Navigation überspringen?
  

Simmons & Simmons LLPals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Rechtsberatung
Subnavigation überspringen?
Simmons & Simmons LLPSimmons & Simmons LLPSimmons & Simmons LLP

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    60%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (2)
    20%
    3,36
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,94
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Simmons & Simmons ist eine führende internationale Anwaltskanzlei mit 1.500 Mitarbeitern in Büros in Europa, dem Nahen Osten und Asien, darunter in Düsseldorf, Frankfurt und München. 

Wir beraten insbesondere zu komplexen, oft grenzüberschreitenden Fragestellungen mit einem Schwerpunkt auf den Sektoren Asset Management und Investmentfonds, Finanzinstitutionen, Life Sciences sowie Technologie, Medien und Telekommunikation. Zudem fokussieren wir uns auf den Bereich Energie & Infrastruktur, insbesondere durch unsere internationalen Teams in den Bereichen Projekte und Bauwesen.

Wir sind bekannt für unsere Innovationen und den Mehrwert, den wir unseren Mandanten durch neue Herangehensweisen bieten.

Aktuelle Neuigkeiten, unter anderem aus den Bereichen Recruitment, Learning & Development, PR & Marketing finden Sie unter folgendem Link:
https://www.xing.com/companies/simmons%26simmonsllp/updates

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Standortbezogen, bis zu 100.000 €/Jahr

Mitarbeiter

150

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir beraten unsere Mandanten insbesondere in den Bereichen Arbeitsrecht, Bankrecht, Datenschutz, Finanzmarktaufsichtsrecht, Gesellschaftsrecht/M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienrecht, Information, Communication & Technology (ICT), Investmentrecht, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht, Pharma- und Medizinprodukterecht, Produkthaftung, Prozessführung, Streitschlichtung und Wirtschaftsstrafrecht, Restrukturierung und Steuerrecht.

Dabei arbeiten wir nicht nur innerhalb der deutschen Praxis über die einzelnen Standorte hinweg eng zusammen, sondern auch mit den Kolleginnen und Kollegen in den internationalen Büros. Ein wesentlicher Teil unserer Beratung erfolgt daher auch in englischer Sprache.

Perspektiven für die Zukunft

Wir bieten Ihnen sowohl im juristischen Bereich als auch in unseren Business Services-Abteilungen die Möglichkeit, sich und Ihre Fähigkeiten einzubringen, zu entfalten und sich gezielt weiter zu entwickeln. Dabei profitieren Sie von regelmäßigen Feedbackgesprächen und gezielten Fortbildungen.

Legal-Bereich:

Im juristischen Bereich können folgende Karrierestufen durchlaufen werden:

  • Associate
  • Supervising Associate
  • Counsel
  • Partner

In regelmäßigen Feedbackgesprächen entscheiden wir mit Ihnen gemeinsam über die nächsten Schritte Ihrer Karriere. Die Entscheidung über die Aufnahme in die Partnerschaft ist bei uns ein transparenter Prozess, alternativ ist auch eine dauerhafte Anstellung als nicht-Partner möglich.

Non-Legal-Bereich:

Als Teil unserer Business Services-Abteilungen profitieren Sie u.a. von jährlich stattfindenden Leistungsbeurteilungsgesprächen, mit Hilfe derer frühzeitig Entwicklungspotenziale erkannt und gezielte Förder- und Trainingsmaßnahmen eingeleitet werden können.

Benefits

Work-Life-Balance: Um den familienbedingten Bedürfnissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglichst gerecht zu werden, bieten wir u.a. Teilzeit- und Home Office-Arrangements an. Grundsätzlich versuchen wir hier individuelle Lösungen zu finden, um eine für beide Seiten bestmögliche Lösung zu finden.

Aus- und Weiterbildung: Wir fördern Ihre Aus- und Weiterbildung und unterstützen Sie beim Erwerb von Zusatzqualifikationen, damit Sie Ihr volles Potential ausschöpfen können. Im Legal-Bereich ermöglichen wir Secondments in unsere ausländischen Büros oder bei Mandanten und unterstützen Sie durch unser ausgezeichnetes Career Development Programm sowie unser darauf aufbauendes Fortbildungsprogramm SimmU in Deutschland. Im Non-legal-Bereich bieten wir ebenfalls regelmäßig Trainings und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Gesundheit: Einmal im Jahr findet bei uns ein Gesundheitstag statt, während dem Sie u.a. an einer Grippeschutzimpfung teilnehmen oder eine ergonomische Überprüfung ihres Arbeitsplatzes vornehmen lassen können.

Socialising: Wir veranstalten in jedem Jahr ein ganztägiges Event, bei dem sämtliche Kolleginnen und Kollegen aus allen drei deutschen Büros zusammenkommen und die Möglichkeit haben, sich auch außerhalb der täglichen Arbeit näher kennenzulernen. Daneben finden an jedem Standort eine Weihnachtsfeier sowie standortspezifische weitere Veranstaltungen statt.

Fahrtkostenzuschuss: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Business Services-Abteilungen erhalten einen Fahrtkostenzuschuss in Höhe von bis zu 100,- Euro pro Monat zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

Altersvorsorge: Neben der Unterstützung einer betrieblichen Altersversorgung gewähren wir speziell im Non-legal-Bereich auch einen Zuschuss zu den Vermögenswirksamen Leistungen.

3 Standorte


  • Königsallee 2a
    40212 Düsseldorf
    Deutschland

  • Friedrich-Ebert-Anlage 49
    60308 Frankfurt
    Deutschland

  • Thierschplatz 6
    80538 München
    Deutschland

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Legal-Bereich:

Berufseinstieg:
Als Berufseinsteiger stehen Sie bei uns schnell in der ersten Reihe: Verantwortung und unterneh­merisches Handeln lassen sich nur in der Praxis erlernen. Deshalb sind Sie bei uns vom ersten Tag an in direktem Kontakt mit unseren Mandanten und übernehmen nach und nach Verantwortung für immer anspruchsvollere Mandate.

Referendariat:
Ob Anwalts-, Wahlstation oder Nebentätigkeit, bei uns sind Sie von Anfang an in die Bearbeitung von interessanten und anspruchsvollen Mandaten eingebunden. Mit unserem Referendarprogramm stellen wir eine umfassende und qualitativ hochwertige Ausbildung sicher, sowohl „on the job“ als auch durch ausgewählte Veranstaltungen. Unser Doppel-Mentoring, mit dem Sie sowohl einem Partner als auch einem Associate zugeordnet sind, garantiert, dass Sie jeder­zeit eine optimale Betreuung und Ausbildung genießen und die Unterstützung bekommen, die Sie benötigen.

Praktika:
Mit einem Praktikum gewinnen Sie einen ersten Eindruck von uns – und wir von Ihnen: Lernen Sie die verschiedenen Tätigkeitsfelder einer großen internationalen Wirtschaftskanzlei kennen und erleben Sie, was es heißt, in einem internationalen Umfeld tätig zu sein. Damit sich beide Seiten einen fundierten Eindruck machen können, sollten Praktika nicht kürzer als vier Wochen dauern.

Non-Legal-Bereich:

Sekretariate: 
Um unsere Mandanten bestmöglich beraten zu können, bedarf es nicht nur der Expertise unserer Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, sondern auch Ihrem Fachwissen und Ihrer Erfahrung im Sekretariat. Sie sind in einem bestimmten Rechtsgebiet mehreren Anwältinnen und Anwälten zugeordnet und für ein vielfältiges Spektrum an organisatorischen und administrativen Themengebieten verantwortlich.

Ausbildung:
Wir bilden Rechtsanwaltsfachangestellte an unseren Standorten Frankfurt und Düsseldorf sowie eine/n Informatikkaufmann/-frau in Düsseldorf aus. Wir begleiten Sie von Anfang an und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie arbeiten an einem modernen Arbeitsplatz in einem freundlichen Umfeld und werden intensiv in die Abläufe einer internationalen Anwaltskanzlei eingebunden. Sie verfügen über eigene Verantwortungsbereiche und haben gute Chancen, nach der Ausbildung in unserem Hause übernommen zu werden.

Business Services-Abteilungen:
In unseren Business Services-Abteilungen sind eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen mit dem reibungslosen Ablauf innerhalb der Kanzlei und deren Weiterentwicklung befasst. Hierzu zählen die Bereiche Bibliothek, Buchhaltung, Empfang, HR, IT, Marketing und Business Development, Office Management und Übersetzungen, in denen wir auch immer wieder auf der Suche nach qualifizierten Fach- und Führungskräften sind.

Gesuchte Qualifikationen

Legal-Bereich:
Simmons & Simmons erwartet von Bewerberinnen und Bewerbern überdurchschnittliches juristisches Fachwissen, sehr gute Englischkenntnisse und Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge. Wer keine zwei vollbefriedigenden Staatsexamen vorweisen kann, bleibt nicht automatisch außen vor: Mit Zusatzqualifikationen wie einer Promotion, einem LL.M. oder auch Auslandserfahrung kann  eine etwas geringere Punktezahl ausgeglichen werden.

Non-Legal-Bereich:
Im Sekretariatsbereich sollten Sie eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondent/in, ggf. als Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung, mehrjährige Berufserfahrung in einer internationalen Kanzlei sowie gute Englischkenntnisse mitbringen. In den anderen Business Services-Abteilungen variieren die Anforderungen an Bewerber je nach Abteilung und Position und können im konkreten Fall der Stellenausschreibung auf unserer Webseite entnommen werden.  

Gesuchte Studiengänge

Legal-Bereich:
Absolventinnen und Absolventen der Rechtswissenschaften einer deutschen Universität.

Non-Legal-Bereich:
Im Sekretariatsbereich ist ein Studium nicht zwingend erforderlich. In den anderen Business Services-Bereichen kann dies je nach Abteilung und Position variieren.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Obwohl Simmons & Simmons eine internationale Großkanzlei ist, haben wir in Deutschland eine vergleichsweise überschaubare Größe. Dadurch kennt innerhalb der deutschen Büros "jeder jeden", was die Arbeitsatmosphäre und die Zusammenarbeit sehr angenehm macht. Durch die Vielzahl der internationalen Büros und die vielfach internationalen Mandate bewegt man sich aber trotzdem in einem internationalen Arbeitsumfeld.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Mischung aus höchstem Anspruch und unkompliziertem Miteinander macht Simmons & Simmons aus. Man fühlt sich vom ersten Tag an als Teil des Teams und wird gleich aktiv eingebunden. Es wird einem schon zu Beginn viel Vertrauen entgegengebracht, so dass man schnell mehr Verantwortung übernehmen und eigene Spezialexpertise aufbauen und weiter vertiefen kann.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Legal-Bereich:

Die Sozietät verfügt über ein internationales Career Development Programm sowie das darauf aufbauende Fortbildungsprogramm SimmU in Deutschland, welches für Associates aller Senioritätsstufen angeboten wird. Im Rahmen regelmäßiger Seminare und Workshops werden Fähigkeiten insbesondere im Bereich Strategie, Management, Leadership, Business Development und Rhetorik gefördert. Daneben finden mehrfach jährlich interne Seminare bzw. Workshops zu unterschiedlichen Fachbereichen statt, die immer auch eine Reihe der o. g. Themen mit abdecken. Des Weiteren fördern wir unsere Associates auch bei der Wahrnehmung externer Weiterbildungsangebote, wie z. B. dem Besuch von Fachanwaltslehrgängen.

Non-Legal-Bereich:

Auch für die Kolleginnen und Kollegen unserer Business Services-Abteilungen finden regelmäßig Schulungen und Workshops zu unterschiedlichen Themengebieten statt.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir erwarten eine Persönlichkeit mit einem interessanten Lebenslauf und einer echten Begeisterung für die angestrebte Tätigkeit. Wenn Sie sich bei uns bewerben, sollten Sie sich hinreichend mit Simmons & Simmons auseinandergesetzt haben und darlegen können, weshalb Sie sich nun gerade bei uns bewerben. 

Unser Rat an Bewerber

Persönliche Eindrücke sind durch nichts zu ersetzen. Nehmen Sie an einem unserer Workshops teil und machen Sie sich ein Bild von uns: Im Rahmen interaktiver Simulationen oder Fallstudien aus mehreren Praxisbereichen lernen Sie die interessanten Aufgaben und Herausforderungen kennen, die die Anwaltstätigkeit in einer internationalen Wirtschaftskanzlei mit sich bringt. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich mit unseren Anwälten vom Berufseinsteiger bis zum Partner auszutauschen, und fragen Sie, was Sie schon immer fragen wollten.

Außerdem finden Sie uns auf einer Reihe von Bewerbermessen, zum Beispiel die PANDA in München, die JurStart in Münster, die Sticks & Stones in Berlin sowie die myjobfairs in Göttingen, Köln, Heidelberg, Frankfurt und Bonn.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerbungen für den Legal-Bereich:
Sie wollen sich bewerben für ein Praktikum, einen Workshop, eine Referendariatsstation, eine Nebentätigkeit oder eine Tätigkeit als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Wunschstandortes im Betreff an die folgende Adresse: karriere@simmons-simmons.com.

Bewerbungen für den Non-Legal-Bereich:
Initiativbewerbungen richten Sie bitte an jobs@simmons-simmons.com.
Für eine ausgeschriebene Stelle freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular auf www.simmons-simmons.de/karriere.

Auswahlverfahren

Für alle Positionen findet in der Regel mindestens ein persönliches Interview am jeweiligen Standort statt. Dabei versuchen wir, dass Sie eine Reihe von Kolleginnen und Kollegen kennenlernen können und diese Sie, um sicherzustellen, dass es auch menschlich passt.

Simmons & Simmons LLP Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,36 Mitarbeiter
2,94 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Simmons&Simmons
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Familiäre Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Meine direkten Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr. Es herrscht jederzeit ein respektvoller Umgang und gute Kommunikation. Der Humor kommt dabei auch nicht zu kurz.

Kollegenzusammenhalt

Auf meine direkte Kollegin im Sekretariat kann ich mich jederzeit verlassen. Wir legen sehr viel Wert auf Teamarbeit und Hilfsbereitschaft. Auch in stressigen Situationen arbeiten wir Hand in Hand und können uns gegenseitig vertrauen. Durch gute Planung, Kommunikation und gegenseitige Unterstützung lassen sich in unserem Team Überstunden größtenteils vermeiden.

Interessante Aufgaben

Anspruchsvolle Arbeit in einem internationalen Umfeld mit interessanten und abwechslungsreichen Mandaten. Besonders im IP Bereich ist es stets spannend.

Kommunikation

Es werden wöchentlich Sekretariatsmeetings durchgeführt in denen wir über aktuelle Themen informiert werden und Gelegenheit zum Austausch erhalten. Weiterhin gibt es regelmäßige All Staff Meetings. Hier werden alle Mitarbeiter zum gemeinsamen Frühstück eingeladen und werden per Videokonferenz mit den anderen Standorten verbunden. Aktuelle Themen und Entwicklungen der Kanzlei werden vom Head of Germany präsentiert.

Gleichberechtigung

Unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Glaube oder Herkunft wird jeder gleich behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Es werden regelmäßig Weiterbildungen angeboten und Inhouse Schulungen organisiert (z.B. Schulungen zur Fristenberechnung, Umgang mit MS Office Produkten, Kommunikationsseminare etc.). Wer sich selbst informiert und für sich passende Weiterbildungen heraussucht, wird in der Regel unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter werden jederzeit pünktlich ausbezahlt. Es werden noch nicht bzw. kaum die Möglichkeiten der Zuwendungen genutzt (z.B. Firmenfahrrad, Smartphones oder Essenszuschüsse etc.). Man könnte dies wesentlich attraktiver Gestalten und eine Win-Win Situation schaffen.

Arbeitsbedingungen

Der Standort München ist mit modernen und hellen Büros ausgestattet. Es sitzen jeweils zwei Assistentinnen in einem Büro. Falls es einmal etwas lauter ist, kann die Bürotür jederzeit geschlossen werden. Jedes Büro verfügt über eine eigene Heizung und Fenster. Die Technik ist auf einem guten Stand (z.B. Headset, auf Wunsch zwei Bildschirme, ergonomische Tastatur etc.). Die Lage des Büros ist perfekt für schöne Spaziergänge in der Mittagspause (5 Minuten bis zum Englischen Garten).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Jede E-Mail ist mit folgendem Hinweis versehen: "Simmons & Simmons is a Carbon Neutral+ organisation. Please consider your carbon emissions before you print this email."

Work-Life-Balance

Durch gute Planung, Kommunikation und gegenseitige Unterstützung lassen sich in unserem Team Überstunden größtenteils vermeiden. Der Urlaub wird bereits Anfang des Jahres grob geplant und besprochen. Dadurch konnte ich meinen Urlaub jederzeit wie gewünscht beanspruchen. Der Arbeitgeber legt Wert darauf, dass der Jahresurlaub idealiter im laufenden Jahr genommen und "aufgebraucht" wird.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Simmons & Simmons LLP
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr über die von Ihnen genannten positiven Aspekte, werden aber natürlich auch gerne Ihre Anregungen zu unserem Angebot an Sozialleistungen berücksichtigen und dies prüfen.

Ihr/Euer kununu-Team von Simmons & Simmons

  • 27.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsathmosphäe unter den Mitarbeitern ist gut, die Partner allerdings sind überheblich und arrogant.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Erkenntnis, dass der Erfolg nicht allein auf Partner zurück zuführen ist, sondern dass alle, jeder einzelen, dazu beigetragen hat und das auch belohnt werden sollte.

Pro

Dazu fällt mir im Moment nicht viel ein.

Contra

Behandlung der Mitrabeiter die nicht studiert haben oder Juristen sind. Partner geben sich immer mehr Goodies und streichen dafür die Gehaltserhöhungen oder Boni der Mitarbeiter. Nicht mehr zeitgemäße Überstundenregelungen, denn de facto arbeitet man als einfacher Angestellter hier 42,5 Stunden pro Wochen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Simmons & Simmons LLP
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die Bewertung, die wir sehr ernst nehmen. Wir arbeiten regelmäßig daran, auch unseren Business Services-Mitarbeitern ansprechende Benefits zu bieten, sei es in Form eines Kommunikationstrainings, regelmäßig stattfindenden MS Office Schulungen, oder Englischunterricht nach Bedarf. Unsere Teams versuchen wir so aufzustellen, dass Überstunden nur in Ausnahmefällen vorkommen und dann auch zeitnah durch Freizeitausgleich wieder abgebaut werden können. Wir werden auch zukünftig daran arbeiten, weitere marktgerechte Benefits anzubieten und unsere Angebote zu überarbeiten und weiterzuentwickeln.

Ihr/Euer kununu Team von Simmons & Simmons LLP


Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    60%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (2)
    20%
    3,36
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,94
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Simmons & Simmons LLP
3,26
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Rechtsberatung)
3,23
9.404 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen