Navigation überspringen?
  
ENERCON Service Austria GmbHENERCON Service Austria GmbHENERCON Service Austria GmbHENERCON Service Austria GmbHENERCON Service Austria GmbHENERCON Service Austria GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma ENERCON Service Austria GmbH
Stadt Neusiedl am See
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Kaltes Betriebsklima, dauernte Angst gekündigt zu werden. Man bekommt nie Infos wie die Zukunft der Firma aussieht. Man arbeitet ohne Ziel von Tag zu Tag.

Vorgesetztenverhalten

Keine Infos dringen nach außen, 0 Feedback, leere Versprechen und Inkompetenz am laufenden Band

Interessante Aufgaben

Windräder sind schon impossant, yo

Kommunikation

Kommunikation? Nicht vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

KV Standard, sonst NICHTS

3,38
  • 04.06.2016

Enercon Service Austria bester Arbeitgeber im Nordburgenland!

Firma ENERCON Service Austria GmbH
Stadt Neusiedl am See
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterbeteiligung bei neuen Windparks. Zusätzliche Mitarbeitervorsorge

Pro

Für Nordburgenland ein sehr gutes Lohnniveau.
Hervorragendes Arbeitsklima, überhaupt ist das gesamte Kollegium in Neusiedl/See sehr jung (60% 27-38) was die Zusammenarbeit um vieles erleichtert.
Management verlangt viel, agiert trotzdem nicht von "oben herab" und honoriert Leistung.

Contra

Schnelles Wachstum, leider führt dies zu ständigen Erneuerungen und Optimierungen, wodurch jeder Mitarbeiter sehr viel Flexibilität und Stressresidenz mitbringen muss.

1,92
  • 12.04.2016

Am besten eine andere Firma suchen!!!

Firma ENERCON Service Austria GmbH
Stadt Neusiedl am See
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Es gibt nur eins: DRUCK bis zum geht nicht mehr

Vorgesetztenverhalten

Wenn man nicht mit der Geschäftsführung ,,mitschwimmt'', dann hat man eigentlich schon verloren!

Kollegenzusammenhalt

Als ehemaliger Teamleiter Stellvertreter bekommt man so einiges mit das auch mal hinterrucks über andere geredet wird.

Interessante Aufgaben

Am Anfang ja, danach immer das selbe.

Kommunikation

sehr schlecht! Es ist schon einmal gut wenn der Innendienst weiß wo sich das jeweilige Team zur Zeit befindet!

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

ENERCON Service Austria GmbH
2,15
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Energiewirtschaft  auf Basis von 13.830 Bewertungen

ENERCON Service Austria GmbH
2,15
Durchschnitt Energiewirtschaft
3,25

Bewerbungsbewertungen

2,90
  • 08.09.2016
  • Neu

Schrecklich! Finger weg von dieser Firma!

Firma ENERCON Service Austria GmbH
Stadt Neusiedl am See
Beworben für Position Key Account Manager (Österreich + Nachbarländer)
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Das war das schrecklichste Bewerbungsgespräch meines Lebens - obwohl ich von allen Kandidaten ausgewählt und eine Zusage bekommen habe. Aber was für eine Zusage? Nachdem ich während alle vorangegangen Interviews (mit insgesamt 5 Personen aus Österreich und Deutschland) nur gelobt wurde und erklärt bekommen habe, wie super ich mich für die Position eigne, da ich alles mitbrige, was sie suchen - alles also nur mega positiv - ging es nach der Zusage wie in einem Horrorfilm zu. Es wurde mir ein Angebot gemacht, das fast nur die Hälfte von meinem angegebenen Wunschgehalt ausmachte mit der Information, ich müsste es am selben Tag noch entscheiden, ob ich es annehme. Ich habe ganz respektvoll mein Erstaunen gezeigt und darum gebeten, einen Tag drüberzuschlafen, bzw. um Zeit gebeten, um mir alles durch den Kopf gehen zu lassen, kalkulieren, bei der Arbeiterkammer zwecks richtige Einstufung anzurufen, etc, etc. Darauf hin hiess es nur sehr unfreundlich: "Das Angebot gilt nur heute." Als ich wieder respektvoll gefragt habe, warum sie sich auf einmal so "seltsam" und unkorrekt verhalten und sie absolut keinen Raum für Verhandlungen zulassen, hiess es nur: "Ist so von der Geschäftsleitung angeordnet". Dann habe ich mich bedankt und das Angebot abgeleht.
Ich habe schon viele Bewerbungsgespräche in meinem Leben gehabt und noch nie wirklich eine schlechte Erfahrung gemacht in Bewerbungssituationen. Aber das war mehr als krank. Eigentlich kann ich es gar nicht in Worte fassen, wie schlecht und inkompetent sie mich plötzlich behandelt haben ... absolut unfassbar! Das ist aber wahrscheinlich nur in dieser Firma so, denn die meisten Firmen haben schon kompetente und normale Menschen in der Personalabteilung, die auch sehr nett mit den Kandidaten umgehen können.

1,00
  • 29.12.2015

Bewerben bringt wenig

Firma ENERCON Service Austria GmbH
Stadt Neusiedl am See
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Keinerlei Ansprechperson auf der Website - man möchte keinen Kontakt, Bewerbungen nur über das Portal - nach einigen Wochen kommt immer wieder dieselbe kurze Absage. Gibt es überhaupt Einladungen zu Bewerbungs-Gesprächen? Sitzt da überhaupt jemand im Recruiting oder werden Jobs nur durch lokale Netzwerke vergeben?

2,10
  • 12.05.2014

Ein gutes Bewerbungsgespräch sieht anders aus...

Firma ENERCON Service Austria GmbH
Stadt Neusiedl am See
Beworben für Position Mitarbeiter Personaladministration
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Viele Fragen wurden in einer Gesamtfrage gleich zu beginn kombiniert. "Erzählen Sie etwas über sich, was wissen Sie über das Unternehmen,..."
  • Welche Aufgaben die Stelle umfasst

Kommentar

Das war das unangenehmste Bewerbungsgespräch, das ich je erlebt habe. Man kommt sich vor wie bei einem Verhör, auf Fragen wird grundsätzlich nicht eingegangen - auf Fragen folgen Gegenfragen. Innerhalb von 5-10 Minuten machte sich die unangenehme Gesprächsatmosphäre breit. Hätte ich eine Einladung zu einem 2. Gespräch bekommen, hätte ich dankend abgelehnt.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen