Navigation überspringen?
  

MatchWebPro Europa GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
MatchWebPro Europa GmbHMatchWebPro Europa GmbHMatchWebPro Europa GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,50
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

MatchWebPro Europa GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,50 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 01.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Hängt von der jeweiligen Einrichtung ab, von der man gebucht wird.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    MatchWebPro Europa GmbH
  • Stadt
    Hamm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 24.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Pflege

1,42
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    MatchWebPro Europa GmbH
  • Stadt
    Hamm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bei uns im Büro wird viel gelacht. Die Arbeitsatmosphäre ist angenehm und freundlich. Kritik wird immer sachlich kommuniziert. Die Führungsebene vermittelt einem stest das Gefühl, dass man ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens ist.

Vorgesetztenverhalten

Bei Entscheidungen sind immer auch die Belange der Mitarbeiter relevant. Mit offenen Ohren und viel Emphatie hört man sich die Belange von Mitarbeitern, Fachkräften und auch den Ansprechpartnern bei den Einrichtungen an. Konflikte werden möglichst sachlich besprochen und entschieden. Der vorgegebene Kurs ist klar und Entscheidungen können immer mit guten Gründen belegt werden, wirken daher also nie willkürlich.

Kollegenzusammenhalt

Im Büro ziehen wir alle an einem Strang. Es gibt keine Querschießer oder Neider, stattdessen eine freundliche Grundstimmung, in der gerne gelacht wird/werden darf.

Interessante Aufgaben

Im Büro wird viel kommuniziert, um die Fachkräfte und die Einrichtungen zusammen zubringen. Von daher ist es nie 1:1 die selbe Tätigkeit. Durch den Innovationsgeist der LEitungsebene kommen auch immer wieder neue Aufgaben dazu oder alte ändern sich.

Kommunikation

Die Führungsebene ist jederzeit (selbst im Urlaub) zu erreichen. Die Kommunikation findet menschlich stets auf Augenhöhe statt (natürlich ist klar, wer in einer Führungsposition und wer angestellt ist - es hat nur niemand nötig das als Druckmittel anzuführen)

Gleichberechtigung

Bei uns ist nur das Verhalten und die Leistung wichtig.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier gilt nur das Leistungsprinzip und das Verhalten. Und auch bei den Pflegekräften, die wir vermitteln ist das Alter nicht entscheident (es gibt auch Fachkräfte, die sich bei Job1A ihre Rente aufbessern).

Karriere / Weiterbildung

Sowohl in der Leitungsebene, als auch bei den Angestellten, gibt es mehrere Quereinsteiger, die sich zu den Fachkräften entwickelt haben, die sie heute sind. Wenn eine Qualifikation benötigt wird, entwickeln wir hier auch eine Lösung, wie diese erlangt werden kann. Man wird ermutigt Verantwortung zu übernehmen, sich einzubringen und sich weiterzuentwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Unsere Leitungsebene ist fest der Meinung, das sich Arbeit lohnen muss und das Geldsorgen eher vom Arbeiten ablenken, als dass sie einen besonders motivieren würden. Von daher erhalten wir alle ein gutes Gehalt, welches natürlich auch immer pünktlich ausgezahlt wird. Dazu gibt es auch Besonderheiten (wie z.B. eine Chiropraktikerin, die einmal im Monat ins Büro kommt, um die Mitarbeiter zu behandelt).

Arbeitsbedingungen

Hier wird viel Rückksicht auf die Mitarbeiter genommen und bereits in der Planung immer darauf geachtet, dass sich jeder wohlfühlt: Ist der Stuhl gut für den Rücken, oder braucht man einen neuen? Kann ich auf einer Tastatur gut arbeiten, oder muss sie getauscht werden. Bevorzuge ich eine normale Maus, oder doch lieber einen Trackball? Das Dokumentenscannen dauert auf einem normalen Scanner zu lange - also beschaffen wir einen Dokumentendrucker. Die IT wird regelmäßig gewartet, kaputte Teile sofort ersetzt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier geht die Leitungsebene ebenfalls mit gutem Beispiel voran. Egal ob grüner Strom, unterstützen von örtlichen Händlern, Spendenaktionen, Nahrungsmitteln aus biologischem Anbau oder Fair-Trade-Kaffee - hier wird umweltbewusstes, gesundes und soziales Handeln vorgelebt

Work-Life-Balance

Zwar haben wir feste Bürozeiten, es ist aber kein Problem einen wichtigen Arztbesuch o.Ä. auch mal während der Arbeitszeit wahrzunehmen. Beim Urlaub wird aufeinander Rücksicht genommen (im Gegensatz zu andern Unternehmen ist hier die Leitungsebene auch im Urlaub stets zu erreichen und arbeitet von unterwegs aus).

Image

Als ich in dem Unternehmen angefangen habe gab es große Hetzkampagnen in Internetforen gegen das Unternehmen, z.B. dass die vermittelten Fachkräfte willkürlich rausgeworfen wurden. Nun, mit einem Blick hinter die Kulissen, kann ich davon nichts bestätigen. Von den Fachkräften höre ich nur positives Feedback bezüglich unseres Systems, aber vor allem auch bezüglich unseres Einsatzes und unserer Hilfestellung. Schon mehr als einmal habe ich gehört, dass wir den Pflegekräften ihre Arbeitszufriedenheit wieder zurückgebracht haben - ich kann mir als Arbeitsvermittler kaum ein größeres Lob vorstellen.

Pro

Das faire Verhalten gegenüber anderen und das man jedem seinen Erfolg gönnt. Statt Pflegekräfte auszubeuten bietet man mit Job1A ein Arbeitnehmerüberlassungsmodell von dem die Arbeitnehmer wirklich profitieren.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    MatchWebPro Europa GmbH
  • Stadt
    Hamm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,50
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

MatchWebPro Europa GmbH
3,50
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
148.582 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen