Navigation überspringen?
  

Brodos AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?
Brodos AGBrodos AGBrodos AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 246 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (96)
    39.024390243902%
    Gut (62)
    25.20325203252%
    Befriedigend (36)
    14.634146341463%
    Genügend (52)
    21.138211382114%
    3,29
  • 117 Bewerber sagen

    Sehr gut (93)
    79.487179487179%
    Gut (8)
    6.8376068376068%
    Befriedigend (10)
    8.5470085470085%
    Genügend (6)
    5.1282051282051%
    4,21
  • 19 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    42.105263157895%
    Gut (9)
    47.368421052632%
    Befriedigend (1)
    5.2631578947368%
    Genügend (1)
    5.2631578947368%
    3,70

Arbeitgeber stellen sich vor

Brodos AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,29 Mitarbeiter
4,21 Bewerber
3,70 Azubis
  • 04.Dez. 2018 (Geändert am 09.Mai 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeder versucht sein Bestes, hohe Frustration bei den Mitarbeitern, Zeit für soziale Interaktion gibt es nicht und ist auch nicht gewünscht. Wertschätzung der Mitarbeiter findet nicht statt.

Vorgesetztenverhalten

Keine Wertschätzung für erfolgreiche Arbeit, aktive Teamführung findet leider nicht statt. Es wird viel gefordert doch leider wenig gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Gedrückte Stimmung unter den Mitarbeitern.

Interessante Aufgaben

Leider oftmals Routine Aufgaben, die wenigen interessanten Projekte die es gibt werden durch generelles minutengenaus Tracking der Arbeitszeit zu nichte gemacht, so dass keine Motivation entstehen kann. Zeit für Kreativität gibt es leider nicht.

Kommunikation

Brodos Newsletter intern, Vorgesetzte sprechen Änderungen früh an.

Gleichberechtigung

Jeder verdient unterschiedlich je nach Verhandlungsstrategie des Eigenen. Keine Gleichberechtigung von Aushilfen und Werkstudenten im Bereich Urlaub und Entgeltfortzahlung zu Festangestellten.

Umgang mit älteren Kollegen

Aufgrund der hohen Fluktuation gibt es fast keine älteren Mitarbeiter im Unternehmen.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildung, außer interne Lesekreise. Richtige Schulungen zu berufsrelevanten Themen fehlen leider komplett. Personalentwicklung findet nicht aktiv statt. Schade man hat viele junge Mitarbeiter die man fördern könnte.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarifvertrag nicht vorhanden; somit muss Gehalt und Sozialleistungen individuell vereinbart werden.

Arbeitsbedingungen

Büros und Ausstattung entsprechen dem Standard. Klima ist vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Projekte zur Umweltförderung existieren nicht.

Work-Life-Balance

Lange Arbeitszeiten, keine Flexibilität, Gleitzeit nicht möglich da keine richtige Kernabeitszeit, sondern regulärer 9 to 6 Job.

Verbesserungsvorschläge

  • Jährliche Personalentwicklungsgespräche mit Mitarbeitern, Einführung von E-Learning für Mitarbeiter. Änderung des Systems der Kostenumlage, Schulungen für Führungskräfte zur aktiven Führung und Förderung von Mitarbeitern, Vereinheitlichung aller Gehälter für gleiche Stellen, Erkennen das Mitarbeiter eine wertvolle Ressource sind und durch hohe Fluktuation auch hohe Einstell- und Einlernkosten entstehen. Anerkennen das Wissen auch eine Ressource von immateriellem Wert für ein Unternehmen ist.

Pro

Es findet langsam ein Umdenken statt.

Contra

Keine Gleichberechtigung bei Gehältern der Mitarbeiter, auch wenn diese die gleiche Arbeit machen. Führungskräfte sind Manager des operativen Geschäftes anstatt zu Führen. Kostenstellenumlage verhindert freies Arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    BRODOS AG
  • Stadt
    Baiersdorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ist typisch bisschen Großraumbüro. Etwas lauter aber das wusste man von Anfang an. Trotzdem ein sympatisches Team entspanntest arbeiten und Hilfe, wenn ich Hilfe benötige.

Vorgesetztenverhalten

Ich komme recht gut mit meiner Vorgesetzten aus. Bei Fragen steht Sie zur Verfügung und hilft. Trotzdem fühle ich mich nicht beobachtet und kann ich Ruhe arbeiten ohne ständig mich erklären zu müssen was ich tue oder nicht.

Kollegenzusammenhalt

Meines Erachtens haben wir einen guten bis sehr guten Kollegenzusammenhalt. Erfahrenere Kollegen stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Interessante Aufgaben

In meinem Gebiet habe ich sehr viele Aufgaben. Manchmal leider zu viele, da andere Abteilungen ihre Aufgaben abschieben. Trotzdem ist kein Tag wie der anderen.
Wie es natürlich in anderen Abteilungen aussieht kann ich nicht beurteilen.

Kommunikation

Die Kommunikation fehlt mir ein Stück weit. Leider wird unter den Abteilung nicht viel gesprochen. Dazu kommt es vor allem bei neuen Mitarbeitern zu vermeidbaren Fehlern trotz Nachfrage. Mein Wunsch wäre eine offenere Kommunikation untereinander ohne direkt immer alle Vorgesetzten in den E-Mail Verteiler zu setzen.

Gleichberechtigung

Sehe keinen Unterschied zwischen Mann und Frau

Umgang mit älteren Kollegen

Sehe auch keinen schlechten Umgang mit älteren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Zu diesem Thema kann ich noch nichts sagen. Werde erst noch das Gespräch zur Weiterbildung suchen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist immer ein Streitpunkt. Ich selbst hoffe das sich mein Gehalt auch wieder an mein Altes Niveau anpasst zeitnah. Trotzdem kann ich grundsätzlich nicht klagen.

Arbeitsbedingungen

Außer mein Bürostuhl finde ich meinen Arbeitsplatz absolut nicht schlimm. Ist ein ganz normaler Schreibtisch. Daher kann ich viele Bewertungen nicht nachvollziehen.

Work-Life-Balance

Ich kann mich über meine Freizeit nicht beschweren. Kann jederzeit flexibel meine Zeit einteilen und auch so Termine wahrnehmen.

Image

Denke mal das alles wird nicht heißer gekocht als es ist. Die Erwartungen einiger denke ich sind maßlos übertrieben und spiegelt nicht die Firma wieder. Selbst bin ich zufrieden meine Eindrücke sind bestätigt worden und ich kann keine große Kritik nennen.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation unter der Abteilungen verbessern
  • Miteinander nach Lösungen suchen, anstatt nur die Probleme oder den Fehler zu diskutieren

Pro

-Freie Arbeitszeiteinteilung nach Rücksprache
- Pünktliches Gehalt
- Möglichkeit ein betrieblicher Altersvorsorge teilzunehmen

Contra

kann ich aktuell nichts sagen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BRODOS AG
  • Stadt
    Baiersdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 14.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung im Unternehmen ist fast durchgehend auf dem Tiefpunkt. Jeder Mitarbeiter ist sich selbst der Nächste und versucht sich den Arbeitsalltag zu erleichtern.
Wenn man seine Arbeit gut macht, bekommt man im Ausnahmefall mal ein Lob. Die Abteilungen machen sich gegenseitig das Leben schwer, anstatt zusammen zu arbeiten. Die Gebäude und die Arbeitsmaterialien sind alt und abgenutzt. Es gibt einen Höhenverstellbaren Schreibtisch. Für Kollegen mit Bandscheibenvorfällen oder Rückenprobleme werden keine zusätzlichen gekauft. Die haben schlicht und einfach Pech gehabt.

Vorgesetztenverhalten

Von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Nachvollziehbare Entscheidungen gibt es selten.

Kollegenzusammenhalt

War mal super. Mittlerweile schaut jeder nur auf seinen eigenen Vorteil. Wenn Mitarbeiter nicht innerhalb von kurzer Zeit die Infos bekommen, die sie benötigen, werden gleich Vorstände, Abteilungsleiter mit ins Boot geholt.

Interessante Aufgaben

Es gibt zwei Extreme. Entweder man wird zugeschüttet mit Arbeit, die im handumdrehen erledigt werden soll oder es gibt langweilige aufgaben. Raum für kreativität und neue Ideen ist hier selten. Außer die Idee kommt von der Führungsriege.

Kommunikation

Kommunikation ist so gut wie gar nicht vorhanden. Die unwichtigen Sachen werden kommuniziert, bei den wichtigen Informationen erfahren es die Abteilungsleiter.

Gleichberechtigung

Fehl am Platz. Gibt es hier nicht.

Karriere / Weiterbildung

Nicht vorhanden. Außer man ist dreißt und beharrt ewig auf eine Beförderung. Leistung ist hier ebenfalls kein Maßstab.

Wenn man sich weiterbilden will kann man das neben der Arbeit gerne auf eigene Faust machen. Unterstützung seitens der Firma fehl am Platz. Wenn man bei dem Abteilungsleiter/Personalabteilung nachfragt gibt es dann solche Aussagen wie "warum willst du dich weiterbilden? Du brauchst nicht glauben, dass du dann automatisch mehr Geld bekommst.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird das Minimum gezahlt. Um jeden Euro muss man kämpfen. Es wird nicht nach Leistung bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Der Lärmpegel in manchen Büros ist katastophal. Sich hier konzentrieren zu können ist wirklich eine Kunst. Wenn man es anspricht interessiert es keinen. Alte Ausstattungen, Technik und Systeme.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Bei 41,25 Stunden braucht man wohl nicht mehr dazu zu sagen. Überstunden abfeiern ist auch eher fehl am Platz. Aber Überstunden machen wird hier groß geschrieben. Es fällt schon fast negativ auf wenn Mitarbeiter pünktlich kommen und gehen.
Die neu eingestellten Mitarbeiter bekommen mittlerweile bessere Konditionen was Arbeitszeit und Urlaub angeht. Darüber sprechen sollen sie aber nicht. Anstatt allen Mitarbeitern die gleichen neuen Konditionen anzubieten, herrscht nun ein schönes ungleichgewicht. Motivation pur.

Image

In der Branche kein gutes Image, bei den Mitarbeitern auch nicht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BRODOS AG
  • Stadt
    Baiersdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 246 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (96)
    39.024390243902%
    Gut (62)
    25.20325203252%
    Befriedigend (36)
    14.634146341463%
    Genügend (52)
    21.138211382114%
    3,29
  • 117 Bewerber sagen

    Sehr gut (93)
    79.487179487179%
    Gut (8)
    6.8376068376068%
    Befriedigend (10)
    8.5470085470085%
    Genügend (6)
    5.1282051282051%
    4,21
  • 19 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    42.105263157895%
    Gut (9)
    47.368421052632%
    Befriedigend (1)
    5.2631578947368%
    Genügend (1)
    5.2631578947368%
    3,70

kununu Scores im Vergleich

Brodos AG
3,59
383 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Telekommunikation)
3,35
40.468 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.488.000 Bewertungen