Welches Unternehmen suchst du?
3st kommunikation GmbH Logo

3st kommunikation 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,5
kununu Score45 Bewertungen
67%67
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,8Image
    • 4,4Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,2Kommunikation
    • 4,8Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,6Interessante Aufgaben
    • 4,7Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

78%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 41 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Art Director11 Gehaltsangaben
Ø44.100 €
Grafikdesigner:in6 Gehaltsangaben
Ø40.100 €
Redakteur:in3 Gehaltsangaben
Ø49.700 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
3st kommunikation
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
3st kommunikation
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Der Name ist Programm: 1997 von drei Designern gegründet, hat 3st kommunikation es sich zur Aufgabe gemacht, mit intelligenten Konzepten und herausragendem Design unverwechselbare Unternehmensprofile zu schaffen.

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Arbeitsschwerpunkte: Branding, Content, Digital. Wir beraten international und national agierende Unternehmen verschiedenster Branchen und Unternehmensgrößen.

Kennzahlen

Mitarbeiter75

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 44 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    73%73
  • HomeofficeHomeoffice
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    66%66
  • ParkplatzParkplatz
    61%61
  • CoachingCoaching
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    50%50
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    36%36
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    20%20
  • KantineKantine
    16%16
  • DiensthandyDiensthandy
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • RabatteRabatte
    7%7
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    7%7

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei 3st kommunikation GmbH.

  • Bewerbungen per Mail an talente@3st.de

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr offen und rücksichtsvoll bei Anliegen. Flache Hierarchien werden gelebt. Offener Umgang.
Tolle Kollegen, spannende Kunden, fairer Überstundenausgleich, guter Umgang mit der Corona-Situation durch flexible Homeoffice-Angebote
Bewertung lesen
interessante Projekte, man kann viel lernen und sich entwickeln
Viel Mitbestimmung, Transparenz und Fairness.
Bewertung lesen
- guter Ruf / nach außen
- junges, nettes Team
- schöne Arbeitsplätze
Was Mitarbeiter noch gut finden? 21 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Eine absolute Frechheit ist es, dass es keine Haribo Cola Flaschen mehr gibt. Daran muss schnellstmöglich gearbeitet werden.
- Großkunden lassen wenig Spielraum für kreative / eigene Ideen
- ein Teil der Geschäftsführung ist auf persönlicher Ebene sehr schwer zu handhabend
- Überstunden werden erwartet / nicht gewertschätzt / können aber zu 50% abgefeiert werden (was wegen der Projektauslastung aber kaum möglich ist)
- langweilige Kunden / Projekte
Die interne Kommunikation - nicht nur, aber auch zwischen der Print und Digital-Abteilung - könnte noch etwas optimiert werden je größer eine Firma desto größer hier auch die Herausforderung. Gut ist, dass man sich dieser hier stellt und offen für Optimierungsvorschläge ist. Trotzdem: es ist noch etwas Luft nach oben... ;o)
Bewertung lesen
Gibt nichts
Bewertung lesen
- Die Umstellung von Print auf Digitalprojekte läuft in Richtung Projektmanagement noch recht langsam, ein optimaler Workflow ist noch nicht gefunden, jedoch in der Mache. Es ist ein Learning by Doing und noch Luft nach oben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

besser organisieren, sich mehr um die Mitarbeiter kümmern, wieder (Team-)Meetings machen, Home Office jederzeit ermöglichen, Arbeitsatmosphäre verbessern, mehr Personal einstellen, Vollzeit-Team/Projektleiter einstellen
Kommunikationsketten einfacher schließen
Etwas mehr Wertschätzung, Achtsamkeit und Entlastung
Bewertung lesen
Preise erhöhen; Die angebotene Qualität ist mehr wert
Kinderbetreuung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 7 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,8

Der am besten bewertete Faktor von 3st kommunikation ist Image mit 4,8 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


Insgesamt ein guter Arbeitgeber, aber die aktuelle Entwicklung hinkt dem guten Ruf etwas hinterher
4
Bewertung lesen
mir nichts dazu bekannt
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 2 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von 3st kommunikation ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 3,9 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Hier wollen wir besser werden, und haben uns daher für dieses Jahr ein Nachhaltigkeitskonzept inkl. Zertifizierung vorgenommen.
3
Bewertung lesen
War während meiner Zeit kein öffentlich angesprochenes Thema. Schade eigentlich.
3
Bewertung lesen
Kann ich nicht einschätzen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 3 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet (basierend auf 6 Bewertungen).


Transparente Level-Struktur und -Kriterien (Juni / Expert / Senior), jährliches Personalentwicklungsgespräch, Förderung und Weiterentwicklung durch Weiterbildungskonzept mit (Zeit-)Budget.
4
Bewertung lesen
Flache Hierarchien heißt auch wenig Spielraum für Karriere. Eine Junior/Senior-Struktur ist notwendig, um die Leute zu motivieren. Weiterbildung muss ein größeres Thema werden
2
Bewertung lesen
Bisher nahezu keine Aufstiegschancen aufgrund der Struktur. Weiterbildung wird in moderatem Rahmen angeboten.
3
Bewertung lesen
hohes Weiterbildungsbudget verfügbar
5
Bewertung lesen
Hohes Weiterbildungsbudget verfügbar, das eigenverantwortlich genutzt werden kann
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 6 Bewertungen lesen
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.