Kein Logo hinterlegt

vialytics 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,6
kununu Score22 Bewertungen
92%92
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,9Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,8Arbeitsatmosphäre
    • 4,4Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,6Vorgesetztenverhalten
    • 5,0Interessante Aufgaben
    • 4,8Arbeitsbedingungen
    • 4,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 4,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

77%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 13 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Produktmanager:in2 Gehaltsangaben
Ø58.200 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
vialytics
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Unternehmensweit zusammenarbeiten und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
vialytics
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 13 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    100%100
  • DiensthandyDiensthandy
    92%92
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    85%85
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    77%77
  • InternetnutzungInternetnutzung
    62%62
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    62%62
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    46%46
  • CoachingCoaching
    38%38
  • FirmenwagenFirmenwagen
    31%31
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    8%8

Arbeitgeber stellen sich vor

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Der Zusammenhalt und die Wertschätzung innerhalb des Teams sind ausgesprochen stark, was zu einer tollen Arbeitsatmosphäre führt.
Die Aufgaben sind spannend und man bekommt von Anfang an seine eigenen Verantwortlichkeiten und das Vertrauen der Teammitglieder.
Auch als Praktikant:in kann man seine eigenen Themengebiete eigenverantwortlich gestalten und Vorschläge und Anregungen in allen Bereichen werden Ernst genommen.
Die Möglichkeit remote zu arbeiten oder in das schöne Altbau Office in Stuttgart zu kommen, bietet viel Flexibilität in der Arbeitsgestaltung.
Bewertung lesen
Als neuer Mitarbeiter:in wird man sehr herzlich aufgenommen. Die Arbeitsatmosphäre im Unternehmen ist super angenehm, die Kollegen sind sehr offen und man kann bei Fragen oder Anregungen jederzeit auf diese zugehen. Gerade als Werkstudent:in schätzt man die flexible Gestaltung der Arbeitszeit und die Möglichkeit remote zu arbeiten. Auch wenn man nur eine begrenzte Anzahl an Stunden/Tagen arbeitet ist man dennoch fester Bestandteil des Teams und wird entsprechend wertgeschätzt.
Bewertung lesen
Mitarbeiter-Events (auch online) sind immer sehr schön organisiert. Gute Arbeit wird gelobt. Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und an seinen eigenen Aufgaben wachsen, ist bei vialytics definitiv möglich.
Bewertung lesen
Offenheit, Umgang, Regelmeetings, Start-Up-Flair, Teamzusammenstellung, Gehalt
Bewertung lesen
Noch flache Hierachien, mega Team
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 8 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zuviele theoretische Ansätze. Hörsaal ade
Bewertung lesen
Kein persönlicher Kontakt zu Mitarbeitern. Manche Mitarbeiter sind Lieblinge und werden den anderen offensichtlich vorgezogen.
Bewertung lesen
Aufwendiger Recruiting-Prozess; die Parksituation um das Büro herum (nicht für alle sind Öffentliche Verkehrsmittel eine Option)
Bewertung lesen
Manchmal sollten die Bedingungen die Vialytics ausmachen, besser durchgesetzt werden.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 4 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Aus den Gründern müssen Geschäftsführer werden - weniger selbst in allem mitarbeiten, stattdessen dem Team und dessen Expertise vertrauen.
Bewertung lesen
Es wurde bereits daran gearbeitet Strukturen für (Arbeits-/Abstimmungs- und Kommunikations-)Abläufe zu verbessern, daran sollte festgehalten werden.
Es fehlen für einige Themen noch Prozesse, Systeme und Strukturen. Hier ist die Bereitschaft zum Aufbau jedoch groß.
Bewertung lesen
Die Gründer sollen so bleiben wie sie sind, dann bleibt Vialytics wie es ist. Einzigartig.
Weniger Theorie, mehr Praxis
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 5 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

5,0

Der am besten bewertete Faktor von vialytics ist Interessante Aufgaben mit 5,0 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Der Job ist definitiv abwechslungsreich. Dies ist genau der Grund, warum man in einem jungen Unternehmen arbeitet und nicht in einem Großkonzern, wo es für jeden Ordner einen eigenen Mitarbeiter gibt.
5
Bewertung lesen
Sehr abwechslungsreiche Aufgaben, aber natürlich abhängig vom Team und der Rolle. Was aber überall geht: Eigene Ideen und Projekte vorantreiben!
5
Bewertung lesen
Es wird nie langweilig. Tolles Produkt.
5
Bewertung lesen
Auch als Praktikant:in bekommt man Verantwortung und schnell eigene Themengebiete die mal selbst betreuen darf. Dabei wird auch darauf geachtet, dass die Aufgaben abwechslungsreich sind.
5
Bewertung lesen
Sehr flexible Aufgabengebiete, kein Tag gleicht dem anderen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von vialytics ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Ganz klar, junges Unternehmen heißt nicht Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld etc. , aber an Weihnachten und Silvester einen vollen Tag Urlaub abzuziehen ist eine Überraschung, die ich nicht erwartet hätte
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 5 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 6 Bewertungen).


Für Festangestellte Mitarbeiter:innen gibt es ein Weiterbildungsbudget. Für Praktikanten wird anschließend auch über ein Werkstudentenvertrag nachgedacht. Ebenfalls erhält man die Möglichkeit bei anderen Abteilungen einen Einblick zu erlangen.
4
Bewertung lesen
Sehr flache Hierarchien, deshalb eher schwer aus dem Team heraus aufzusteigen. Weiterbildung generell kein Problem (monatliches Budget pro Person verfügbar).
3
Bewertung lesen
Für Festangestellte wird ein Weiterbildungsbudget zur Verfügung gestellt.
5
Bewertung lesen
Wird von den Vorgesetzten unterstützt. Jede Person hat außerdem ein Weiterbildungsetat zur freien Verfügung.
5
Bewertung lesen
Es gibt ein Weiterbildungsbudget. Jeder hat 1500 EUR zur freien Verfügung, um an Weiterbildungen teil zu nehmen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 6 Bewertungen lesen