Navigation überspringen?
  

BILDSCHÖN Das schnelle Bild-Netzwerk GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
BILDSCHÖN Das schnelle Bild-Netzwerk GmbHBILDSCHÖN Das schnelle Bild-Netzwerk GmbHBILDSCHÖN Das schnelle Bild-Netzwerk GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    100%
    1,52
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

BILDSCHÖN Das schnelle Bild-Netzwerk GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,52 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 31.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider gibt es Mitarbeiter, die eng mit der Geschäftsführung befreundet sind und hinter dem Rücken von anderen über Mitarbeiter lästern und anschwärzen. Mit Freiberuflern gab es selten Probleme

Vorgesetztenverhalten

Teile der Geschäftsführung haben Kontrollzwang. Jede E-Mail, jeder Anruf wird kontrolliert. Man wird unter Druck gesetzt und regelmäßig vorgehalten, dass man sich überlegen muss, ob man sich die Stelle noch leisten kann, wenn man nicht pariert. Fehler von Teilen der Geschäftsführung werden als Fehlverhalten des Angestellten behandelt

Kollegenzusammenhalt

Siehe Arbeitsatmosphäre

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenfeld an sich war interessant

Kommunikation

Vor allem bei Teilen der Geschäftsführung ließ die Kommunikation zu wünschen übrig.

Gleichberechtigung

Man spürte schon deutlich wer "Lieblingsmitarbeiter" war

Karriere / Weiterbildung

Man gaukelt einem KArrieremöglichkeiten vor, jedoch war ich innerhalb kürzester Zeit bereits der fünfte Projektmanager. Keiner hält es lange aus

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt war in ORdnung, jedoch unter diesen Bedingungen deutlich zu wenig

Arbeitsbedingungen

Stetiger Stress, man wird zur Rechenschaft gezogen, wenn man nicht täglich die "Geburtstagskontakte" der Geschäftsführung grüßt. Teile der Geschäftsführung sind uneinsichtig, der andere Teil der Geschäftsführung gibt klein bei

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Privatleben wird nicht akzeptiert. Selbst im Urlaub oder Krankheit wird man ständig angerufen

Work-Life-Balance

Überstunden werden als Selbstvertändlichkeit angesehen (Privatvergnügen). Krankheit wird einem übel genommen und immer wieder vorgehalten. Wenn man sich kurz vor Feierabend für den Feierabend vorbereitet, muss man sich einen halbstündigen Vortrag von Teilen der Geschäftsführung anhören, wie unkollegial man ist

Image

Hat bei einigen Freiberuflern bereits einen schlechten Ruf

Verbesserungsvorschläge

  • Mut zur Selbstkritik zeigen. Den Mitarbeitern Freiraum geben

Contra

Es wird an allen Ecken kritisiert, wie schlecht man die Arbeit macht, dass man einem nicht vertrauen kann, etc. JEdoch kommt kein Vorschlag, wie man es besser machen kann, bzw. es kommt keine Unterstützung. MAn wird ständig kontrolliert. Wenn Teile der Geschäftsführung im Büro sind, herrscht Unruhe. Es wird auf Kleinigkeiten rumgeritten, aber gut gemachte Arbeit nicht anerkannt, bzw. als Leistung der Geschäftsführung verkauft

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    BILDSCHÖN Das schnelle Bild-Netzwerk GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • ein menschenwürdiges Arbeiten ermöglichen

Pro

- die Fotografen waren durchweg freundlich und verständnisvoll

Contra

- die Vorgesetzten waren permanent schlecht gelaunt
- es wurde in einem teilweise unmöglichen Ton mit mir gesprochen
- im ganzen Büro wurde geraucht
- Überstunden waren an der Tagesordnung (teilweise musste ich sogar völlig aus der Luft gegriffene Aufgaben bearbeiten, obwohl ich meine Tagesaufgaben längst beendet hatte)
- mein Praktikum sollte vergütet werden, das Geld bekam ich nie
- nachdem ich mein Arbeitsverhältnis beenden wollte, wurde mir gedroht, dafür zu sorgen, dass ich nie wieder einen Job in der Branche bekommen würde
- ich wurde dazu genötigt mit dem Bürohund Gassi zu gehen, obwohl ich mehrfach meine Angst vor Hunden bekundet habe

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    BILDSCHÖN Das schnelle Bild-Netzwerk GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Praktikum in 2008
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 17.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Image

Büro ist in einer kleinen Mietwohnung. Die Vorgesetzten rauchen im Büro. Sehr schlechte IT- und Büroausstattung. Man muss permanent arbeiten d.h. Pausen werden nur sehr gering geduldet.
Die Mitarbeiter müssen abwechselnd die Rufbereitschaft für den 24 Stunden Service und am Wochenende übernehmen ohne Bezahlung. Nicht zu empfehlen!

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter nicht auszubeuten. Für bessereArbeitsbedingungen zu sorgen. In Büroausstattung (die Mitarbeiter müssen abwaschen da die Spülmaschine kapput ist und nicht repariert wird) und moderne IT Ausstattung (damit die Festplatte nicht wiederholt abstürzt und Daten verloren gehen). Das Verhalten der Vorgesetzten gegenüber Mitarbeitern sollte professionell und freundlich sein.

Pro

Kollegenzusammenhalt

Contra

Büro ist in einer kleinen Mietwohnung. Die Vorgesetzten rauchen im Büro. Sehr schlechte IT- und Büroausstattung. Man muss permanent arbeiten d.h. Pausen werden nur sehr gering geduldet.
Die Mitarbeiter müssen abwechselnd die Rufbereitschaft für den 24 Stunden Service und am Wochenende übernehmen ohne Bezahlung. Nicht zu empfehlen!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    BILDSCHÖN Das schnelle Bild-Netzwerk GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    100%
    1,52
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

BILDSCHÖN Das schnelle Bild-Netzwerk GmbH
1,52
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,25
82.396 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.868.000 Bewertungen