Navigation überspringen?
  
Energie-Control AustriaEnergie-Control AustriaEnergie-Control AustriaEnergie-Control AustriaEnergie-Control AustriaEnergie-Control Austria
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,82
  • 06.01.2013

solider Arbeitgeber

Firma Energie-Control GmbH
Stadt Wien
Jobstatus Ex-Job seit 2011
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter gehört zur raren Spezies, die sich auch tatsächlich und sehr aktiv um ihre Mitarbeiter kümmert, das ist bei ein paar anderen nicht so.
Im Grunde wird viel für MA getan, jedoch wäre mehr Transparenz wünschenswert, was zur Folge hätte, daß es einheitlichere Richtlinien bei der Mitarbeiterführung gäbe.

Kollegenzusammenhalt

Durch zahlreiche Mitarbeiterevents kommt man leicht mit Kollegen außerhalb seines Arbeitsbereichs in Kontakt.

3,29
  • 24.04.2013

Bewertung

Firma Energie-Control GmbH
Stadt Wien
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

zum großen Teil super nette Kollegen
viele Firmen- und Abteilungsfeiern
Gehälter sind sehr in Ordnung
gesicherter Arbeitsplatz

Contra

E-Control ist eine Zuruforganisation - stark verbesserungswürdige Kommunikations- und Organisationsstrukturen, die linke Hand weiss oft nicht was die rechte macht
Unternehmen wird nach dem Laissez faire Prinzip geführt, das führt zu Streitigkeiten zwischen Abteilungen

4,55
  • 15.02.2011
  • Standort: Wien

Feeling Good!

Firma Energie-Control GmbH
Stadt Wien
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes und entspanntes Arbeitsklima

Vorgesetztenverhalten

Stets um den Mitarbeiter bemüht

Kollegenzusammenhalt

Wissen wird gern und freiwillig weitergegeben

Interessante Aufgaben

Sowohl nationale als auch internationale Tätigkeiten

Kommunikation

Regelmäßige Abstimmung, sowohl mit Chef als auch Kollegen

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung herrscht in allen Bereichen

Umgang mit Kollegen 45+

Jeder wird geschätzt, vor allem die Erfahrung der älteren Kollegen

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

Energie-Control Austria
3,19
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Energiewirtschaft  auf Basis von 13.575 Bewertungen

Energie-Control Austria
3,19
Durchschnitt Energiewirtschaft
3,25

Bewerbungsbewertungen

Firma Energie-Control GmbH
Stadt Wien
Beworben für Position Verwaltung
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Normale "HR Fragen" bei den 2 Erstgesprächen
  • Fragen zu geschichtlichen Ereignissen,nach Jahreszahlen sowie meinen Geographiekenntnissen beim Letztgespräch. Fragen wie lange ich denke täglich bzw. wöchentlich zu arbeiten etc.

Kommentar

Die ersten 2 Gespräche mit der HR Abteilung waren sehr positiv und professionell. Das 3te Gespräch mit dem Fachvorstand war das schrecklichste und diskriminierendste Gespräch was ich je gehabt habe und glich eher einem Bewerbungsgespräch zur Vorbereitung auf "Wer wird Millionär".Hinzu kamen weitere sehr persönliche Fragen zu meiner Person,welche rechtlich unzulässig waren. Auf mein Feedback im Hinblick auf meine Erfahrungen beim Letztgespräch habe ich leider nie eine Antwort bekommen. Schade,da ich anfangs einen positiven Eindruck vom Unternehmen hatte.Jedoch sagte eine solche Vorgehensweise natürlich auch viel über die Firma aus und besser man macht diese Erfahrungen zu Beginn bevor man eventuell dort arbeitet.

Firma Energie-Control GmbH
Stadt Wien
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis Absage

Kommentar

Der Bewerbungsprozes war insgesamt sehr positiv. Ich wurde nach ca. einer Woche telefonisch kontaktiert und zu einem Gespräch ein paar Tage später eingeladen.

Das Gespräch war angenehm und ohne Überraschungen: Zuerst selbst kurz Vorstellen und die Motivation begründen, danach viele Fragen zum Lebenslauf beantworten. Anschließend wurde die Abteilung bzw. die ausgeschriebene Stelle vorgestellt. Die beiden Gesprächspartner nahmen sich danach viel Zeit für meine Fragen und hinterließen einen guten Eindruck. Abschließend wurde ich über die weitere Vorgehensweise informiert.

Die Absage kam wie vereinbart ca. 2 Wochen später, sogar mit kurzem Feedback zur Bewerbung und zum Grund der Absage. Natürlich eher allgemein, aber immerhin.

Einziger Verbesserungsvorschlag: Der Erhalt der Bewerbung (per E-Mail) wurde nicht bestätigt. Nachdem E-Mails schell im SPAM folder landen oder anderweitig verloren gehen hätte ich mich über eine kurze formlose Bestätigung gefreut.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen