Navigation überspringen?
  

SIV.AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Forschung/Entwicklung
Subnavigation überspringen?
SIV.AGSIV.AGSIV.AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    44.444444444444%
    Gut (4)
    44.444444444444%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    3,70
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SIV.AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,70 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 07.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr entspannter Umgang zwischen den Kollegen liefern eine gute Atmosphäre. Wenn man Glück mit der Vorgesetzten hat, so wie ich, passt auch da alles.

Vorgesetztenverhalten

Meine direkte Vorgesetzte war klasse. Vorgesetzte anderer Bereiche, mit denen man zusammenarbeiten muss oder indirekte (höhere) Vorgesetzte treffen aber immer wieder Entscheidungen, über die man nur den Kopf schütteln kann. Feedback wird dort wohlwollend zur Kenntnis genommen und sanftmütig ignoriert.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind super, mit denen die Arbeit immens Spaß gemacht hat. Aber es sind auch schwarze Schafe dabei, die zur Ordnung zu rufen sich niemand verantwortlich sieht.

Interessante Aufgaben

Der Arbeitsalltag als Softwareentwickler ist überbürokratisiert. Ca. ein Viertel der Zeit geht für Absprachen mit den zahllosen Rollen und Fachbereichen drauf, ein Viertel für das Einhalten der zahllosen Workflowvorgaben bzgl. Ticketsystem, Updateerstellung, Dokumentation usw., ein Viertel für die Analyse von Bugs beim Kunden, die sich meistens schließlich als Beratungsproblem entpuppen und nur ein Viertel beschäftigt man sich mit tatsächlich inhaltlichen Themen (diese dann aber durchaus interessant) oder arbeitet gemäß seiner Rolle als Softwareentwickler. Wegen all dem nur ein Stern trotz interessanter Themen.

Kommunikation

Im Team inkl. Vorgesetzten wird sehr offen kommuniziert. Weiterreichende Kommunikation höherrangiger Stellen (Vorstand, Personalabteilung usw.) gibt es regelmäßig und ausführlich, aber es wird oft geschönt und beschwichtigt. In größerer Runde als dem eigenen Team Kritik auszusprechen ist untersagt.

Gleichberechtigung

Ich hatte zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, dass Frauen benachteiligt werden. Meine direkte Vorgesetzte war eine Frau und nach meinem Dafürhalten kompetenter als die meisten anderen Führungskräfte. (und ich schreibe dies als Mann)

Umgang mit älteren Kollegen

Es kam zwei Mal in meiner Anstellungszeit zu größeren Kündigungswellen, bei denen per Betriebsrat und Sozialplan Kollegen mit Kindern, verheiratete Kollegen aber eben auch dienstältere Kollegen vor der Kündigung geschützt wurden.

Karriere / Weiterbildung

Interne Stellenausschreibungen ermöglichen einen Stellenwechsel, aber ein Karriereaufstieg ist schwer möglich, da die Hierarchien flach sind somit wenig Luft nach oben. Es gibt die Adelung als Seniorentwickler, aber dem steht kein Mehrwert im Arbeitsalltag gegenüber. Weiterbildungen kommen kaum vor, obwohl oft davon gesprochen wird. Der verwendete Technologiestack ist antik und für Softwareentwickler eine berufliche Sackgasse.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt einige Förderungen (Kita-Kosten-Übernahme, betriebliche Altersvorsorge, Jahresprämien) aber das Grundgehalt liegt weit unter dem Branchendurchschnitt in MV und entwickelt sich allerhöchstens in der Größenordnung der Inflation. Eine auf Basis von Erfahrung und Leistung nachvollziehbare Gehaltsstrategie existiert nicht. Wer nicht gut genug bettelt oder erpresst oder beim Karriereaufstieg taktiert, bleibt für immer mit seinem Gehalt festgefahren.

Arbeitsbedingungen

Man muss Glück haben. Es gibt gut klimatisierte Einzelbüros ebenso wie voll besetzte, unklimatisierte Büros mit vier oder mehr Leuten drin. Leider kommen ständig Büroumzüge vor (in meinem Fall im schnitt einer pro Jahr). Die Hardware ist vollkommen in Ordnung, die eingesetzte Software jedoch veraltet und ein Graus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt immer mal wieder Aktionen, in denen das Unternehmen für wohltätige Zwecke spendet oder Spenden der Kollegen vergrößert, aber angesichts der bewegten Gelder des Unternehmens sind diese Beträge gering und der anschließende PR-Rummel um diese Aktionen unverhältnismäßig. Ich hatte den Eindruck, es ginge dort immer nur um günstige PR.

Work-Life-Balance

Die Kernarbeitszeiten sind angenehm, Arbeitszeitkonten ermöglichen viel Flexibilität. Teilzeit wird aunahmslos gewährt. Allerdings kommt es bei jedem größeren Projekt zur Anordnung von Überstunden / Wochenendarbeit.

Image

Unter den Kollegen gibt es gemischte Äußerungen über das Unternehmen und ich hielt das Image für "OK" solange ich dort arbeitete. Seitdem ich woanders arbeite und mit Kollegen anderer IT-Betriebe Kontakt habe, höre ich meist nur Abfälligkeiten über die SIV.

Verbesserungsvorschläge

  • Es muss mehr Mühe darauf verwendet werden, Fachkräfte zu halten, indem höhere Grundgehälter gezahlt werden bzw. Gehaltssteigerungen auf Grund von Leistung nachvollziehbar in Aussicht stehen. Die stattdessen vom Vorstand verwendeten Jahresprämien sind wirkungslos, da zu gering und von zu vielen Kollegen abhängig (keine Motivationswirkung).

Pro

Der kollegiale Zusammenhalt und das gute Betriebsklima, sowie die anspruchsvollen und komplexen Themen, die bearbeitet werden.

Contra

Die fehlende Gehaltsstrategie, der überbürokratisierte Arbeitsalltag eines Softwareentwicklers und die veraltete Software, die zum Einsatz kommt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SIV.AG
  • Stadt
    Rostock/ Roggentin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Arbeitsatmosphäre

Ich hatte noch nie einen Arbeitgeber, der eine so freundliche und offene Kultur hatte, wie es hier der Fall ist. Definitiv über dem Durchschnitt. Du-Kultur

Vorgesetztenverhalten

Bestimmt sind nicht alle perfekt, aber man gibt viel Geld aus und entwickelt diese gerade. Ich kann über meinem Vorgesetzten nicht klagen.

Karriere / Weiterbildung

Bildungsurlaub auf jeden Fall, manche bekommen auch Geld

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kann bei jedem AG mehr sein, wenn hier auch regional über Durchschnitt, aber noch zusätzlich Kinderbetreuungskosten, automatisch Altersvorsorge, VL, Handy privat nutzbar, Homeoffice, Betriebsarzt, Essenzuschuss, freie Getränke, Massage, Bonus-Zahlung, Bildungsurlaub, Gleitzeit, Stundenkonto, Geschenke und Theater für die Kinder, Bildungsurlaub und die ein Firmenwagen haben, dürfen den uneingeschränkt privat nutzen

Arbeitsbedingungen

Es gibt viel zu tun, aber die reguläre Arbeitszeit reicht aus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wasser meistens aus PET-Flaschen

Work-Life-Balance

Die GF legt darauf ausdrücklich wert, was ich gut finde.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Management schreibt sogar ein Blog, aber noch mehr mit den Leuten reden, wäre schön.

Pro

Sicherer Arbeitsplatz, gute Zahlen und gutes Wachstum, wenig Mitarbeiterwechsel, kritikfähiges Unternehmen, dass Veränderung fördert, auch wenn es schneller gehen könnte

Contra

Einige langjährige Mitarbeiter nörgeln viel, dabei kennen sie nicht mal andere Unternehmen oder alle ihre eigenen Benefits.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SIV.AG
  • Stadt
    Rostock/ Roggentin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 10.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Permanent unrealistische Ziele, Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar und Mitarbeiter werden in den seltensten Fällen miteinbezogen, oder deren Vorschläge einfach nicht beachtet. Kaum Sozialkompetenz vorhanden und zum größten Teil schuld an der hohen Fluktuation.

Interessante Aufgaben

Man wird überhäuft mit interessanten Aufgaben, aber man nimmt sie auch mit nach Hause und kann kaum noch abschalten.

Karriere / Weiterbildung

Die SIV.AG eignet sich wunderbar für Berufseinsteiger, man sollte aber schnell den Absprung schaffen.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein Gehaltskonzept, jedes Jahr muss erneut gebettelt werden, Gehalt ist abhängig vom Beliebtheitsfaktor.

Arbeitsbedingungen

Bürohopping, zu kleine Büros für zu viele Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    SIV.AG
  • Stadt
    Rostock/ Roggentin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    44.444444444444%
    Gut (4)
    44.444444444444%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    3,70
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SIV.AG
3,70
9 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung/Entwicklung)
3,35
31.212 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.833.000 Bewertungen