Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

MediaMarkt 
Austria
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 251 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 251 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 245 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    75%75
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    44%44
  • ParkplatzParkplatz
    44%44
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    27%27
  • CoachingCoaching
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    20%20
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    18%18
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    15%15
  • KantineKantine
    14%14
  • DiensthandyDiensthandy
    13%13
  • EssenszulageEssenszulage
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    5%5
  • HomeofficeHomeoffice
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich persönlich gibde es Ur gut das man sich mit den Arbeitgeber /GF hinsetzten kann jnd überalles reden kann ...er nimmt alles was man sagt ernst und versucht alles dran zusetzten das er einen unterstützt und er ist ein sehr verständnisvoller mensch
Bewertung lesen
Es wird auf das wohl der Mitarbeiter geschaut, aber (und das finde ich persönlich gut) wenn jemand nicht mitarbeitet, auch verwarnt, den solches Verhalten schadet dem Betriebsklima
Bewertung lesen
Das arbeiten auf Augenhöhe, die Personalrabatte und Benefits wie gratis Obst und Kaffee
Bewertung lesen
Das man einen Job hat, denn zur Zeit ist Jobsuche schwer, weil es nur wenige gibt.
Bewertung lesen
Dass alles GENAU abgerechnet wird. Was ich gearbeitet habe wird vergolten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 165 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wie oben angeführt:
Arbeitszeiten: Schichtarbeit wäre eine Lösung, nicht die MA zu 1h45 Pause am Tag zwingen!
Gehalt: Mehr Grundgehalt, Prämiensystem kann nicht funktionieren wenn man den Warenfluss und das Lager selbst organisieren und koordinieren muss. -> Wir sind kein Hervis, Libro oder Shoe4u, wer wirklich Ahnung hat weiß wie komplex die Materie bei uns sein kann.
Work-Life-Balance existiert de facto nicht. Meistens kommt man erst gegen 19:20-19:30 aus dem Markt weil noch Kunden im Haus sind, bis man da ...
Man ist nur eine Nummer man wird in einem Bruchteil einer Sekunde ersetzt wenn irgend was nicht passt
Bewertung lesen
Work life balance mit der Zeit schlechter, Stehen müssen wird sehr anstrengend, Rückenprobleme
Bewertung lesen
Es geht nur um Geld, Kunden und Geld. Zufriedenheit der Mitarbeiter wird belächelt
Bewertung lesen
Leider geht mein Privatleben etwas weg da man von früh bis spät arbeitet
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 147 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wert auf Kundenzufriedenheit legen. Produktwissen wieder in den Vordergrund legen. Besseren Service anbieten. Dienstleistungen reduzieren. Dafür höhere Preise verlangen. An Fachhändler orientieren. Die zeigen wies geht.
Bewertung lesen
philosophie überdenken. wenn man den arbeiern stress und druck macht, kann das nur auf eine inkompetente führung liegen. mit führung mein ich ganz ganz oben. leute die sich einschleimen bekommen viel, ehrliche leute 0,815 %
Wenn der Personalstand um 1-2 Personen aufgestockt würde, könnten wir uns noch viel besser um die Kunden kümmern. In den Pausen und in der Urlaubszeit/ bei Krankenständen kanns manchesmal ein bisschen eng werden.
Bewertung lesen
Mehr mit den Mitarbeitern zusammen arbeiten statt gegen Sie. Motivieren und keinen zu starken Druck ausüben. Menschlichkeit erlangen & Spaß statt Stress beim Personal fördern.
Bewertung lesen
Da der Markt neu ist gibt es gewisse Startschwierigkeiten aber die pendeln sich mit Sicherheit bald ein. Somit gibt es keine Verbesserungen, alles super!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 128 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von MediaMarkt Austria ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 36 Bewertungen).


Megaaaaa das ist das was man sich wünscht Vorallem weil man sich gegenseitig aufeinander verlassen kann
5
Bewertung lesen
Jeder ist für jeden da. Jeder hilft wo er kann. Super! Noch nie so etwas erlebt.
5
Bewertung lesen
In meinem Aufgabengebiet super
5
Bewertung lesen
Man muss sich die Kollegenstruktur folgendermaßen vorstellen: Es gibt den Geschäftsführer - darunter befinden sich Bereichsleiter und Innen - darunter Abteilungsleiter und Innen und dann die normalen Mitarbeiter und Innen.
Mein Wissensstand bezieht sich auf die Abteilungsleiter und die Mitarbeiter. Hier gibt es einen sehr engen Zusammenhalt und auch eine Art Community. Man hilft sich gern und kann auch Probleme gut bereden. Wie der Zusammenhalt in den höheren Hierarchien ist kann von mir nicht objektiv beurteilt werden.
4
Bewertung lesen
Ein gutes Team.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 36 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von MediaMarkt Austria ist Work-Life-Balance mit 3,3 Punkten (basierend auf 31 Bewertungen).


Aufgrund der Öffnungszeiten ist es leider sehr schwer als Vollzeit Mitarbeiter/in beides unter einen Hzt zu bekommen, aber ich denke, dass es egal ist in welchem Geschäft man arbeitet, das ist im Handel leider fast überall so.
2
Bewertung lesen
Man kommt spät nach Hause. Und ist meistens dann müde noch irgendwas zu unternehmen.
1
Bewertung lesen
Für einen Vollzeitjob hat man durchaus manchmal die Möglichkeit flexibel freizunehmen wenn man es benötigt. In vielen Fällen wird die Schwarz-Weiß-Regel nicht angewendet und man muss mehrere Samstage hintereinander arbeiten. Manchmal schreiben Vorgesetzte den Dienstplan einfach um ohne das mit dem/r MitarbeiterIn zu besprechen.
1
Bewertung lesen
Anstrengend aber es ist es wert.
3
Bewertung lesen
Ich konnte mein Leben wirklich gut planen. Obwohl ich Teilzeitkraft war habe ich durch die Unterstützung meiner Abteilungsleitung oft an Tagen, die ich für etwas Anderes benötigt habe, frei bekommen. Aus der Sicht eines Vollzeitbeschäftigten sieht das natürlich etwas anders aus. Hier würde ich behaupten, dass vor allem die Wochen um die Weihnachtszeit, weil sehr stressig und Personalmangel, und die Sommermonate wegen Personalmangel nicht gut für jemanden sind der eine Familie hat oder wirklich jeden zweiten Samstag frei haben möchte.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 31 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 29 Bewertungen).


Wenn man etwas wirklich will kann man es dort erreichen solange man die richtigen Leute um sich hat.
4
Bewertung lesen
viele Möglichkeiten stehen offen.
5
Bewertung lesen
Gegeben, wenn man sich einsetzt.
3
Bewertung lesen
Wenn man Eigeninitiative und neue Ideen mitbringt hat man gute Chancen
5
Bewertung lesen
Wenn ich darüber nachdenke fallen mir schon Mitarbeiter ein die wirklich Karriere machten wie vom Lehrling zur Bereichsleitung.
Was ich wirklich cool finde ist das es einigen Mitarbeitern sogar ermöglicht wurde in Ihre "Wunsch"abteilung zu wechseln!
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 29 Bewertungen lesen

Gehälter

47%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 220 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einzelhandelskaufmann33 Gehaltsangaben
Ø26.300 €
Verkaufskraft im Einzelhandel19 Gehaltsangaben
Ø23.800 €
Abteilungsleiter11 Gehaltsangaben
Ø29.500 €
Gehälter für 15 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
MediaMarkt Austria
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
MediaMarkt Austria
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards