Navigation überspringen?
  

ARZ Allgemeines Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.als Arbeitgeber

Österreich,  4 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?
ARZ Allgemeines Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.ARZ Allgemeines Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.ARZ Allgemeines Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.

Bewertungsdurchschnitte

  • 119 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (47)
    39.495798319328%
    Gut (23)
    19.327731092437%
    Befriedigend (11)
    9.2436974789916%
    Genügend (38)
    31.932773109244%
    3,08
  • 32 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    12.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (6)
    18.75%
    Genügend (22)
    68.75%
    1,87
  • 5 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    80%
    1,84

Firmenübersicht

Wer wir sind

Seit über 30 Jahren zählt die ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH zu den führenden IT-Dienstleistern Österreichs. Gemeinsam gestalten wir Lösungen für die Zukunft von Banken, Gesundheitswesen und öffentlicher Hand.
Wir sind ein verlässlicher Partner und stellen einen kontinuierlichen, einwandfreien, technischen Betrieb sicher und bieten im Produktionsbereich höchste Verfügbarkeit, Datensicherheit und beste Performance.
Wir bieten unseren Kunden an den beiden Standorten Wien und Innsbruck Gesamtlösungen im IT-Bereich wie: Beratung, Entwicklung und Produktauswahl, Beschaffung, Schulung, Einführung, Service und Betrieb.
Unsere Stärke sind maßgeschneiderte und zum größten Teil eigenentwickelte IT-Lösungen für unsere Kunden und wir genießen dadurch das Vertrauen von marktführenden Finanzdienstleistern und namhaften Auftraggebern der öffentlichen Hand.
Mit unserer jahrelangen Erfahrung und 550 MitarbeiterInnen stehen wir für Kompetenz, Stabilität, Sicherheit und Zuverlässigkeit.
Als ein leistungsstarkes und kundenorientiertes Unternehmen sind wir ständig an Menschen interessiert, die ihr Wissen und ihre Erfahrung mit Leidenschaft für den Erfolg unseres Unternehmens einbringen.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

600

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

- Bankensoftware und Systeme
- IT-Dienstleistungen für Banken
- Kundenportale
- Data Warehousing
- Java Entwicklung
- SAP Entwicklung und Beratung
- Rechenzentrumsbetrieb
- Cloud Computing
- Client/Server 
- Unix/Linux
- Netzwerkservices
- IBM Mainframeservices

Perspektiven für die Zukunft

Als ein leistungsstarkes und kundenorientiertes Unternehmen sind wir ständig an Menschen interessiert, die ihr Wissen und ihre Erfahrung mit Leidenschaft für den Erfolg unseres Unternehmens einbringen.

Benefits

  • entsprechende Ausbildung
  • laufende Weiterbildungsmöglichkeit
  • Essenszuschuss
  • Pensionskassenmodell
  • variables Arbeitszeitmodell
  • Ausbezahlung von Überstunden
  • sowie eine Reihe von Sozialleistungen

4 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als Kompetenzzentrum für IT-Dienstleistungen bietet das ARZ vielfältige Aufgabengebiete.

Gesuchte Qualifikationen

  • hohe IT-Affinität
  • Ausbildung im Bereich Informationstechnologie
  • idealerweise einschlägige Berufserfahrung
  • serviceorientierte und kommunikative Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Gesuchte Studiengänge

  • Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik
  • BWL

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir verstehen unsere MitarbeiterInnen als unser wichtigstes Kapital. Darum sind wir auch stets um optimale Arbeitsbedingungen und eine kollegiale Atmosphäre für alle MitarbeiterInnen bemüht. Neben der Sicherheit eines etablierten Großbetriebes bieten wir ein flexibles Gleitzeitmodell, ein attraktives Pensionskassenmodell sowie Essenszuschuss als auch die Bezahlung von Überstunden.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Ob BerufseinsteigerInnen oder erfahrene Führungskräfte - spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie. Werden auch Sie ein Teil des ARZ´s und verstärken Sie unsere motivierten Teams in Wien oder Innsbruck. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Ihre Bewerbung über unserer Karriere-Seite umfasst folgende Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Ausbildungs- und Dienstzeugnisse
  • ev. Foto

Unser Rat an Bewerber

Ein authentische Bewerbung passend zur ausgeschriebenen Position.
Bei Initiativbewerbungen ist eine klare Beschreibung der gewünschten Tätigkeit von Vorteil

Bevorzugte Bewerbungsform

Online Bewerbung (eRecruiting System) - ARZ Karriere-Seite

Auswahlverfahren

  • Vorselektion
  • Einladung zum Gespräch
  • Screening & Fitting (Herausarbeiten der persönlichen Skills & Wünsche)
  • Gespräch mit Fachverantwortlichem
  • Schnupperhalbtag
  • Assessment Center

ARZ Allgemeines Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,08 Mitarbeiter
1,87 Bewerber
1,84 Lehrlinge
  • 25.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr herausfordernde Projekte und Fragestellungen. Nichts für schwache Nerven oder Menschen. Die völlig niveaulosen und übertriebenen Bewertungen auf Kununu zeigen, dass einige im Transformationsprozess auf der Strecke geblieben sind.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt wie in jedem Unternehmen wirklich tolle Führungskräfte, aber auch eher nicht so gute.

Interessante Aufgaben

Das wahrscheinlich interessanteste Arbeitsumfeld, in einer hochbrisanten Konstellation & mitten in einem Transformationsprozess.

Kommunikation

Kann man definitiv verbessern, es wird aber aktiv daran gearbeitet.

Gleichberechtigung

Frauen sind zwar unterbesetzt, ist aber sicherlich nicht dem Unternehmen geschuldet.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen aller Alterskategorien arbeiten an unterschiedlichsten Projekten zusammen. Ältere Kollegen müssen in diesem Umfeld aber auch gefördert werden, weil nur langjährige Erfahrung und tiefgehende Kenntnisse dazu beitragen können, alle Systeme und Zusammenhänge zu verstehen.

Karriere / Weiterbildung

Viele Ausbildungsprogramme

Gehalt / Sozialleistungen

Diese Branche verdient sicherlich nicht wenig. Ich kann nicht beurteilen, ob alle gerecht verdienen, ich aber sicherlich schon.

Arbeitsbedingungen

Top Arbeitsausstattung, nichts zu bemängeln.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Essensmarken, Frisches Obst jeden Tag, Sommerfest, Firmenausflüge, Betriebsratzuschüsse...Der Verfasser der völlig haltlosen Bewertungen auf Kununu sollte sich in Grund un Boden schämen (wahrscheinlich eine frustrierte Person, die gekündigt wurde)! Das Unternehmen bietet alles, was ein gutes Unternehmen bieten sollte. Vlt sollte sich die Person fragen, was sie dem Unternehmen geboten hat.

Work-Life-Balance

Die MitarbeiterInnen haben sehr viele Freiheiten.

Image

Das Image nach Außen ist unverdientermaßen praktisch nicht präsent. Das liegt daran, dass die Eigentümer die Kunden des Unternehmens sind

Verbesserungsvorschläge

  • Weiter dran bleiben! An sich sind die Schwachpunkte identifiziert.

Pro

Extrem breites Umfeld. Es ist nicht nur die IT, sondern auch die Bankenwelt, die man hier aus ihrem Kern heraus kennenlernt.

Contra

Etwas mehr standhaftigkeit! Die Bankenwelt da draußen ist ein Haifischbecken, wir müssen uns auch zu Haifischen weiterentwickeln.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre innerhalb einer Abteilung bzw. eine Teams kann durchaus sehr gut sein, leider ist dies im Hinblick auf das Management nicht gegeben. Die Geschäftsführung darf durchaus als völlig inkompetent bezeichnet werden.
Dieser Trend setzt sich dann auch in der Bereichsleiterebene fort und wird sporadisch von durchaus fähigen Abteilungsleitern unterbrochen.

Vorgesetztenverhalten

Schwierig dies zu beurteilen. Die direkten Vorgesetzten sind meist bemüht, menschlich gefestigt und entgegenkommend (auch in Ausnahmesituationen). Alles darüber ist dermaßen unfähig, dass mir die Worte fehlen dies ohne die Verwendung diverser profanen Ausdrücke in die Schriftform zu gießen.

Kollegenzusammenhalt

Sofern man den kollegialen Zusammenhalt auf Teamebene betrachtet gibt es wenig auszusetzen. Alles darüber ist geprägt von Intrigen und politischen Machstpielen.

Interessante Aufgaben

Es "könnte" interessant sein.
Auch hier spiegelt sich das Fehlen jeglich Struktur und klar definierter Ziele wieder. Es fehlt ein roter Faden mit dem man langfristig Freude an der Arbeit empfindet. Was heute noch wichtig war ist morgen bereits vergessen, die Eigentümer des Unternehmens ändern beinahe täglich ihre Meinung. Man steht quasi jeden Tag vor einem neuen Haufen an Problemen die niemand weiss wie man sie lösen kann.

Kommunikation

Selten ein Unternehmen mit einer derart schlechten Kommunikation erlebt. Auch hier zeigen sich die Probleme des jahrelangen (vermutlich über Jahrzehnte) Mißmanagements.

Gleichberechtigung

Durchaus vorhanden, schliesslich geht es Allen gleich schlecht.

Karriere / Weiterbildung

Die Weiterbildungsmaßnahmen sind nicht existent. Es gibt keine vernünftigen Programme um eine sinnvolle Weiterbildung der qualifizierten Mitarbeiter zu ermöglichen (wer von der Uni kommt kann sowieso jegliche Hoffnung auf eine Weiterbildung über Bord werfen).
Förderung oder Entwicklung von Mitarbeitern ist nicht vorhanden. Es gibt interne Kurse die nur für Führungskräfte sind. In anderen Unternehmen werden hier engagierte Mitarbeiter in solche Kurse gesteckt um sie als Führungspersonen auszubilden, dies ist im ARZ nicht vorhanden.
Es muss daher nicht verwundern, dass die Führungskandidaten nicht aus dem internen Pool herangezogen und gefördert werden; wie denn auch wenn niemand eine entsprechende Förderung erhält. Hier fehlen ganz klar Mentorenprogramme in denen Führungskräfte die geeigneten Personen auswählen und als Vertreter schulen lassen (leitende Stellvertreter, gibt es im ARZ nicht).

Gehalt / Sozialleistungen

Schlecht

Die Gehälter sind seit Jahren unverändert und auf einem erbärmlich niedrigen Niveau. Der einzige Grund warum hier noch Leute arbeiten ist, dass es nun mal kaum Alternativen gibt. Tirol ist im Bereich IT dermaßen schlecht aufgestellt, es gibt nur eine Hand voll grösserer Arbeitgeber. Aufgrund der lokalen Zerstreuung hat man kaum eine Wahl.
Die oftmals angeführten "Sozialleistungen" sind in den meisten grösseren Unternehmen Standard und werden oftmals deutlich überboten. Der Essenszuschuss ist seit (vermutlich) Jahrzehnten gleich, was damals vermutlich ein Mittagessen war ist heute kaum mehr als eine Fleischkäsesemmel.
Alle anderen Sozialleistungen sind nicht der Rede wert.

Arbeitsbedingungen

Schlechter ginge es wohl nur noch wenn im Winter die Heizung nicht ginge.
IT Ausstattung am Arbeitsplatz:
Hardware: Gut, alles was man benötigt wird einem zur Verfügung gestellt.
Software: Die 90er Jahre lassen grüssen. Die Icons, die Namensgebung, die Funktionalität. Sowas hab ich zuletzt in meiner Jugend gesehen. Es ist alles irgendwie zusammengeschustert, funktioniert nur sporadisch und damit zu arbeiten ist eher belastend als motivierend.

Arbeitsmittel (Büro, Tische etc.):
Kurz gesagt, mieserabel. Die Beschaffungsabteilung für Büromöbel dürfte an Inkompetenz kaum zu überbieten sein. Alte Tische, alte Stühle (die hat man vom Vor-vor-vorbesitzer geerbt), die Hälfte defekt. Büros aus den sehr frühen 90er Jahren.
Wenn neue Bürofläche geschaffen wird (Großraumbüros oder Büros des oberen Management), wird aus dem Vollen geschöpft, Geld spielt keine Rolle. Feinste Holzböden, 65 Zoll Displays wohin das Auge blickt, neueste Möbel, alles kein Problem.
Aber die vorhanden Angestellten bekommen die 30 Jahre alten Möbel aus der Rumpelkammer weil Geld für einen neuen Tisch ist nicht vorhanden.
Klimaanlagen gibts für Server und die Geschäftsführung. Ich denke das sagt Alles.

Work-Life-Balance

Zumindest in diesem Bereich ist das ARZ zumindest in Ordnung (definitiv nicht mehr). Es wird wohl nicht erwartet, dass man stets abrufbereit ist.
Die Kernzeitregelung hingegen ist ein schlechter Scherz aus einem anderen Jahrtausend. Wenn es die Führungsmannschaft bis heute nicht verstanden hat, dass man schon lange nicht mehr lebt um zu arbeiten, sondern arbeitet um zu leben, sollten sie dringend Personalmanagementkurse belegen.

Image

Gefühlt hat halb Tirol beim ARZ gearbeitet und bislang habe ich noch niemand getroffen der wirklich Positives zu berichten hatte.

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch des oberen Managements, angefangen bei der Geschäftsführung in Wien und Innsbruck. Eine geringere Gewichtung der Eigentümer hin zu einem Angebot in Richtung Privatwirtschaft. Viel Potential wird alleine dadurch verschenkt, dass das ARZ nur für Banken Leistungen erbringt.

Pro

Den Standort, wenn man in Innsbruck lebt.

Contra

Das würde den Rahmen sprengen. Mangelnde Qualifikation der Geschäftsführung, mangelnde Qualifikation vieler Bereichsleiter, mangelnde Qualifikation der administrativen Abteilungen (Personal, Weiterbildung etc.).

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ARZ Allgemeines Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 02.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer Selbstvertrauen hat und sich in Teamarbeit wohl fühlt, wird hier Spaß haben und finden.

Vorgesetztenverhalten

kommt sehr auf den VG an , Charaktere sind sehr verschieden, manchmal liegen Welten dazwischen. Das gleiche gilt auch für Projektleiter. Generell gilt dass die VG in den letzten Jahren mehr und mehr die Teams arbeiten lassen, ohne viel zureden "von oben" . Nach dem Motto - wenn das Team die Arbeit macht bzw gemacht hat und der Kunde zufrieden ist, ist alles gut.

Kollegenzusammenhalt

ich habe es eigentlich de facto niemals erlebt dass einem das "Hackl" ins Kreuz ghaut wird. man hilft sich immer gegenseitig. Bei manchen (Fach-)"Koryphäen" braucht man halt Selbstvertrauen , aber wenn man das hat, ist alles super easy und man hat Spaß mir denen.

Kommunikation

Kommunikation geht mehr und mehr in die Breite und nicht mehr so viel von oben nach unten . Das macht das Leben angenehmer, die Hierarchien , wo man die Sachen mehr als "Anordnungen" empfindet, werden flacher.

Umgang mit älteren Kollegen

es gibt keine "Hierarchie" zwischen alt und jung hier. Und das ist gut.

Karriere / Weiterbildung

Karriere - nein, Weiterbildung ja.
Das höchste der Gefühle ist Projektleiter wo man eher noch Chancen hat

Arbeitsbedingungen

im Moment wird umgebaut in Großraumbüros. Es wird sich zeigen ob Kollegen kameradschaftlich genug sind, und nicht "plärrende" Telefonate führen. Manch einer hat halt ein lautes Organ....

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt - alles gut. Sozialbewusstsein - auch - man grüßt jeden, und man ist mit allen Per Du (mit ganz ganz wenigen Ausnahmen, die das nicht möchten - da fällt mir aber gar keiner ein im Moment)

Work-Life-Balance

kommt drauf an ob man im Projektgeschäft grade unter Druck ist da kanns schon sein dass man einige Plusstunden macht. Im Normalfall wird man aber nicht dazu gezwungen, es ergibt sich aus Kollegenzusammenhalt dann so.

Image

Dazu kann ich wenig sagen, da ich von außen wenig beobachte, außer ich mache Selbstbeweihräucherung. Ich glaube das die Firma seit Jahrzehnten einen sehr guten Namen bei unseren Kunden hat.

Verbesserungsvorschläge

  • Bauts uns einen Fitnessraum ein. Die Menschen sitzen den ganzen Tag, und möchten sich gern bewegen. natürlich außerhalb der Arbeitszeit

Pro

Kameradschaftliches Denken und Arbeiten , auch bei den VG. Familiär... obwohl bei der letzten Umstrukturierung vor 1 Jahr sehr viele Kollegen gegangen sind und so viele neue gekommen sind, da dauerts Jahre bis es wieder so familiär wird wie es mal war....

Contra

Großraumbüros???? Müssen wir alles nachmachen was die *********** Amis machen?????
Haben wir in Europa keine eigene Kultur??? sorry .
Von mir aus 8-10 Leute im Raum , also ein Team, das ist perfekt. aber nicht vierzig!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ARZ Allgemeines Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 119 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (47)
    39.495798319328%
    Gut (23)
    19.327731092437%
    Befriedigend (11)
    9.2436974789916%
    Genügend (38)
    31.932773109244%
    3,08
  • 32 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    12.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (6)
    18.75%
    Genügend (22)
    68.75%
    1,87
  • 5 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    80%
    1,84

kununu Scores im Vergleich

ARZ Allgemeines Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.
2,79
156 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
218.445 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.815.000 Bewertungen