Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Fraunhofer 
IOSB
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 59 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Forschung/Entwicklung (3,5 Punkte).

Alle 59 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 46 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • KantineKantine
    70%70
  • ParkplatzParkplatz
    70%70
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    52%52
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    46%46
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    46%46
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    41%41
  • HomeofficeHomeoffice
    41%41
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    30%30
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    28%28
  • CoachingCoaching
    17%17
  • DiensthandyDiensthandy
    17%17
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Flexibilität, interessante Aufgaben, gute Betreuung!
Bewertung lesen
Sehr freundliches Arbeitsklima.
Bewertung lesen
Arbeitsfreiheit
Bewertung lesen
Man wird wertgeschätzt, gelobt und sowohl gefordert als auch gefördert.
Es wird einem das schöne Gefühl gegeben, dass man "dazugehört" (als Zeitarbeiter nicht selbstverständlich) und es ist immer jemand da, wenn mal etwas los ist oder man etwas braucht. Für Verbesserungsvorschläge oder Ideen gibt es auch immer ein offenes Ohr.
Es herrscht ein Klima der Zufriedenheit und Freude am Job.
Bewertung lesen
Der Arbeitgeber integriert nach und nach mehr moderne Kommunikationskanäle und wird damit unter den jüngeren Menschen präsenter. So weckt man vielleicht das Interesse für Forschung bei immer mehr Menschen .
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 23 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Der Standort wächst sehr schnell, was ich erstmal gut finde. Nur die Organisation und Kommunikationsstrukturen kommen nicht hinterher und funktioniert immer wieder mal zufällig oder eben nicht.
Bewertung lesen
Entfristungspolitik, für wissenschaftliche MA (vor allem mit Kindern) ist dies ein kritischer Faktor bzgl. Zukunftsplanung
Das örtliche Umfeld: die Beamtenstadt Karlsruhe
Bewertung lesen
Verlängerung oft durch befristete Verträge
Bewertung lesen
Die Arbeitsatmosphäre gleicht immer mehr der eines Strukturvertriebs.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 10 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die interne Kommunikation von Entscheidungen und klare Abläufe z.B. wann wie mit der Verwaltung anderen Abteilungen zusammengearbeitet werden muss.
Bewertung lesen
Versprechen einhalten, Abschlussarbeiter angemessen behandeln und nicht ausnutzen!
Die Bürokratie könnte gerne noch etwas reduziert werden ;)
Für Zeitarbeiter gibt es ein paar "kleine" Punkte, die leider nicht vorgesehen sind (hierdurch ergeben sich aber keine nennenswerten Nachteile).
Bewertung lesen
Kommunikation verbessern, Mitarbeitermotivation steigern, gemeinsame Aktivitäten fördern
Sich darüber bewusst werden, dass man Teil einer gemeinnützigen Organisation ist und damit eine starke Verpflichtung gegenüber den Bürgern und den Gesetzen in diesem Land hat.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 10 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Fraunhofer IOSB ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Ältere Kollegen werden weder genauso geschätzt wie die überwiegend jungen Mitarbeitende. Für die langdienenden Mitarbeitende könnte die Weiterentwicklung besser sein.
4
Bewertung lesen
Während andere Firmen ältere Mitarbeiter spätestens mit 60 Jahren auf das Abstellgleis schieben, ist es am Institut ganz normal, bis zur Rente voll mitzuarbeiten. Es ist gar nicht so selten, dass Leute sogar danach freiwillig weiter arbeiten und dafür den Freiraum bekommen.
5
Bewertung lesen
Es sind überraschend viele, die hier schon zwei, drei Jahrzehnte und länger arbeiten und sich offenbar pudelwohl fühlen.
5
Bewertung lesen
Wer es hier schafft übernommen zu werden, hat quasi sein bedingungsloses Grundeinkommen sicher.
4
Bewertung lesen
Haben fast nur jüngerer Mitarbeiter
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fraunhofer IOSB ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Der Arbeitgeber war stehts bemüht, die Angestellten angemessen und gemäß den Vorgaben des TVöD zu entlohnen.
TVÖD, da gibt's pünktlich das Gehalt.
Das feste Schema des Stufenaufstieges nach TVÖD ist jedoch nicht immer Leistungsgerecht. Urlaubsgeld gibt es nicht, Leistungsprämie ein wenig, Weihnachtsgeld etwa 45% vom Brutto (TVÖD-OST).
überhaupt kein Gehalt
1
Bewertung lesen
Der Bestimmungen des TVÖD bringen eine eher schlechte Bezahlung mit sich und auch die werden oft genug zum Nachteil der Beschäftigen umgangen.
1
Bewertung lesen
Gehalt entspricht der TVÖD-Entgeldtabelle. Dies entspricht dem normales Hiwi-Studensatz an der Uni und ist deswegen nicht überdurchschnittlich.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 15 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 16 Bewertungen).


Der Arbeitgeber war stehts bemüht sich die erforderlichen Fach- und Brachenkenntnisse anzueignen, die Angestellten weiterzuqualifizieren und entsprechend ihres Potentials zu fördern.
Die Mitarbeiter wurden konsequent klein gehalten, schon um sie in möglichst prekären Beschäftigungsverhältnissen halten zu können. Es war oftmals gar nicht gewünscht, dass Engagement gezeigt wurde. Man ging davon aus, dass weiter beauftragt wurde, auch wenn schon seit Jahren die gleichen Ergebnisse geliefert wurden. Viele dieser Praktiken hätten einer ernsthaften Überprüfung nicht standgehalten. Man ließ es darauf ankommen, dass ...
Karriere kann der Wissenschaftler für gewöhnlich nicht am Institut machen. Weiterbildung erfolgt bei den wissenschaftlich Mitarbeitenden durch Projekte. Weiterbildung für die Administration scheint es selten zu geben. Die Weiterentwicklung von Soft skills für ein professionelleres Miteinander oder für die Projektorganisation für alle Mitarbeitende erfolgt selten in qualifizierter Form. Nebenbei noch zu studieren wird begrüßt und unterstützt.
3
Bewertung lesen
Weiterbildungsmöglichkeiten gibt's kaum oder werden nur schlecht kommuniziert. Oft muss man hier auf Selbststudium zurück greifen. Die Möglichkeit der Promotion wird zwar jedem MA geboten, jedoch bei den Themen sieht's oft mau aus.
Karriere machen ist hier so gut wie unmöglich für die meisten. Auch wenn man promoviert hat, ist das nicht unbedingt ein Faktor für eine Entfristung bzw. einen Aufstieg.
Nach bestandener Ausbildung wird man zunächst für ein Jahr übernommen und hat dann die Chance auf einen unbefristeten Vertrag.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 16 Bewertungen lesen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 41 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Forschungsingenieur:in4 Gehaltsangaben
Ø56.000 €
Abteilungsleiter:in2 Gehaltsangaben
Ø95.200 €
Forscher:in2 Gehaltsangaben
Ø54.200 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Fraunhofer IOSB
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Ziele mit Mitarbeitern festlegen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Fraunhofer IOSB
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung
Unternehmenskultur entdecken

Awards