Navigation überspringen?
  

Chubb Insurance Company of Europe SEals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
Chubb Insurance Company of Europe SEChubb Insurance Company of Europe SEChubb Insurance Company of Europe SE
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 34 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    29.411764705882%
    Gut (9)
    26.470588235294%
    Befriedigend (7)
    20.588235294118%
    Genügend (8)
    23.529411764706%
    3,10
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    75%
    1,60
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Chubb Insurance Company of Europe SE Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,10 Mitarbeiter
1,60 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Gedrückte Stimmung im Büro

Vorgesetztenverhalten

Mies. Keine Kultur im Umgang mit Fehlern. Vollmachtsverletzungen werden mit Ermahnungen u. Abmahnungen geahndet, ggf. auch mit Vollmachtsentzug. Fehler, die auf Grund permanent gegebener, hoher Arbeitsbelastung (zu wenig Personal) passieren, werden überhört bestraft.

Kollegenzusammenhalt

Meiner Erfahrung nach gut.

Interessante Aufgaben

Man vertraut den Deutschen MA nicht. Selbst den Führungskräften nicht. Entscheidungen werden Weitgehend vom Seniormanagement in Paris oder USA getroffen. Geringer Entscheidungsspielrsum in Deutschland.

Kommunikation

Ist ok

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere und „teurere“ Mitarbeiter werden rausgedrängt und gegen jüngere, „billigere“ ersetzt. Durch diese Methode (zieht sich durch alle Abteilungen in Ffm.) geht viel know how verloren. Dies nimmt man in Kauf, weil es billiger ist. Dies ist kein nachhaltiges handeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung über Marktdurchschnitt wiegt schlechte Work-Life-Balance nicht auf.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros.

Work-Life-Balance

Schlecht, MA werden z.T. genötigt auch über 10 Stunden zu arbeiten und ggf. auszustechen.

Image

Amerikanischer Führungsstil / Methode.
Wird bei Kunden und Maklern als Cherry Picker angesehen. Kein verlässlicher Partner.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte sollten auf Herz und Nieren geprüft werden, ob Sie einer Führungsaufgabe gerecht werden. Dabei fällt ein Großteil durch das Raster, glaube ich.

Pro

Gute Bezahlung, ohne Work-Life-Balance. Ideal für Workeholics ohne Familie.

Contra

Führungskräfte und deren Umgang mit Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Chubb European Group Ltd.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 15.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

- Hire or Fire
- Steuerung erfolgt zu sehr aus dem Ausland
- Kaum Möglichkeiten sich als deutsche Niederlassung weiterzuentwickeln
- Vieles wird schön geredet und man versucht zu blenden, was früher oder später jeder durchblickt und somit wirkt sich das extrem negativ auf die Arbeitsatmosphäre aus.

Vorgesetztenverhalten

Wie immer: Es gibt gute und schlechte Vorgesetze. Die schlechten überwiegen leider und stehen nicht hinter den Arbeitskräften. Viel mehr wird von Top-Down regiert ohne Rücksicht auf die Mitarbeiter oder die zu erledigenden Aufgaben.

Kollegenzusammenhalt

Kaum vorhanden. Es gibt kleine Grüppchen, die sich verstehen. Liegt vieles an der Unternehmenskultur -> Hire or Fire-Mentalität und das bekommt jeder Mitarbeiter zu spüren.

Interessante Aufgaben

Es wird viel angepriesen und erzählt, was es Tolles in der internationalen Versicherungswelt gibt, aber es scheitert an der Umsetzung. Die Hierarchien sind nicht flach und die Organisationstruktur ist sehr unklar. Projekte gibt es keine richtigen, zumindest wird alles "Projekt" genannt, obwohl es sich um "Nebenaufgaben" oder Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen handelt.

Kommunikation

Chaotisch und miserabel. Wichtige Informationen werden selten weitergegeben. Informationen teilweise nur in Business English verfügbar.

Karriere / Weiterbildung

Da Niederlassung und komplizierte chaotische Hierarchie kaum ein Weiterkommen. Sollte man doch weiterkommen, hat man einen besseren Titel, aber nicht unbedingt so viel mehr Geld in der Tasche, dass sich dafür der Aufwand, die Aufgaben und die angenommene Verantwortung lohnt.

Gehalt / Sozialleistungen

BAV gibt es erst nach einer bestimmten Betriebszugehörigkeit. Bei Gehalt wird geknausert. Gehaltserhöhungen, wenn überhaupt, minimal. Neue Aufgaben und "Projekte" werden nicht honoriert oder zuerst hoch angepriesen und bei der Nachfrage nach mehr Geld wieder klein gemacht.

Arbeitsbedingungen

Schönes Office und gute kostenlose Verpflegung mit Kaffee, Wasser und Tee.
Allerdings sind die IT und die Systeme veraltet, was auf Dauer frustrierend sein kann und die Benefits schnell vergessen lässt.

Work-Life-Balance

Mal mehr, mal weniger gut. Normaler Manteltarifvertrag mit 38 Stunden Woche in der Versicherungswirtschaft.

Image

Kaum beim Endkunden und in der Versicherungswirtschaft in Deutschland bekannt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Chubb European Group Ltd.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 15.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    ACE European Group Limited, Direktion für Deutschland
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 34 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    29.411764705882%
    Gut (9)
    26.470588235294%
    Befriedigend (7)
    20.588235294118%
    Genügend (8)
    23.529411764706%
    3,10
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    75%
    1,60
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Chubb Insurance Company of Europe SE
2,94
38 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,37
42.030 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.946.000 Bewertungen