Navigation überspringen?
  

New Wave Kreativmanufakturals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
New Wave KreativmanufakturNew Wave KreativmanufakturNew Wave Kreativmanufaktur
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,28
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,15
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

New Wave Kreativmanufaktur Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,28 Mitarbeiter
1,15 Bewerber
0,00 Azubis
  • 25.Jan. 2018 (Geändert am 08.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

So etwas habe ich bisher noch nie erlebt.
Bei meiner Bewerbung hat man mir ein spannendes Arbeitsumfeld, Möglichkeiten sich zu entwickeln sowie interessante und fachübergreifende Aufgaben versprochen. Die Realität sah leider komplett anders aus.
Es herrscht eine bedrückte Stimmung, keiner redet miteinander. Die Angestellten haben Angst vor der Leitung. Aufgaben werden von den Projektleitern verteilt, die sich regelmäßig in Meetings zusammen treffen ohne die anderen Projektassistenten zu rufen. Daraufhin werden Aufgaben verteilt, die oft schlecht erklärt und durchdacht sind. Wenn man nachfragt wird man oft genervt zurückgewiesen, man solle doch selbst nachdenken. Dadurch passiert oft, dass man Stunden- und Tagelang an einer Aufgabe arbeitet nur um später schlechte Kritik zu bekommen, da es nicht der Vorstellung der Projektleiter entspricht. Auf E-Mails mit zwischenmeldung oder Fragen wird kaum geantwortet. Es wird fast ausschließlich kritisiert, und dies lautstark und so, dass im offenen Büro dies auch möglichst viele mitbekommen.

Generell hatte ich das Gefühl, dass wenn du nett warst, hast du automatisch verloren, denn man kam dadurch sofort in die Schusslinie.

Vorgesetztenverhalten

Die Projektleiter(zumindest einige) erlauben sich Verhaltensweisen gegenüber den Assistenten, die stark grenzwertig sind. Man wird ständig kritisiert, jedes Mal ist es ein anderer Kollege der unter die Schusslinie kommt, oft ohne Grund.
Auf Emails wird nicht reagiert, wenn man persönlich nochmal nachfragt wird man oft genervt zurückgewiesen. Viele sind verängstigt und angespannt und haben Angst, ein zweites Mal nachzufragen wenn etwas unklar ist.

Die Projektleiter bestellen sich oft untereinander Mittagsessen ohne die anderen 5 Leute im Raum zu fragen, ob sie doch auch alle was bestellen wollen (es gibt in der Nähe kaum Restaurants oder ähnliches) und verschließen sich in einem der Räume, was ein Gefühl entstehen lässt, es handelt sich um einer Art Elite.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind sehr nett, wenn man denn dazu kommt, sie kennenzulernen, da es in der Firma kaum untereinander gesprochen wird. Zumindest unter den Projektassistenten versucht man immer sich gegenseitig zu helfen.

Kommunikation

Man kann seine Meinung nicht kommunizieren. Auch wenn man durch E-Mails beweisen kann, dass man die Aufgaben laut Anweisung ausgeführt hat, wird man unterbrochen und kriegt noch einen fünfminütigen Monolog zur deiner schlechten Arbeitsweise zu hören. Je weniger man sagt, desto weniger kommt man in Schusslinie. Gelobt wird sogut wie nie. Dazu kommt, dass sich die Projektleiter oft nicht einig sind, wodurch man unterschiedliche Aufgabenstellungen zum gleichen Projekt bekommt.
Alle haben Angst ihren Mund aufzumachen.

Gleichberechtigung

Keine flache Hierarchie, hauptsächlich Frauen als Assistenten

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird oft sehr unhöflich mit den Kollegen geredet und dies ohne Grund.

Karriere / Weiterbildung

Ich sehe nicht, wie man da je aufsteigen soll, da ja immer wieder die gleichen Personen für die Projekte und Kundenkontakt zuständig sind. Man macht nur langweilige Aufgaben.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt in Ordnung, sogar gut. Aber für welchen Preis?

Arbeitsbedingungen

Kein Ort um Pause zu machen, offenes Büro mit Maschinen im selben Raum

Work-Life-Balance

Als ich eine zeitlang pünktlich ging, wurde mir tatsächlich gesagt, man sei mit meiner Arbeit nicht zufrieden da ich pünktlich um 6 nach Hause ging während andere Überstunden machten, auch wenn ich meine Aufgaben erledigt habe. Man kommt ziemlich ausgebrannt nach hause und das, wobei man das Gefühl hat, nichts wirklich großes geleistet zu haben.

Image

Keiner scheint glücklich zu sein. Fast alle beschweren sich über die mangelnde Kommunikation und schlechte Organisation seitens der Leitung. Viele wirken frustriert und ausgebrannt.

Verbesserungsvorschläge

  • 1. ein Projektmanagement-Tool, damit alle den Status verfolgen können und nicht ständig den Projektleitern hinterherrennen müssen. 2. mehr Respekt vor den Mitarbeitern - schließlich kann man ohne motivierte Leute auch kein Unternehmen führen 3. Kommunikation, und bitte nicht nur negative.

Pro

Die Projekte sind interessant, jedoch kriegt man als Projektassistenz leider nur Büro- oder Rechercheaufgaben, wodurch man eigentlich kaum Entscheidungen treffen kann oder mit dem Kunden reden darf.

Contra

Kaum Kommunikation, ständige Schikanen und Kritiken seitens der Projektleitung, auch ohne Grund und gerne öffentlich vor allen, keine Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Ich sehe nicht, wie da irgendjemand außer den bestehenden Projektleitern aufsteigen kann.
Eigene Meinung wird ungern gesehen, man muss am liebsten sich fügen und stumm ausführen, was verlangt wird. Einerseits wird nach Eigeninitiative gefragt, sobald man welche jedoch zeigt, wird jede Idee und Vorschlag abgelehnt. Es hat sich eine ungesunde Dynamik entwickelt, eine Stimmung von Bedrücktheit und Vorsicht davor, irgendetwas zu sagen um wieder in die Schusslinie zu geraten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    New Wave Kreativmanufaktur
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Vorsicht!

1,18

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro, Soundso hört immer mit. Keine Musik. Kaum Kommunikation unter den Kollegen. Unangenehm.

Vorgesetztenverhalten

Herr Soundso hat offenkundig eine Persönlichkeitsstörung. Er ist ein sog. Soziopath (Dissoziale Persönlichkeitsstörung). Auf den ersten Blick wirkt er mitunter sympathisch, aber nur auf den Ersten. Es gibt immer einen Buhmann, der ohne Anlass vor den anderen Kollegen fertig gemacht wird. Das Ganze wird meistens persönlich. Es herrscht ein Klima der Angst unter den Kollegen. Viele trauen sich tatsächlich nicht mittags eine Pause zu machen, bzw. pünktlich nach hause zu gehen.

Kollegenzusammenhalt

Keiner traut sich gegenüber dem aggressiven Soundso auch nur im Ansatz etwas zu sagen, um nicht in die Schusslinie zu geraten.

Kommunikation

Nur in eingeschränktem Maße möglich.

Arbeitsbedingungen

Der Zeit- und Leistungsdruck ist hoch, es wird seht viel kritisiert. Selbst wenn Kunden loben wird von Soundso kritisiert, gern vor anderen Kollegen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das meiste, was produziert wird landet nach kurzer Nutzung (als Messestand, Werbeaktion) im Müll.

Work-Life-Balance

Alle machen unbezahlte Überstunden. Viele, grade die jungen Frauen wirken sehr ausgebrannt.

Contra

Ich kann wirklich nur davor warnen hier anzufangen. Soundso hat im Büro hauptsächlich junge Frauen für sich arbeiten. Diese scheinen seinem Größen- und Autoritätswahn am wenigsten im Wege zu stehen und sich bereitwilliger aufzuopfern. Während der 3 Monate, die ich dort war, hat eine Kollegin (Projektassistenz) gekündigt, weil sie die ständigen aggressiven Kritisierungen nicht mehr ausgehalten hat. Trotz guter Leistungen erging es mir, nach ihrem Ausscheiden genauso. Das ganze ist unwürdig.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    New Wave Kreativmanufaktur
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 14.März 2017
  • Bewerber

Kommentar

Ich war extrem negativ überrascht nachdem die Stellenausschreibung so viel erwarten ließ. In Empfang wurde ich genommen von einer Kollegin aus der im selben Büro sitzenden Eventagentur, die mich wortlos an den Ort des Geschehens brachte. Was ich dann erlebte, war einfach nur unprofessionell. Meine Gesprächspartner wirkten komplett planlos und nicht vorbereitet. Außerdem hatte ich das Gefühl, ich sei ihnen beruflich einiges voraus. Die Stelle war für mich abgehakt sobald ich das Büro verlassen hatte, denn von Arbeit im Eventgeschäft kann keine Rede sein. Außerdem kam dann (trotz Ankündigung einer Entscheidungsmitteilung in der nächsten Woche) nach über 5 Wochen eine Absage. Gott sei Dank war ich zu diesem Zeitpunkt bereits wieder in Arbeit.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    New Wave Kreativmanufaktur
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Projektassistenz
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,28
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,15
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

New Wave Kreativmanufaktur
1,22
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,56
39.807 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.610.000 Bewertungen