Workplace insights that matter.

Login
RUAG International Logo

RUAG 
International
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,5Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 2,7Arbeitsatmosphäre
    • 2,4Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 2,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 2,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 403 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Industrie (3,2 Punkte).

Alle 403 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

RUAG International ist ein Schweizer Technologiekonzern mit Fokus auf die Luft- und Raumfahrt. Das Unternehmen mit Sitz in Zürich (Schweiz) und Produktionsstandorten in 14 Ländern gliedert sich in die vier Bereiche Space, Aerostructures, MRO International und Ammotec. Mit der strategischen Ausrichtung auf den Geschäftsbereich Aerospace wird das Unternehmen mittelfristig aus den beiden Unternehmensbereichen Aerostructures und Space bestehen.

  • RUAG Space ist der führende europäische Zulieferer von Produkten für die Raumfahrtindustrie.
  • RUAG Aerostructures ist globaler First-Tier-Lieferant im Flugzeugstrukturbau.

RUAG International beschäftigt rund 6‘000 Mitarbeitende, wovon rund zwei Drittel im Ausland tätig sind. www.ruag.com

Produkte, Services, Leistungen

RUAG Space ist der führende Anbieter von Produkten für die Raumfahrtindustrie in Europa, mit einer wachsenden Präsenz in den USA. Hoher Kundenfokus und ein marktorientiertes Produktportfolio machen RUAG zum Partner der Wahl für Hersteller von Satelliten und Trägerrakten auf der ganzen Welt. RUAG ist dabei heute im kommerziellen und institutionellen Raumfahrtmarkt gleichermassen erfolgreich unterwegs. RUAG Space setzt mit drei spezialisierten Produktgruppen Electronics, Spacecraft und Launchers Massstäbe entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Bereich Space Hardeware – vom Design bis zur Auslieferung.

Als Anbieter, Betreuer und Integrator von Systemen und Komponenten für die zivile und militärische Luftfahrt zählt RUAG Aerostructrues zu den führenden Unternehmen. Ausserdem ist RUAG Aerostructures Hersteller (OEM) der Dornier 228. Darüber hinaus spezialisiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung, Fertigung und Endmontage von Rumpfsektionen für Passagierflugzeuge, Flügel- und Steuerflächenkomponenten.

Perspektiven für die Zukunft

Unser Unternehmen gilt als weltweit anerkannter Innovationsführer und setzt mit exzellenten Produkten, Dienstleistungen und Gesamtlösungen immer wieder neue Standards. Let's exceed the expected!

Kennzahlen

Mitarbeiter6000
UmsatzCHF 1'998 Mio. (2018)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 356 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    70%70
  • KantineKantine
    60%60
  • ParkplatzParkplatz
    53%53
  • DiensthandyDiensthandy
    51%51
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    40%40
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    37%37
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    31%31
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    29%29
  • EssenszulageEssenszulage
    22%22
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    15%15
  • CoachingCoaching
    13%13
  • FirmenwagenFirmenwagen
    8%8
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • BarrierefreiBarrierefrei
    7%7
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was RUAG International über Benefits sagt

  • Wertebasierte Unternehmenskultur
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Internationales Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Marktgerechte und leistungsorientierte Entlöhnung
  • Chancengleichheit und Diversity
  • Förderung der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei RUAG findest du Inspiration, Beratung und Unterstützung. Wir helfen dir, deine persönlichen Ziele zu definieren, zu erreichen und vielleicht sogar zu übertreffen.

Das findest du bei uns:

- Flexible Arbeitsmodelle, grundsätzlich basierend auf einer 40-Stunden-Woche.
- Mindestens 5 Wochen Ferien pro Jahr, nach Alter gestuft.
- Marktgerechte und leistungsorientierte Entlöhnung.
- Chancengleichheit und Diversity.
- Gesundheit am Arbeitsplatz und soziale Verantwortung.
- Deine persönliche Vorsorge

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Spannend, aber auch anspruchsvoll sind die Arbeitsplätze, die wir anbieten. Wir brauchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die hoch motiviert sind und die in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld weiterkommen wollen.

Du hast eigene Ideen, bist tatkräftig und willst etwas bewegen. RUAG ermutigt dich, deine Erfahrungen, deine Persönlichkeit und dein Talent aktiv einzubringen. Dein Beitrag ist uns wichtig. Denn talentierte Mitarbeitende sind der Schlüssel zu unserem Erfolg.

Gesuchte Qualifikationen

Deine Fähigkeiten und Eigenschaften bestimmen den Erfolg. Deshalb braucht RUAG deine grössten Stärken:

  • Kundenorientiertes und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Ausgewiesene fachliche und soziale Kompetenz
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Leistungswille
  • Viel Eigeninitiative und persönliches Engagement
  • Offenheit gegenüber Neuem und den Willen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Loyalität gegenüber RUAG und den Unternehmenswerten

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei RUAG International.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das es Wahlfreiheit gibt und man auch woanders arbeiten kann.
Lohn pünktlich.
Bewertung lesen
Sehr spannende Entwickungsprojekte, Umgang mit Teamkollegen
Bewertung lesen
Anspruchsvolles Arbeitsumfeld, interessante Produkte, gutes Klima, gute Aussichten mittel- bis langfristig wenn die Weichen richtig gestellt werden.
Bewertung lesen
Vieles...
Hervozuheben ist die Work-Life-Balanc: Jahresarbeitszeit, Teilzeit wird wo möglich gewährt...
Was Mitarbeiter noch gut finden? 187 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Viele Kollegen haben viele gute und positive Sachen und Fakten über mich erzählt. Leider hat der Arbeitgeber keine geeigneten Mittel, dass diese positiven Fakten irgendwo festgehalten werden. Es fehlt leider an einer ehrlichen, offenen und transparenten Kommunikation, sowohl innerhalb des Teams als auch zwischen Team und Kunden. Ein konstruktiver, kontinuierlicher Verbesserungsprozess ist nicht vorhanden. Hinzu kommt die leider recht gering ausgeprägte Fähigkeit im Umgang mit Kritik. All das führt dazu, dass die Mitarbeiter, wo schon lange da sind, auch schon ...
Bewertung lesen
komplizierte Prozesse, noch kein PDM-System, ZVV BonusPass wurde gestrichen
Bewertung lesen
Ständiger Umstrukturierung und Strategiewechsel.
Kommunikation ist auf dem Papier gut, in Wahrheit jedoch ungenügend. Schon vor Corona wurden die meisten Socializing Events gestrichen oder so gestutzt, dass sie eine grosse Enttäuschung waren. Das ist nicht förderlich für den Zusammenhalt.
Bewertung lesen
Vorsorge ist miserabel und eines Betriebes unwürdig, der zu 100 % der Eidgenossenschaft gehört.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 183 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation und nicht Marketing. Die Informationsveranstaltungen dienen nicht dazu, sich selber ins beste Licht zu rücken. Es geht darum die Arbeitnehmern offen und vorallem ehrlich und direkt zu informieren. Es gibt Veranstaltungen die 1 Stunden dauern und sich am Schluss alle Fragen was jetzt die Kernaussage war.
Bewertung lesen
Weniger Controlling, mehr Vertrauen in die Fähigkeiten der MA. Vorgesetzte mit mehr Sozialkompetenz und Führungsfähigkeiten.
Bewertung lesen
Die Personalauswahl sollte einfach sorgfältiger durchgeführt werden und z.B. mit Assesment Center bei einer externen Firma durchgeführt werden. Viele Personalentscheide werden auf Grund persönlicher Vorlieben oder persönlicher Bedenken gefällt.
Das Management in den unteren Ebenen sollte besser kontrolliert werden. Deren Entscheidungen und vor allen auch der Weg zu den getroffenen Entscheidungen ist mehr eine persönliche Entscheidung eines einzelnen als dass sie auf Daten, Zahlen oder Fakten beruhen würden.
Das bestehende PMR in der Form ist einfach nicht mehr zeitgemäß und ...
Bewertung lesen
Das Personalwesen ist ausführende - und keine betreuende Abteilung, es werden vor allem auf Verwaltungsrat und Führungskräfte fokussiert. Ein Vorgesetzter kann emotional argumentieren und willkürlich nicht nachweisliche Rückmeldungen benennen - dennoch finden keine Konfliktgespräche statt. Von HR also nichts erwarten.
Bewertung lesen
Das Zeitalter von Intranet, und Digital ist ja gut und recht, aber man sollte doch mal Führungspersonal mit Emphatie einstellen. Und Emphathie kann man nicht lernen, die hat man oder nicht. Wobei es nicht bedeutet das sich Emphathie und Führung ausschliessen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 173 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,7

Der am besten bewertete Faktor von RUAG International ist Kollegenzusammenhalt mit 3,7 Punkten (basierend auf 95 Bewertungen).


vordergründig sehr gut, am Ende ist jeder sich selbst am nächsten
3
Bewertung lesen
Gutes Team mit guter Alterszusammensetzung.
4
Bewertung lesen
Es gab schon bessere Kollegen, sehr viele MA die schon lange im Unternehmen sind und dadurch eine Betriebsblindheit erlangt haben.
3
Bewertung lesen
Variiert je nach Team - aber grundsätzlich denkt jeder erst an sich, danach an Kollegen.
3
Bewertung lesen
Zumeist auf's berufliche reduziert, ist aber OK so. Sehr professionell.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 95 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von RUAG International ist Kommunikation mit 2,4 Punkten (basierend auf 96 Bewertungen).


Meistens erfährt man wichtige Neuigkeiten aus der Zeitung schneller als über die internen Kanäle. Mittlerweile ist das Management derart Nahe dem Kunden zugetan, dass der Kunde einen unmittelbaren Einfluss auf die Informationen hat, welche bei uns ankommen oder auch NICHT ankommen. Offene und ehrliche Kommunikation ist ein absolutes Wunschdenken. Die Meinung und der Wunsch des Kunden ist das einzige was zählt, Feedback von internen Mitarbeitern werde da nicht weiter beachtet.
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist nicht Empfängergerecht. Aktuell läuft eine Resturkturierung. Die Kommunikation erfolgt zwar regelmässig und mit viel Aufwand, es handelt sich jedoch um PR Veranstaltungen die wie eine Choreographie einstudiert sind. Das Negative wird immer schön geredet und möglichst unter den Teppich gekehrt.
1
Bewertung lesen
man spricht von internationalem Unternehmen und Leadership, am Ende ist die Kultur noch immer direktiv und militärisch ausgerichtet
1
Bewertung lesen
Keine Informationen zu Aufgaben, Zielen oder strategischer Ausrichtung der Abteilung, des Projekts und des Unternehmens.
Meist eher spärlich. Insbesondere in der ersten Coronawelle wusste niemand, wie man sich verhalten soll.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 96 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 89 Bewertungen).


intern ist man oft schlechter gestellt als externe Bewerber; Weiterentwicklung wird wenig gefördert
1
Bewertung lesen
wenn man für eine Weiterbildung kämpft kann wird diese auch genehmigt
3
Bewertung lesen
Selbst ist die Frau / Mann.....
1
Bewertung lesen
Man muss schon Selbstinitiative ergreifen für grössere Ausbildungen, die Firma übernimmt dann aber meistens einen grossen Anteil der Kosten.
Je nach Abteilung und Funktion werden bestimmte Ausbildungen auch vorgegeben, diese übernimmt die Firma dann auch komplett
5
Bewertung lesen
Wenn man einigermassen ein Vorgesetzten hat, kann man mit Nachdruck 1x pro Jahr etas machen. Man muss aber immer ein Nachdruck geben. Die meisten schieben eine ruhige Kugel, drücken nicht nach, dafür können sie ihren Job behalten.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 89 Bewertungen lesen

Gehälter

37%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 347 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Systemingenieur:in9 Gehaltsangaben
Ø110.700 CHF
Controller:in8 Gehaltsangaben
Ø96.400 CHF
Einkäufer:in7 Gehaltsangaben
Ø95.500 CHF
Gehälter für 37 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
RUAG International
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wenn nötig länger bleiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
RUAG International
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Awards