Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

LA VILLA am Starnberger 
See
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,8Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 35 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Tourismus/Gastronomie (3,3 Punkte).

Alle 35 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 26 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    85%85
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    77%77
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    69%69
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    58%58
  • EssenszulageEssenszulage
    54%54
  • KantineKantine
    35%35
  • CoachingCoaching
    31%31
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    19%19
  • InternetnutzungInternetnutzung
    19%19
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    19%19
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • BarrierefreiBarrierefrei
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    12%12
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • DiensthandyDiensthandy
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Den tollen Blick auf den Starnberger See, einfach eines der schönste Orte der Welt! Die tollen Menschen, die faire Bezahlung & die zu Verfügung gestellt Mitarbeiter WG.
Bewertung lesen
Sind sehr fair
Bewertung lesen
Die stetige Innovationsbereitschaft und der Antrieb ein Vorbild für die Branche zu sein.
Bewertung lesen
LA VILLA bietet tolle Benefits die es von anderen Betrieben in der Umgebung unterscheidet.
Sie bieten WG Zimmer für Azubis, man bekommt 40€ im Monat für Benzin, es gibt Personalessen mit einem atemberaubenden Blick, eine sehr entspannte Teamatmosphäre sowie Personalsommerfeste und Weihnachtsfeiern. Einmal die Woche kann man eine Yogastunden genießen und auch ein Azubiausflug einmal im Jahr wird geboten. Außerdem werden Schulungen angeboten die auf spezifische Wünsche eingehen.
Dass Probleme offen angesprochen werden und so schnell beiseite geräumt werden können. Dass alle zusammen essen. Denn so kann man sich besser kennen lernen. Das sich untereinander geholfen wird.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 16 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- zeitweise hat es uns an qualifizierten Mitarbeitern gefehlt, sodass wir einige Überstunden machen mussten besonders in unserer Hauptsaison, dem Sommer
- Da der Dienstplan immer sehr kurzfristig erscheint (z.B. Donnerstags der aktuellen Woche für die kommende Woche) ist es schwierig im voraus zu planen
- durch die Arbeitszeiten muss man Abstriche machen, insbesondere im Privatleben
Bewertung lesen
Manchmal sind die Aufgaben eher langweilig und einseitig.
- dass die Arbeit die man leistet (speziell in der Hochsaison im Sommer) nur sehr wenig geschätzt und gewürdigt wird. Es passiert, wenn überhaupt, sehr selten das man mal ein "Danke" oder "gut gemacht" hört. Man sollte also nicht allzu sensibel sein.
Bewertung lesen
Kurz vor und während meines Praktikums haben insgesamt 3 wichtige Mitarbeiter in Breich Service aufgehört, was sich während der Hochsaison auf die Arbeitsabläufe ausgewirkt hat. Es wurden einige Überstunden mehr gemacht und das Verantwortungsspektrum eines jeden einzelnen wurde größer. Aber man hat sich mit der Situation arrangiert und mit diesem guten Team war das ein zu bewältigendes Problem.
Bewertung lesen
Fehlende Kultur der Nachhaltigkeit. Geringes Umweltbewusstsein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 10 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Verkaufsabteilung auch nur als solche sehen und freie Wochenenden einplanen und einhalten.
Bewertung lesen
Mehr Struktur in der Verteilung der Dienste, wie z.B. alle 2-3 Wochen ein fixes Wochenende mit dem man rechnen kann.
Bewertung lesen
Einmal im Monat eine Art Mitarbeitergespräch mit dem jeweiligen Abteilungsleiter einführen, indem man mit seinem Chef unter 4 Augen über die Arbeit des letzten Monats reden kann.
Bewertung lesen
- klare Richtlinien geben bzw. auffrischen, die auch kontrolliert werden
- früher fertiggestellten und festen Dienstplan
-mehrmals im Jahr kurze, anonyme Bewertungen und Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter einholen und danach mit den betroffenen Abteilungen besprechen
Bewertung lesen
Mehr Kommunikationsbereitschaft zwischen den einzelnen Abteilungen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 10 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,9

Der am besten bewertete Faktor von LA VILLA am Starnberger See ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,9 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Aus Erfahrung kann man lernen
5
Bewertung lesen
Das Haus hat vorwiegend junges Personal. Jedoch gibt es in jeder Abteilung Kollegen über 45, dessen Arbeit geschätzt wird.
5
Bewertung lesen
Es werden auch Kollegen jenseits der 45 eingestellt. Langjährige Mitarbeiter geniessen einen hohen Stellenwert
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 3 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von LA VILLA am Starnberger See ist Work-Life-Balance mit 3,7 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Mit kleinem Kind wurde die stetige Wochenendarbeit zur großen Hürde.
3
Bewertung lesen
Viel Freizeit bleibt leider nicht, was aber auch mit der allgemeinen Berufswahl "Gastronomie" zu tun hat. Kleiner Bonus ist, dass das Hotel über Weihnachten geschlossen hat. Jedoch ist im kompletten Sommer (5 Monate) strikte Urlaubssperre.
Besonders über diese Zeit, gibt es kein freies Wochenende, was aber auch typisch für die Gastronomie ist. (bei Familienfeiern oder ähnlichem wird eine Ausnahme gemacht)
Schwierig ist auch die freizeitliche Planung, da der Dienstplan sehr spät in der Woche fertiggestellt und teilweise während der laufenden ...
2,5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 3 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 5 Bewertungen).


Weiterbildungen sind immer möglich, durch die Betriebsgröße sind Aufstiegschancen jedoch begrenzt.
4
Bewertung lesen
Es lässt sich über alles reden dir stehen alle Möglichkeiten offen!
5
Bewertung lesen
Individuelle Weiterbildung wird unterstützt. Die Karriere hängt von der Leistung ab
4
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit an Fortbildungen teilzunehmen. Außerdem werden auch interne Schulungen gemacht. Somit wird die Weiterbildung gefördert.
Auch hat man, bei entsprechender Leistung, gute Aufstiegschancen.
4
Bewertung lesen
Es bestehen sehr gute Karrierechancen im Hotel. Die Übernahmen nach der Ausbildung sind unbefristet und es winken auch sehr gute Aufstiegschancen. Dies ist natürlich davon abhängig wie man sich in der Ausbildung geschlagen hat und auch danach seinen Job erledigt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 5 Bewertungen lesen

Gehälter

80%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 15 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sales Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø47.100 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
LA VILLA am Starnberger See
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
LA VILLA am Starnberger See
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie
Unternehmenskultur entdecken

Awards