Navigation überspringen?
  
Sparkassen Immobilien Vermittlungs GmbHSparkassen Immobilien Vermittlungs GmbHSparkassen Immobilien Vermittlungs GmbHSparkassen Immobilien Vermittlungs GmbHSparkassen Immobilien Vermittlungs GmbHSparkassen Immobilien Vermittlungs GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,69
  • 25.04.2014
  • Standort: München

Sparkassen-Immo: Schade, was aus dem Unternehmen binnen weniger Jahre gemacht wurde ...

Firma Sparkassen Immobilien Vermittlungs GmbH
Stadt München
Jobstatus Ex-Job seit 2013
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Die oben beschriebene Situation hat im Laufe der letzten Jahre einen Großteil der Mitarbeiter in die innere Kündigung getrieben. Man kommt rein, senkt den Kopf und bringt den Tag so schnell es geht rum. Jeder arbeitet für sich, am liebsten würde man die Türe schließen. Traurig aber wahr ...

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung der S-Immo ist am Besten mit "technokratisch" zu beschreiben. Auf einer Seite sehr hoher Sachverstand, aber sehr berechnend und wenn es dem persönlichen Ziel nutzt auch eiskalt. Sie besteht in dieser Konstellation seit 2010. Leider mangelt es wie beschrieben massiv an Empathie und innerer Größe. Widerspruch oder eine andere Meinung wird nicht gern gesehen, wenn nötig wird auch direkt durchregiert. Eigentlich sehr schade, da zumindest ein Teil der Geschäftsführung doch das Potential hätte, die Dinge gelassener anzugehen und die Belegschaft stärker „mitzunehmen“.

Auf Ebene der Bereichsleitung (die Führungsspanne ist sehr gering) spiegelt sich das Bild in Teilen. Einige Leiter schauen, dass die Situation für das eigene, kleine Team erträglich bleibt und schotten sich eher ab. Ein anderer Teil spielt mit virtuosem Instrumentarium auf der Tonleiter des Mobbings alle Melodien in Perfektion. Getuschel und Getratsche sind anerkanntes und akzeptiertes Führungsinstrument. Der Kardinal Richelieu unter den Bereichsleitern würde an sich als „feiner Kerl“ durchgehen. Fachlich äußerst versiert und anerkannt in den bayerischen Sparkassen. Seine persönlichen Ränkespiele überschatten die tägliche Arbeit jedoch massiv. Wer dabei nicht mitmacht, wird radikal ausgegrenzt.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

Sparkassen Immobilien Vermittlungs GmbH
2,69
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Immobilien / Facility Management  auf Basis von 9.803 Bewertungen

Sparkassen Immobilien Vermittlungs GmbH
2,69
Durchschnitt Immobilien / Facility Management
3,12

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen