Navigation überspringen?
  

LIZAS GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
LIZAS GmbH & Co. KGLIZAS GmbH & Co. KGLIZAS GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    50%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (1)
    25%
    2,67
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

LIZAS GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,67 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Alles in allem erträglich , je nach Teamzusammensetzung.

Vorgesetztenverhalten

Drei Chefs - oft drei Meinungen, die Mehrheit vergreift sich auch mal im Ton und scheint dies als gängiges Führungsinstrument zubetrachten.

Kollegenzusammenhalt

Meist gut, da man lieber gemeinsam etwas gelöst hat anstatt mit dem Problem zu den Chefs gehen zu müssen, allerdings hatte ich oft den Eindruck, dass Konflikte innerhalb der Teams von den Chefs bewusst ignoriert wurden.

Interessante Aufgaben

Man konnte eigentlich in allen Bereichen Erfahrung sammeln, da man auch vielfältige Vertretung gemacht hat.

Kommunikation

Informationen oft sehr kurzfristig oder die Chefs untereinander sind sich nicht einig.

Gleichberechtigung

In der Bezahlung keineswegs, hier geht viel nach Sympathien.

Umgang mit älteren Kollegen

Wurden nicht besser oder schlechter behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Hier ein positiver Punkt, es wurden Vorschläge umgesetzt und gefördert, aber es geht nur aus Eigeninitiative heraus.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird gedrückt solange wie es geht, man muss hart verhandeln

Arbeitsbedingungen

An PCs und Monitoren wurde nicht gespart, hier hatte man gute Arbeitsmittel. Allerdings wird das Thema Arbeitssicherheit komplett ausgespart- arbeiten auf einer Baustelle trifft es eher. Staubige Räume und Fragwürdig Fluchtwege.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hauptsächlich Modeschmuck aus Fernost... Der Plastikgeruch unverkennbar. Wer es halt mag, die Käuferschicht gibt es ja. Dem entgegengesetzt wurde penibel auf Mülltrennungim Büro geachtet.

Work-Life-Balance

Angestellte werden eher wie Eigentum angesehen, über das man zeitlich frei verfügen kann, Wochenendarbeit war jederzeit möglich und wurde sehr kurzfristig angesagt, großes Unverständnis für private Verpflichtungen.

Image

Das gedankliche Image stimmt leider nicht mit der Realität überein. Da bieten größere Unternehmen eine bessere Arbeitsatmosphäre.

Verbesserungsvorschläge

  • Einen besseren Umgangston pflegen, Arbeitssicherheit ernst nehmen.

Pro

Aufstieg und Entwicklung ist möglich.

Contra

Mancher Umgangston und Verfügung über die Freizeit der Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    LIZAS GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Teilweise angespannt, weil zu wenig Personal da ist und das übrige Personal schlichtweg überarbeitet ist. Aber man kämpft sich als Team durch.

Vorgesetztenverhalten

Man kommt und geht wie man möchte, keinerlei Vorbildfunktion, aber dann von den Angestellten viel erwarten. Kommunikation über Abwesenheit und Urlaub existiert schlichtweg nicht. Manchmal sind die Chefs einfach schon weg, wenn man noch wichtiges besprechen wollte.
Unmögliches Verhalten des einen Chefs gegenüber Angestellten und Ex- Angestellten.

Kollegenzusammenhalt

Ohne den wäre dieses Schiff vermutlich längst gesunken.

Interessante Aufgaben

Ständige Abwechslung. Man darf gerne Mal Aufgaben von anderen übernehmen, die gekündigt haben oder wurden. Zum einen spannend, aber auch anstrengend, weil es manchmal einfach zu viel wird. Bitte gerne auch verflossenes Personal ersetzen.

Kommunikation

Drei Chefs, drei Meinungen. Man darf sich gerne öfter absprechen, wem man welche Aufgaben zuteilt. Außerdem wird einem gerne Mal das Wort im Mund gedreht.

Gleichberechtigung

Hier kann man wirklich nichts aussetzen. Jeder wird gleich behandelt, ob gut oder schlecht. Keine Unterschiede zwischen Altersgruppen oder Betriebszugehörigkeit.

Karriere / Weiterbildung

Nur auf Nachfrage und Eigeninitiative

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird runter gehandelt, aber befindet sich in etwa im mittleren Bereich. Geht deutlich schlechter, aber auch deutlich besser. Betriebliche Altersvorsorge auf Wunsch möglich.

Arbeitsbedingungen

Arbeitssicherheit? Was ist das? Hier könnte man noch viel schreiben. Es gibt nur Laien für die Technik. Man beisst sich so durch.

Work-Life-Balance

Wenig Urlaub, keine Gleitzeit, Misstrauen in die Mitarbeiter, keine Getränke (Ausnahme Kaffee), keine kostenfreien Snacks, wie z.B. Obst, Inventur zwischen den Weihnachtsfeiertagen. Hier ist wirklich noch Luft nach oben!

Image

Schwierig. Größe Personalfluktuation, das fällt sicherlich auch irgendwann nach außen auf.

Verbesserungsvorschläge

  • Gönnen sie ihren Mitarbeitern Mal etwas mehr, dann laufen sie auch nicht alle weg. Wenigstens mehr Urlaub oder Kernarbeitszeiten.

Pro

Manchmal gibt es Mitarbeiterevents, die sind dann wirklich gut.

Contra

Das man dem Personal so wenig traut und zuspricht, obwohl man sich selber alles raus nimmt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    LIZAS GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 07.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von Fairness kann hier leider keine Rede sein. Von oben wird man gern runtergedrückt, von den Seiten gibt es Lästereien von Kollegen. Es gibt kleine Gruppen die miteinander kuscheln, ansonsten aber eher viel Misstrauen untereinander.

Vorgesetztenverhalten

Auf dem Weg in die Chefetage wird man im Großraumbüro sehr bemitleidenswert angesehen. Oben angekommen hatte ich stets das Gefühl, dass man mit mir spricht als wäre ich eine 14-Jährige Praktikantin. Es wurde oft laut und Vorgesetzte vergreifen sich so im Ton, das es auch vorkam, dass Kolleginnen geweint haben.

Kollegenzusammenhalt

In den einzelnen Teams funktioniert die Kommunikation, man hält soweit es geht zusammen. Langjährige Mitarbeiter tun allerdings alles, um in der Chefetage gut angesehen zu werden.

Interessante Aufgaben

Eigene Ideen und Kenntnisse die man einbringen möchte finden leider kein Gehör. Die Arbeit an sich war einigermaßen abwechslungsreich.

Kommunikation

Kommunikation innerhalb gibt es kaum. Über Daten und Fakten wird man nicht informiert. Wenn man Glück hat erfährt man etwas über den Flurfunk, der funktioniert ausgezeichnet!

Karriere / Weiterbildung

Lizas hat mir keinen Platz für persönliche Entwicklung gegeben. Im Gegenteil. Danach habe ich mich kleiner gefühlt als je zuvor. Grundsätzlich werden nur 2-Jahres Verträge angeboten und so kommt es erst gar nicht dazu, dass man sich weiterbilden kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird pünktlich gezahlt. Große Sprünge macht man hier nicht.

Arbeitsbedingungen

Leider wird hier das Wort "Arbeitssicherheit" nicht besonders groß geschrieben. Es gibt keine Fluchtwege, das Marketing sitzt sogar in einem angebauten Raum im 1.OG und ist nur durch eine Treppe erreichbar. Kabel liegen teils offen. Durch den Geruch der Plastikcontainer, in denen der Schmuck lagert, habe ich desöfteren Kopfschmerzen bekommen. Die Computer waren sehr neuwertig, allerdings gab es keine liszensierte Software.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Schmuck wird aus Fernost importiert was im Allgemeinen für kein gutes Umweltbewusstsein steht. Wenigstens wird der Müll getrennt.

Work-Life-Balance

Urlaub innerhalb der Probezeit ist nicht erwünscht. Die Arbeitszeiten sind nicht flexibel und für wichtige Termine (z.B. Arzt) nimmt man sich grundsätzlich frei. Wenigstens fallen um 17 Uhr die Türen ins Schloss.

Image

Leider stimmt das Image was man nach Außen tragen will, nicht mit dem überein, was man innen fühlt. Man möchte sein wie die großen namhaften Schmuckkonzerne und vergleicht sich auch andauernd damit, behandelt die Mitarbeiter allerdings wie Eigentum. Macht man Fehler, muss man Angst haben. Das führt leider dazu, das viele Kollegen sehr unglücklich sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Das was man an anderen Firmen so toll findet, auch selbst leben. Den Mitarbeitern Platz für Ideen lassen und auch jüngere Mitarbeiter ernst nehmen. Familienangehörige sollte man da lassen wo sie hingehören: Zuhause...Besonders bei der Arbeitssicherheit könnte man etwas investieren, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten.

Pro

Die Arbeit war abwechslungsreich und man hat mir, bis auf lizsensierte Software, sehr hochwertiges Arbeitsmaterial an die Hand gegeben. Außerdem gab es ab und an Mitarbeiterverkäufe.

Contra

Die Arbeitsatmosphäre war leider eine Zumutung. Die Organisation im Betrieb ist nicht vorhanden, ebenso wenig wie die Kommunikation. Die Arbeitssicherheit ist unzureichend und die Büroräume sind sehr dreckig.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    LIZAS GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    50%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (1)
    25%
    2,67
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

LIZAS GmbH & Co. KG
2,67
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,24
191.490 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.624.000 Bewertungen