Navigation überspringen?
  

P. A. Budau Bauunternehmen GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?
P. A. Budau Bauunternehmen GmbH & Co. KGP. A. Budau Bauunternehmen GmbH & Co. KGP. A. Budau Bauunternehmen GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,92
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

P. A. Budau Bauunternehmen GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,92 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Jan. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund der vorgenannten Sachverhalte herrscht demzufolge ein für meine Begriffe katastrophales Betriebsklima. "Gerne" arbeiten gehen fühlt sich definitiv anders an!

Vorgesetztenverhalten

Zum Thema "Vorgesetztenverhalten" bleibt nur zu sagen, dass dieses für einen "normal denkenden und handelnden Menschen" schlichtweg nicht nachvollziehbar ist, v.a. was Entscheidungen und Verhaltensweisen des Vorgesetzten angeht.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt? Team-work? Was ist das? Nur begrenzt vorhanden.

Interessante Aufgaben

Auch hier muss ich leider sagen das eine "vernünftige" Arbeitseinteilung aufgrund der Fülle der zu erledigenden Aufgaben und einer insgesamt chaotisch anmutenden Betriebsführung nicht möglich erscheint. Auch die eigene Ausgestaltung des Aufgabengebietes ist - mehr oder minder - nicht möglich.

Kommunikation

Während meiner Zeit dort (ca. ein knappes Jahr) gab es eine einzige, etwa vierstündige "Mammut-Besprechung" an einem üblicherweise freien Samstag-Nachmittag. Mehrere kleinere Besprechungen über das Jahr verteilt erscheinen mir hier doch sinnvoller. So etwas wie ein "Feedback-Gespräch" (gerade während der sechsmonatigen Probezeit) zwischen Vorgesetzten und Angestelltem ist allerdings Fehlanzeige.

Gleichberechtigung

Würde sagen das Gleichberechtigung vorhanden ist wobei ich dies auch nicht abschließend sicher beurteilen kann.

Karriere / Weiterbildung

In Anbetracht der Tatsache das es sich hier um einen mittelständischen Betrieb handelt ist der berufliche Aufstieg natürlich limitiert. Jedoch bleibt festzustellen, dass um Weiter-/Fortbildungsseminare regelrecht "gekämpft" werden muss. Immerhin habe ich es während meiner Zeit zu einem Update-Seminar eines Software-Herstellers geschafft, worauf ich fast schon "stolz" sein kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn man zunehmend sein Gehalt als "Schmerzensgeld" ansieht, sollte man doch vielleicht mal anfangen, sich Gedanken zu machen. Sonst o.k.

Arbeitsbedingungen

Die Fenster waren undicht, hier hat es rein gezogen. Insgesamt wurden hier Heizkosten in mindestens dreistelliger Höhe pro Jahr verschwendet da neben den undichten Fenstern und einer mangelnden Wärmedämmung die vorhandene Ölheizung stets zu 100% lief (es gab keine effiziente, regelbare Wärmepumpe oder ein BHKW). Insgesamt sind die vorhandenen Räumlichkeiten in einem schlechten und renovierungsbedürftigen Zustand; die Bausubstanz aus den 1960er Jahren. Gerade auch die sanitären Anlagen waren mangelhaft. Hier gab es nur jeweils einen kleinen Raum mit einer Toilette für Damen und Herren.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance? Neu-Deutsch? Wird hier nicht gesprochen!

Image

Zum Thema "Image" muss wohl nichts mehr hinzugefügt werden! Never ever...

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Teamarbeit und Zusammenhalt, mehr Kommunikation innerhalb des Unternehmens oder einer Gruppe, Mehr Verantwortung auf bestimmte Führungspersonen oder -gruppen (z. B. die Installtion von Abteilungsleitern oder eines stv. Geschäftsführers mit klaren Aufgaben- und Verantwortungsbereichen), deutlichere Abgrenzung von Hierarchien.

Pro

In kurzen Stichworten: Gehalt/Benefits sind in Ordnung bzw. stehen in einem ordentlichen Verhältnis, Arbeitsentlastung durch Auszubildende möglich (wobei ich das nicht nicht unbedingt gut heißen möchte).

Contra

In kurzen Stichworten: Keine Unernehmensphilosophie vorhanden (Mission, Vision, Ziele), sehr viel Arbeit und Verantwortung auf wenige Köpfe verteilt, Aristokratische, z. T. auch monarchische Unternehmensstrukturen, mangelnder kollegialer Zusammenhalt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    P. A. Budau Bauunternehmen GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Idar-Oberstein
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,92
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

P. A. Budau Bauunternehmen GmbH & Co. KG
1,92
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Baugewerbe / Architektur)
3,28
48.293 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.902.000 Bewertungen