Navigation überspringen?
  

ka-tek GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?
ka-tek GmbHka-tek GmbHka-tek GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    100%
    1,79
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

ka-tek GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,79 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Feb. 2017 (Geändert am 05.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Image

Das Einzige, dafür aber riesige Problem dieser Firma, die eigentlich viel Potenzial vor allem Mitarbeiterpotenzial hat, ist die Geschäftsführung. Mitarbeitermotivation, Vertrauen in Mitarbeiter (menschlich + fachlich), Respekt, gute Umgangsformen und vorausschauende, rechtzeitige + verbindliche Kommunikation und Information gibt es nicht. Stattdessen ist man nahezu täglich konfrontiert mit plötzlichem Meinungswechsel der Geschäftsführung (die einen sehr schwierigen und sehr beratungsresistenten Charakter hat), die selbst wegen kleinstem Flüchtigkeitsfehlern den jeweiligen Mitarbeiter persönlichst angreift und ihn lautstark bei geöffneter Tür vor allen anderen Mitarbeitern (quasi: öffentlich an den Pranger stellt) unter der Gürtellinie beleidigt und auch schnell mit Kündigung droht. Diese Drohung haben schon viele Mitarbeiter erlebt - aus einer der häufig vorkommenden cholerischen Launen der GF heraus. Man bekommt gleich Angst um seinen Job und fühlt sich degradiert, wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt (so etwas verschlechtert natürlich enorm das Betriebsklima und die Motivation). Jeweils am nächsten Tag, nach Androhung der Kündigung und/oder sehr persönlichen Beleidigungen war die Geschäftsführung plötzlich wieder okay oder gut gelaunt und tat als wäre nichts gewesen. Urlaub wird entweder gleich genehmigt um dann später Druck auf Mitarbeiter auszuüben den genehmigten Urlaub doch zu verkürzen oder zu verschieben - oder Geschäftsführung will Urlaub gar nicht genehmigen und genehmigt dann nur einen Teil des gewünschten Urlaubs. Enorme Überstunden, riesiger (unnötiger) Zeitdruck und spontane Zuteilung von Aufgaben für die eigentlich andere Kollegen zuständig sind, sind leider an der Tagesordnung.
Resume: Jeder Stelleninteressent der von einer Firma folgendes erwartet, ist hier falsch: Vorausschauende und verbindliche Arbeits- und Urlaubsplanung, gutes Arbeitsklima, gute Umgangsformen der Geschäftsführung, strukturiertes Arbeiten, Respekt und Wertschätzung der geleisteten Arbeit und Einsatzes für die Firma durch die Geschäftsführung (z.B. Überstunden, Absage des geplanten und genehmigten Urlaubs aus Gutmütigkeit und um die GF zu besänftigen)

Ich selbst und auch andere Mitarbeiter fühlten sich vom Geschäftsführer regelrecht gemobbt. Wir wurden lautstark beleidigt (Papiere werden einem wütend auf dem Tisch geknallt oder durchgestrichen). Aber wir Beleidigten wurden gar nicht angehört. Durften uns nicht mal verteidigen. Stattdessen wurden wir öffentlich zu Sündenböcken für alles mögliche und unmögliche gemacht, die Art der Dinge für die eigentlich einzig und allein eine Geschäftsführung selbst verantwortlich sein kann. Wir haben nur genau die Anweisungen der Geschäftsführung befolgt. Nicht mehr und nicht weniger.

Mein Verbesserungsvorschlag: Führung austauschen, dann gibt es auch eine gute Chance dass die Arbeit wieder Spass macht und die enorm hohe Mitarbeiterfluktuation aufhört.
Wie sagt man so schön: Der Fisch stinkt vom Kopf her. Das ist hier der Fall.

Verbesserungsvorschläge

  • Führung austauschen
  • 16.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Macht den Laden zu
  • 22.Juni 2015
  • Mitarbeiter

Image

Eine absolute Dschungelfirma. An morgens getroffene Absprachen will sich am selben Tag abends keiner mehr erinnern. Die Führung ist planlos und ändert pausenlos die Meinung. Zugeständnisse an die Belegschaft werden schnell gemacht und noch schneller wieder verworfen.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    100%
    1,79
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

ka-tek GmbH
1,79
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energiewirtschaft)
3,22
20.527 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.188.000 Bewertungen