Navigation überspringen?
  

Motor-Talk GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
Motor-Talk GmbHMotor-Talk GmbHMotor-Talk GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    4,07
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (2)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,05
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Motor-Talk GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,07 Mitarbeiter
4,05 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.Juni 2014
  • Mitarbeiter

Pro

Die tolle Arbeitsatmosphäre, die Arbeit in heterogenen Teams, Die Flexibilität und das hier der Spaß an der Arbeit im Vordergrund steht

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Motor-Talk GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 05.März 2014 (Geändert am 18.Dez. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier gibt es kaum was zu meckern. Evtl. könnte man aktiver Home-Office etc. anbieten. Einige Positionen eignen sich sicher dafür.

Vorgesetztenverhalten

Leider lässt es hier in letzter Zeit etwas nach mit der Zufriedenheit. Es wird sich oft auf die Aussagen einer weniger "wichtigerer" Personen verlassen, ohne mal bei anderen nachzufragen. Entscheidungen oder Infos verzögern sich öfter, da die Chefs immer stärker in Meetings eingebunden sind und die Erreichbarkeit darunter leidet. Der bisherige Vorteil der flachen Hierarchie verliert sich, je größer die Firma wird.

Kollegenzusammenhalt

In aller Regel gute Zusammenarbeit. Natürlich hakt es auch hin und wieder mal, aber das ist ja normal. Ein paar wenige Kollegen sind aber leider nicht immer so teamfähig, wie man es sich wünscht.

Interessante Aufgaben

Im Grunde hat jeder Mitarbeiter immer Arbeit für mindestens 2 Personen, aber das ist sicher überall so. Im Großen und Ganzen ist in dem Punkt aber alles okay.

Kommunikation

Ja, es gibt regelmäßig Besprechungen. Leider meist zu viele. Es gibt Tage, da kommt man vor lauter Meetings kaum zum Arbeiten. Leider erfährt man aber trotzdem nicht immer alles wichtige für seine Arbeit und man ist gezwungen, immer wieder nach zu bohren oder Infos hinterher zu rennen.

Gleichberechtigung

Alles gut in dem Bereich.

Umgang mit älteren Kollegen

So sehr viele Ü45 gibt es nicht in der Firma.

Karriere / Weiterbildung

Hier wäre eine gezieltere Förderung und Ansprache gut. Fragen zu Weiterbildungsbudget, langfristige Karriereaussichten etc. werden aktiv nur einmal im Jahr im Mitarbeitergespräch angegangen. Und auch nur, wenn man danach fragt. Eventuell braucht es bald eine HR-Stelle oder klarere Ideen und Ansprachen der Chefs. Nicht jeder Mitarbeiter gibt sich wohl mittel- bis langfristig mit seiner Perspektive zufrieden, ist aber gleichzeitig so aktiv im Nachfragen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt bewegt sich wohl im normalen Berliner Rahmen, wobei wohl einige Kollegen gefühlt aus dem Rahmen fallen. Sowohl nach oben als auch nach unten. Sozialleistungen gibt es im Rahmen einer betrieblichen AV. Vielleicht kann man hier noch nachlegen, andere Firmen bieten hier mittlerweile mehr (BVG-Tickets, Handy-Vertrag, Essensgutscheine o.ä.).

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro. Leider mittlerweile sehr eng gestellt und daher auch sehr laut. Angeblich soll da aber bald was dagegen getan werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

---

Work-Life-Balance

Laut Vertrag zwar eine 40-Stunden-Woche. Die erreicht man aber selten bis gar nicht. Allerdings ist die Urlaubsregelung sehr gelungen und es wird auch Wert drauf gelegt, dass man den abfeiert.

Image

Bewegt sich zwischen Start Up und Springer-Verlag mit dem Hauch Friedrichshain-Coolness.

Verbesserungsvorschläge

  • Etwas weniger Großraumbüro und hin zu Workspaces.
  • Deutlichere Ansprachen in Sachen Weiterbildung und Karriereziele. - evtl. HR-Stelle schaffen.
  • Evtl. Arbeitsentlastung für die Chefs durch Einführung von "Abteilungsleitern".
  • Katalog an Zusatzleistungen anbieten. Nicht jeder spielt gern Volleyball oder Kicker. Hier könnte man Fitness-Studio-Zuschlag anbieten oder abseits des sportlichen die schon erwähnten BVG-Tickets, Handy-Verträge etc.

Pro

Die Kollegen, die Arbeit an sich, das Umfeld, das Themengebiet.

Contra

Die Aufstiegschancen, manche Arbeitsprozesse, die Meeting-Kultur

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Motor-Talk GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 05.März 2014 (Geändert am 24.Apr. 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angenehm und professionell. Manchmal auf Grund des Großraumbüros etwas laut.

Vorgesetztenverhalten

Über Ziele und Visionen wird offen geredet und über die Umsetzung immer gemeinsam diskutiert. Bei Problemen kann mit den Chefs immer geredet werden. Ziele und Aufgaben werden miteinander besprochen.

Kollegenzusammenhalt

Professionelle und angenehme Kollegen.

Interessante Aufgaben

Immer interessant und genug Freiraum zur Weiterentwicklung und für Experimente.

Kommunikation

Passt eigentlich immer. Ich kann mit allen Kollegen reden. Sowohl menschlich als auch auf die Arbeit bezogen stimmt eigentlich alles.

Gleichberechtigung

Ich fühle mich nicht gemobbt :-D Es gibt auch viele Väter und Mütter und diese fühlen sich scheinbar auch alle wohl.

Umgang mit älteren Kollegen

Neben mir sitzt ein Mitarbeiter dieser "Kategorie" und bisher sind wir uns nicht an die Gurgel gegangen. Und auch so wird hier meines Wissens nach keiner wegen seines Alters gemobbt.

Karriere / Weiterbildung

Die Firma investiert Geld und Zeit in die Weiterbildung. Wenn Tagungen oder Schulungen Sinn machen werden diese auch unterstützt.
Die klassische Karrie gibt es wegen fehlender Hierarchien nicht. Wer sich also von der Poststelle zum Abteilungsleiter hocharbeiten will muss zu einem alteingesessenen Konzern wechseln.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kommt pünktlich und stimmt.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze sind gut ausgestattet und es wird auch auf spezielle Wünsche eingegangen. Man muss allerding mit einem Großraumbüro klarkommen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird sich sozial engagiert, wie z.B. bei einem Programmierkurs für Kinder und Jugendliche oder auch mal ein Trinkevent für den guten Zweck.

Die Mülltrennung könnte noch eingeführt werden.

Work-Life-Balance

Es gibt flexible Arbeitszeiten. Urlaub zu beantragen - auch mal kurzfristig - ist kein Problem. Auch Homeoffice ist möglich. Sponate private Termine wahrzunehmen oder die Handwerker daheim zu beaufsichtigen ist problemlos möglich.

Image

Bisher waren die Leute immer begeistert und positiv überrascht wenn sie unser Büro besucht haben.

Verbesserungsvorschläge

  • besserer Lärmschutz

Pro

Wunderbare lockere Atmosphäre und professionelles Umfeld. Freiraum bei der Arbeitsgestaltung.

Contra

den Geräuschpegel im Großraumbüro muss man ab können

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Motor-Talk GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    4,07
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (2)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,05
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Motor-Talk GmbH
4,06
16 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,84
43.435 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.660.000 Bewertungen