Navigation überspringen?
  

SOS Kinderdorf Österreichals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
SOS Kinderdorf ÖsterreichSOS Kinderdorf ÖsterreichSOS Kinderdorf Österreich
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 43 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    51.162790697674%
    Gut (2)
    4.6511627906977%
    Befriedigend (6)
    13.953488372093%
    Genügend (13)
    30.232558139535%
    3,34
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,10
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SOS Kinderdorf Österreich Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,34 Mitarbeiter
2,10 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 17.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Interessante Aufgaben

Obwohl ich "nur" als Praktikant beschäftigt war, wurde ich von Anfang an in den Arbeitsprozess eingebunden und durfte sehr selbstständig Arbeiten. Daher konnte ich sehr viel mitnehmen und viel Neues dazulernen.

Gehalt / Sozialleistungen

Man wird als Praktikant laut Kollektivvertrag entlohnt, vor allem im Sozialbereich keine Selbstverständlichkeit!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
  • Firma
    SOS Kinderdorf Österreich
  • Stadt
    Österreich
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für deine Bewertung und dein Feedback! Toll dass du in deiner Praktikumszeit viel gelernt hast und dich so gut einbringen konntest. Praktikantinnen und Praktikanten bekommen bei SOS-Kinderdorf einen ersten Einblick in die Arbeitswelt. Wir wissen aber auch, dass wir von euch viel lernen können und dass ihr frischen Wind in die Organisation bringt. Ich wünsche dir alles Gute für deinen Bildungsweg und den Berufseinstieg! Vielleicht dürfen wir dich ja in Zukunft als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter bei SOS-Kinderdorf willkommen heißen. Liebe Grüße,

Tanita Perfler
Personalentwicklerin

  • 08.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

gegenseitige konkurrenz, instransparenz,

Vorgesetztenverhalten

keine offene kommunikation, keine wertschätzung, keine rücksichtnahme

Work-Life-Balance

keine Rücksicht auf Privatleben bei Diensteinteilung, ständiges Einspringen, Überstunden etc.

Verbesserungsvorschläge

  • * offene wertschätzende Kommunikation & Feedback * MA in Dienstplangestaltung einbeziehen so gut es geht, anstatt sie übers Maß auszunutzen

Contra

es wird nur darauf geschaut, wie man mitarbeiter am besten ausnützt, bei diensteinteilung wird keine Rücksicht auf Privatleben oder ähnliches genommen, ständiges Einspringen (d.h. man kann nie damit rechnen an seinen seltenen tagen auch wirklich frei zu haben),

überhaupt keine Wertschätzung, Kommunikation von FK ist äußerst mangelhaft, absolut kein Verständnis von guter Führung, kaum Weiterbildung etc.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    SOS-Kinderdorf-International
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, es tut mir leid, dass du deine Zeit bei SOS-Kinderdorf so in Erinnerung behalten hast, möchte mich aber auf jeden Fall für dein Feedback bedanken. Besonders schade ist, dass du das Gefühl hattest als Mitarbeiter/in von SOS-Kinderdorf ausgenutzt zu werden. Unsere pädagogischen Leiter/innen gestalten die Dienstpläne grundsätzlich mit den Mitarbeiter/innen gemeinsam und versuchen so gut wie möglich auf private Gegebenheiten Rücksicht zu nehmen. Auch die Entwicklung von Zeitguthaben (Überstunden) wird laufend durch HR-Kennzahlen beobachtet. Leider lassen sich Vertretungen aber aufgrund von Krankenständen oder anderen ungeplanten Ausfällen nicht gänzlich vermeiden. Das ist ein negativer Aspekt der Arbeit im Turnusdienst. Dein Statement zur Führung und Weiterbildung möchte ich allerdings nicht unkommentiert lassen: Im jährlichen Mitarbeiter/innen-Gespräch, hat jede/r die Möglichkeit direkt bei der oder dem Vorgesetzten auf Problematiken hinzuweisen und Wünsche zu Fort- und Weiterbildungen zu äußern. Unsere Standorte haben ein eigenes Weiterbildungsbudget, mit dem laufend Seminare organisiert bzw. extern besucht werden können. Das gilt übrigens auch für Führungskräfte, die sich ebenfalls laufend weiterbilden und an ihrem Führungsverständnis arbeiten. Solltest du noch konkreteres Feedback abgeben wollen oder Verbesserungsvorschläge haben, kannst du mich oder die Standortleiter in Wien jederzeit gerne kontaktieren. Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft. Liebe Grüße,

Tanita Perfler
Personalentwicklerin

  • 02.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SOS-kinderdorf (Altmünster, Österreich)
  • Stadt
    Altmünster
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für deine Bewertung! Schön dass du deine Zeit bei SOS-Kinderdorf in guter Erinnerung behalten hast. Wir würden uns freuen wenn du dein Feedback noch kommentierst, damit sich Bewerberinnen und Bewerber ein besseres Bild machen können. Auf jeden Fall wünsche ich dir aber alles Gute für die Zukunft! Liebe Grüße,

Tanita Perfler
Personalentwicklerin


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 43 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    51.162790697674%
    Gut (2)
    4.6511627906977%
    Befriedigend (6)
    13.953488372093%
    Genügend (13)
    30.232558139535%
    3,34
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,10
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SOS Kinderdorf Österreich
3,31
44 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,25
80.086 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.669.000 Bewertungen