Navigation überspringen?
  

JUMP House Holding GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  8 Standorte Branche Sport/Beauty
Subnavigation überspringen?
JUMP House Holding GmbHJUMP House Holding GmbHJUMP House Holding GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (5)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    13.333333333333%
    3,24
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (2)
    40%
    2,99
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

JUMP House ist einer der führenden Anbieter von Trampolinhallen in Deutschland.

Bereits 2014 haben wir Deutschlands erstes JUMP House in unserer Heimat Hamburg eröffnet. Es folgten Parks in Berlin, Flensburg, Köln und Leipzig sowie ein zweiter Park in Hamburg. Ende 2018 eröffneten wir einen weiteren Park in Bremen, erstmals in einem Einkaufszentrum. Wir waren und sind somit Vorreiter eines neuen Freizeittrends in Deutschland. Eine Position, auf die wir stolz sind und die wir nicht nur halten, sondern ausbauen möchten.

2014 von Christoph und Till gegründet, ergänzt Florian mittlerweile als dritter Geschäftsführer das Dreigestirn, das JUMP House gemeinsam mit seinen Mitarbeitern zum Erfolg führt. Wo die Gründer anfangs noch jede Sprungfeder selbst eingehängt haben, steht heute ein großes Team motivierter Mitarbeiter hinter ihnen, die JUMP House Tag für Tag mit ihrer Leidenschaft und Engagement weiterentwickeln und wachsen lassen.

JUMP House – das steht für Action, Herausforderung und jede Menge Spaß! Sei dabei und verändere mit uns die Freizeitwelt Deutschlands!

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

400-500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

JUMP House Trampolinparks bieten ein Freizeiterlebnis für Groß und Klein, Alt und Jung. Vom einfachen Hüpfen über Turnen und Akrobatik bis hin zu Völkerball, Basketball und Fitness - Wir möchten Kinderaugen zum Strahlen bringen! Und nicht nur das: auch Jugendliche und Erwachsene zählen zu unserer Zielgruppe. Deshalb arbeiten wir stetig an innovativen Produkten, die ein Erlebnis für die ganze Familie schaffen.

Angefangen beim Trampolinspringen ergänzen wir viele unserer Parks bereits um herausfordernde Actionbereiche sowie diverse Kletterattraktionen, um den „Ninja“ in unseren Gästen zu erwecken. So machen unsere Gäste mittlerweile nicht mehr nur Luftsprünge, wenn sie unsere Parks in Hamburg, Bremen und Berlin besuchen, sondern klettern auch auf unterschiedlichen Höhenmetern durch Hindernis-Parcours und überwinden dabei schwungvoll Zipline-Elemente. In der Kölner Ninja Race Arena gehen Groß und Klein auf Punktejagd und knacken Highscores in einem ultimativen Hindernis-Rennen. Und in unserem Leipziger BounceJUMP springen unsere Gäste mit ihren Kontrahenten um die Wette und gegen die Zeit.

Perspektiven für die Zukunft

JUMP House unterliegt einem stetigen, gesunden Wachstum. Wir sind immer auf der Suche nach einzigartigen und innovativen Attraktionen und haben bereits weitere Parks in der Planung. Wir sind ein dynamisches, expandierendes Unternehmen, das jeden Tag besser werden möchte. Hast Du Lust, gemeinsam mit uns die Marktführerschaft im deutschen Trampolinparkmarkt zu erobern? Dann werde Teil unseres Teams und entwickle Dich mit neuen Herausforderungen bei uns fachlich und persönlich weiter!

8 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Aufgabengebiete sind breit gefächert und reichen von verschiedenen Tätigkeiten in unseren Trampolinparks bis hin zu zahlreichen Fachabteilungen in unserer Zentrale in Hamburg.  In welchen Positionen Du Deinen nächsten Karrieresprung wagen kannst, erfährst Du hier: https://www.jumphouse.de/karriere/

Gesuchte Qualifikationen

Neben einem grundsätzlichen Kompetenz-Fit zu unseren jeweiligen Positionen, kommt es für uns vor allem auf Deinen Mindset an. Denn: Wir suchen motivierte Teamplayer, die gemeinsam mit JUMP House wachsen wollen, Veränderungsbereitschaft mitbringen und die Hands-On-Mentalität leben.

Welche Qualifikationen für Deinen jeweiligen Traumjob erforderlich oder wünschenswert sind, verrät Dir ein Blick in die jeweilige Ausschreibung unter https://www.jumphouse.de/karriere/

Gesuchte Studiengänge

Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Freizeitwirtschaft, Geisteswissenschaften/Kulturwissenschaften, Informatik, Marketing, Produktdesign, Projektmanagement, Sportwissenschaften, Veranstaltungsmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Im JUMP House arbeitest Du dort, wo andere ihre Freizeit genießen. Und das bedeutet vor allem: Jede Menge Spaß! Denn wir sind stets mit Herzblut und Leidenschaft bei der Sache. Bei uns arbeitest Du mit netten Kollegen in sieben Standorten deutschlandweit. So vielfältig wie unsere Parks sind auch die Aufgaben, die Du bei uns übernehmen kannst.

Du bist Querdenker und strategischer Fährtenleger? 

Dann werde Teil unseres Teams in der Zentrale im Herzen Hamburgs und erhalten Einblicke in die verschiedenen Facetten eines agil wirtschaftenden Unternehmens der Freizeitbranche. Wir haben stets ein offenes Ohr für neue, kreative Ideen und geben Dir die Möglichkeit, Dich in verschiedenen Projekten unter Beweis zu stellen. So kannst Du unser dynamisches Wachstum aktiv begleiten.

Du liebst die Abwechslung und den vielfältigen Mix aus fachlichen Aufgaben und operativem Parkgeschäft?

Dann bist Du als Mitarbeiter in unseren Management-Teams in den Parks an der richtigen Stelle. Neben fachbezogenen Aufgaben bist Du verantwortlich für alle Abläufe des operativen Betriebs.

Du liebst den direkten Gästekontakt, bist offen und kommunikativ? 

Dann bist Du als JUMP Aufsicht in einem unserer Parks genau richtig. Als Gastgeber beaufsichtigst Du unsere Trampolinanlagen und sorgst dafür, dass alle Gäste eine sichere und JUMPtastische Zeit bei uns haben.

Du bist eher der Telefonie-Mensch? 

Dann werde Teammitglied im Guest Support. Mit einem „Lächeln am Telefon“ berätst Du unsere Gäste zu allen JUMP House Angeboten und Produkten und bietest ihnen ein außergewöhnliches Service-Erlebnis.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind ein TEAM! Und das bedeutet: Einer für alle und alle für einen! Du hast eine geniale Idee oder siehst Verbesserungspotenzial? Super! Dann bring Dich bei uns ein! Denn wir sind der Überzeugung, dass wir nur als Team erfolgreich agieren können.

Teamwork bedeutet für uns nicht, dass alle gleich arbeiten und denken müssen. Im Gegenteil! So bunt wie unser Team sind auch die Stärken unserer Mitarbeiter. Und um diese Vielfältigkeit zu erhalten und unsere Stärken weiter auszubauen, setzen wir auf individuelle Förderung. Eine intensive Einarbeitung und regelmäßiges Feedback sind dabei für uns ein wichtiger Hebel für Deine persönliche Entwicklung.

Wir geben uns nicht mit dem Erfolg von gestern zufrieden. Wir suchen nach besseren Lösungen und das jeden Tag! Hierfür gucken wir auch gerne über unseren Tellerrand hinaus und engagieren uns in projektübergreifenden Teams. So können auch andere Abteilungen von den Stärken ihrer Kollegen profitieren.  

Damit Teamwork funktioniert, müssen Deine Kollegen nicht zwangsläufig Deine besten Freunde werden. Aber schaden kann es nicht, oder? Daher verbringen wir auch gerne nach der Arbeit noch Zeit zusammen. 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir sind erst happy, wenn unsere Gäste happy sind. Dafür stellen wir die Bedürfnisse unserer kleinen und großen Gäste in den Mittelpunkt unserer Arbeit und schaffen Erlebnisse, die eine positive Erinnerung hinterlassen. Unser Ziel ist es, Gäste zu begeistern, damit sie über sich hinauswachsen.

Unser Team zeigt Engagement und Begeisterungsfähigkeit, die man über alle Parks hinweg spürt. Also: High-Five und Willkommen im JUMP House!

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bitten Dich, Deine Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal unter www.jumphouse.de/karriere hochzuladen, damit wir Deine Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten können. So haben wir zum einen alle Informationen dort, die wir benötigen. Zum anderen ist das wichtig für unseren Onboarding-Prozess.

Bei Fragen kannst Du Dich jederzeit an unser HR-Team wenden. Sende dazu einfach eine E-Mail an hr-services@jumphouse.de

JUMP House Holding GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,24 Mitarbeiter
2,99 Bewerber
0,00 Azubis
  • 20.Nov. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist locker und familiär.

Vorgesetztenverhalten

Aufgrund der flachen Hierarchien wünscht man sich manchmal mehr Leitung des Vorgesetzen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist großartig und einzigartig. Alle gehen freundlich und offen miteinander um. Kollegen sind wie Freunde, mit denen man toll zusammen arbeitet, Spaß hat und auch nach der Arbeit gerne Zeit miteinander verbringt.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist anders. Im Büro hat man einen guten Mix aus alltäglichen Aufgaben und neuen Herausforderungen. Dennoch muss man sich vieles selbst aneignen und selber lernen.

Kommunikation

Es finden regelmäßige Meetings zum aktuellen Parkgeschehen sowie Managementupdates statt.

Gleichberechtigung

Hier wird jeder gleich behandelt und Toleranz wird groß geschrieben.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich arbeite nicht mehr im JUMP House, habe aber noch guten Kontakt zu alten Kollegen. Das Herz schlägt immer noch orange-lila.

Karriere / Weiterbildung

Leistung zahlt sich aus. JUMP House sieht Fähigkeiten und fördert diese schnell, indem passende Stellen angeboten werden und damit auch ein Karriereaufstieg. Hier ist der Arbeitgeber flexibel und spontan. Ein Karriereaufstieg ist aber nur bis zu einem gewissen Grad möglich und gehaltstechnisch kommt man leider bis zu einem gewissen Punkt weiter.

Gehalt / Sozialleistungen

So Spaß die Arbeit macht, ist das Gehalt leider nicht zufriedenstellend, wenn man dies mit der geleisteten Arbeit vergleicht (hohe Verantwortung, Überstunden). Gehälter werden aber immer pünktlich ausgezahlt. Sozialleistungen finden nicht statt.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind angemessen. Als Aushilfe wird darauf geachtet, regelmäßig Pause zu machen und pünktlich Feierabend zu machen. Pausenräume und Umkleiden sind gegeben. Als Angesteller im Büro ist es aufgrund der Vertrauensarbeitszeit anders. Hier achtet man eher weniger auf Pausen, wenn man zu viel zu tun hat. Generell könnten die Büros in den Parks angenehmer gestaltet werden (Laptops statt stationäre PCs, mehr Schränke, Klimaanlagen im Sommer).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Arbeitgeber ist umwelt-und sozialbewusst, könnte hier aber noch viel ändern und verbessern (weniger drucken, weniger Müll).

Work-Life-Balance

Als Angestellte im Büro ist die Work-Life-Balance nicht einfach. Ist der Park voll, wird Hilfe überall gebraucht und Überstunden kommen öfters vor. Da man gerne dort arbeitet, ist man schnell dazu geneigt, viele Überstunden zu machen. Gleichzeitig ist es aufgrund der Vertrauensarbeitszeit möglich, bei ruhigeren Zeiten die Stunden auszugleichen.

Image

Die meisten Mitarbeiter sind sehr loyal (einmal JUMP House, immer JUMP House) und man geht gerne zur Arbeit. Man erlebt jeden Tag sehr viele Dinge, und darüber j

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gehalt und Lohn, Laptops, Homeoffice ermöglichen.

Pro

Die familiäre Atmosphäre, der Spaß an der Arbeit, die Loyalität der Mitarbeiter, die gemeinsamen Parties, Vertrauensarbeitszeit als Büro-Angestellter.

Contra

Die Bezahlung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    JUMP House Holding GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo und lieben Dank für Deine Bewertung! Es ist schön zu hören, dass Du JUMP House noch immer in positiver Erinnerung hast und Dein Herz weiterhin „orange-lila schlägt“. Vielen Dank für Deine konstruktiven Verbesserungsvorschläge, die wir gern an die jeweiligen Abteilungen weiterleiten. Wenn Du uns hierzu oder zu anderen Themen noch weitere Details zukommen lassen möchtest, melde Dich gern per Mail bei uns unter hr-service@jumphouse.de. Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute! Viele Grüße

Jana
HR Business Partner

  • 20.Nov. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Besser kann man sich das Arbeitsumfeld wohl nicht vorstellen. Vertrauen und Fairness werden groß geschrieben

Vorgesetztenverhalten

Ausgezeichnet. Immer respektvoll und trotzdem spaßig.
Einziges Manko: fragwürdiger Bewertungsbogen zur Arbeitseinschätzung am Ende des Jahres

Kollegenzusammenhalt

Ehrlichkeit, Loyalität, Zusammenarbeit und ein faires Miteinander werden groß geschrieben! Einer für alle, alle für einen. Wenn Kollegen zu Freunden werden und man zu 95% mit Freude auf Arbeit geht, hat man den richtigen Job

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Büroarbeit - wird verstärkt durch 1-2 Schichtleiterarbeiten pro Woche direkt im Park - so "erlebt" man den Park auch richtig, kann Situationen und die Arbeit besser einschätzen und schaut nicht nur von außen zu

Kommunikation

Die interne Kommunikation zu den Kollegen ist super. Die externe zur Geschäftsführung in manchen Punkten ausbaufähig

Gleichberechtigung

vollkommen ausgeglichen

Umgang mit älteren Kollegen

ob 18 oder 40 - hier ziehen alle an einem Strang

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen wären wünschenswert

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ausbaufähig, aber immer pünktlich

Arbeitsbedingungen

An sich top. Dennoch gibt es oft Internet oder Serverprobleme, die die Arbeit erschweren, worum sich leider auch nur mühselig bemüht wird. Im Sommer ist in den Büros und vor allem in der Halle eine unzumutbare Wärme

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Großes Unternehmen - großer Verbrauch an Müll

Work-Life-Balance

Top! Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit, wenn man mal einen Termin hat ist es auch kein Problem ausnahmsweise eher zu gehen

Image

Mitarbeiter und Kollegen redet fast immer nur gut vom JUMP House

Verbesserungsvorschläge

  • Ich persönlich fände es sehr schön, wenn die Geschäftsleitung über alle Parks auch mal in den Parks wäre um das operative besser durchblicken zu können und so verschiedene Aspekte besser nachvollziehen würde

Pro

Der Kollegenzusammenhalt, die Freundlichkeit und das tägliche Miteinander sind unbeschreiblich

Contra

Keine Bemühungen unbesetzte Stellen schnellstmöglich auch wieder zu füllen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    JUMP House Leipzig GmbH
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo und herzlichen Dank für Dein ausführliches Feedback! Wir freuen uns, dass es Dir bei uns gefällt Du den Teamzusammenhalt so positiv empfindest. Denn das Wohlbefinden im Team ist uns besonders wichtig! Wir arbeiten kontinuierlich daran uns zu verbessern und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter zu stärken. Umso schöner ist es, wenn sich unser Bemühen bezahlt macht. Deine Verbesserungsvorschläge nehmen wir gern mit auf. Wir bitten Dich jedoch um Verständnis, dass die Geschäftsführung bei dem enormen Wachstum, das JUMP House in den letzten Jahren widerfahren ist, mittlerweile immer öfter delegieren und somit nicht mehr selbst vor Ort sein kann. Unser zentrales Operations Team ist allerdings immer bemüht, die Umstände umfangreich zu erfassen und Verbesserungen abzuleiten. Wenn Du uns hierzu oder zu anderen Themen noch weitere Details zukommen lassen möchtest, schreib uns gerne an hr-service@jumphouse.de. Lieben Dank und alles Gute weiterhin für Dich! Viele Grüße

Jana
HR Business Partner

  • 26.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre muss man unterschiedlich betrachten. Sie ist stark davon abhängig, mit welchen Kollegen man in einer Schicht zusammen arbeitet. Diese hat besonders darunter gelitten, wenn bestimmte Personen im Büro anwesend waren und als MOD (Manager on Duty) eingesetzt waren. Gerade hier wurde die schlechte Laune nicht selten am Team raus gelassen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten einzelner Leute ist nicht nur teilweise respektlos gewesen, sondern zeichnete sich besonders durch eine Arroganz aus, die ich so noch bei keinem anderen Unternehmen festgestellt habe. Aussagen wie: "Es ist egal ob Du oder andere Leute gehen, ihr seid nämlich alle Ersetzbar" oder "Glaubst Du, dass wir auf dich angewiesen sind?" sind auch persönlich respektlos. Es wird erwartet, dass man sich mit der Marke JumpHouse identifiziert, wird aber gleichwohl mit solchen Aussagen konfrontiert.

Ich möchte aber auch dazu sagen, dass man da nicht verallgemeinern sollte. Es gab eine Person im Büroteam, die hierbei ausgeklammert werden sollte, da sich diese mMn. durch ein absolut bodenständiges Verhalten ausgezeichnet habe, welches ich auch so noch nicht erlebt habe.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier muss man unterscheiden. Der Zusammenhalt der Kollegen untereinander (ich klammere hier die Führungsetage also das Büro aus) war sehr gut. Ich habe hier nicht nur sehr gute Freunde gefunden, sondern auch sonst immer Zusammenhalt und eine gute Chemie gespürt. Auch als es zum Ende immer mehr Diskrepanzen mit dem Büro gegeben hat, hat man auch im Team gemerkt, dass man aus unterschiedlichsten Bereichen unterstützt wurde und die Kollegen (ausgenommen Büro) füreinander eingestanden sind.

Interessante Aufgaben

Es gab vier grundlegende Arbeitsbereiche. Court,Gastro,Event und Maintenance. Man hatte die Möglichkeit sich auf alle Bereiche (abhängig nach eigener Präferenz) zu bewerben. Ob man die Schicht und in den jeweiligen Bereich gekommen ist, wurde vom Junior Operations Manager bei der Dienstplanung entschieden.

Kommunikation

Jumphouse sagt selber: Kommunikation wird bei uns groß geschrieben! Und in der Tat wirkt diese auf den ersten Blick einfach und unkompliziert. Die Bürotüren stehen meist jederzeit offen und ein gepflegtes Du wird einem bereits beim Einstellungsgespräch angeboten. Gute Voraussetzungen also. Problematisch wird es jedoch dann, wenn man selber oder auch mehrere Mitarbeiter selbst Verbesserungsvorschläge und allgemeine Probleme ansprechen, die aus Mitarbeiter Sicht falsch laufen. Besonders die fehlerhafte und teils gänzlich ausgebliebene Kommunikation zwischen MOD-Teamleiter-und Courtaufsichten, führte zu teils großen Unstimmigkeiten im Team. Diese führten letztlich dazu, dass fünf Mitarbeiter (alle über 1,5 Jahre als Mitarbeiter tätig), das Jumphouse in unrümlichen Abgang verlassen haben.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich werden Frauen und Männer mMn. gleichberechtigt behandelt. Das Büroteam und sonstige Team ist gut gemischt, sodass hier eigentlich nichts zu beanstanden ist.

Umgang mit älteren Kollegen

In meinen Augen der wichtigste Punkt!!!! Der Umgang mit Leuten, die gefühlt seit Tag 1 dabei sind oder schon ewig teil des Teams sind. Die Wertschätzung der älteren Mitarbeiter war gleich 0. Weder wurde sich in irgendeiner Art und Weise für die vergangene Arbeit bedankt oder mal lobend hervorgehoben, dass einer dieser Bereiche immer durch die gleichen Mitarbeiter über 1 Jahr lang (!!!) geregelt wurde. Vor diesem Hintergrund auch nochmal der Verweiß auf das obere Zitat. " Ihr seid alle ersetzbar". Die Wertschätzung der Arbeit ist einfach eine Frechheit. Langjährige Kollegen werden buchstäblich aus dem Laden geekelt und das trifft leider genau so zu. Besonders die Kollegen, die sich dann irgendwann mal zu Wort gemeldet hatten und auf Diskrepanzen im Team hingewiesen haben. In kürzester Zeit haben dann sechs (!!!) Stammkräfte, die langjährig dort gearbeitet hatten, den Laden verlassen. Besonders deutlich wurde die Abneigung gegenüber älteren Kollegen, durch die teils lächerlichen Abmahnungen, die gegen Ende hin den Kollegen ausgestellt wurden, die sich zuvor immer wieder über fehlende Kommunikation beschwert hatten.

Karriere / Weiterbildung

Es gab die Möglichkeit sich als Teamleiter zu bewerben. Auch andere Stellen aus anderen JumpHouse Filialen wurden ausgeschrieben.
Weiterbildung in Form von Ersthelfer-Schulung und Brandschutzverordnungen wurden verpflichtend eingeführt.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn. No words needed.

Arbeitsbedingungen

Auf den ersten Blick sind die Arbeitsbedingungen Top! Wer würde nicht gerne in Jogginghose und mit Socken arbeiten. Und grundsätzlich ist es auch entspannt. Aber auch hier wurde es gegen Ende hin wieder deutlich schlechter. So wurde beispielsweise ein kleines Gespräch zwischen zwei Kollegen am Main Court schon unterbunden. Die Kommunikation untereinander war also nicht mehr gestattet und so wurde die Arbeit sehr eintönig und unmotivierend. Der Spaß an der Arbeit ging buchstäblich verloren. Die Spitze des Eisbergs war dann das immer häufige Kontrollieren der Mitarbeiter über die Kameras im Büro. In meinen Augen ein absolutes No-Go!!! Man hatte als Mitarbeiter ständig das Gefühl, dass einem auf die Finger geschaut wird. Und hier geht es nicht um den Kassen-Bereich, sondern über den normalen Sprung-Betrieb.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kartons und Plastik, wohin das Auge reicht. Lässt sich aber bei einer solch großen Kette wohl auch nicht immer verhindern.

Work-Life-Balance

Same procedure. Differenzieren. Die Erstellung des Dienstplans wurde über Papershift abgewickelt. Ich muss sagen, dass meine präferierten Arbeitstage meist immer umgesetzt und ich meine ausgewählten Schichten bekommen habe. Es gab aber auch unzählige Geschichten von Kollegen, die permanent von Wochenendschichten berichtet haben und hierbei große Probleme hatten, ausgewählte Schichten zu bekommen.

Image

Nach außen genießt das Jumphouse einen guten Ruf. Doch wie oben beschrieben, brodelt es drinnen gewaltig. Das Unternehmen ist auf den puren Gewinn aus. Alleine die Eintrittpreise sind teils eine bodenlose Unverschämtheit. Besonders unangenehm wurde es, wenn man den Kunden im Eventbereich eine zusätzlich günstige Margarita Pizza anbieten sollte.

Verbesserungsvorschläge

  • Großartig Verbesserungspotential sehe ich dort nicht. Was soll man bei den genannten Dingen auch verändern. Besonders das Büroteam sollte das eigene Verhalten und die teils arrogante Art mal überdenken. Auch die massiven Abgänge langjähriger Mitarbeiter und die immer größere Unzufriedenheit der Mitarbeiter sollte doch ein Indiz sein.

Pro

Ganz klar der kollegiale Zusammenhalt des Teams. Ich habe zusätzlich sehr von der freien Dienstplanung profitiert. Für mich waren die Arbeitszeiten sehr gut und meine Wunschtermine wurden meist immer berücksichtigt.

Contra

Büroteam. Bezahlung. Mitarbeiter-Umgang

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    JUMP House Holding GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo und vielen Dank für Dein offenes Feedback und die Mühe, die Du Dir gegeben hast! Wir möchten in allen unseren Standorten eine Arbeitsatmosphäre schaffen, die von Wertschätzung und Dankbarkeit geprägt ist. Wir bedauern, dass Du negative Erfahrungen gemacht hast und sind bestrebt, weiterhin an unseren Verbesserungspotenzialen zu arbeiten. Wir nehmen Deine Bewertung sehr ernst und möchten Dich einladen, auch noch einmal mit uns in den persönlichen Austausch zu gehen. Denn wir sind überzeugt, dass wir als Unternehmen nur wachsen können, wenn wir uns Fehler eingestehen und uns weiterentwickeln. Sende uns gerne eine E-Mail an hr-service@jumphouse.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht und wünschen Dir weiterhin alles Gute! Viele Grüße

Sabrina
HR Business Partner


Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (5)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    13.333333333333%
    3,24
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (2)
    40%
    2,99
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

JUMP House Holding GmbH
3,18
20 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sport/Beauty)
3,52
20.037 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.919.000 Bewertungen