Navigation überspringen?
  

Heine + Beisswenger Stiftung + Co.KG.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Heine + Beisswenger Stiftung + Co.KG.Heine + Beisswenger Stiftung + Co.KG.Heine + Beisswenger Stiftung + Co.KG.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,62
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Heine + Beisswenger Stiftung + Co.KG. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,62 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Jan. 2014 (Geändert am 17.Jan. 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ist der Erfolg da und die Zahlen stimmen, ist die Stimmung gut. Leider ist Wertschätzung auch dann oft nur für die Vertriebsteams da- die Motivation von anderen Mitarbeitern anderer Abteilungen, die für den Unternehmenserfolg nicht minder wichtig sind, leidet so manchmal.

Vorgesetztenverhalten

Man kann mit den Vorgesetzten durchaus klar kommen. Vorteil durch die mittelständische Struktur ist,
dass auch der Vorstand die Mitarbeiter persönlich kennt und sofort weiß, wer man ist und wovon man spricht. Im persönlichen Kontakt ist der Umgang stets respektvoll.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt innerhalb der Filialen und Abteilungen ist (bis auf manche zwischenmenschlichen Ausnahmen- die es aber überall gibt) meist gut bis vorbildlich. Untereinander herrscht teilweise ein gesunder Wetteifer, der aber manchmal leider auch in Missgunst / Spartenegoismus umschlagen kann.

Interessante Aufgaben

Im Vertrieb sind die Aufgaben interessant und vielfältig. Kunden werden akquiriert, aufgebaut und im Innen- und Außendienst betreut, passende Lieferanten ausgewählt und logistische Konzepte erarbeitet. Teilweise, wenn es um die administrative (Auftrags-)Abwicklung geht, sind die Aufgaben etwas zu vielfältig, da sehr viel selbst organisiert und erledigt werden muss. Das ist leider aufwändig und kostet wertvolle Zeit, die man lieber für das wesentliche (verkaufen) nutzen würde.
Die verkauften Produkte sind interessant und technisch ansprechend.

Kommunikation

Ist man lange im Unternehmen und somit gut vernetzt bekommt man viele interessante und auch wichtige Informationen und Entwicklungen frühzeitig mit.
Wenn das nicht der Fall ist, dauert es schon einmal etwas länger.
Zahlentransparenz ist (bei entsprechender Berechtigung) dank eines guten Controllings mit entsprechender Software vorbildlich.

Gleichberechtigung

Die Mitarbeiter setzten sich gernerell in allen Bereichen vielfältig zusammen. Einige Führungspositionen (wie Niederlassungsleitung, Leitung Konzerncontrolling) sind mit Frauen besetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Mitarbeiter sind seit langen Jahren für das Unternehmen tätig. Ihre Erfahrung wird geschätzt und ist ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Karriere / Weiterbildung

Das Besuchen von Weiterbildungen und Seminaren wird begrüßt, gefördert und honoriert.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung ist den Aufgaben entsprechend angemessen.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist gut und modern ausgestattet- aber leider nicht klimatisiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen firmiert als Stiftung + Co. KG- ein Teil der Gewinne kommt sozialen Projekten und Einrichtungen zugute.

Work-Life-Balance

Normale Arbeitszeiten, keine Probleme bei Urlaubsgewährung oder flexibler Arbeitszeitgestaltung.
Überstunden werden gerne gesehen- aber nicht vorausgesetzt. Wer seine Arbeitszeit einhält und dabei effizient arbeitet, wird keine Probleme bekommen.

Image

Das Image ist durchwegs positiv. Am Markt positioniert sich das Unternehmen als mittelständischer, lokaler Gegenspieler der großen Handelskonzerne. Das bringt Sympathien ein. H+B hat als Familienunternehmen eine weit über 100-jährige Tradition.

Arbeitsatmosphäre
3,33
Vorgesetztenverhalten
2,75
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,33
Gleichberechtigung
3,67
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,67
Gehalt / Sozialleistungen
3,75
Arbeitsbedingungen
3,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,50
Image
3,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Heine + Beisswenger Stiftung + Co.KG.
  • Stadt
    Fellbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.Sep. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht nur Angst und Missgunst untereinander

Vorgesetztenverhalten

Es geht nur darum die Nase dem Wind nach auszurichten. Wer sich nicht darauf einlässt wird gnadenlos abserviert. Das Verhalten ist eine Katastrophe, es wird nur durch Angst und Schrecken geführt. MA aus dem anderen Bereichen bekommen keinsterlei Wertschätzung.

Kollegenzusammenhalt

Einzelne Abteilungen kommunizieren nur untereinander, Abteilungsübergreifend ist man sich gegenüber sehr missgünstig eingestellt. Neue MA werden kaum mit einbezogen. Es wird immer von einer Hohlschuld ausgegangen

Interessante Aufgaben

Es herrscht ein Verdrängungswettbewerb. Unter den Versäumnissen der letzten Jahre leidet man immer noch.

Kommunikation

findet praktisch nicht statt

Umgang mit älteren Kollegen

viele langjährig dabei, warum ist mir schleierhaft

Karriere / Weiterbildung

keine Entwicklungsmöglichkeiten außer man trollt sich um die Chefs rum

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt gut, keine Benefits

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten sind neuwertig. Arbeitsbedingungen wie vor 20 Jahren. Equipment nur teilweise vollständig. Macht Arbeiten heutzutage quasi unmöglich

Work-Life-Balance

Darauf wird kein Wert gelegt, die Forderungen sind dauerhaft nicht zu erfüllen und führen dazu das man krank wird

Verbesserungsvorschläge

  • einfach mal auf bestimmte Wert wertlegen und nicht nur darauf wer wem am Besten nach dem Mund redet

Pro

nichts

Contra

alles was ich geschrieben habe

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    Heine + Beisswenger Stiftung + Co.KG.
  • Stadt
    Fellbach
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Jan. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Bewerbung im November 2016 bis dato keine Rückmeldung!

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Heine + Beisswenger Stiftung + Co.KG.
  • Stadt
    Fellbach
  • Beworben für Position
    Finanzbuchhalter
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    k.A.

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,62
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Heine + Beisswenger Stiftung + Co.KG.
2,08
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
2,99
89.517 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.614.000 Bewertungen