Navigation überspringen?
  

Krebsliga Schweizals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Krebsliga SchweizKrebsliga SchweizKrebsliga Schweiz

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    58.333333333333%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (4)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,67
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die Krebsliga übernimmt in der Schweiz eine führende Rolle in der Prävention und Früherkennung von Krebs, in der Beratung und Begleitung von Betroffenen und deren Angehörigen, in der Betreuung und Nachsorge sowie in der Forschungsförderung.

In der Schweiz wird jede dritte Person im Verlauf ihres Lebens mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Eine Krebserkrankung stellt vor existenzielle Herausforderungen. Anspruchsvolle und verantwortungsbewusste Aufgaben bestimmen deshalb unseren Alltag. Unsere rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sich diesen bewusst. Sie engagieren sich hoch qualifiziert, empathisch, interdisziplinär und interprofessionell für die Angebote der Krebsliga Schweiz, damit diese den Betroffenen und Angehörigen und Fachleuten zugute kommen. Das macht die zum grössten Teil spendenfinanzierte Non-Profit-Organisation zu einem gewichtigen Kompetenzzentrum, die Krebsliga Schweiz zu einer Sinn stiftenden Arbeitgeberin.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Kennzahlen

Mitarbeiter

120

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die Krebsliga Schweiz setzt sich ein, damit weniger Menschen an Krebs erkranken, weniger Menschen an den Folgen von Krebs leiden und sterben, mehr Menschen geheilt werden und in allen Phasen entlang des Patientenpfads begleitet, betreut und unterstützt werden.

Unser Alltag wird bestimmt durch anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgaben. Das stellt unsere Mitarbeitenden vor Herausforderungen, bietet ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten und die Möglichkeit, ihr Wissen und Können einzubringen und sich zu entfalten.

Das motiviert und stiftet tagtäglich Sinn.

Perspektiven für die Zukunft

Das fachliche Wachstum geht oft einher mit dem persönlichen. Die Krebsliga unterstützt das. Wir benötigen in allen Bereichen qualifizierte Mitarbeitende, um den hohen Ansprüchen unserer Aufgaben gerecht zu werden. Deshalb verfügen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krebsliga Schweiz auch über zahlreiche Gelegenheiten, an internen Weiterbildungen teilzunehmen. Externe Weiterbildungen werden nach Möglichkeit unterstützt. Zudem bieten wir einen Ausbildungsplatz zur kaufmännischen Grundausbildung an.

Die Krebsliga Schweiz bietet flexible Arbeitsbedingungen mit Teilzeit- und Vollstellen sowie Jahresarbeitszeit. Das trägt zur Gesundheit unserer Mitarbeitenden bei, ermöglicht eine Life-Balance und persönliche Engagements ausserhalb der Arbeitswelt.

Qualifizierte Mitarbeitende wollen wachsen, das fördern wir.

Benefits

Die Krebsliga Schweiz bietet ein attraktives Arbeitsumfeld in einem motivierenden Arbeitsklima mit einer grossen Vielfalt an Sprachen. Die Stellenvielfalt ist gross: Bei der Krebsliga Schweiz arbeiten mitunter Fachspezialisten, wissenschaftliche Mitarbeitende mit medizinischem, natur- und geisteswissenschaftlichem Hintergrund, Techniker, IT-Spezialisten, kaufmännische Angestellte und Mediziner. Die Förderung des Potentials unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns wichtig. In der Krebsliga engagieren sich deshalb Menschen, die mehr machen wollen als nur einen guten Job.

Standort

Impressum

Krebsliga Schweiz
CH-035.6.017.984-1
Effingerstrasse 40 
Postfach 
3001 Bern
info@krebsliga.ch

Tel.: 031 389 91 00 
Fax: 031 389 91 60

Spendenkonto
Postkonto: 30-4843-9 | IBAN CH 95 0900 0000 3000 4843 9 | IBAN Bank-Adresse: Swiss Post-Postfinance, Nordring 8, 3030 Bern | SWIFT: BIC POFICHBEXXX

Ihre Spende an die Krebsliga kann steuerlich geltend gemacht werden.

Für Bewerber

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Mindestens fünf Wochen Ferien
  • 40 Stunden Woche
  • Jahresarbeitszeit
  • Möglichkeiten von Teilzeitpensa
  • Regelmässige interne Weiterbildungen
  • Förderung der persönlichen Weiterbildung und Personalentwicklung
  • Finanzierung des Halbtax-Abonnements der SBB
  • Gute Sozialleistungen
  • Förderung einer gesunden Ernährung
  • Gute Infrastruktur mit ergonomischem Mobiliar

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Nur dank motivierten und engagierten Mitarbeitenden kann die Krebsliga Schweiz ihre führende Rolle als Kompetenzzentrum wahrnehmen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren deshalb von unseren attraktiven Arbeitsbedingungen. Wir bieten Jahresarbeitszeit mit mindestens fünf Wochen Ferien. Wir unterstützen Teilzeitarbeit - auch bei Führungskräften. Mehr als die Hälfte unserer Mitarbeitenden macht davon schon heute Gebrauch. Und je nach Aufgaben bieten wir Möglichkeiten, Arbeiten von zu Hause aus zu erledigen. Mit unseren regelmässigen internen Weiterbildungen fördern wir das Wissen von jeder und jedem Einzelnen. Kurzum: Die Krebsliga Schweiz bietet den idealen Rahmen, damit Sie sich bei uns wohlfühlen und Ihre Entwicklung sich niederschlägt in unsere Angebote für Krebsbetroffene, ihre Angehörigen und Fachleute.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Die Krebsliga Schweiz bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung. Als eine der führenden Organisationen im Gesundheitswesen bieten wir zahlreiche interne Weiterbildungsmöglichkeiten an. Zudem werden gezielte externe Weiterbildungen gefördert. Sprechen Sie mit uns über Ihre Karriere und über Möglichkeiten, wie Sie ihr Wissen und Ihr Netzwert in der Krebsliga Schweiz einbringen und wie Sie sich weiter entwickeln können.

Krebsliga Schweiz Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,67 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 14.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Sinn und Zweck

  • 17.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Herausfordernde und interessante Aufgaben

  • 06.Nov. 2015 (Geändert am 28.Feb. 2016)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Rücktritt Führung. Kontrolle durch vorstehendes Gremium.
  • Wertschätzung des Engagements der vielen kompetenten Mitarbeitenden.
  • Zweckmässigkeit der finanziellen Mittel und fachlichen Informationen optimieren: Weniger Konzentration auf fancy Werbung und Lifestyle-Halbwahrheiten und mehr Konzentration auf den eigentlichen Informationsauftrag an die Schweizer Bevölkerung!

Pro

Die kompetenten und engagierten Mitarbeitenden in den Bereichen!


Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    58.333333333333%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (4)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,67
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Krebsliga Schweiz
3,67
12 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
2,95
50.029 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.143.000 Bewertungen