Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme 
mbH
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2012 haben 65 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet.

Alle 65 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 63 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    86%86
  • KantineKantine
    84%84
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    78%78
  • DiensthandyDiensthandy
    78%78
  • InternetnutzungInternetnutzung
    65%65
  • FirmenwagenFirmenwagen
    63%63
  • EssenszulageEssenszulage
    62%62
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    62%62
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    56%56
  • HomeofficeHomeoffice
    51%51
  • CoachingCoaching
    43%43
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    43%43
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    37%37
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    33%33
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    25%25
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Restaurant
- Umgang mit Kolleginnen und Kollegen
- Events (Weihnachtsfeier, Azubi-Event, Sommerfest)
Bewertung lesen
- junges Team
- tolle Firmenveranstaltungen
- gutes Betriebsrestaurant
- Bezug zur Region
Bewertung lesen
Aufgaben, Kollegen und Vorgesetzte sind für mich top. Das Betriebsrestaurant, Events für die ganze Familie, kostenfreies Obst, Getränke und Kaffee, um nur einige zu nennen, sind auf jeden Fall super Benefits, die meines Wissens in der Form und Qualität nur IGZ in der Region bietet.
Die Büroausstattung ist ebenfalls super und auf sehr hohem Niveau.
Bewertung lesen
Gut finde ich, dass man eigentlich immer Hilfe bekommt, wenn man sie braucht. Gerade in der Ausbildung, wo noch nicht alles zu 100 % klappt. Und natürlich das ausgezeichnete Betriebsrestaurant, wo es jeden Tag immer leckeres Essen gibt. Top, top, top! Und über die IGZ-Events muss ich ja wohl nichts sagen.
Bewertung lesen
Keine positiven Punkte!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 51 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

ALLES!
Fazit: Ich habe noch nie etwas schlimmeres erlebt als in dieser Zeit. Ich bin nachhaltig erschrocken darüber, wie erniedrigend und arrogant Menschen sein können. Jeden Tag Schikanen, Sticheleien, Ausgrenzung, Mobbing und Zicken krieg auf höchsten Niveau. Nette Geschäftsführer und cholerische Mitarbeiter sind wohl eher keine gute Kombination. Die Mädels untereinander lästern über den Kleidungsstil anderer, sollten sich aber selbst einmal im Spiegel ansehen.
Vielleicht sollte man einführen, dass einfach miteinander geredet wird, und nicht permanentes Verstecken hinter dem PC!
Ich glaub bei jedem Arbeitgeber findet man etwas, was einem nicht gefällt oder man persönlich schlecht findet aber man muss auch realistisch bleiben. Viele interne Prozesse müssten überarbeitet werden, da diese für ein innovatives und aufstrebendes Unternehmen was die IGZ ist einfach nicht passen. Für Kunden werden innovative und moderne Lösungen entwickelt und im eigenen Haus regiert noch der gute alte Bleistift und Block (überspitzt ausgedrückt).
Bewertung lesen
Ansprechpartner für persönliche Belange sichtbarer machen/deutlicher kommunizieren, wer dies ist, wo er/sie zu finden ist und wie man ihn/sie am besten erreicht.
Unzufriedenheit von Mitarbeitern schneller entgegenwirken/noch offener gegenüber Verbesserungsvorschlägen werden bzw. die Möglichkeiten öfter geben, diese zu äußern.
Überstunden-/Gleitzeitregelung, Homeoffice optimieren, wobei die Richtung ja stimmt.
Bewertung lesen
Dass die Auszubildenden nicht wie alle anderen auch einen Laptop bekommen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 34 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht die Azubis ein bisschen flexibler arbeiten lassen, da z. B. HomeOffice bei Azubis "offiziell" nicht möglich ist. Grad in Corona-Zeiten wäre das schon sinnvoll. Naja und vielleicht diese Regelung konsequent bei allen Azubis durchziehen. Nicht manche ins HomeOffice lassen und manche nicht. Azubis sprechen auch untereinander. Und die Arbeitszeit am Freitag.. Muss nicht sein.
Bewertung lesen
Die internen Prozesse sollten regelmäßig auf den Prüfstand gestellt werden und die interne Bürokratie (Selbstverwaltung) sollte dringend abgebaut werden. Die Mitarbeiter sollten ein größeres Gehör bei der Geschäftsleitung bekommen. Durch die strikte Hierarchie, wird viel stille Post gespielt und Informationen, Kritik, Lob, Missstände, Verbesserungsvorschläge, etc. bleiben auf auf dem Weg zur Geschäftsleitung auf der Strecke.
Bewertung lesen
UNVERBESSERLICH!
- keine Azubis mehr für bestimmte Abteilungen einstellen!
Direkt an die Geschäftsführung: Ihr solltet umgehend mal etwas tun und genauer hinsehen, ihr bekommt nicht mit, wenn ein Mitarbeiter gemobbt oder schikaniert wird, wenn es einen Mitarbeiter SCHLECHT geht, ist es euch auch egal, Hauptsache ihr genießt genüsslich euren Kaffee. Sucht bitte die Gespräche mit den Mitarbeitern und kümmert euch!!
Ändern der Kernarbeitszeit / Gleitzeitregelung flexibler gestalten
Bewertung lesen
Gleichzeitig für Auszubildende, Laptops für Auazubildende
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 29 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,4

Der am besten bewertete Faktor von IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme ist Kollegenzusammenhalt mit 4,4 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Wie bereits vorher schon erwähnt: Unstimmigkeiten können in der Regel durch offene Kommunikation geklärt werden. Ist die Situation verfahren, gibt es immer noch die Möglichkeit, einen Mediator aufzusuchen, der bei der Klärung unterstützt. Ansonsten sind die Vorgesetzten und Kollegen, mit denen ich zusammenarbeite, kollegial und im Verhalten top. Für jedes Problem hat man ein offenes Ohr. Und nur am Rande: Die Fluktuation, die in der IT-Branche typischerweise ggü. anderen Branchen höher ist, ist hier sogar deutlich niedriger als in anderen ...
5
Bewertung lesen
Kein Zusammenhalt! Jeder schaut auf sich!
1
Bewertung lesen
Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut. Bei der Bearbeitung von schwierigen Themen oder Fragen hilft man sich immer gegenseitig weiter und baut sich wieder auf, falls es auch mal nicht so gut läuft.
5
Bewertung lesen
Die außergewöhnlich starke Fluktuation sagt alles.
Von Zusammenhalt keine Spur. Alles nur "ICH"-Menschen!
1
Bewertung lesen
Der Kollegenzusammenhalt im Projekt und auch im Großteil der Abteilung ist auf freundschaftlicher Basis.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 25 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme ist Work-Life-Balance mit 2,7 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


Dieses Thema ist in vielen vorherigen Bewertungen bereits angesprochen worden und auch ich muss mich hier leider anschließen. Das Arbeitszeitmodell ist für die IT-Branche ansich mehr als veraltet.
Die Themen wie Freitags bis 17 Uhr arbeiten, keine flexiblen Arbeitszeiten, HomeOffice nur noch gewisser Firmenzugehörigkeit, etc. möchte ich hier nicht nochmal aufführen. Themen die ich jedoch noch ansprechen möchte sind die Einhaltung von Ruhezeiten nach Dienstreisen und Reisen während der Arbeitszeit.
Die Regelung Reisezeit = Arbeitszeit noch nicht ganz angekommen. Des ...
2
Bewertung lesen
Im Projektgeschäft ist die Auslastung nicht immer gleich und manchmal hat man einfach mehrere fordernde Themen, die gleichzeitig zu bearbeiten sind. Oft hat man dann aber auch wieder Tage an denen dann weniger zu tun ist. Daher würde ich die Work-Life-Balance schwankend und in Abhängigkeit vom aktuellen Arbeitspensum sehen.
4
Bewertung lesen
Welche Freizeit? Davon keine Spur. Überstunden werden weder bezahlt, noch werden sie durch Freizeit ausgeglichen. Allerdings sind Überstunden Grundvoraussetzungen für IGZ. Von Gleitzeit fehlt auch jede Spur.
1
Bewertung lesen
Verbesserungsvorschlag:
+ Flexiblere Gestaltung des bereits vorhandenen Gleitzeitmodells
+ Vereinheitlichung der Arbeitszeitregelung in den verschiedenen Bereichen
3
Bewertung lesen
Auch ein Thema über welches viele reden. Projektbedingt gibt es auch bei IGZ intensivere Projektphasen. Die Gleitzeit- und Überstundenregelung wurde vor einiger Zeit bereits angepasst und in einem gewissen Rahmen flexibler gestaltet. Ein Zeichen, dass sich das Unternehmen dem Thema gegenüber nicht verschließt. Optimal wird es wahrscheinlich noch nicht für jeden sein.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 26 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 24 Bewertungen).


Zusätzlich zu meiner normalen Ausbildung habe ich die Möglichkeit bekommen, mich zur IHK Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch ausbilden zu lassen. Aufgrund dessen darf ich verschiedene projektbezogene Übersetzungen (D - E) für unsere Projektteams übernehmen.
Für Schulstunden und Prüfungen werde ich vom Betrieb freigestellt. Wie ich auch aus eigener Erfahrung weiß, ist das nicht selbstverständlich.
4
Bewertung lesen
Die Übernahmequote bei IGZ liegt bei fast 100 %. Das kann nicht jedes Unternehmen von sich behaupten. Und Karrierechancen hat man auch. Man hat immer die Möglichkeit, sich weiterzubilden.
4
Bewertung lesen
Verkürzen ist selbstverständlich möglich, wenn die Vorqualifikation, schulischen Leistungen und die Arbeitsqualität stimmen. Was soll eine Lehrzeitverkürzung bringen, wenn das aber nicht gegeben ist? Damit erweist sich doch der/die Auszubildende keinen Gefallen!? Weiterbildungen werden regelmäßig und auch bedarfsbezogen angeboten. Auch wer von sich aus Weiterbildungsmaßnahmen vorschlägt, wird gehört und von IGZ unterstützt.
3
Bewertung lesen
Schulungen können immer genommen werden, wenn diese für den jeweiligen Mitarbeiter relevant sind. Das Budget für Schulungen und Weiterbildungen ist sehr großzügig ausgelegt. Seit geraumer Zeit werden auch mehr interne Schulungen angeboten, welche jedoch noch ausbaufähig sind.
4
Bewertung lesen
+ Es wird darauf geachtet das jeder Schulungen und Weiterbildungen bekommt und wahrnimmt
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 24 Bewertungen lesen

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 57 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler3 Gehaltsangaben
Ø47.300 €
Lehrling2 Gehaltsangaben
Ø13.000 €
Projektmanager2 Gehaltsangaben
Ø68.400 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle Kultur
Moderne Kultur

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Awards