Navigation überspringen?
  

Ruag Schweizals Arbeitgeber

Schweiz Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Ruag SchweizRuag SchweizRuag SchweizVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 221 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (49)
    22.171945701357%
    Gut (63)
    28.506787330317%
    Befriedigend (72)
    32.579185520362%
    Genügend (37)
    16.742081447964%
    3,01
  • 34 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    17.647058823529%
    Gut (5)
    14.705882352941%
    Befriedigend (6)
    17.647058823529%
    Genügend (17)
    50%
    2,29
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    3,54

Firmenübersicht

RUAG verfügt zu Land, in der Luft und im Weltraum über herausragende  Technologiekompetenzen. An Produktionsstandorten in der Schweiz,  Deutschland, Schweden, Finnland, Frankreich, Österreich, Ungarn, Australien und den  USA setzen sich heute rund 8'700 engagierte und kompetente Mitarbeitende  für die Technologien von morgen ein.

Land
RUAG ist strategische Technologiepartnerin einer Vielzahl von Originalherstellern, Sicherheitsorganisationen und Landstreitkräften. Die Division Defence ist führend in der Wartung und Aufrüstung von schweren Waffensystemen  und unterhält Kommunikationssysteme sowie virtuelle und Live-Simulatoren. Die Division Ammotec ist Marktführer für Kleinkalibermunition, pyrotechnische  Elemente und Komponenten für die Geschäftsbereiche Jagd & Sport, Armee &  Behörden sowie der Bauindustrie.

Luft
Das Kompetenzzentrum für den zivilen und militärischen Flugzeugunterhalt, für  Upgrade-Programme sowie für die Entwicklung, Herstellung und Integration von  Systemen und Subsystemen ist die Division Aviation. Die Division Aerostructures  ist die Spezialist für die Entwicklung, Herstellung und Endmontage vollständiger  Rumpfsektionen für Passagierflugzeuge, Flügel- und Steuerungskomponenten  sowie anspruchsvoller Baugruppen und Bauteile für zivile und militärische Flugzeuge.

Weltraum
Die Division Space ist ein führender Zuliefer von Produkten für die Raumfahrt in Europa und in den USA. Spezialprodukte der RUAG  tragen auch ausserhalb dieser beiden Kernmärkte in fast allen wichtigen  Weltraumprogrammen zum Erfolg bei. Mit über 40 Jahren Erfahrung bei der Entwicklung von Raumfahrt-Spitzentechnologien steht die RUAG für 100%igen Missionserfolg.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

CHF 1'858 Mio. (2016)

Mitarbeiter

8'700

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

RUAG entwickelt und vertreibt international gefragte Technologie-Anwendungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Sicherheits- und Wehrtechnik für den Einsatz zu Land, in der Luft und im Weltraum. Die Produkte und Dienstleistungen von RUAG sind zu 57 % für den zivilen und zu 43 % für den militärischen Markt bestimmt. Konzernsitz ist Bern (Schweiz). Produktionsstandorte befinden sich in der Schweiz sowie in 13 weiteren Ländern in Europa, den USA und Asien-Pazifik. Rund 8700 Mitarbeitende – davon 430 Lernende – repräsentieren 48 Nationalitäten und erwirtschaften einen Umsatz von rund CHF 1.86 Mrd.


Perspektiven für die Zukunft

Unser Unternehmen gilt als weltweit anerkannter Innovationsführer und setzt mit exzellenten Produkten, Dienstleistungen und Gesamtlösungen immer wieder neue Standards. Am Boden, in der Luft und im Weltraum - für zivile und militärische Anwendungen. Im Alleingang wie auch im Rahmen internationaler Technologiepartnerschaften.

Standort

Für Bewerber

Videos

Looking into RUAG
RUAG Brand Promise - a short story about what is important to us.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Spannend, aber auch anspruchsvoll sind die Arbeitsplätze, die wir anbieten. Wir brauchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die hoch motiviert sind und die in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld weiterkommen wollen.

Sie haben eigene Ideen, sind tatkräftig und wollen etwas bewegen. Die RUAG ermutigt Sie, Ihre Erfahrungen, Ihre Persönlichkeit und Ihr Talent aktiv einzubringen. Ihr Beitrag ist uns wichtig. Denn talentierte Mitarbeitende sind der Schlüssel zu unserem Erfolg.

Gesuchte Qualifikationen

Ihre Fähigkeiten und Eigenschaften bestimmen den Erfolg. Deshalb braucht die RUAG Ihre grössten Stärken:

  • Kundenorientiertes und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Ausgewiesene fachliche und soziale Kompetenz
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Leistungswille
  • Viel Eigeninitiative und persönliches Engagement
  • Offenheit gegenüber Neuem und den Willen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Loyalität gegenüber der RUAG und ihren Unternehmenswerten

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei der RUAG finden Sie Inspiration, Beratung und Unterstützung. Wir helfen Ihnen, Ihre persönlichen Ziele zu definieren, zu erreichen und vielleicht sogar zu übertreffen.

Sie finden bei uns:

 - Flexible Arbeitsmodelle, grundsätzlich basierend auf einer 40-Stunden-Woche.
 - Mindestens 5 Wochen Ferien pro Jahr, nach Alter gestuft.
 - Marktgerechte und leistungsorientierte Entlöhnung.
 - Chancengleichheit und Diversity.
 - Gesundheit am Arbeitsplatz und soziale Verantwortung.
 - Ihre persönliche Vorsorge

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir bieten Ihnen:

  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Offene Kommunikationskultur
  • Attraktive Arbeitsbedingungen

Ruag Schweiz Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,01 Mitarbeiter
2,29 Bewerber
3,54 Azubis

Vorgesetztenverhalten

Viele Vorgesetzte sind nicht integer und schlicht unfähig, ein Team zu führen und kluge Entscheide zu fällen. Sie konzentrieren sich nur auf sich, ihre Vorteile und ihre Boni; "vermarkten" ihre Person so gut wie möglich gegenüber allen Kaderpersonen.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig von Team zu Team.

Gleichberechtigung

Zu wenige Frauen werden gefördert und für Kaderstellen berücksichtigt.

Karriere / Weiterbildung

Sehr abhängig davon, wie viele "Vitamine" du bei deinem Vorgesetzten hast.

Gehalt / Sozialleistungen

Abhängig davon, wieviele "Vitamine" du bei deinem Vorgesetzten hast, und wann du dort eingestellt wurdest.
Eingestellt vor ca. 1995 = sehr gute bis zu hohe Löhne (als Staatsbetrieb stieg der Lohn stätig, unabhängig ihrer Leistung).
Deshalb wurde und wird bei den später eingestellten Personen der Lohn sehr stark gedrückt.

Und natürlich sehr gut, wenn sie unbedingt eine bestimmte qualifizierte/lizenzierte Person benötigen.

Arbeitsbedingungen

Leute werden zusammengepfercht, um danach Büros und Werkräume etc. leer stehen zu lassen. Kostenstelle spart damit Kosten, Konzern nicht. Intelligenz pur...

Work-Life-Balance

Jahresarbeitszeit

Image

Dank den Medien schlecht trotz Tätigkeiten auch in den Branchen Raumfahrt und zivile Aviatik.

Verbesserungsvorschläge

  • Organisatorische Verbesserungen entwickeln und ausarbeiten sollte besser an die Angestellten delegiert werden.
  • Alle Mitarbeiter sollten erfolgsbeteiligt sein.
  • Angestellte/Arbeitsplätze sollten nicht anhand nur von Zahlen, Quadratmeter etc. geführt werden, sondern auch persönlich und menschlich.
  • Vorgesetzte müssen alle Teammitglieder gleich behandeln und werten, und sie sollten zu allen Mitarbeitern stehen und den Rücken stärken.
  • Alle Mitarbeiter auf ihre Internet-Aktivitäten, private Telefongespräche und E-Mails auswerten. Rückwirkend! Auch auf ihre Handy-Gespräche (Anzahl und Dauer) achten.

Pro

Es sind einige sehr gute Mitarbeiter mit Leidenschaft in der Aviatik tätig.
Jahresarbeitszeit, und über Weihnachten ist Firma geschlossen.
Auch wenige integere, ehrliche und fähige Vorgesetzte mit Sozialkompetenz sind vorhanden. Es ist einfach eine absolute Glücksache, bei wem man landet. Ist von Büro zu Büro in allen Business Units sehr unterschiedlich.

Contra

Zu viele Leute sind seit der Lehre über Jahrzehnte hier angestellt. Dadurch ist bei einigen ein arrogantes Verhalten gegenüber neuen Mitarbeitern zu beobachten.
Vorgesetzter oder Stellvertreter wirst du hauptsächlich nicht dank fachlicher Qualifikation, sondern durch Vitamin B, C und D, und weil du eben schon lange dabei bist.
Einige Vorgesetzte spielen eine hohe Beschäftigung vor, indem sie den ganzen Tag und Woche für Woche Termine und Sitzungen vereinbaren. Zum Teil werden Termine erfunden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RUAG
  • Stadt
    emmen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für so ein ausführliches Feedback genommen haben. Ihren Zeilen kann ich entnehmen, dass Sie sich durch Ihre Führungskraft nicht fair behandelt fühlen. Wir investieren jedes Jahr viel Zeit in die Ausbildung und Entwicklung unserer Führungskräfte, um ein möglichst einheitliches Führungsverständnis sicher zu stellen. Sie können sich gerne direkt bei mir melden, um ihre persönliche Situation zu besprechen. Wir distanzieren uns aber ganz klar von dem Vorwurf einer Querfinanzierung der zivilen Geschäftsbereiche durch unser militärisches Geschäft. RUAG erwirtschaftet heute schon Zwei-Drittel des Umsatzes im zivilen Bereich. Ferner wird RUAG regelmässig von zwei Revisionsbehörden des Bundes geprüft, der internen Revision des VBS (Department für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport) und andererseits der eidgenössischen Finanzkontrolle. Gemäss der Berichte beider Kontrollstellen fanden sich keine Hinweise auf eine Querfinanzierung. Sollten Sie dennoch konkrete Hinweise auf derartiges Fehlverhalten haben, dann bitte ich Sie direkt mit mir oder mit unserer anonymen Whistleblower-Stelle Kontakt aufzunehmen. https://ruag.integrityplatform.org Freundliche Grüsse, Christian Peiner Vice President Human Resources RUAG Aviation christian.peiner@ruag.com

RUAG

  • 14.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Jahrelanges warten auf Verbesserungen - dann lieber wechseln. Das drückt auf die Stimmung der Teams. Auch der Lohn ist eine absolute Katastrophe und nicht Marktgerecht (obwohl immer so verkauf).

Vorgesetztenverhalten

Es gibt leider sehr wenig Vorgesetzte, welche diesen Titel verdienen.

Kollegenzusammenhalt

Im Team nicht schlecht.

Interessante Aufgaben

Die Technologie zieht vorbeit.... und RUAG Aviation wartet und wartet und wartet... keine Innovation - weder intern noch bei den Produkten.

Kommunikation

Welche Kommunikation?

Karriere / Weiterbildung

Chef möchte jemand an Weiterbildung schicken (beruflich absolut notwendig), und HR als unnötiger viel zu hoher Kostentreiber kommt noch in den Sinn, dass der Mitarbeiter dann noch 50% selber bezahlen muss.... unzähliges Hin- und Her und diskutieren über Monate.... Absolute Katastrophe.

Gehalt / Sozialleistungen

Der Vorgesetzte hat das Budget, kann nicht selber über Lohnerhöhungen entscheiden. Hier mischt HR als Verwaltungsapparat als 3-Player unnötig mit und denkt, die Gehälter seien Marktgerecht... tsss von wegen. Da gibt es Unternehmen in der Zentralschweiz die entlöhnen um einiges besser. Die Pensionskasse ist eine Katastrophe. Nun muss jeder noch den Risiko-Beitrag selber bezahlen und höhere Beiträge abliefern. "Früher" gab es noch Familienzulagen über dem gesetzlichen Minimum - heute gar nichts mehr. Da gibt es viel bessere Pensionskassen und Entlöhnungssysteme am Mart - einfach mal bei mit offenen Augen umsehen.

Arbeitsbedingungen

Wer unzählige Papierdokumente manuell ausfüllen will und diese noch per interne Post an 5 verschiedene Bewilliger verschicken möchte (wenn man dann noch weiss, wo das Couvert unterwegs liegengeblieben ist), dann ist man genau am richtigen Ort...;-) Old-school und wenig Effizienz.

Work-Life-Balance

Homeoffice? Das handhabt jeder Vorgesetzte wieder anders... eine absolute Katastrophe.

Image

RUAG möchte im Cybersecurity-Umfeld tätig sein und hat das ganze Thema nicht im Griff.

Verbesserungsvorschläge

  • Standorte, welche seit Jahren rote Zahlen schreiben endlich aufgeben. Der persönliche Vorgesetzte sollte mehr Kompetenz für seine Mitarbeiter haben. Er soll über Lohn und Ausbildung abschliessend entscheiden. Das Top-Management ist vom digitalen Wandel hoffnungslos überfordert und gehört ausgewechselt.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    RUAG
  • Stadt
    emmen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Schade, dass es Ihnen bei uns so wenig gefallen hat. Da Sie verschiedene Bereiche konkret ansprechen, erlaube ich mir auf diese genauer einzugehen. • Spezifisch haben Sie unsere Lohnkultur angesprochen. Wir überprüfen das Lohngefüge regelmässig anhand externer, branchenüblicher Lohnvergleiche. Dabei zeigt sich, dass RUAG seine Mitarbeitenden angemessen vergütet. Die RUAG Vorsorge gehört zudem zu den finanziell stabilsten Anbietern am Markt. Das ist neben der Leistungserwartung fast noch wichtiger für eine langfristig zuverlässige Vorsorge. Vorgesetzte auf Stufe Teamleiter und höher sind innerhalb des bestehenden Budgets für die jährlichen Lohnrunden selber verantwortlich. Natürlich unterstütz die HR Abteilung diesen Prozess, kann aber Lohnanpassungen weder verbieten noch erzwingen. • Die persönliche Weiterentwicklung spielt für uns ebenfalls eine sehr grosse Rolle, sowohl was berufliche Fortbildung als auch was die persönliche Karriere-Entwicklung angeht. Das spiegelt sich auch in den wiederholt positiven Ergebnissen in unserer Mitarbeiter-Umfrage wieder. • Das Thema Home Office wurde in der Vergangenheit sicher nicht ganz optimal angegangen. Deshalb wird es ab Anfang 2018 einen einheitlichen Ansatz geben, wie Home Office und andere moderne Arbeitsformen einheitlich gehandhabt werden. Ich hoffe, dass Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber glücklicher werden. Wir werden in der Zwischenzeit alles tun, um als Arbeitgeber noch attraktiver zu werden. Vielleicht haben Sie ja noch weitere konkrete Ideen. Ich würde mich freuen, wenn wir uns einmal austauschen können (christian.peiner@ruag.com oder +41 41 268 43 11). Ein solches Gespräch ist selbstverständlich vertraulich. Freundliche Grüsse, Christian Peiner Vice President Human Resources RUAG Aviation

RUAG

  • 03.Okt. 2017 (Geändert am 17.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war eigentlich immer sehr gut. Hat aber in den letzten Monaten erheblich abgenommen, seit dem man fast wöchentlich von neuen Abgängen in der IT hört. Einige Kündigen von sich aus, einigen wird gekündigt. Auch langjährige Mitarbeiter haben plötzlich genug und verlassen die Firma. Eigentlich sehr schade, da viele diese Mitarbeiter sehr gut waren. Die Arbeitslast steigt aber stetig, da die Lücken nicht mit neuen Mitarbeitern gefüllt werden. Dafür werden ständig neue Manager eingestellt im Intranet präsentiert.

Vorgesetztenverhalten

Kann nur für meinen Vorgesetzten sprechen, dieser Verhält sicher aber immer korrekt. So wie man sich einen Vorgesetzten wünscht. Gibt aber auch viele andere Teamleiter, welche sich wirklich ins Zeug legen und auch Fachlich kompetent sind.

Beim IT-Management sieht es aber anders aus. Gewisse Leute des IT-Management halten es nicht mal für nötig, zurück zu grüßen wenn man sie beim Vorbeilaufen grüsst. Zeigt sehr gut, wie hoch die Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern ist. Sorry was soll das? Kein Wunder haben so viele Leute plötzlich genug und kündigen.

Vom HR bin ich enttäuscht, daß dagegen nichts unternehmen wird. Da wird sicher bereits der Eine oder Andere Mitarbeiter, die gekündigt haben, dies angesprochen haben. Es kündigen ja sicher nicht plötzlich so viele Mitarbeiter einfach aus Spaß.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit innerhalb und mit den anderen Teams macht Spaß.

Interessante Aufgaben

Die Projekte sind sehr spannend.

Kommunikation

Kommunikation

Gehalt / Sozialleistungen

Bin mit meinem Gehalt zu frieden, kann aber hier nur für mich sprechen.

Arbeitsbedingungen

Fringe Benefits könnten ein wenig besser sein. Vergleicht man die RUAG mit ähnlich großen Firmen, sind die Fringe Benefits knapp unterdurchschnittlich. Kann hier aber nur für die Corporate Services sprechen, wie es bei den anderen Divisionen aussieht kann ich nicht sagen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten

Image

Der Name RUAG wird von sehr vielen mit einem Rüstungsbetrieb assoziiert.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Management soll endlich mal Stellung zu den ganzen Abgängen nehmen und wieso keine neuen Mitarbeitern eingestellt werden. Wenn es tatsächlich Outsourcing Pläne gibt, seid bitte ehrlich und kommuniziert dies. Ist nur Fair gegenüber den Mitarbeitern.

Pro

Flexible Arbeitszeiten, gratis Parkplätze, interessante Projekte

Contra

Die Abgänge der letzten Monate, seit dem Wechsel im IT-Management. Dies führt leider zu großen Verunsicherungen in der Belegschaft. Macht leider nicht mehr viel spaß für die RUAG zu arbeiten, wenn man fast wöchentlich von neuen Abgängen hört und gleichzeitig keine neuen Mitarbeiter eingestellt werden. Sieht man ja bereits wie viele Jobs im Bereich IT derzeit ausgeschrieben sind!

Es gibt bereits schon Stimmen, daß dies bewusst so gemacht wird, damit die IT oder jedenfalls Teile der IT ausgelagert werden können. Wenn es so weiter geht, wird die IT plötzlich nicht mehr Handlungsfähig sein und dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis der nächste Cyberangriff stattfindet :-(

Im Verhaltenskodex der RUAG Steht „...Partnerschaftlich, leistungsfähig und zukunftsorientiert – diese Werte machen RUAG aus."

Von Partnerschaftlichkeit merkt man intern derzeit gar nichts.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    RUAG Corporate Services AG
  • Stadt
    Emmen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr Feedback, welches wir sehr ernst nehmen. Um dieses besser verstehen zu können, möchten wir Ihnen gerne ein vertrauliches Gespräch anbieten. Falls Sie dazu bereit sind, nehmen Sie bitte den Kontakt zu mir auf: niels.neumann@ruag.com Niels Neumann VP Human Resources a.I. RUAG Corporate Services

RUAG


Bewertungsdurchschnitte

  • 221 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (49)
    22.171945701357%
    Gut (63)
    28.506787330317%
    Befriedigend (72)
    32.579185520362%
    Genügend (37)
    16.742081447964%
    3,01
  • 34 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    17.647058823529%
    Gut (5)
    14.705882352941%
    Befriedigend (6)
    17.647058823529%
    Genügend (17)
    50%
    2,29
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    3,54

kununu Scores im Vergleich

Ruag Schweiz
2,92
261 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,04
100.464 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.867.000 Bewertungen