Navigation überspringen?
  

Speck Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Speck Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbHSpeck Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbHSpeck Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (3)
    37.5%
    Genügend (2)
    25%
    2,80
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Speck Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,80 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
1,00 Azubis
  • 22.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Es geht

2,31
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Speck Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH
  • Stadt
    Neunkirchen a. Sand
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung ist gedrückt. Man merkt das an vielen Stellen. Unabhängig von den einzelnen Bereichen im Betrieb. Kollegen die man eigentlich nur mit einem Lächeln kannte, haben dies inzwischen leider verloren.

Vorgesetztenverhalten

Hier kommt es auf den Vorgesetzten an. Die allermeisten sind in Ordnung und jederzeit ansprechbar. Sie hören ihren Leuten zu und machen was sie können. Wir tauschen uns natürlich untereinander aus in den Abteilungen und fragen wie die anderen Vorgesetzten so sind wenn man selbst keine direkte Erfahrung hat. Das Problem liegt eine Ebene höher und bei denen die ganz dicke mit der Ebene höher sind.

Kollegenzusammenhalt

War auch schon mal besser. Allerdings kann man da den Kollegen nicht all zu viel vorwerfen, denn niemand weiß inzwischen noch was man wem sagen kann, und was richtig oder falsch ist. Man kann nicht mehr abschätzen ob es einem nicht selbst zum Nachteil wird, wenn man anderer Meinung ist, bzw. einer Meinung die eben nicht die von Oben ist.

Interessante Aufgaben

Hier vermutlich kein Unterschied zu anderen Betrieben. Es gibt interessante und weniger interessante Aufgaben. Allerdings kann man sich kaum einbringen. Was wie gemacht wird, bestimmen Andere.

Kommunikation

Kommt auf die Personen an mit denen man zu tun hat. Es gibt Kollegen da klappt das ausgezeichnet, dafür gibt es einige Andere bei denen es überhaupt nicht klappt. Das Problem dabei, es fällt eben nur dann auf, wenn etwas nicht klappt. Die offizielle Schuldfrage sollte klar sein!

Gleichberechtigung

Gibt´s nicht mal auf dem Papier. "Falsche" Denkweise, schlechtere Behandlung.

Umgang mit älteren Kollegen

Kenne ich nicht aus eigener Erfahrung da zu jung, aber man bekommt es bei älteren Kollegen immer wieder mal mit - man sollte vorher den Absprung schaffen!

Karriere / Weiterbildung

Abhängig von der Person die das entscheidet gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten oder eben nicht. Das Angebot des Englischkurses in der Firma ist sicherlich gut, aber auch nicht uneigennützig. Für Azubis sowie so verpflichtend. Hier versucht man wohl ehe die Peinlichkeit zu verhindern dass vielleicht Einige der englischen Sprache nicht so mächtig sind wie sie es eigentlich sein müssten. Aber gut, das Angebot kann natürlich jeder nutzen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen abhängig davon wie gut man bei der Einstellung verhandelt hat. Oder wie lange man in der Firma ist. Oder wie gut man mit den richtigen Leuten kann. Beim Gehalt sieht es genauso aus. Bei gleicher Arbeit gibt es verschiedene Gehälter. Und das nicht nur zwischen Mann und Frau. Sicher findet man immer auch Firmen die weniger bezahlen, die gibt es immer, aber es gibt viel mehr Firmen die mehr bezahlen - auch wenn es kein IGM-Tarif ist.

Arbeitsbedingungen

Für die Hauptstraße kann niemand was dafür. Aber dass manche Kollegen in finsteren "Löchern" arbeiten müssen schon. Ebenso dass es Kollegen gibt die nach einem Umbau in einer schlechteren Umgebung arbeiten müssen wie vor dem Umbau. Eigentlich sollte ein Umbau Verbesserungen bringen - eigentlich.
Ein Drittel der Belegschaft hat Klimaanlage, der Rest schwitzt. Klar wer schwitzt - dort wo körperlich gearbeitet wird. Aber das kommt nicht nur von der Anstrengung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Klar, dort wo es geht wird Müll getrennt. Das ist auch gut so. Sozialbewusstsein ist abhängig davon wie gut man mit den richtigen Leuten kann. Oder wie weit ein Vorgesetzter selbst etwas entscheiden kann ohne die Spitze kontaktieren zu müssen.

Work-Life-Balance

Wenn einem alleine reicht dass man meistens pünktlich in den Feierabend gehen kann, ist alles voll toll.

Image

Das Image in der Öffentlichkeit bröckelt gewaltig. Inzwischen spricht sich das nach außen herum was intern nicht stimmt. Und das hat nichts mit den Produkten zu tun. Die sind nach wie vor seht gut!

Verbesserungsvorschläge

  • Setzt die richtigen Leute auf die relevanten Posten. Leute eben die Menschen sind mit Gewissen und Anstand. Die auch noch wissen was Respekt und Vertrauen ist. Menschen die auch die Arbeit anderer im Unternehmen anerkennen und zur rechten Zeit den Kollegen auch mal auf die Schulter klopft und sagt "gut gemacht". Und das Beste dabei. Darunter leiden sicher auch nicht die Geschäftszahlen. All das gibt es nämlich kostenlos.

Pro

Viele Kollegen die einfach toll sind!

Contra

Einige Kollegen die einfach unterirdisch sind. Die machen können was sie wollen ohne dass es Konsequenzen für sie hat.
Und am schlechtesten finde ich, dass dies geduldet und anscheinend auch bewusst nicht unterbunden wird.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Speck Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH
  • Stadt
    Neunkirchen a. Sand
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 03.Juli 2016
  • Mitarbeiter
  • Express

Pro

Die Mitarbeiter , die Herausforderung, die Arbeitsatmosphäre und ganz besonders unseren Firmeninhaber.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Speck Pumpen Hermann Speck Holding GmbH
  • Stadt
    Neunkirchen a. Sand
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (3)
    37.5%
    Genügend (2)
    25%
    2,80
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00

kununu Scores im Vergleich

Speck Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH
2,60
9 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
139.687 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.737.000 Bewertungen