Workplace insights that matter.

Login
Kögler GmbH Logo

Kögler 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2015 haben 31 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Automobil (3,2 Punkte).

Alle 31 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Unser Antrieb: Mut und Motoren.

Über 90 Jahre Erfolgsgeschichte, begeisterte Kunden aus ganz Europa und ein Bestand von über 2.000 Fahrzeugen: Das ist FORD KÖGLER – von außen. Was unser Familienunternehmen im Inneren auszeichnet, sind der Mut, Neues zu probieren, und unser kameradschaftliches Miteinander: Mit Ehrlich­keit, Transparenz und klaren Strukturen schaffen wir eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, getragen von couragierten, authentischen Teammitgliedern, die eine Eigenschaft vereint – Benzin im Blut.

Produkte, Services, Leistungen

Wir bieten Privat- und Geschäftskunden alles aus einer Hand: vom Neu- und Gebrauchtwagenverkauf über entsprechende Finanzierungslösungen bis hin zum umfangreichen Service.

Perspektiven für die Zukunft

Bei Ford Kögler schreiben wir immer neue Kapitel unserer Erfolgsgeschichte. Schon heute begeistern wir mit unserem europaweit einzigartigen Ford-Angebot Kunden über Grenzen hinweg. Und wir wollen weiter wachsen. Zielstrebig arbeiten wir auf weiter steigende Verkaufszahlen und eine noch größere Fahrzeugauswahl hin, indem wir immer neue Maßstäbe in Sachen Servicequalität und Kundenzufriedenheit setzen. Dafür brauchen wir ehrgeizige Menschen, erfahrene Profis und lernwillige Einsteiger. Könner, Kundenbegeisterer, Technikexperten und Büromanager, die sich schnell in ihrem neuen Zuhause zurechtfinden – und die unseren hohen Qualitätsanspruch teilen.

Kennzahlen

Mitarbeiter160 +

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 28 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    86%86
  • ParkplatzParkplatz
    79%79
  • FirmenwagenFirmenwagen
    75%75
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    75%75
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    57%57
  • CoachingCoaching
    50%50
  • EssenszulageEssenszulage
    50%50
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    36%36
  • InternetnutzungInternetnutzung
    25%25
  • DiensthandyDiensthandy
    25%25
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    14%14
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    7%7
  • HomeofficeHomeoffice
    4%4

Was Kögler GmbH über Benefits sagt

  • individuelle Weiterbildungsangebote
  • gute Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • Betriebssport (bspw. Fußballspielen oder regelmäßiges 20min-Training)
  • Mitarbeiter-Parkplätze
  • Kaffeevollautomat
  • Moderne Arbeitsplätze in einem lichtdurchfluteten modernen Autohaus
  • Inhabergeführtes Familienunternehmen mit persönlicher Dutzkultur und kollegialer Atmosphäre
  • Diverse Firmenveranstaltungen: End of month parties, Sommerfeste, glamouröse Weihnachtsfeiern, Incentive-Reisen (zum Oktoberfest nach München oder nach Ibiza)
  • Freiwillige Sonderzahlungen des Arbeitgebers nach wirtschaftlichem Erfolg
  • freie Schrauber-Tage in der Werkstatt

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei Ford Kögler sind Sie in guten Händen. Klar verlangen wir vollen Einsatz, aber wir unterstützen Sie auch intensiv. Denn als Arbeitgeber sind wir menschlich, kollegial und fair. Werden Sie Teil der sympathischen „Ford Kögler-Familie“ und tauchen Sie Morgen für Morgen in ein Umfeld ein, in dem das Arbeiten Spaß macht. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich Schritt für Schritt weiterzuentwickeln – sowohl im direkten Kundenkontakt als auch hinter den Kulissen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In diesen Teams können Sie einsteigen:

  • Vertrieb / Verkauf
  • Einkauf
  • Vertriebsassistenz
  • Disposition
  • Verwaltung
  • Werkstatt / Service

Gesuchte Qualifikationen

Viele Wege führen zu Kögler: z.B. mittels Quereinstieg oder mit einer soliden technischen/kaufmännischen Ausbildung im Rücken. Durch unser Wachstum und unsere Aufgabenvielfalt sind wir immer wieder auf der Suche nach Auszubildenden und erfahrenen Kräften für unser kundenorientiertes Team. Worauf wir neben Ihrem Talent und Ihrem Können achten? Auf Ihre Persönlichkeit! Sie sollten offen auf andere Menschen zugehen, kommunikativ sein und Spaß an intensiver Teamarbeit haben. Überall bei Ford Kögler ist es außerdem wichtig, zuverlässig und sorgfältig zu arbeiten. Denn das verlangen schon unsere Kunden, deren Sicherheit im Straßenverkehr wir verantworten. Nicht zu vergessen: Ihre Liebe zur Welt der Automobile. Denn um Autos geht es sogar in unserer Buchhaltung.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Kögler GmbH.

  • Frau Kerstin Kögler

    Herr Sven Endmann

  • Mit Ihrer Bewerbung sollten Sie uns zeigen, wer Sie sind, warum Sie Teil unseres Teams werden möchten und warum Sie der Meinung sind, dass wir gut zusammenpassen.

    Das sollte Ihre Bewerbung beinhalten:

    • Persönliches Anschreiben
    • Tabellarischer Lebenslauf
    • Die letzten beiden Schulzeugnisse bzw. Abschlusszeugnis
    • Arbeitszeugnisse (falls vorhanden)
    • Lichtbild
  • Bei dem Zusammenstellen Ihrer Bewerbungsunterlagen gibt es ein paar Regeln, die Sie unbedingt beachten sollten – und diese gelten für Post- und Online-Bewerbung gleichermaßen:

    • Die Schriftart: Gängige Schriftarten sind Arial oder Times New Roman. Mit ihnen sind Sie auf der sicheren Seite.
    • Die Reihenfolge der Unterlagen: 1. Deckblatt, 2. Anschreiben, 3. Lebenslauf mit Passbild, 4. Zeugnisse (bitte nur beglaubigte und gut lesbare Kopien)
    • Rechtschreib- und Tippfehler gehen gar nicht. Denn sie sind Ausdruck von fehlender Sorgfalt. Wenn Sie sich unsicher sind, lassen Sie jemanden drüberschauen, der sich in Rechtschreibung & Co. auskennt
    • Verwenden Sie kein Passbild aus dem Automaten, sondern vom Fotografen.

    Zum Anschreiben:
    Das persönliche Anschreiben, das keinesfalls länger als eine DIN-A4-Seite sein darf, ist für den bekanntlich sehr wichtigen ersten Eindruck von entscheidender Bedeutung. Es soll Interesse wecken, auf Sie aufmerksam machen und Ihre Qualifikationen, Kenntnisse und Fähigkeiten aufzeigen. Beschreiben Sie darin bitte, warum Sie sich für diese Position und für Ford Kögler interessieren und warum Sie sich – Ihrer Meinung nach – für den Job eignen.

    Zum Lebenslauf:
    Der tabellarische Lebenslauf beinhaltet Shortcuts Ihres bisherigen Lebens, das heißt, eine kurze Übersicht über Ihre bisherige schulische, private und berufliche Entwicklung. Bitte achten Sie darauf, dass er folgende Themen abdeckt:

    • Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und -ort
    • Schulausbildung, Berufsbildung (besuchte Schulen, bisherige Arbeitgeber)
    • Praktika
    • Besondere Kenntnisse (Fremdsprachen, EDV usw.)
    • Hobbys und Interessen
  • Freie Wahl: per Post oder oder per Mail

  • Stellenabhängig

Standort

Standorte Inland

Bad Nauheim

Friedberg-Dorheim

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Den sehr modernen Arbeitsplatz und das offene Ohr für Verbesserungsvorschläge
Bewertung lesen
Es ist alles sehr modern, das Gebäude ist wunderschön und auch die Büroausstattung ist super. Alle sind per Du und es ist sehr freundschaftlich.
Bewertung lesen
- Die Kollegschaft
- Verdienstmöglichkeiten im Verkauf
- Teilweise gibt es einen Firmenwagen
Bewertung lesen
Das Gehalt ist überdurchschnittlich, die Projekte sind interesserant und das Arbeitspensum ist im absolut grünen Bereich.
Ich arbeite nun seit mehr als zwei Jahren für Kögler und fühle mich in meinem Team gut aufgenommen. Als Verkäufer verdient man meiner Meinung nach überdurchschnittlich gut. Darüber hinaus gibt es regelmäßige Wettbewerbe die das Gehalt teilweise noch zusätzlich ordentlich aufstocken. Das Verhältnis zu meinem Verlaufsleiter ist freundschaftlich, hier kann ich nichts negatives anmerken. Probleme werden immer gemeinsam gelöst und ich habe mich noch nie alleine gelassen gefühlt.
Im Verkauf gibt es ein festes Regelwerk an welches man sich halten ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 16 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Geändert
3,5 Jahren Ausbildung (Aus....ung).
Zu Ausbilder Pflichten
- Wenn die Gesellen Zeit hatten was zu zeigen oder war interessante Fall da, für mich waren meistens wichtigeres Aufgaben da.
zu wichtige Ausbildungaufgaben zählte:
- Werkstatt aufräumen, Ersatz Teile holen fahren (ca. 5 km Entfernung ) mehr mals die Woche(nicht so selten am Tag)
-Waschstrasse putzen (an die Wänden LKW Planen in weiß schrubben )
- im Sommer Stunden lang Hof kehren auch bei +30, im Winter Studenten lang Schneeschippen, beim ...
Bewertung lesen
Man kann sich nicht weiterentwickeln, wird nicht wahrgenommen, die Arbeit, welche man tut wird nicht geschätzt, es gibt kein entgegegen kommen (immer nur dagegen), Kundenzufriedenheit sehr niedrig, Abteilungen arbeiten oft gegeneinander.
EINFACH SCHADE, da man sich eigentlich sehr wohl dort fühlen könnte.
So lange sich aber jeder nur beschwert und nichts tut wird das wohl so bleiben.
Ein Betriebsrat würde hier sehr helfen.
Bewertung lesen
Da müsste ich lange suchen, bis mir etwas einfällt! Verbesserungen gibt es sicherlich immer, aber man sollte aus dem Positiven mehr machen, statt in den Krümeln zu suchen.
Bewertung lesen
Nichts ist wirklich schlecht
Bewertung lesen
- Dominanz der Geschäftsführung
- konservative Unternehmensstruktur
- Intransparente Entscheidungen
- Fairness hängt vom Wohlwollen der Geschäftsführung ab
- kein Betriebsrat
- Misstrauen gegenüber der Belegschaft
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 15 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Den Mitarbeitenden mehr Vertrauen schenken
- Aus Personalgesprächen und Mitarbeiterumfragen auch Konsequenzen ziehen
- Modernerer Arbeitgeber werden (Homeoffice, Gleitzeitkonten, Eltern-Kind-Vereinbarkeit, Kantine oder Cafeteria, Sabbatical Möglichkeit, Barrierefreiheit)
- Die Mitarbeitenden müssen einen Betriebsrat gründen
- Transparentere, rationale Entscheidungen
Bewertung lesen
Einfach mehr auf die Mitarbeiter eingehen, sie respektieren und dementsprechend auch behandeln. Jeder macht einen guten Job dort aber die Kommunikation ist absolut schlecht und leider auch das Bild nach außen. Viele Kunden würden nie wieder kaufen (leider).
Bewertung lesen
Den Mitarbeitern müsste mehr faktische Entscheidungskompetenz gegeben werden. Bisher entscheidet einzig die Geschäftsführung, was aus zeitlicher Sicht kritisch ist, teilweise auch aus inhaltlicher Sicht.
Weiterhin muss sich Kögler an die veränderten Bedingungen am Arbeitsmarkt anpassen (flexible Arbeitszeiten, Home Office, Sozialleistungen, Umgang mit Kollegen, etc.), um für Arbeitnehmer attraktiv zu sein. Heutzutage suchen sich Arbeitnehmer ihren Arbeitgeber, nicht umgedreht.
Grundsätzlich sollte ein wertschätzenderer Umgang mit Mitarbeitern gepflegt werden. Da hilft es nicht, wenn man monatlich eine Party macht oder große Sommerfeste ...
So bleiben wie er ist!!!
Bewertung lesen
Auf Dauer sollte bei den im Sommer immer weiter steigenden Temperaturen in eine Klimaanlage investiert werden und es sollten beispielsweise für den Service kurze Hemden gestellt werden
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 11 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Kögler ist Kollegenzusammenhalt mit 4,6 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Das Positivste, das es zu sagen gibt! Es gibt viele gute Leute dort, die kompetent sind, ein offenes Ohr haben und sich im Team weiterhelfen.
Allerdings gibt es auch hier Personen, bei denen man aufpassen muss, was man sagt und abteilungsübergreifend ist der Zusammenhalt nicht so stark, wie innerhalb der Teams.
3
Bewertung lesen
An sich kann man nicht meckern. Das bezieht sich natürlich nicht auf alle Abteilungen/Kollegen aber auf viele. Es wird eigentlich immer geholfen wenn man Fragen hat (wenn man sich an die/den Richtigen wendet).
4
Bewertung lesen
Aus Kollegen wurden gute Freundschaften die man nicht nur gerne am Arbeitsplatz sieht, sondern auch in der Freizeit.
5
Bewertung lesen
Schade nicht mit allen,
aber den meisten!
3
Bewertung lesen
Innerhalb der Abteilung sehr gut, abteilungsübergreifend schon schwieriger. Da hat man oftmals das Gefühl, dass Aufgaben einfach abgeschoben oder auch abgewiegelt werden. Häufig werden Themen/Problematiken nicht erst untereinander besprochen, sondern direkt die nächste Führungsebene wenn nicht gar die Geschäftsführung in Kenntnis gesetzt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Kögler ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 3,8 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Es herrscht kein Bewusstsein für die Wichtigkeit dieser Themen. Was zählt ist die Menge an verkauften Neuwagen.
1
Bewertung lesen
Nicht vorhanden - alles wird dem Fahrzeugverkauf untergeordnet.
1
Bewertung lesen
Die Papierverschwendung ist enorm. Jede Akte muss ausgedruckt werden. Hier besteht auf jeden Fall Verbesserungsbedarf
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 9 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Sehr gute duale Ausbildungen
MA bekommen bei vorhandenen Fähigkeiten relativ.schnell anspruchsvolle
Aufgaben und Verantwortung mit dem Backup von erfahrenen Kollegen
4
Bewertung lesen
Nach Ausbildung als Geselle kein einziges Weiterbildung/Lehrgang!
1
Bewertung lesen
Wer sich Beweist kann einiges erreichen
4
Bewertung lesen
Es gibt kaum Aufstiegschancen. Es ist eben immer noch ein Autohaus mit wenigen Hierarchie Ebenen. Fortbildungen gibts es für die Verkaufspositionen gemäß Herstellervorgaben, ansonsten nicht.
2
Bewertung lesen
Wer möchte, der bekommt auch die Möglichkeiten nach seinen Fähigkeiten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen

Gehälter

89%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 28 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Customer Service Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø41.000 €
Disponent:in3 Gehaltsangaben
Ø32.600 €
Kaufmännische:r Angestellte:r3 Gehaltsangaben
Ø31.300 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Kögler
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter eng kontrollieren und Jeden Fehler kritisieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Kögler
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken