Navigation überspringen?
  

Hotel Vier Jahreszeiten Binzals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?
Hotel Vier Jahreszeiten BinzHotel Vier Jahreszeiten BinzHotel Vier Jahreszeiten Binz
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,26
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,89

Arbeitgeber stellen sich vor

Hotel Vier Jahreszeiten Binz Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,26 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
1,89 Azubis
  • 30.Mai 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Da die meisten Kollegen den Großteil der Woche damit beschäftigt sind, Probleme abzuarbeiten, die durch unrealistische Pläne der GF entstehen, ist die Motivation langfristig bei den meisten nicht die beste. Dennoch wird darauf geachtet, den Hotelgästen einen guten Service zu bieten. Allein schon aus Anspruch an sich selbst.

Vorgesetztenverhalten

Unkoordinierte Geschäftsführung mit vielen Ideen, aber wenig Plan. Ergebnis ist dann oft Chaos, dass die Angestellten ausbaden dürfen. Meetings mit scheinbar klaren Vorgaben durch die GF....an die sich dann plötzlich niemand mehr erinnern kann.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt unter Kollegen, allerdings auch oft aus der Not heraus. Stichwort: Problemlösungsmanagement.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind schon interessant, allerdings wird stets durch die Geschäftsführung darauf geachtet, dass nichts Geld kostet. Eigenen Ideen werden zwar scheinbar gefördert, aber am Ende doch oft durch die Vorgesetzten vorgegeben.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Entscheidern und Angestellten ist oft haarsträubend. Da werden munter Anweisungen erteilt, an die sich einen Tag später nicht mehr erinnert wird - man selbst steht schnell als Dödel da. Pläne werden besprochen, aber nicht mit den dafür zuständigen Leuten. Ergebnis: Es wird munter parallel oder in die falsche Richtung gearbeitet. Kommentar der Oberen: "Da hättest Du doch wissen müssen...".
Alles in allem fehlt der GF daher ein umfangreicher Kurs in Mitarbeiterführung.

Karriere / Weiterbildung

Beruflicher Aufstieg ist hier ziemlich scheinheilig. In eine nächsthöhere Position kommt man nur aus der Not heraus. Jemand geht und die Entscheider suchen schnell jemand neues.Dann bekommt man als Rezeptionist plötzlich viele neue Aufgaben....natürlich ohne Gehaltssteigerung. "Erstmal schauen, wie es läuft!" kriegt man dann zu hören.
Weiterbildungen sind kein Thema - man könnte ja Know-how aufbauen - teils durch die Firma finanziert - und sich dann was neues suchen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ortsüblich niedrig, monatelanges Warten auf Zuschläge, Ü-Stunden sind mit dem Gehalt abgegolten. Sogar das Kantinenessen abgeschafft.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind soweit ok, auch wenn öfter die Technik streikt. Entweder das Fax oder der Drucker in schöner Regelmäßigkeit. Kein Wunder: Um zu sparen, sind gebrauchte Geräte gern gesehen. Geiz ist geil.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein seitens der Geschäftsführung nicht vorhanden. Es wird viel geredet und gelächelt um die Mitarbeiter zu beruhigen und um leere Versprechungen zu machen. Wie gesagt, man wartet monatelang auf Zuschläge oder sogar teils bis zu 2 Wochen übers Zahlungsziel hinaus aufs Gehalt....und das in der Hochsaison, wenn das Hotel die besten Umsätze macht. Schön zu sehen, dass die Entscheider dann gern mal in Urlaub fahren...während man selbst noch kein Geld auf dem Konto hat!

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind im normalen Rahmen, bloß Urlaub der über 7 Tage hinausgeht, ist nicht so gern gesehen. Man hat das Gefühl, sich dafür rechtfertigen zu müssen.

Image

Großer Name, aber viele Mängel im Detail vor Ort. Es wird wenig investiert, aber gern die Zimmerpreise erhöht.

Verbesserungsvorschläge

  • Entscheider sollten Mitarbeiter als Motor der Firma wahrnehmen und auch so behandeln

Pro

Nette Kollegen, die sich gegenseitig helfen

Contra

Schlechte vorgegebene Arbeitsstrukturen, Mitarbeiter sind nur Mittel zum Geld verdienen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Hotel Vier Jahreszeiten Binz
  • Stadt
    Binz
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,26
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,89

kununu Scores im Vergleich

Hotel Vier Jahreszeiten Binz
2,08
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,23
36.830 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen