Navigation überspringen?
  

brands and emotionsals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?
brands and emotionsbrands and emotionsbrands and emotions

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    57.142857142857%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    7.1428571428571%
    Genügend (3)
    21.428571428571%
    3,54
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

brands and emotions ist eine international tätige, inhabergeführte Kommunikationsagentur, spezialisiert auf instrumentenunabhängige Kommunikation zur Emotionalisierung von Marken. 


Unser Team ist seit 20 Jahren beratend im Markt tätig. Dabei haben wir eine Vielzahl verschiedener Marken und Premiumkunden betreut, nationale und internationale Projekte geleitet und in vernetzter Denk- und Arbeitsweise auf Augenhöhe mit unseren Kunden benchmarksetzende Plattformen und Kommunikationskampagnen entwickelt.


Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Erarbeitung strategischer Kommunikationslösungen über die Betreuung im Projektmanagement bis hin zur qualitäts- und markengerechten Umsetzung komplexer Kommunikationsprojekte. Für unsere Arbeit konnten wir gemeinsam mit unseren Kunden eine Vielzahl internationaler Auszeichnungen gewinnen.


Die Qualität und Innovationskraft unserer Arbeit ist für uns extrem wichtig. Wir greifen auf ein weltweites Netzwerk an Experten aus verschiedenen Kommunikationsdisziplinen im Sport-, Entertainment- und Lifestylebereich zurück, um für spezifische Aufgabenstellungen das beste Ergebnis für unsere Kunden zu erreichen. Passion for Brand Perfectionist ist unser Leitmotiv!


brands and emotions – eine Agentur zur Lösung komplexer und emotionaler Markenkommunikation


Awards: 

Agentur des Jahres 2014, 2017 // Neun Auszeichnungen beim Internationalen Sponsoring Award // FWA Award 2017 // BrandExAward 2019 // ESA Award 2019


Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Unternehmensinfo

Benefits

Unser Team

Wir wollen gute Mitarbeiter und sind stolz darauf, ein verdammt cooles, lustiges, aber auch zielstrebiges und bis in die Haarspitzen motiviertes Team in unseren Büros in München, Frankfurt und Basel versammelt zu haben! Von jung bis alt ist alles vertreten und gemeinsam für die unterschiedlichsten Kunden im Einsatz - immer vereint im Wissen um unseren Anspruch: Als Agentur in der Champions League spielen. Jetzt und in der Zukunft!

Es ist uns wichtig, eine tolle Atmosphäre zu fördern, ob beim Arbeiten oder auch danach. Sei es bei der b&e Kochgruppe, abendlichen Sport-Einheiten in der Beachsoccer Halle oder bei Grillevents auf unserer Dachterrasse, man hat viele Möglichkeiten sich mit den Kollegen auch einmal interdisziplinär auszutauschen. Höhepunkte sind in jedem Jahr sicherlich unser Agenturausflug (von Barcelona über Tallin bis nach Maria Alm war alles schon dabei) sowie je nach Standort der jährliche Ausflug auf die Wiesn.


Flexibilität

Wir vertrauen unseren Mitarbeitern und bieten dementsprechend auch Freiräume in der täglichen Arbeitswelt an immer im Bewusstsein, dass wir ein Team sind und die Freiheit des einen die des anderen nicht beschneiden sollte. Bei Bedarf und nach Absprache mit dem Team ist mobiles Arbeiten möglich. Wir haben außerdem zahlreiche Mitarbeiter, die in Teilzeit bei uns einsteigen oder deren Arbeitsumfang sich aufgrund wechselnder Lebensumstände oder Zielstellungen entsprechend anpasst.


Weiterbildung
Wir wollen gemeinsam wachsen 
– als Agentur im Ganzen, aber auch als einzelner Mitarbeiter. Dafür ist es in unserer schnelllebigen Zeit notwendig, dass wir uns stetig fortbilden, sozusagen am Ball bleiben, um mit unseren Kunden weiterhin innovative Projekte umsetzen zu können. Dieser Anspruch stellt sicher, dass wir unsere Mitarbeiter (vom Praktikanten hin zum Senior) fördern und fordern. 

Unser internes Programm „b&e Campus“ ist zum Beispiel ein regelmäßiges Format, das den internen Wissenstransfer fördert sowie externe Experten in Vortragsreihen für die Mitarbeiter integriert. Zusätzlich bieten wir in Abstimmung mit den einzelnen Mitarbeitern den Besuch von Kongressen, Fortbildungen und Messen und intern eine Bibliothek, Trendreports und viele weitere Maßnahmen an.  


Creative Mentorship

Besonders stolz sind wir auf unser Creative Mentorship Programm, das alle unsere Mitarbeiter mit einem externen Creative Director durchlaufen – ein neuartiges Konzept, um unseren Teams ein kreativeres Arbeiten zu ermöglichen. Unsere eigene Project Revolution!


Unser Office

München // Campus der Ideen – der Standort unseres Büros ist Programm! Unsere modernen Büroräume spiegeln unsere Haltung wieder. Die große Dachterrasse, auf der schon einige Grillabende und Public Viewing Agenturevents stattfanden, wird durchaus mal im Sommer zum Meetingraum umfunktioniert und auch am anliegenden Pool fand schon das ein oder andere Brainstorming statt. Jeder soll seinen Weg zu uns finden können. Die zentrale Lage direkt an U-Bahn- und Busstationen garantiert eine kurze Anreise. Und unsere Büros sind selbstverständlich barrierefrei.

Frankfurt // Direkt am Rande des Niddaparks in Frankfurt Rödelheim bieten wir durch die Nachbarschaft zum Rödelheimer Bahnhof nicht nur eine hervorragende Verkehrsanbindung, sondern zugleich einen hohen, barrierefreien Arbeitskomfort mit Blick auf die Frankfurter Skyline. Auch unsere beliebte Dachterrasse lädt nicht nur aufgrund des Blicks in den Taunus ein, sie ist Herzstück vieler Meetings und gemeinschaftlicher Veranstaltungen.

Riehen/Basel // Natur, Kultur und vor allem weltbekannte zeitgenössische Kunst sind die kreativen Kräfte, die uns hier -  direkt an der Grenze zu Deutschland gelegen, mit S-Bahnanschluss - beflügeln. Unser Blick schweift aus den lichterfüllten Büros am Hügel der Chrischona hinaus und kilometerweit ins Grüne. Faszinierende Sonnenauf- oder Sonnenuntergänge? Davon lassen wir uns bei schönem Wetter täglich inspirieren!


Betriebliche Altersvorsorge

In Kooperation mit ausgewählten Versicherungsgebern freuen wir uns, unseren Mitarbeitern die Option auf eine ‚Direkt-Versicherung‘ und ‚Betriebliche Altersvorsorge‘ anbieten zu können.


Unser Versprechen

Wir geben unser Bestes, sind aber nicht perfekt. Deshalb bemühen wir uns fortwährend uns zu verbessern. Dazu gehört ein offenes Ohr für unsere Mitarbeiter – sei es bei Open Hour mit der Geschäftsführung oder auch bei unseren Teammeetings.

3 Standorte

Standorte Inland

München // Campus der Ideen –der Standort unseres Büros ist Programm! Unsere modernen Büroräume spiegeln unseren Haltung wieder. Die große Dachterrasse, auf der schon einige Grillabende und Public Viewing Agenturevents stattfanden, wird durchaus mal im Sommer zum Meetingraum umfunktioniert und auch am anliegenden Pool fand schon das ein oder andere Brainstorming statt. Jeder soll seinen Weg zu uns finden können. Die zentrale Lage direkt an U-Bahn- und Busstationen garantiert eine kurze Anreise. Und unsere Büros sind selbstverständlich barrierefrei.

Frankfurt // Direkt am Rande des Niddaparks in Frankfurt Rödelheim bieten wir durch die Nachbarschaft zum Rödelheimer Bahnhof nicht nur eine hervorragende Verkehrsanbindung, sondern zugleich einen hohen, barrierefreien Arbeitskomfort mit Blick auf die Frankfurter Skyline. Auch unsere beliebte Dachterrasse lädt nicht nur aufgrund des Blicks in den Taunus ein, sie ist Herzstück vieler Meetings und gemeinschaftlicher Veranstaltungen.

Standorte Ausland

Riehen/Basel // Natur, Kultur und vor allem weltbekannte zeitgenössische Kunst sind die kreativen Kräfte, die uns hier -  direkt an der Grenze zu Deutschland gelegen, mit S-Bahnanschluss - beflügeln. Unser Blick schweift aus den lichterfüllten Büros am Hügel der Chrischona hinaus und kilometerweit ins Grüne. Faszinierende Sonnenauf- oder Sonnenuntergänge? Davon lassen wir uns bei schönen Wetter täglich inspirieren!


In Ergänzung zu den festen Standorten unterhalten wir zudem Brückenköpfe in Barcelona/Madrid und in Shanghai.

brands and emotions Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,54 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Generell ist die Arbeitsatmosphäre gut, in Projekthochphasen war die Stimmung teils aber etwas angespannt, was das Stresslevel steigerte.

Vorgesetztenverhalten

Alles soweit ok, man kann mit den Vorgesetzten alle möglichen Themen besprechen.

Kollegenzusammenhalt

Auch bei möglichen Differenzen, Problemen oder Meinungsverschiedenheiten mit dem Kunden steht das Team zusammen und Vorgesetzte stehen hinter den Angestellten - soweit diese Argumente für ihr Handeln haben. Der Zusammenhalt ist zu 95 Prozent sehr stark. Nur ganz vereinzelt kam es vor, dass die eigene Meinung nicht wertgeschätzt wurde.

Interessante Aufgaben

In den vielfältigen Projekten macht man spannende Erfahrungen und kann auch abseits der eigenen Projektaufgaben Einblicke in andere Teams erhalten. Teils wird man hierzu aktiv gefragt, man sollte aber auch Eigeninitiative zeigen. Von Zeit zu Zeit merkt man aber, dass sich die Inhalte der Projekte teils wiederholen und somit sollte man immer die Augen offen haben nach neuen Projekten/Projektinhalten mit spannenden und großen Kunden.

Kommunikation

Innerhalb der Projektteams sind die Personen sehr um Kommunikation bedacht und tauschen sich zu wichtigen Informationen aus. Vereinzelt und sehr selten kommt es zu ungenauen Informationsweitergaben, was dann zu Missverständnissen bei einzelnen Aufgaben führte.

Gleichberechtigung

Alles prima.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles prima, alt wie jung behandeln sich respektvoll und pflegen einen guten Umgang miteinander.

Karriere / Weiterbildung

Entscheider im Unternehmen sind um die Weiterbildung bemüht, allerdings haben Mitarbeiter oftmals gar nicht den Kopf frei, um sich wirklich um die eigene Weiterbildung zu kümmern. Eine Art Weiterbildungsbudget von zB. 1.000 EUR pro Mitarbeiter pro Jahr wäre beispielsweise sinnvoll, damit sich der Mitarbeiter auch persönlich für Weiterbildungsmaßnahmen entscheiden kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich habe keine Vergleichswerte zu Gehältern in anderen Agenturen. Das Gehalt ist ok, viel bleibt einem als Einsteiger in die Agentur am Monatsende aber nicht. Dies sollte einem generell beim Einstieg in eine Agentur bewusst sein und ist keine spezielle brands and emotions Thematik. Natürlich könnte man sich aber durch mehr Gehalt und coole Benefits attraktiver für Bewerber machen.

Arbeitsbedingungen

Auch hier alles prima - gute Arbeitsausstattung, Kaffee, Wasser, gemeinsames Kochen, flexibles Arbeiten. Große Büroräume.

Work-Life-Balance

Wer sich für die Arbeit in einer Agentur entscheidet, sollte sich davor schon bewusst sein, dass es kein 9 to 5 Job ist. Die einzelnen Projekte sind aber tolle Erfahrungen, wo man spannende Persönlichkeiten und Locations kennenlernt. Wochenendarbeit oder längeres Arbeiten in Stadien unter der Woche gehört dazu - hier kommen 5-10 Arbeitsstunden pro Woche dazu, allerdings sind es zumeist ja auch spannende Sportevents und nur selten fühlt es sich dann wirklich wie "Arbeit" an. Die Vorgesetzten sind darauf bedacht, dass man Ausgleichstage bekommt. Allerdings ist dies aufgrund der engen Spannen zwischen den einzelnen Projekten kaum möglich, umzusetzen.

Image

Gutes Image. Generell könnte man sich aber zu anderen Agenturen durch bessere Leistungen dem Mitarbeiter gegenüber aus meiner Sicht abheben und so die besten Talente an Land ziehen. Image gegenüber den Kunden gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Erfolge mehr feiern. Teamlead könnte hier jemanden aus dem Team bestimmen, der eine kleine Feierlichkeit nach dem Projekt organisiert (in welcher Form auch immer)
  • Attraktive Benefits: Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel, Zuschuss für nahegelegenes Fitnesstudio, Budget für Weiterbildungsmaßnahmen
  • Frisches Obst für alle Büros

Pro

- Direkter Umgang innerhalb des Kollegenkreises
- "Think big"
- Immer auf der Suche nach den neuesten Trends
- Nette, kommunikative Geschäftsführer und Kommunikation auf Augenhöhe

Contra

- Gehalt
- Wenig attraktive Benefits
- Teils übertriebener Perfektionismus bei Themen, die den Projektprozess nur unnötig aufhalten

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    brands and emotions
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 20.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. In den Teams - je nach Projekten - arbeitet man gut mit Vorgesetzten und Kollegen zusammen. Die Geschäftsführung sowie die Managementebene sind sehr darauf bedacht, die Arbeitsatmosphäre stetig zu entwickeln. Homeoffice ist möglich. Auch gibt es kreative Rückzugsmöglichkeiten wie z. B. die Dachterrassen.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten haben mich stets gefördert und bei meinem Weg unterstützt (Umorientierung innerhalb der Agentur). Feedbackgespräche finden regelmäßig statt und der eigene Input ist immer gern gehört!

Kollegenzusammenhalt

Die b&e versteht sich als Familie. Es gibt viele Kollegen, die der Agentur schon seit Jahren treu sind, was sehr für die Agentur spricht. Viele Kollegen sind privat befreundet und somit nicht nur auf der Arbeit ein Team.

Interessante Aufgaben

Die Agentur betreut Premiumkunden; entsprechend sind die Aufgaben und Projekte. Man kommt an Orte, wo man als "Normalsterblicher" nicht unbedingt hingekommen wäre.

Kommunikation

Die interne Kommunikation funktioniert sehr gut. Es gibt regelmäßige Teammeetings sowie stets offene Türen zu Vorgesetzten.

Gleichberechtigung

Definitiv. 50% der Managementebene sind Frauen und haben hier einiges zu sagen! Auch viele Kolleginnen arbeiten bei der b&e, die dort eine super Karriere hinlegen.

Karriere / Weiterbildung

Ich selbst wurde intern sehr gefördert. Als Managerin war für mich aus persönlichen Gründen aber Schluss, auch wenn die Agentur mir gern gehalten hätte, was ich sehr, sehr zu schätzen weiß. Dennoch gibt es vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten sowie stets die Option, auch mal auf anderen Projekten/Kunden zu arbeiten!
Mir wurde zum Abschied gesagt, es stehen mir immer die Türen offen.

Gehalt / Sozialleistungen

Es ist definitiv eine Agentur, die überdurchschnittlich bezahlt und in den letzten Jahren mit der Zeit gegangen ist - auch was das Gehaltsniveau angeht.

Work-Life-Balance

Am Ende des Tages ist und bleibt es eine Agentur! Will heißen: Wer den 9-to-5 Job möchte, sollte sich überlegen, ob es die richtige Branche für einen ist.
Großkunden mit Großprojekten erfordern gerade zu Hochzeiten einen intensiveren Arbeitseinsatz. Dafür erlebt man auch Sachen, die man im Bürojob nicht erleben würden. Es ist aber vollkommen legitim, diese Mehrarbeit bei Gelegenheit wieder auszugleichen. Das ist nicht immer einfach, weil die Agentur viele Kunden betreut und somit oft bereits das nächste Projekt vor der Tür steht. Meine Erfahrung war aber, dass man seine Überstunden ausgeglichen bekommt, wenn man sich selbst drum kümmert.

Image

Die b&e im Lebenslauf zu haben, ist und bleibt ein Privileg.

Verbesserungsvorschläge

  • Das einzige kleine Manko ist, dass die Agentur zu schnell gewachsen ist und manche Themen wie das Personalwesen manchmal zu kurz kommen. Das heißt nicht, dass man sich hier nicht geschätzt fühlt. Im Gegenteil. Aber gibt es doch Personalthemen, die manchmal auf die lange Bank geschoben werden (müssen), weil es dafür einfach keine richtige zuständige Person gibt. Ich denke aber, dass hier was langfristig geändert wird.

Pro

Jeder Mitarbeiter kann hier Karriere machen! Kreativität und Ideen werden gefördert. Zeigt man viel Initiative, stehen einem alle Wege offen. Die Geschäftsführung sowie Projektmanager sind für mich Pioniere, die oft verrückte und mutige Ideen haben und gerade darum so erfolgreich sind. Mir war es eine Ehre, von und mit den Besten zu lernen!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    brands and emotions
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 11.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre könnte kaum schlechter sein. Bereits bevor ich die Agentur verlassen habe, haben in den letzten Monaten gefühlt wöchentlich Kollegen gekündigt oder den Arbeitsvertrag freiwillig auslaufen lassen. Da die Unzufriedenheit in der Agentur erdrückend ist, gehe ich davon aus, dass die Kündigungswelle anhält. Vielleicht wacht ja mal jemand auf, wenn plötzlich außer den Vorgesetzten niemand mehr in der Agentur sitzt, aber wahrscheinlich nicht einmal dann. Viele verlassen die Agentur ohne bereits einen neuen Job zu haben, um einfach da wegzukommen.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung verabschiedet und bedankt sich bei der Ausscheidung eines Mitarbeiters noch nicht einmal (wenn dieser nicht schon mindestens 5 Jahre in der Agentur gearbeitet hat). Das sagt meiner Meinung nach schon alles.

Kollegenzusammenhalt

24/7 wird über andere Kollegen gelästert und Gerüchte in die Welt gesetzt. Nette Kollegen werden aus der Agentur geekelt. Zusammenhalt sieht anders aus!

Interessante Aufgaben

Der Alltag besteht bei den meisten Mitarbeitern aus der Erstellung von PowerPoint Präsentationen. Verbesserungsvorschläge und Ideen, die vom Standartvorgehen abweichen, werden nicht angenommen.

Kommunikation

Statt offen mit den Mitarbeitern zu kommunizieren und Probleme anzusprechen, wird man z.B. mit einem bezahlten Bowlingabend abgespeist. Anstatt klare Aussagen gegenüber dem Mitarbeiter in Bezug auf seine
Vertragsverlängerung zu treffen, wird dieser von Woche zu Woche hingehalten. Die Mitarbeiter werden bezüglich laufenden Pitches nicht auf dem neuesten Stand gehalten, um die Stimmung und den Arbeitswillen der Mitarbeiter, die die Problematik konkret betrifft, gekonnt hochzuhalten. Außerdem werden falsche Versprechungen (z.B. bezüglich zusätzlichen Urlaustagen ab sofort und für alle) gemacht, die plötzlich nicht mehr auf ausscheidende Mitarbeiter zutreffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Hand voll an älteren Kollegen sind fast alle bereits von Anfang an dabei, sind nach außen hin übertrieben freundlich und ziehen es vor hintenherum über die Mitarbeiter herzuziehen anstatt den betreffenden Mitarbeitern gegenüber persönlich ihre Abneigung auszudrücken. Sie können sich alles erlauben und müssen keinerlei Konsequenzen befürchten. Der Rest besteht aus Junioren.

Karriere / Weiterbildung

Die Kollegen, die von Anfang an dabei waren, haben die hohen Positionen, alle anderen werden klein gehalten.

Gehalt / Sozialleistungen

Agenturtypisch schlecht und keine bezahlten Überstunden.

Arbeitsbedingungen

Schöne Büroräume, die aber die schlechte Arbeitsatmosphäre auch nicht besser machen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung und auch sonst setzt sich mit dem Thema niemand auseinander.

Work-Life-Balance

Viele Mitarbeiter haben neben der Arbeit kein oder kein richtiges Privatleben mehr. Unbezahltes Arbeiten bis in die Nacht und unbezahlte Wochenendarbeit werden als selbstverständlich angesehen.

Image

Was man von Kundenseite mitbekommt, wird das Image zunehmend schlechter.

Verbesserungsvorschläge

  • Geschäftsführung und Vorgesetzte sollten auf der Suche nach dem Problem in der Agentur in den Spiegel schauen.

Pro

Inzwischen nichts mehr. Ich bin froh, dass ich da weg bin!

Contra

Vieles, aber insbesondere den respektlosen Umgang mit Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    brands and emotions
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    57.142857142857%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    7.1428571428571%
    Genügend (3)
    21.428571428571%
    3,54
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

brands and emotions
3,54
14 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing/Werbung/PR)
3,61
55.775 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.815.000 Bewertungen