERWEKA GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,34 Mitarbeiter
1,37 Bewerber
0 Azubis
  • 03.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • nein einfach nein

Pro

nichts

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
1
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
1
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
1
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
1
Image
1
  • Firma
    ERWEKA Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Heusenstamm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 19.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn dir Geschäftsführung sich im Haus befindet, herrscht düstere und angsbeherrschende Stimmung.

Vorgesetztenverhalten

Der direkte Vorgesetzte steht unter den Fittichen der Geschäftsführung. Furcht und Angst den Job zu verlieren herscht auch bei jedem Manager (Vorgesetzten). Viele sind nicht qualifiziert diese position auszufüllen. Die Unsicherheit merkt man am ersten Tag. Viele Blender und Ja- Sager unter den Vorgesetzten, die nur nach der Parole der Geschäftsführung reden.
In einem "normalen" Unternehmen würden diese "Vorgesetzten" untergehen. Daher bleiben viele da wo sie sind und halten aufgrund der Bezahlung und des Firmenwagens lieber die Füße still.

Aber hintenrum wird viel über die Geschäftsführung gelästert und negativ gescprochen.

Kollegenzusammenhalt

Unter den meisten ist dieser sehr ausgeprägt und sehr "menschlich". Der Keil wird allerdings durch Intrigen einiger Vorgesetzter und vor allem durch die Geschäftsführung befeuert.

Interessante Aufgaben

Die gibt es durchaus, wenn man nicht durch die Unwissenheit der Vorgesetzten gebremst wird.

Kommunikation

Offizielles wird über eine Onlineplattform vermittelt. Ohne Zugang zum PC ist eine Kommunikation darüber nicht möglich.
Vorgesetzte (viele sind sehr sehr unqualifiziert) übermitteln Nachrichten, die den bereich betreffen, so gut wie garnicht.

Keiner weiß, was die Aufgaben des anderen sind (das ist kein Witz). Nicht einmal innerhalb der Abteilungen wird dies kommuniziert.

Gleichberechtigung

Unter Frauen und Männer, ja die gibt es.
Unter Managern und Mitarbeitern - definitiv Nein.
Alle werden gleich mies (auch persönlich) durch die Geschäfsführung vor anderen Leuten, beleidigt (ist auch kein scherz).

Umgang mit älteren Kollegen

Der Geschäftsführung ist es egal wie alt man ist oder was man alles für das Unternehmen bislang erbracht hat.
Unter den Kollegen selbst ist es OK. Außreiser gibt es schließlich überall.

Karriere / Weiterbildung

Karriere wird nur durch Vitamin B möglich.
Nicht das Wissen und Engagement sind ausschlaggebend, sondern die Beziehung zur Geschäftsführung.

Weiterbildung... Wenn diese billig ist (und ich meine wirklich günstig) dann kann es klappen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ist absolute Verhandlungssache, da das Unternehmen nicht dem Tarifbung angehört. Bezahlung kann von miserabel bis sehr gut sein.

Beim Thema "soziales" herrscht Mangelware (kein VL, keine Altersvorsorge, keine Tarifanbindung, etc.).

Arbeitsbedingungen

Kantine gibt es nicht. Kaffee + Küche und Pausenraum vorhanden. PC`s und Büros sind modern und alles zeitgemäß.
Systeme unterschiedlich aufgebaut (uneinheitlich). Alles in allem aber gut.
Organisatorisch herrscht z. T. (je nach Abteilung) völliges Chaos.

Im neuen Gebäude sind wohl Großraumbüros geplant.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man hat die Potentiale (beim thema Umwelt) hier erkannt.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist zwar vorhanden, jedoch ist es nicht gern (von der Geschäftsführung) gesehen, die Überstunden auch abzufeiern. Ü- Stunden dürfen nicht an Urlaubstage angehängt werden. Es dürfen nur wenige (nicht mal 2 Tage) an Ü-Stunden aufgebaut werden. Wer mehr auf dem Überstundenkonto hat, dem werden diese riegeros am Monatsanfang gekürzt. Bei zuviel Minusstunden am Ende des Monats, werden diese durch Gehältskürzung wieder auf Null gebracht.

Home Office nur in äußersten Ausnahmen und nur mit Unterstützung des Vorgesetzten möglich. Geschäftsführung sieht das sehr ungern, aber bei den Managern ist das natürlich kein Problem.

Image

Die Eigenbezeichnung lautet: Premiumhersteller.

Die Wahrheit hinter den Kulissen. Wenig Inovationen. Es gibt nur ein Gerät was heraussticht. Geld wird eher mit Wartungsverträgen als mit Qualitätsware verdient.
Kein Wissen in den Schlüsselbereichen vorhanden.
Regularien werden missachtet (kein Witz).

Unter den jungen Kollegen wird dieses unternehmen als Karrieresprungbrett angesehen. Sehr viele gute Leute wären gerne geblieben, da es sich um ein spannendes Umfeld mit netten kollegen handelt.
Die Geschäftsführung lässt es allerdings nicht zu, dass Inovation und Ideenreichtum gefördert wird.
Work Life Balance (welches für die heutigen Generation unerlässlich ist) wird von Seiten der Geschäftsführung argwöhnisch betrachtet.

Es wird in viel "neumoderne" Technik und Software investiert, jedoch ist dies sehr substanzlos, da im Nachgang diese wieder abgeschafft wird weil erkannt wird, dass diese doch nicht für den Geschäftszweig passend ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Thema Work Life Balance: Gute Bezahlung ist das eine, noch viel wichtiger ist jedoch dem Mitarbeiter den wahren Luxus von Familie und Beruf zu ermöglichen. Hier muss die Geschäfsführung dringend etwas machen. Ausgeübte Kritik sollte "NUR" unter vier Augen geschehen. Diese sollte konstruktiv auf einer beruflichen und nicht persönlichen Ebene stattfinden. Geschäfsführung sollte dringend an selbstreflektierenden Maßnahmen arbeiten und auch mal Kritik annehmen, ohne jemanden galeich dafür entlassen zu wollen. Geschäftsführung sollte lernen, dass man durch Ja-Sager und *** kriecher keine verbesserungen erreicht. Sie sollte lernen die Sachen auch aus anderen Blickwinkeln zu betrachten.

Pro

Die (meisten) Kollegen sind tolle Menschen, mit denen es Spaß machte zu arbeiten.

Contra

Geschäftsführung mischt sich in wirklich alles ein. Geschäftsfürung sollte das eigene Kernelement (Marketing) leiten.
In Geschäftsfeldern wo si keine Ahnung hat (Entwicklung, Qualität, Produktion, Warenein- und Ausgang, etc) sollte sie die Fachmitarbeiter ihre arbeit auch machen lassen.
Die Geschäftsführung sollte aufhören so zu tun, als wäre sie allwissend. Die Leute haben das bereits schon lange erkannt.

Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
2
Kollegenzusammenhalt
4
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
2
Umgang mit älteren Kollegen
3
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3
Work-Life-Balance
2
Image
2
  • Firma
    ERWEKA Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Heusenstamm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 05.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die aktuelle Arbeitsatmosphäre ist erschreckend. Leider geht unglaublich viel Wissen verloren mit jeder weiteren Kündigung. Das merkt jeder, außer unsere GF.

Vorgesetztenverhalten

Die einen ducken sich, die anderen kriechen der GF....ach was lassen wir das lieber

Kollegenzusammenhalt

Wenn der nicht da wäre, würde die Firma schon längst den Bach runter gehen...

Interessante Aufgaben

Die gibt es mit Sicherheit

Kommunikation

Wie hier schon mal erwähnt, findet diese meist schreiend über den Flur statt.

Gleichberechtigung

Das ist in jeglicher Hinsicht in diesem Unternehmen ein Fremdwort

Umgang mit älteren Kollegen

Leider unmöglich und unverschämt....

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen? Man sollte gefälligst mit seinem Gehalt sich zufrieden geben

Arbeitsbedingungen

Die werden durch den Neubau wahrscheinlich noch schlimmer als jetzt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird einiges völlig sinnfrei verschlimmbessert

Work-Life-Balance

Man beobachte die Leute pünktlich zum Feierabend. Das gleicht schon eher einer Flucht, bloß schnell weg. Noch Fragen?

Image

Man wäre gerne "Premium"....ich lach mich immer noch kaputt

Verbesserungsvorschläge

  • Am besten an jemand verkaufen der Ahnung hat wie man ein gutes deutsches Unternehmen führt!

Pro

Leider gar nichts mehr

Contra

Seit Monaten wird nur noch vom Neubau geschwärmt, dabei kündigen permanent gute MA. Ich hoffe dass die GF bald "aufwacht" bevor es zu spät ist

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
1
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
1
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
1
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
1
Image
1

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ERWEKA Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Heusenstamm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 37 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    18.918918918919%
    Gut (3)
    8.1081081081081%
    Befriedigend (9)
    24.324324324324%
    Genügend (18)
    48.648648648649%
    2,34
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (5)
    83.333333333333%
    1,37
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

kununu Scores im Vergleich

ERWEKA GmbH
2,2
43 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,05
106.680 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.033.000 Bewertungen