Navigation überspringen?
  

Landratsamt Forchheimals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Landratsamt ForchheimLandratsamt ForchheimLandratsamt Forchheim
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,71
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Landratsamt Forchheim Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,71 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Apr. 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Für das Betriebslklima ist bei uns der Personalrat zuständig, der sich sehr bemüht. Es gibt After-Work-Parties, Betriebsausflug und mehr, aber es fehlt an einer guten Führung, die klare Zielvorgaben macht. Ich gehe nicht gerne in die Arbeit, weil Engangement scheinbar nicht erwünscht ist.

Vorgesetztenverhalten

Bei Konflikten ducken sich alle weg. Die Ziele sind teilweise unklar, es gibt zwar gesetzliche Vorgaben, aber für die Umsetzung fehlt es an konkreten Zielvorgaben. Mehr als das Soll ist nicht drin, für die Kür bleiben keine Freiräume.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind okay, auch wenn es zum Teil noch ein starkes Ressortdenken gibt. Die Zusammenarbeit klappt gut, aber es fehlt an Ehrlichkeit, wenn es kritische Punkte gibt. Die jüngeren sind hilfsbereit, die Älteren verstecken sich gerne hinter Zuständigkeiten.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung wird zu wenig beachtet (Führungsproblem), Faule werden nicht gerügt, Fleissige nicht gelobt, das zermürbt. Je nach Stellung sind Eigenständigkeit im Handeln und Eigenverantwortung möglich. Es fehlt aber an konkreten Zielvorstellungen wie "Was wollen wir erreichen!"

Kommunikation

Es gibt zu wenig Kommunikation von oben nach unten, keiner weiß, was die Führungsebene treibt. Die notwendigen Infos für meine Arbeit muss ich mir selbst besorgen.

Karriere / Weiterbildung

Die Karriereperspektiven sind bescheiden, es gibt keine Personalentwicklung, vieles läuft über Vitamin B...

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind mittelmäßig, genau wie die Leistung der meisten Mitarbeiter, das liegt aber vor allem an der Motivation. Die Sozialleistungen sind durchschnittlich. Viele engagierte Mitarbeiter schöpfen ihre Energie alleinaus der Sinnhaftigkeit ihrer Arbeit.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind okay, Problem ist nur, dass die EDV vorgibt, was wir brauchen und was nicht, statt dies den leuten zu überlassen, die die Arbeit machen müssen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Als Behörde sollte der Vorbildfunktion mehr Rechnung getragen werden, es wird wenig getan. Soziales Engagement findet nicht statt.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind absolut okay, Urlaub ist in Absprache mit der Führungskraft meistens möglich, Rücksicht auf die Familie wird nicht genommen, die Arbeit steht über allem.

Image

Der öffentliche Dienst hat generell einen schlechten Ruf, aber es gibt gute Arbeit. Weiterempfehlen würde ich das Landratsamt aber nicht, weil Engagement sich bisher nicht lohnt. Aber das könnte sich ja mit der Zeit ändern.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsebene runderneuern, Personalmanagement modernisieren, klare Sturkturen (Kompetenzen, Entscheidungsbefungnisse) schaffen und Einhaltung kontrollieren. Lob und Tadel etablieren!

Pro

Es gibt sinnvolle Arbeit für alle, die gerne etwas für eine "bessere Gesellschaft" leisten wollen. Wem die Arbeit mit Menschen Spass macht, der ist hier richtig. Die Kollegen sind nett und hilfsbereit, die Zusammenarbeit klappt gut.

Contra

Die Aufstiegschancen sind schlecht, die Führung miserabel. Wer sich dauerhaft engagiert, läuft Gefahr, irgendwann im Burn-out zu landen. Faule dürfen faul sein, gerne auch auf Kosten der andern Kollegen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Landratsamt Forchheim
  • Stadt
    Forchheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,71
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Landratsamt Forchheim
2,71
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,52
22.769 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.662.000 Bewertungen